380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulietta (940)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 21.12.2015, 19:28
dappertutto dappertutto ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2010 - Wohnort: 863xx Bayern
Alfa Romeo: Alfa Romeo von dappertutto Giulietta 1,4 TB
AW: Giulietta, Öse Türgriff innen gebrochen

Zitat:
Zitat von Xenia Beitrag anzeigen
Hallo Gerd,

ich habe auch dieses Problem: wegen gebrochener Öse müßte ich die ganze Türverkleidung neu kaufen. Dein Beitrag zeigt mir die Lösung des Problems. Nur: Wie montiere ich die Türverkleidung ab, damit ich zu der Öse komme? Wenn möglich, bitte um einen Hinweis!
Gruß, Xenia
http://www.alfisti.net/alfa-forum/10...60-post13.html
Nach oben Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 22.02.2016, 09:06
ck15 ck15 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2008 - Wohnort: 3100 St.P.
Alfa Romeo: Alfa Romeo von ck15 GTV 916 , Giulietta
AW: Giulietta, Öse Türgriff innen gebrochen

Grüß euch !
Hatte das selbe Problem - Tür abmontiert und mit großem entsetzen festgestellt dass die Türschnalle selbst abgebrochen war - also das Stück wo die Bohrung zum einhängen des Seils ist !

Habe an einer halbwegs zugänglichen Stelle (und gefühlsmäßig noch genügend "Fleisch" ist ) ein Loch in die Schnalle gebohrt , hier mit einem Schrauben ein Lochband fixiert , und das Seil im Lochband eingehängt !

Vorne am Seil wo dieser Haken ist - auf den Haken ein Gewinde drauf und mit einer Mutter gesichert ... funktioniert seit 3 Tagen tadellos

Giulietta, Öse Türgriff innen gebrochen-img_0319.jpg
Nach oben Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 19.04.2016, 18:49
Xenia Xenia ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Dec 2015 - Wohnort: 1210 Wien
Alfa Romeo: Giulietta 940
smile AW: Giulietta, Öse Türgriff innen gebrochen

Hallo, ich hatte auch das Problem mit der gebrochenen Öse und bin nach Gaitanos Anleitung vorgegangen. Leider war die Öse (aus Kunststoff) so dumm gebrochen, dass meine Verklebung nicht gehalten hat. Bin in Wien zu einer Werkstätte (Midas) gefahren, dort haben sie eine neue Verbindung gebastelt und die Innenverkleidung der Türe wieder montiert, gekostet hat das Ganze eine halbe Stunde Arbeitszeit.
Wie man die Türverkleidung abmontiert, wenn man es selbst versuchen will, hat MachinaSportiva beim Thema "Giulietta Türverkleidungen vorne abmontieren" sehr gut beschrieben.
Besten Dank an alle!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 09.05.2016, 11:58
Frosty74 Frosty74 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2014 - Wohnort: 93083 Regensburg
Alfa Romeo: Giulietta 2.0 JDTM TCT (175PS)
AW: Giulietta, Öse Türgriff innen gebrochen

Hallo Alfistis,

jetzt hat es mich auch erwischt. Mein Julchen ist gerade mal 1 Jahr und 7 Monate alt und plötzlich habe ich beim Versuch die Tür zum Aussteigen zu öffnen, den Griff in der Hand.
Auch ich bekam gleich die Aussage, dass die gesamte Türverkleidung getauscht werden muss. Die Garantie greift noch, aber wie lange dauert es, bis das wieder passiert.
Ist mir bisher noch bei keinem Auto, selbst nach über 200 tkm passiert. Italienische Qualität.

Grüße
Nach oben Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 09.05.2016, 12:31
ideALFAll ideALFAll ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 73 n/a
Alfa Romeo: Giulietta QV (Serie 1 + Handschalter)
AW: Giulietta, Öse Türgriff innen gebrochen

ich häng mich mal dran. Frage an alle mit dem Bruch: Hat sich der Schaden irgendwie akustisch angekündigt? Durch Klappern o.ä.? Seit einigen Wochen klapperts beim Überfahren von holprigen Strecken in der Fahrertür. Wenn das Fenster offen ist, scheint es nicht mehr zu klappern. Kann aber auch sein, dass dann die Außengeräusche das Klappern übertönen (hab absichtlich das Auto langsam ohne Gang den Berg runterrollen lassen, um nicht zuviel Geräusche zu produzieren). Das Gefühl beim Betätigen des Türöffners ist allerdings nicht anders, da deutet nichts auf was Lockeres hin.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 09.05.2016, 19:22
discopooper discopooper ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2002 - Wohnort: 50 Köln
Alfa Romeo: 105.30/940
AW: Giulietta, Öse Türgriff innen gebrochen

Zitat:
Zitat von ideALFAll Beitrag anzeigen
ich häng mich mal dran. Frage an alle mit dem Bruch: Hat sich der Schaden irgendwie akustisch angekündigt? Durch Klappern o.ä.? Seit einigen Wochen klapperts beim Überfahren von holprigen Strecken in der Fahrertür. Wenn das Fenster offen ist, scheint es nicht mehr zu klappern. Kann aber auch sein, dass dann die Außengeräusche das Klappern übertönen (hab absichtlich das Auto langsam ohne Gang den Berg runterrollen lassen, um nicht zuviel Geräusche zu produzieren). Das Gefühl beim Betätigen des Türöffners ist allerdings nicht anders, da deutet nichts auf was Lockeres hin.
Nein, akustisch nicht. Bei meiner 2011 Giulietta klappern die Türen eh, der oder die Hauptverursacher sind anscheinend die Abdeckung des unteren Lautsprechers sowie die billige Konsole für die Fensterheber. Werde die Verkleidung noch mal abmachen und irgendwie mit Schaumstoff ausstopfen oder zusätzlich verkleben oder irgendwas anderes. Mal gucken.

Bevor ich meinen Türgriff in der Hand hatte fühlte sich das Öffnen einige Wochen aber immer schwammiger an. So als wäre weniger Zug auf dem Hebel. Der Griff flitschte auch nicht mehr richtig in die Ausgangsposition zurück. Da war offenbar schon ein Bruch im Bereich wo der Bowdenzug eingehangen wird. Ich hatte keine Lust auf (laut Händler) 440 Euro ohne MwSt für die gesamte Verkleidung und hab den Griff mit Glasfaser reparieren und mit sehr viel Fummelei wieder einbauen können. Es hält und fühlt sich auch wieder stramm an. Sehen tut man es auch nicht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 10.05.2016, 15:25
ideALFAll ideALFAll ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 73 n/a
Alfa Romeo: Giulietta QV (Serie 1 + Handschalter)
AW: Giulietta, Öse Türgriff innen gebrochen

Zitat:
Zitat von discopooper Beitrag anzeigen
Nein, akustisch nicht. Bei meiner 2011 Giulietta klappern die Türen eh, der oder die Hauptverursacher sind anscheinend die Abdeckung des unteren Lautsprechers sowie die billige Konsole für die Fensterheber. Werde die Verkleidung noch mal abmachen und irgendwie mit Schaumstoff ausstopfen oder zusätzlich verkleben oder irgendwas anderes. Mal gucken.

Bevor ich meinen Türgriff in der Hand hatte fühlte sich das Öffnen einige Wochen aber immer schwammiger an. So als wäre weniger Zug auf dem Hebel. Der Griff flitschte auch nicht mehr richtig in die Ausgangsposition zurück. Da war offenbar schon ein Bruch im Bereich wo der Bowdenzug eingehangen wird. Ich hatte keine Lust auf (laut Händler) 440 Euro ohne MwSt für die gesamte Verkleidung und hab den Griff mit Glasfaser reparieren und mit sehr viel Fummelei wieder einbauen können. Es hält und fühlt sich auch wieder stramm an. Sehen tut man es auch nicht.
danke für die Rückmeldung. Das mit dem Fenster aus meinem ersten Beitrag hat sich bei mir teilweise bestätigt. Wenn ich es ein paar Millimeter runterfahre, sodass noch nicht soviel Geräusche von außen zu hören sind und die Scheibe noch am Gummi anliegt, rappelts weniger. Es scheint also weniger an den "Innereien" weiter unten in der Tür zu liegen. Ist die Scheibe ganz oben, rappelts mehr. Blöd, das... Da die Garantie rum ist, werde ich wohl auch demnächst mal Hand an die Verkleidung legen. Ich hoffe, da ist nichts am Heber defekt, das wäre auch nervig. Ich hatte mal nen Rover, bei dem meine Schwester so lange den elektrischen Fensterheber betätigt hatte, dass die Scheibe raussprang und in die Tür fiel...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 11.05.2016, 10:38
ideALFAll ideALFAll ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 73 n/a
Alfa Romeo: Giulietta QV (Serie 1 + Handschalter)
AW: Giulietta, Öse Türgriff innen gebrochen

NAchtrag zu meinem Fensterrappeln: Ich weiß nicht, woran es liegt, aber gestern hat es 1. geregnet und 2. habe ich spaßeshalber mal das Türschloss statt der Fernbedienung verwendet. Jetzt klappert nix mehr. Entweder kam das Geräusch also vom Schloss, oder das Klappern ist kein Klappern sondern eine Art Scheuern, das aufhört, wenn es feucht wird... wenigstens sieht es so aus, als sei es kein dauerhaftes Problem.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 12.05.2016, 15:33
ideALFAll ideALFAll ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 73 n/a
Alfa Romeo: Giulietta QV (Serie 1 + Handschalter)
AW: Giulietta, Öse Türgriff innen gebrochen

2. Nachtrag wg. Fenster: Toll, jetzt knarrts wieder. Werde nachher mal das Schloss (s. Beitrag vorher) ausprobieren, vielleicht komme ich der Sache so auf die Spur. Immerhin scheint nicht diese Öse vom Zug betroffen zu sein...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 13.05.2016, 23:40
Jack66 Jack66 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 74 SHA
Alfa Romeo: Giulietta 1.6 jtdm
AW: Giulietta, Öse Türgriff innen gebrochen

... der Türgriff innen ist bei mir auch gebrochen, Fahrerseite, Baujahr 02/2014, also schon das Facelift. Das Teil hat etwa 2 Jahre gehalten, es wurde die komplette Innenverkleidung getauscht, kostenlos wg. der 4-jährigen Garantie.

Offensichtlich ein Kontruktionsfehler, der auch mit dem Facelift nicht behoben wurde
Nach oben Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 30.09.2016, 20:02
IzanagiXZ IzanagiXZ ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Sep 2016 - Wohnort: 1220 Wien
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulietta 1.4 TB 88kw
Re: Giulietta, Öse Türgriff innen gebrochen

Hallo leute, grüsse von Wien

Bei mir ist die Türschloss am hintere linke tür meine Giulietta 1.4TB 88kw (2012) einen defekt bekommen und muss mir ein neuen einbauen lassen, ich war gerade bei DENZEL und die haben mire gesagt die Türschloss kostet €200. Auf willhaben will einer ersatzteile von ein verschroteten Giulietta bzw ein türschloss für €80 verkaufen. Sein Auto hat genau gleische specs und austatung wie meins allerdings ist es ein jahr älter als meins (bj 2011), da herr wollte ich fragen, wird der türschloss zu mein auto passen? oder habe ich keine andere wahl und €200 herr geben?

lg
Nach oben Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 11.11.2016, 16:13
Brainflash Brainflash ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2014 - Wohnort: 97 n/a
Alfa Romeo: Gulietta QV
Arrow AW: Giulietta, Öse Türgriff innen gebrochen

So bei mir jetzt auch BJ 2012 QV Listenpreis 366€ + Einbau!
Mein Händler hat sich aber ins Zeug gelegt !!! Insgesamt 75% Rabatt!!
Am Ende mit Einbau 116€ bezahlt. Ist noch immer ärgerlich bei einen 4 Jahre altem Auto aber besser wie den Listenpreis!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 07.12.2016, 13:39
HE137 HE137 ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Apr 2011 - Wohnort: 65824 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 1.4 Multiair
AW: Giulietta, Öse Türgriff innen gebrochen

Ich hatte das Thema auch schon bei meiner Jule. Neues Loch in den Türgriff gebohrt und mit 2 Kabelbindern das Seil befestigt, funktioniert seit 7 Monaten problemlos.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 01.01.2017, 20:10
kibuzhubi kibuzhubi ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Jan 2017 - Wohnort: 03 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 1.4 TB 16V
AW: Giulietta, Öse Türgriff innen gebrochen

Zitat:
Zitat von Jack66 Beitrag anzeigen
... der Türgriff innen ist bei mir auch gebrochen, Fahrerseite, Baujahr 02/2014, also schon das Facelift. Das Teil hat etwa 2 Jahre gehalten, es wurde die komplette Innenverkleidung getauscht, kostenlos wg. der 4-jährigen Garantie.

Offensichtlich ein Kontruktionsfehler, der auch mit dem Facelift nicht behoben wurde
Auch uns hat es jetzt erwischt, das Auto ist 2 Jahre und 3 Monate. Der Händler sagt das es weder auf Garantie noch Kulanz geht. deshalb meine Frage an Jack66 wieso hast du 4 Jahre Garantie ?

Gruß und allen ein erfogreiches neues Jahr !
Nach oben Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 25.02.2017, 23:17
elmpt100 elmpt100 ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Feb 2017 - Wohnort: 41 Mönchengladbach
Alfa Romeo: Giulietta 940 1,6 Diesel
AW: Giulietta, Öse Türgriff innen gebrochen

Hallo,
bei mir war der Türgriff innen Fahrerseite auch abgebrochen.
Bei Alfa gibt es nur die komplette Türverkleidung. Ich habe aber bei ebay Italien
den Griff gefunden und bestellt. Kostet zwar auch noch 75€ + 15€ Versand.
Habe den heute eingebaut, ist zwar recht aufwendig weil an der Türverkleidung so ziemlich alles verklebt und Kunststoff verschweisst ist aber hat alles funktioniert. Das Teil hat die Nr.: OE156092167
Lieferung hat 5 Tage gedauert.
mfg
elmpt100
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei elmpt100 für den hilfreichen Beitrag
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:44 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.