380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulietta (940)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.11.2014, 12:22
susisorglos susisorglos ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Nov 2014 - Wohnort: 5204 Salzburg
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulietta 1.4 TB 120 PS
Hallo Winterreifen 225/45/17

Hallo,

bin neu hier und hab mir vor drei Wochen eine Alfa Giulietta Veloce 1,4 TB 120 PS gekauft. Jetzt stehen die Winterreifen an. Mir wurden jetzt gebrauchte dunklegraue Dotz Alufelgen mit Pirelli WR angeboten: Reifen 225/45/17

meine Frage:
sind die nicht zu breit für den Winter? man hat mir gesagt da rutscht du nur herum im Winter mit so breiten Reifen, allerdings von nicht Alfa oder Giulietta Fahrern. Bitte teilt mir Eure Erfahrungen mit ob das tatsächlich so ist. Derjenige der mir die Felgen samt Reifen anbot hat sein Fahrzeug verkauft und hatte nie Probleme im Winter damit bezüglich rutschen.....
DAnke!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.11.2014, 12:27
Cooli Cooli ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2005 - Wohnort: 4102 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Cooli Alfa Mito QV
AW: Winterreifen 225/45/17

Grundsätzlich gilt schon, je breiter desto schlechter ist der Grip auf Schnee.
Ich fahre aktuell (auf dem Mito) 215/45/17 und konnte mich die letzten zwei Winter nicht beklagen. Klar sind die leicht schmaler wie deine 225er aber das sollte nicht der Rede wert sein.
Würde allerdings mal online bei einem Reifenanbieter schauen, was die verschiedenen Grössen so kosten die in Frage kommen und wie viel Auswahl es gibt. Das könnte noch eine weitere Entscheidungsgrundlage sein. Wenn nämlich 225/45 ein gängiges Format wäre und die Alternative (...205/50? Keine Ahnung was auf die Giulietta sonst gehört) nicht, dann kann es preislich sogar interessant sein die breiteren zu nutzen und dazu noch immer das aktuelle Modelle vom gewünschten Hersteller nehmen zu können (da grössere Auswahl).
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Cooli für den hilfreichen Beitrag:
  #3  
Alt 07.11.2014, 12:46
Warmfahrer Warmfahrer ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2010 - Wohnort: xxxxx x
Alfa Romeo: Giulietta QV
AW: Winterreifen 225/45/17

Vier Winter mit 225/40/18 auf der Giulietta QV und absolut zufrieden. Das hat heutzutage mehr mit der Qualität der Reifen (Marke) als mit der Größe tun!
Davor hatte ich 205/55/16 im Winter auf einem anderen Fahrzeug und das machte in meinen Augen kein Unterschied...
Ich bin mit den 225er noch überall hingekommen und immer rechtzeitig zum Stehen!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.11.2014, 13:51
creditcard creditcard ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2006 - Wohnort: 1150 Wien
Alfa Romeo: Alfa Romeo von creditcard Giulietta 1.4 TB Multiair TCT
AW: Winterreifen 225/45/17

das mim schnee und schmäleren reifen mag ja stimmen - die frage ist wie oft fährst du tatsächlich auf (tiefem) schnee? Ich für mich finde bei Winterreifen vA die Nässe- und Trockeneigenschaften sowie Abrollgeräusch relevant (wohne in Wien) - ob der Reifen nun theoretisch bei Schneefahrbahn etwas schlechter ist aufgrund der Breite macht bei den zwei Schneefahrten pro Jahr wohl nicht den Unterschied. Bzw. fahre ich dann sowieso vorsichtiger. Und bei trockener/nasser Fahrbahn ist der breitere Reifen wiederum besser.

PS: Fahre im Winter und im Sommer deine Dimension, 225/45/17.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.11.2014, 13:57
susisorglos susisorglos ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Nov 2014 - Wohnort: 5204 Salzburg
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulietta 1.4 TB 120 PS
AW: Winterreifen 225/45/17

Also was den Schnee anbelangt bin ich eine Landmieze Salzburger Land und hier will ich auch auf n Berg raufkommen, also auch Landstraßen und nicht nur Stadtgebiet. glg
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.11.2014, 14:23
creditcard creditcard ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2006 - Wohnort: 1150 Wien
Alfa Romeo: Alfa Romeo von creditcard Giulietta 1.4 TB Multiair TCT
AW: Winterreifen 225/45/17

Zitat:
Zitat von susisorglos Beitrag anzeigen
Also was den Schnee anbelangt bin ich eine Landmieze Salzburger Land und hier will ich auch auf n Berg raufkommen, also auch Landstraßen und nicht nur Stadtgebiet. glg
na vielleicht meldet sich noch der ein oder andere "bergprofi". Ich persönlich glaub nicht, dass 225 als besonders breit zählt, und 195er würd ich persönlich keine montieren.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.11.2014, 18:48
Carinomuc Carinomuc ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2010 - Wohnort: 81371 München
Alfa Romeo: Giulietta 1.4 TB MultiAir 170 PS
AW: Winterreifen 225/45/17

Ich fahre 205er Winterreifen an einer Giulietta 1.4 MA.

Letzten Winter hab ich gemerkt, dass die Giuli für mich kein optimales Winterauto ist, weil sich die ASR leider nicht ausschalten lässt.

Teilweise bin ich kaum vorwärts gekommen auf den heimatlichen schlecht bis nicht geräumten Innviertler Hügelstraßerln. Das kannte ich von meinem Punto mit 185er-Reifen so nicht, hat mich sehr enttäuscht.

Vergleichserfahrungen mit 225ern habe ich nicht, es wird wahrscheinlich nicht viel Unterschied sein, aber breitere Reifen werden das ganze halt nicht besser machen. Auf jeden Fall würd ich meinem Vorposter zustimmen, dass die Reifenqualität mehr ausmachen wird als der Breitenunterschied.

Ich werd diesen Winter einfach mal die Sicherung ziehen bei Bedarf

Nur meine fuffzig Zent!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.11.2014, 17:21
Cooli Cooli ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2005 - Wohnort: 4102 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Cooli Alfa Mito QV
AW: Winterreifen 225/45/17

Kommt vielleicht auch noch stark auf das Reifenfabrikat an.
Aber auch für mich wären die Schneeeigenschaften wichtiger als das Abrollgeräusch.
Die Auswahl bei 225/45 ist recht gut. Also daran sollte es nicht scheitern.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.11.2014, 11:02
Benutzerbild/Avatar von markusw
markusw markusw ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 31 beim Prügelprinzen
Alfa Romeo: Alfa Romeo von markusw Spider 916 V6 12V
AW: Winterreifen 225/45/17

Also, diese Geschichte, dass man Winterrreifen so schmal wie möglich fahren soll, stammt noch aus den Zeiten als man einen VW Käfer (nein, ich meine nicht den Beetle!!) als Neuwagen erwerben konnte.
Durch die heutige Lamellentechnik der WR sind breite Reifen kein Thema mehr. Im Gegenteil, je mehr Lamellenfläche zur Verfügung steht, desto besser der Vortrieb - vor allem bei Schnee.

Gruß
Markus

________________________
Gruppo Quadrifoglio Rosso [Sektion Wildwest]
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei markusw für den hilfreichen Beitrag
  #10  
Alt 10.11.2014, 14:38
osnaalfa osnaalfa ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Aug 2014 - Wohnort: 2014 Osnabrück
Alfa Romeo: Giulietta QV Launch Edition
AW: Winterreifen 225/45/17

Hallo, vielleicht hier einmal ein Zitat aus einer bekannten Zeitschrift zum Test solcher Räder.
"Auf Schnee und Eis sind die Winterreifen in der stattlichen Dimension 225/40 R 18 absolut sicher unterwegs. Beim Bremsen und Anfahren auf festgefahrener Schneedecke sind sie einem zum Vergleich mitgetesteten Winterreifen in der Standardgröße 205/55 R 16 sogar überlegen. "
Seit Jahren fahren wir auf einem anderen Auto die großen Räder im Flachland wie auch in den Alpen. Alles bestens, wir kauften Conti 225/40R18, Originalfelge( 10 Doppelspeichen, titanchrom) für den Alfa.

Beste Grüße

Osnaalfa
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 17.09.2015, 09:11
davejazz davejazz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2013 - Wohnort: 3600 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von davejazz Alfa Romeo Giulietta, 2.0 JTDM-2 mit 140 PS
Winterreifen 225/45/17

Was muss man beim Kauf der Winterreifen beachten, was die Bezeichnung angeht?

Brauche 225/45/R17 und es gibt dann jeweils noch jene mit XL 94 H Bezeichnung. Kann man auf diese setzen? Was muss ich bei einer Giulietta beachten bei den Reifen?

Diese habe ich mir mal angeschaut: Pirelli 225/45R17 94H XL Winter Sottozero 3
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.09.2015, 09:33
MKG909 MKG909 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2006 - Wohnort: 33 Paderborn
Alfa Romeo: Alfa 166 3.0 V6 sportronic u. Mini Cooper S
AW: Winterreifen 225/45/17

je breiter desto besser. Habe die Brückensteine drauf, werden jetzt gegen Dunlops getauscht. Grund: zu laut, wenn älter.
Die Giulietta mit den Benzinmotoren ist vorn auch zu leicht um gute Wintereigenschaften zu haben.
-
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.09.2015, 00:53
alfajo alfajo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2010 - Wohnort: 97 n/a
Alfa Romeo: 147 JTD M-Jet Sportiva 5-tg.
AW: Winterreifen 225/45/17

MKG909 je breiter desto besser.
________________________________________ ________

Das ganze ist ja auch eine Kostenfrage! Ich fahre 205er.

Gruß
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.09.2015, 11:13
MKG909 MKG909 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2006 - Wohnort: 33 Paderborn
Alfa Romeo: Alfa 166 3.0 V6 sportronic u. Mini Cooper S
AW: Winterreifen 225/45/17

ja, 20 €...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.09.2015, 12:22
alfajo alfajo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2010 - Wohnort: 97 n/a
Alfa Romeo: 147 JTD M-Jet Sportiva 5-tg.
AW: Winterreifen 225/45/17

Zitat:
Zitat von MKG909 Beitrag anzeigen
ja, 20 €...
.. das Auto hat ja vier Reifen sind schon 80€ !
.. und eine 15 Zoll-Felge ist auch einiges billiger als eine 17 Zoll !
Mal Spaß beiseite: Man liest bei jedem Winterreifentest dass ein 195er besser abschneidet als ein 225er Winterreifen.


Geändert von alfajo (19.09.2015 um 12:27 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:32 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.