Alfa Romeo Forum

Alfa Romeo Forum (/alfa-forum/)
-   Alfa Giulietta (940) (https://www.alfisti.net/alfa-forum/alfa-giulietta-940/)
-   -   Giulietta 2.0JTDM Automatik Startprobleme (https://www.alfisti.net/alfa-forum/alfa-giulietta-940/124186-giulietta-2-0jtdm-automatik-startprobleme.html)

max93 07.12.2017 19:46

Giulietta 2.0JTDM Automatik Startprobleme
 
Hi,

habe seit August 2016 eine Giulietta 2.0 JTDM 16V TCT 170PS mit Automatikgetriebe. Jetzt hatte ich bereits im Winter 2016 immer wieder Probleme beim Starten des Wagens. Bei Einstecken des Zündschlüssesl scheint alles normal zu sein. Sobald man dann den Zündschlüssel dreht funktionert entweder gar nichts (Wagen springt nicht an, kein Motorengeräusch zu hören, nichts..) Dann bleibt nur ein Neustart, also Auto wieder aus und wieder neu starten. Meistens funktioniert es dann beim zweiten Start.

Die zweite Variante ist folgende:

Auto springt an, schaltet aber nur bis in den zweiten Gang (egal wie hoch das Julchen dreht) und lässt sich auch über die Schaltwippen am Lenkrad bzw. die manuelle Funktion am Automatikhebel nicht in den dritten Gang schalten. Hier dann gleiches Spiel. Auto abstellen und neu starten, bis es nach mehreren Versuchen endlich klappt.

War deshalb auch schon in der Werkstatt, dort wurde erst gar nichts entdeckt und nach erneuten Besuch laut Rechnungsunterlagen die Hydraulikpumpe Selespeed gewechselt. Danach ging es auch wieder, allerdings war auch der Winter bereits fast rum.

Jetzt 2017 lief alles reibunglos, bis ungefähr vor einer Woche die alten Probleme wieder autauchen. Es wird wieder Winter und wieder springt das Auto nicht zufriedenstellend an. Muss dazu sagen, dass ich häufig Kurzstrecken fahre. Allerdings taucht das Problem auch nach langen Fahrten von mehreren hundert Kilometern am nächsten Tag am Morgen oder nach der Arbeit auf. Bei den Neustarts wechselt das Radio häufig von USB auf CD, bin mir aber nicht sicher ob da ein Zusammenhang besteht... Habe auch mal versucht, das Licht und Radio beim Starten komplett auszulassen, hat aber auch keinen Effekt.

Ist ziemlich frustrierend, wenn man nach der Arbeit ins Auto steigt und man sich ständig Gedanken machen muss, was die Kollegen von einem halten, wenn man ständig den Wagen neu startet :D Noch peinlicher ist es, wenn man auf gut Glück losfährt und dann schön mit 4000 Umdrehungen im zweiten Gang durch den Ort fährt, bis man irgendwo anhalten kann um neuzustarten :+)
Hat jemand ähnliches beobachten können oder ähnliche Probleme? ???
Für Anregungen und Hilfe bin ich sehr dankbar

Bei Fragen oder weiteren Details gerne fragen;)

Danke!

Schöne Grüße

Tom33 08.12.2017 09:22

AW: Giulietta 2.0JTDM Automatik Startprobleme
 
Moin, wenn ich sofort nach erlöschen der Warnleuchten startete, wurde gelegentlich DAB nicht geladen. Deshalb warte ich jetzt bis es im Display erscheint. maybe...

Wenn es Frost hat, kann ich auch nicht ratzfatz durchstarten, ich muss den Schlüssel eine Sekündchen länger drehen. maybe...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:42 Uhr.

Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.