380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulietta (940)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 22.10.2015, 20:55
Milanista Milanista ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2015 - Wohnort: 58 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 2.0 170PS Diesel
AW: Batterie Giulietta 2.0 170 PS Diesel

Zitat:
Zitat von Alfanuovo Beitrag anzeigen
Hallo Adri,

habe gerade mal nachgeschaut:

* Typbezeichnung: Magneti Marelli (mit Alfa, Fiat und Lancia Logos auf dem Aufkleber)

* Leistung: 12V - 72AH - 570 A (EN2-SAE) Heavy Duty

* Part-Nummer: 71765419

Hoffe, daß ich Dir etwas weiterhelfen


P.S.: von der reinen Papierleistung ist sie also scheinbar nicht stärker als die Alfa-Standard. Vielleicht hat es aber auch etwas mit der Konzeption, bzw. Abstimmung, zu tun.
Hallo Gerhard
erstmal vielen Dank das du mach geschaut hast.
Das ist genau die Batterie die ich gerade drin habe und die die mir der Alfa Händler angeboten hat.
scheinbar gibt es von Alfa nur die eine

ich glaube ich werde mir die neue Batterie einbauen lassen für 170€

Gruß Adri
Nach oben Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.10.2015, 14:15
Milanista Milanista ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2015 - Wohnort: 58 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 2.0 170PS Diesel
smile AW: Batterie Giulietta 2.0 170 PS Diesel

Hallo Gerhard
hätte da noch eine frage.
Fährst du lang oder kurz strecken ?
Frage wegen Start stop.
Also ich fahre am Tag so 30km . Hin 15 km und zurück 15 km
7 km davon Autobahn. Glaube nicht das die Batterie schafft sich richtig aufzuladen für start stop. Arbeitskollege hat einen Fiat 500x und fährt genau die gleiche Strecke und da geht es ohne Probleme.
Vielleicht tut es meine Giulie mit der neuen Batterie.

Gruß Adri

Geändert von Milanista (24.10.2015 um 14:36 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.10.2015, 14:43
Alfanuovo Alfanuovo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2012 - Wohnort: 97 Hassberge
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM 16V ALFA TCT Turismo
AW: Batterie Giulietta 2.0 170 PS Diesel

Zitat:
Zitat von Milanista Beitrag anzeigen
Hallo Gerhard
hätte da noch eine frage.
Fährst du lang oder kurz strecken ?
Frage wegen Start stop.
Also ich fahre am Tag so 30km . Hin 15 km und zurück 15 km
7 km davon Autobahn. Glaube nicht das die Batterie schafft sich richtig aufzuladen für start stop. Arbeitskollege hat einen Fiat 500x und fährt genau die gleiche Strecke und da geht es ohne Probleme.
Vielleicht tut es meine Giulie mit der neuen Batterie.

Gruß Adri
Hallo Adri,

meine Strecken sind eher unregelmäßig, da wechselnde Arbeitsstätten:

* Kurzstrecken bis ca. 12 km einfach 2 x/Woche
* Mittelstrecken bis ca. 30 km einfach 4x/Woche

Hauptsächlich Landstraßen, wenig Stadt und kaum Autobahn.

Das mit den Ladezeiten von der Batterie hatte ich auch schon im Kopf. Seltsam ist aber nur, daß mein S&S z. Zt. bei ungünstigen Witterungsverhältnissen besser funktioniert als bei warmen, sonnigen Wetter.
Von der Logik her sollte es doch umgedreht sein, oder?

Na ja, ich bin nicht unbedingt darauf angewiesen da ich mich nur selten in Städten fortbewege...

Gruß

Gerhard

Geändert von Alfanuovo (24.10.2015 um 14:55 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Alfanuovo für den hilfreichen Beitrag:
  #19  
Alt 24.10.2015, 15:34
Milanista Milanista ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2015 - Wohnort: 58 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 2.0 170PS Diesel
AW: Batterie Giulietta 2.0 170 PS Diesel

Bei mir geht es gar nicht und es nervt mich extrem.
Weil ich auch viele ampeln auf dem weg zur arbeit habe wo es ausgehen sollte.
Am wochenende fahre ich auch immer 50 km am stück oder sogar mehr aber tut sich nichrs.
Keine meldung im display nichts .SS ist ja für stadtverkwhr gedacht und nicht für autobahnen . Ist ja quasi so das mann erst 200 km am stück fshren muss damit es für 2 tage funktioniert das ist nicht der sinn der sache aber naja .
War vor paar Wochen bei Alfa da haben die mir paar neue Updates drauf gepackt

*Motorsteuerung (S&S)
*DNA
*Klima

hat leider trotzdem nichts gebracht .
Gruß Adri
Nach oben Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.10.2015, 15:41
Alfanuovo Alfanuovo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2012 - Wohnort: 97 Hassberge
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM 16V ALFA TCT Turismo
AW: Batterie Giulietta 2.0 170 PS Diesel

Ja, vor dem Batterietausch hat es bei mir quasi auch überhaupt nicht funktioniert!

Nach dem Tausch hat es ca. 3 Monate gefunzt und dann hat es wieder nachgelassen...

Mein Julchen war ne Tageszulassung mit 0 km und ca. 7 Monate auf dem Hof des Händlers gestanden. Ggf. war die Batterie dadurch aber auch schon stark in Mitleidenschaft gezogen.

Das mit dem S&S ist allgemein ne unendliche Geschichte beim Julchen scheinbar - füllt hier etliche Seiten...

Bei mir hat es übrigens auch nichts gebracht lange Strecken zu fahren - gleiches Verhalten wie vorher.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 24.10.2015, 15:48
Milanista Milanista ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2015 - Wohnort: 58 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 2.0 170PS Diesel
AW: Batterie Giulietta 2.0 170 PS Diesel

Finde es schade
eigentlich fand ich die Funktion am anfang nie so das wahre aber wo es mal funktionierte fand ich die Funktion doch schon sehr interessant .

Adri
Nach oben Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 24.10.2015, 15:53
Alfanuovo Alfanuovo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2012 - Wohnort: 97 Hassberge
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM 16V ALFA TCT Turismo
AW: Batterie Giulietta 2.0 170 PS Diesel

Klar, wenn man viel an Ampeln und Kreuzungen stehen muß ist es schon sinnvoll wegen dem Spritverbrauch...

Das System an sich ist scheinbar aber noch zu unausgereift, da es beim Einen quasi reibungslos läuft und beim Anderen eben fast überhaupt nicht.

Schade, daß es hier keine besseren Qualitätskontrollen gibt. Wie wir wissen ist das allerdings nicht nur bei Alfa so...

Gruß

Gerhard
Nach oben Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 24.10.2015, 15:57
Milanista Milanista ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2015 - Wohnort: 58 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 2.0 170PS Diesel
AW: Batterie Giulietta 2.0 170 PS Diesel

Wenn ich mir bei Alfa die neue Batterie einbauen lasse und es trotzdem nicht geht dann weiß ich auch nicht mehr .

Gruß Adri
Nach oben Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 24.10.2015, 16:02
Alfanuovo Alfanuovo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2012 - Wohnort: 97 Hassberge
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM 16V ALFA TCT Turismo
AW: Batterie Giulietta 2.0 170 PS Diesel

Ja, ich wollte es schon komplett deaktivieren lassen da es so ne Wunderkiste ist.

Geht aber lt. Händler nicht.

Wünsche Dir jedenfalls, daß Dir der Batteriewechsel was bringt, da Du es scheinbar nötiger hast wie ich! Bei mir ging es damals noch auf Gewährleistung, bzw. Garantie.

Ab einem gewissen Zeitpunkt habe ich beschlossen mich nicht mehr darüber zu ärgern - gibt Schlimmeres!

Gruß

Gerhard
Nach oben Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 24.10.2015, 16:15
Milanista Milanista ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2015 - Wohnort: 58 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 2.0 170PS Diesel
AW: Batterie Giulietta 2.0 170 PS Diesel

Vielen dank
Ja du hast recht wenn es nicht gehen sollte hab nichts desto trotz eine neue Batterie .
Da es noch die erste Batterie eingebaut ist.

Ich habe irgend wo gelesen das oft der Batteriewächter schuld sein soll.
Soll zu empfindlich sein
Gruß Adri
Nach oben Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 24.10.2015, 16:23
Alfanuovo Alfanuovo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2012 - Wohnort: 97 Hassberge
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM 16V ALFA TCT Turismo
AW: Batterie Giulietta 2.0 170 PS Diesel

Zitat:
Zitat von Milanista Beitrag anzeigen
Vielen dank
Ja du hast recht wenn es nicht gehen sollte hab nichts desto trotz eine neue Batterie .
Da es noch die erste Batterie eingebaut ist.

Ich habe irgend wo gelesen das oft der Batteriewächter schuld sein soll.
Soll zu empfindlich sein
Gruß Adri
Die Batterie hat nen Wächter Gut zu wissen!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 24.10.2015, 16:38
Milanista Milanista ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2015 - Wohnort: 58 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 2.0 170PS Diesel
AW: Batterie Giulietta 2.0 170 PS Diesel

Ja die haben einen Wächter hat mir mein Alfa Händler auch bestätigt.

Gruß Adri
Nach oben Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 24.10.2015, 23:35
endurator endurator ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2008 - Wohnort: 56220 Bassenheim
Alfa Romeo: 159 SW ti 2.4 JTDM Q4; Giulietta 1.6 JTDM; Giulietta 1.6 JTDM
AW: Batterie Giulietta 2.0 170 PS Diesel

Hallo,

es gibt folgende Batterie, die in die Giulietta passen müsste:

WINNER PREMIUM HP Autobatterie 80Ah - 780A 12Volt

Diese ist laut Hersteller für Start-Stop geeignet und hat EFB-Technologie und keine AGM (kann nur schlecht mit Hitze im Motorraum umgehen).

Ich habe mir diese Batterie als Ersatz für die 72 Ah Batterie in meinem 159 gekauft und benutze sie dort seit drei Jahren und zusätzlich wird die Batterie im Urlaub als Versorgerbatterie (also eigentlich Zwechentfremdet) in meinem Geländewagen eingesetzt. Das alles macht sie klaglos mit und hat immer noch 12,9 V Ruhespannung.

Vielleicht ist das ja die Lösung.
Beste Grüße
Robert
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei endurator für den hilfreichen Beitrag:
  #29  
Alt 25.10.2015, 01:27
Milanista Milanista ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2015 - Wohnort: 58 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 2.0 170PS Diesel
AW: Batterie Giulietta 2.0 170 PS Diesel

[QUOTE=endurator;1062464917]Hallo,

es gibt folgende Batterie, die in die Giulietta passen müsste:

WINNER PREMIUM HP Autobatterie 80Ah - 780A 12Volt

Diese ist laut Hersteller für Start-Stop geeignet und hat EFB-Technologie und keine AGM (kann nur schlecht mit Hitze im Motorraum umgehen).

Ich habe mir diese Batterie als Ersatz für die 72 Ah Batterie in meinem 159 gekauft und benutze sie dort seit drei Jahren und zusätzlich wird die Batterie im Urlaub als Versorgerbatterie (also eigentlich Zwechentfremdet) in meinem Geländewagen eingesetzt. Das alles macht sie klaglos mit und hat immer noch 12,9 V Ruhespannung.

Vielleicht ist das ja die Lösung.
Beste Grüße

Hallo Robert
Vielen Dank für den tollen Tipp.
Von den Maßen her passt die.

Hab mal auf der Web Seite des Herstellers Winner Premium geschaut und da habe ich mal meine Giulietta eingetragen da hat er mir nur eine Batterie aausgespuckt mit 70 Ah für 140€.
Dan habe ich mal nach der Batterie geschautdie du mir eempfohlen hast .
die kostet 99€.
Frag mich wieso die mit 70AH mehr kostet als die 80 AH.

GrußAdri
Nach oben Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 26.10.2015, 03:17
endurator endurator ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2008 - Wohnort: 56220 Bassenheim
Alfa Romeo: 159 SW ti 2.4 JTDM Q4; Giulietta 1.6 JTDM; Giulietta 1.6 JTDM
AW: Batterie Giulietta 2.0 170 PS Diesel

Hallo Adri,

der Preisunterschied lässt sich leicht erklären. Die Batterie mit 70ah ist eine AGM-Batterie, die von mir genannte Batterie ist eine EFB-Batterie. Bei AGM ist die Säure in einem Glasfaservlies komplett gebunden. Das hat verschiedene Vorteile. Die Batterie ist damit leistungsfähiger, zyklenfester und kann schneller und einen höheren Ladestrom aufnehmen. Daher haben AGM-Batterien auch eine Ladeschlussspannung von 14,7-14,8V. Der Nachteil ist, sie mögen keine Hitze und werden daher in der Regel im Innenraum oder Kofferraum untergebracht.
Bei der EFB-Batterie wurde die klassische Naßbatterie verbessert. Die Ladeschlussspannung ist weiterhin bei 14,4V und die Batterie ist hitzebeständig. Nun habe ich keine Giulietta mit 2 Liter Diesel sondern nur mehrere mit 1.6 Diesel, aber ich würde wetten (ich kann mich gerade nicht 100% erinnern, ist das jetz der Anfang von Demenz?!), dass die Lichtmaschine bei meinen Giuliettas nur 14,4 V bringt. Das und die Tatsache, dass die Batterie im Motorraum untergebracht ist lassen mich vermuten, dass die Original-Batterien auch EFB sind.
Auff der Seite von Banner wird auch die Running Bull EFB für die Giulietta empfohlen.
Aber es sind nur Vermutungen, da auf den Batterien in meinen Giuliettas leider kein Hinweis über die verwendete Technologie zu finden ist.

Beste Grüße
Robert
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei endurator für den hilfreichen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:10 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.