380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulietta (940)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 19.05.2016, 20:27
Imrazor Imrazor ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2008 - Wohnort: 94 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Imrazor Brera 1.8TBi TI, MiTo 1.4 MultiAir
AW: Heckwischer mit "Eigenleben" - Kabelbruch?

Zitat:
Zitat von Marco(Bozen) Beitrag anzeigen
So , jetzt isses genauso wie bei Dir, eine Wunderheilung ist nicht geschehen :-)

Batterie ist auch schon älter, nach längerer Fahrt besser, aber temperaturunabhängig.

Gruss
m
Als ich gestern die Verkabelung für das Schloss repariert habe, habe ich auch alles andere kontrolliert. Weitere Defekte konnte ich nicht finden. Heckwischer hat davor und danach gesponnen. Bin dann eine Runde ohne Klima und Radio gefahren, dann ging er wieder normal. Ich vermute hier wirklich die Batterie. Werde sie aber nicht auf Verdacht tauschen, das ist mir doch zu doof, zumal ich sowieso vor hab, das Auto heuer zu tauschen.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Imrazor für den hilfreichen Beitrag:
  #32  
Alt 20.05.2016, 16:13
Marco(Bozen) Marco(Bozen) ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2002 - Wohnort: 39 39-I
Alfa Romeo: Giulia Super 1.3 von 1972
AW: Heckwischer mit "Eigenleben" - Kabelbruch?

Also ich beschreibe mal das Verhalten:

1. zuerst ist der Scheibenwischer hinten (SWH) beim automatischen Wischen zusammen mit dem vorderen Wischer gestartet, hat aber nicht mehr in der Endposition geparkt, sondern irgendwo, wo es ihm gerade gepasst hat.
Nach einer gewissen Zeit, wusste er dann wieder, wo sein zu Hause warund alles funktionierte wieder wie eh und je.

2. irgendwann findet der SHW dann sein zu Hause gar nicht mehr.
3. schaltet man ihn dann aus dem automatischen Verbund mit dem vorderen Wischer aus, bleibt er nach ein paarmal rumwischen da stehen, wo es ihm passt, wenn man Glück hat oder gut zielen kann, dann ist das die ehemalige Parkposition.

4. Wischen mit Wasser hinten, hat zur Folge, dass der Wischer an bleibt, auch wenn man ihn wieder auf 0-Position abschaltet oder ihn aus dem Verbund mit dem vorderen rausnimmt, sprich den Vorderen auch auf 0 Stellt.
Der Vordere bleibt stehen, der Hintere wischt munter weiter, gott sei dank ohne Wasser. Da hilft dann Auto ausmachen!

5. Kabel Heckklappe sind auf beiden Seiten OK, so viel wie ich sehen kann....
6. Batterie ist 5 jahre alt (täglich ~100km Fahrt)
7. Start-Stopp funktioniert einwandfrei

Frage: gibts da noch ein Relais oder ähnliches irgendwo?

Gruss
m
Nach oben Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 20.05.2016, 16:36
Imrazor Imrazor ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2008 - Wohnort: 94 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Imrazor Brera 1.8TBi TI, MiTo 1.4 MultiAir
AW: Heckwischer mit "Eigenleben" - Kabelbruch?

Im Endeffekt das gleiche Verhalten wie bei mir. Relais gibt es so nicht, ist fest verlötet. Das kann es auch fast nicht sein.

Bei mir funktioniert Start/Stop eigentlich auch, benutze es aber nicht so oft...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 20.05.2016, 21:21
Warmfahrer Warmfahrer ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2010 - Wohnort: xxxxx x
Alfa Romeo: Giulietta QV
AW: Heckwischer mit "Eigenleben" - Kabelbruch?

Zitat:
Zitat von Imrazor Beitrag anzeigen
Im Endeffekt das gleiche Verhalten wie bei mir. Relais gibt es so nicht, ist fest verlötet. Das kann es auch fast nicht sein.

Bei mir funktioniert Start/Stop eigentlich auch, benutze es aber nicht so oft...
Nach der Reparatur der Kabelstränge bleiben im BodyComputer trotzdem die Fehler vorhanden (Position Wischer Endnocken nicht vorhanden oder so und ein, zwei andere).
Fehler (bei Alfa) aus dem BC löschen lassen. Dies beseitigt in mindestens 3 von 4 Fällen nach meiner Erfahrung das Fehlverhalten (nach der Kabelreparatur)...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 20.05.2016, 21:30
Imrazor Imrazor ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2008 - Wohnort: 94 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Imrazor Brera 1.8TBi TI, MiTo 1.4 MultiAir
AW: Heckwischer mit "Eigenleben" - Kabelbruch?

Zitat:
Zitat von Warmfahrer Beitrag anzeigen
Nach der Reparatur der Kabelstränge bleiben im BodyComputer trotzdem die Fehler vorhanden (Position Wischer Endnocken nicht vorhanden oder so und ein, zwei andere).
Fehler (bei Alfa) aus dem BC löschen lassen. Dies beseitigt in mindestens 3 von 4 Fällen nach meiner Erfahrung das Fehlverhalten (nach der Kabelreparatur)...
Und weshalb ging er nach der Reparatur dann auf einmal wieder?

Mal eine OT Frage: arbeitest du in einer Alfa Werkstatt?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 20.05.2016, 21:36
Warmfahrer Warmfahrer ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2010 - Wohnort: xxxxx x
Alfa Romeo: Giulietta QV
AW: Heckwischer mit "Eigenleben" - Kabelbruch?

Zitat:
Zitat von Imrazor Beitrag anzeigen
Und weshalb ging er nach der Reparatur dann auf einmal wieder?

Mal eine OT Frage: arbeitest du in einer Alfa Werkstatt?
zu1. weil die Elektronik noch spinnt...

zu2. spielt das eine Rolle? (Man kann mein Geschreibe, wie das von jedem anderen hier, annehmen/ausprobieren oder es eben lassen )
Nach oben Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 20.05.2016, 21:43
Imrazor Imrazor ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2008 - Wohnort: 94 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Imrazor Brera 1.8TBi TI, MiTo 1.4 MultiAir
AW: Heckwischer mit "Eigenleben" - Kabelbruch?

Zitat:
Zitat von Warmfahrer Beitrag anzeigen
zu1. weil die Elektronik noch spinnt...

zu2. spielt das eine Rolle? (Man kann mein Geschreibe, wie das von jedem anderen hier, annehmen/ausprobieren oder es eben lassen )
Naja, wegen Fehlerspeicher müsste ich ein "paar" km fahren. Mal schaun, Kundendienst steht ja auch wieder mal an...

Zu 2. Das war positiv gemeint, da deine Antworten sehr fundiert und hilfreich sind - "Insiderwissen" quasi
Nach oben Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 01.06.2016, 21:25
Marco(Bozen) Marco(Bozen) ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2002 - Wohnort: 39 39-I
Alfa Romeo: Giulia Super 1.3 von 1972
AW: Heckwischer mit "Eigenleben" - Kabelbruch?

So, Feedback und Behebung auch von meiner Seite:
Kabelbruch war es noch nicht, aber auf der linken Seite der Heckklappe gab es ein defektes Kabel, nicht gerissen aber defekt.h at man nicht gut gesehen, so auf den ersten Blick.
Das ist repariert worden, Fehler aus dem BC gelöscht und gut is.
Wischt wieder bzw stoppt auch wieder
Gruss
M
Nach oben Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 23.09.2018, 21:15
easystreet easystreet ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2013 - Wohnort: 85 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 1.4 TB 16V 120PS (198A4000), EZ 2011, 111.000km
AW: Heckwischer mit "Eigenleben" - Kabelbruch?

Hallo Marco (Bozen),

Dein Eintrag zu der Sache mit dem Heckscheibenwischer ist schon ne Weile her.
Ich habe seit einem Monat leider auch diesen sporadischen Fehler.
Einiges habe ich schon versucht zum eingrenzen (bisher erfolglos )

- Fehlerspeicher wurde auslesen, Fehler für Heckscheibenwischer war eingetragen, dann löschen lassen.
- im rechten Kabelstrang habe ich das dünne Kabel für den Schaltkontakt bereits prophylaktisch erneuert (ich hatte in diesem Strang schon Bruch des Antennekabels und Kabel für die Heckscheibenheizung, beides erneuert, im linken Strang Bruch des Kabels für's Rücklicht)
- Heckklappenverkleidung demontiert (nur den unteren Teil), Stecker am Wischermotor auf Korrosion kontrolliert, alles OK, auch keine Spuren am Motorgehäuse, welches auf Wassereintritt schließen läßt

Zwei Fragen zu Deiner Fehlerbehebung:

- war der Fehler dann endgültig beseitigt? Oder kam er nach ner Zeit wieder?
- weißt Du noch welches Kabel auf der linken Seite erneuert wurde ? Soweit ich mich jetzt in die Sache eingelesen habe laufen alle drei Kabel für den Heckscheibenwischer auf der rechten Seite.

Mir kommt es so vor, als ob es evtl. was mit Feuchtigkeit in der Heckklappe zu tun hat. Ich hab den Wischer jetzt eine Woche bei trockenem Wetter immer wieder getestet, lief einwandfrei. Heute bei Regen auf der Autobahn dann erneut 2-3 Mal Probleme mit der Endstellung, danach lief er wieder korrekt.

Viele Grüße und nen schönen Sonntag Abend
Michael
Nach oben Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 19.04.2019, 16:49
tombuddy tombuddy ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Apr 2019 - Wohnort: 94 XXXXX
Alfa Romeo: Giulietta 1.4 T Progr. 170 PS
AW: Heckwischer mit "Eigenleben" - Kabelbruch?

Hallo zusammen

Ich hatte das gleiche Problem mit dem Heckscheibenwischer bei meiner Giulietta. Es lag am Kabelstrang zur Heckklappe und war das grüne Kabel, welches unterbrochen war. Vor ca. 6 Monaten hatte ich das gleiche Problem mit dem rechten Licht in der Heckklappe, welches nicht mehr funktionierte. Auch hier lag es an gebrochenen Kabeln im Kabelstrang.

Die Reparatur war keine grosse Sache und habe ich selber gemacht:
1. Kleine Rolle flexibles Kabel sowie ein paar Verbindungsklemmen kaufen
2. Gummimuffen beidseitig entfernen und prüfen, welche Kabel unterbrochen sind
3. Für die gebrochenen Kabel flexible Kabel einziehen
4. Auf beiden Seiten mit Verbindungsklemmen die unterbrochenen Kabel mit dem eingezogenen flexiblen Kabel verbinden
5. Kurz alles testen
6. Die Verbindungsklemmen und Kabel in die Öffnungen versorgen
7. Gummimuffen wieder sauber platziert hineindrücken und alles ist erledigt.

Ich hoffe dies hilft euch weiter.

Beste Grüsse
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:36 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.