380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulietta (940)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #136  
Alt 29.01.2018, 18:03
Josh254 Josh254 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2013 - Wohnort: 96138 Burgebrach/Bamberg
Alfa Romeo: Giulietta Turismo MA-Delta Oro MA-QP 16VT Plus-bald TESLA M3
AW: Qualität der Giulietta

Ciao Alfisti,

wir können nach knapp 4 Jahren und knapp 80.000 chilometri nur sagen - außer Spesen nichts gewesen. Es war rein gar nichts. Inspektionen, Ölwechsel, Reifenwechsel - ENDE. Läuft hervorragend, sieht in "Rosso Alfa" fast so sexy aus wie die Fahrerin, aber nur fast ...

Sehr überzeugend und würden wir jederzeit wieder kaufen, wird auch analog zu Rat9 nicht verkauft. Sinnigerweise werden wir immer wieder - von Freunden, Arbeitskollegen etc. - auf dieses wunderschöne Auto angesprochen. JA, Sie hätten gerne auch so einen schicken Alfa. Gekauft wird dann meist nur deutscher Biedermeier, der i.d.R wesentlich weniger zuverlässig ist - Stichwort z. B gelängte Steuerketten etc. etc..

Forza Alfa!!!

Saluti dalla Franconia

Josh

Geändert von Josh254 (29.01.2018 um 18:11 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 5 User bedanken sich bei Josh254 für den hilfreichen Beitrag
  #137  
Alt 01.02.2018, 22:34
Iceman346 Iceman346 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2010 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 1.4 MultiAir
AW: Qualität der Giulietta

War bei mir auch größtenteils Problemlos, mit ein paar negativen Dingen. Ich fahre eine Tourismo Giulietta mit EZ 04/2011. Habe aktuell knapp 72.000 Kilometer weg, also nicht grade Vielfahrer.

Aufgetreten sind folgende Dinge:
  • Nach ca. einem Jahr Zündfehler auf einem Zylinder. Wagen ausgeschaltet und neu gestartet und alles war gut. Bin zum Auslesen zum Händler gefahren aber der konnte auch nur die Meldung im Speicher sehen
  • Vor knapp 2 Jahren wieder Zündprobleme, Motor im Notlauf. Beim Händler Fehlerspeicher gelöscht und erstmal wieder gut.
  • Letztes Jahr dann wieder das gleiche Problem, ging aber mit einfachem Löschen nicht weg. Fehlerspeicher meldete Fehler in Multiair-Einheit. Die musste daraufhin für einen vierstelligen Betrag getauscht werden
  • Aktuell habe ich einen Wackelkontakt im in der linken Tür, der obere Lautsprecher fällt desöfteren aus.
  • Außerdem macht hin und wieder die Elektronik des Heckscheibenwischers seltsame Dinge. Hatte es jetzt ein paar mal, dass dieser sich einfach anschaltete beim Anlassen des Fahrzeugs obwohl der Schalter in Aus-Stellung war. Nach etwas Drehen geht er dann aus, aber teilweise nicht in die korrekte Ruheposition zurück.

Servicetechnisch habe ich bisher die normalen Services gemacht ohne das dabei etwas besonderes aufgefallen wäre. Zahnriemen ist bereits einmal gemacht worden, dieses Jahr stehen definitiv die Bremsen an, merke ich bereits beim Fahren das die nötig sind.

Was die sonstige Qualität angeht kann ich nicht meckern, klappert oder rappelt nix und sieht auch alles noch recht gut aus für ein bald 7 Jahre altes Fahrzeug. Einzig die Türgriffe vorne innen aus billigem Plastik mit riesen Spalt find ich immer noch grauslig.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 02.02.2018, 13:01
Brim Brim ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2015 - Wohnort: - -
Alfa Romeo: Giulietta 1.4TB 120
AW: Qualität der Giulietta

Objektiv betrachtet bietet die Giulietta ein vernünftiges Preis/Leistungsverhältnis (zumindest zu dem Preis zu dem sie real verkauft wird, die Listenpreise sind Wunschdenken). Wenn man ein fahraktives Auto mit schöner Optik möchte dann bekommt man das auch. Erwartet man sich hingegen die neueste Technologie, z.B. in Bezug auf die aktuellen Assistenzsysteme, dann kauft man besser was anderes, denn im Grunde ist die Jule ein 8 Jahre altes Auto bei dem Alfa nur das geändert hat was notwendig war (z.b. Euro 6 Motoren). Subjektiv empfindet Qualität jeder anders. Ist es die Gewissheit dass sie jeden Tag fährt und einen immer von A nach B bringt? Dann liegt man richtig. Ist es der Wunsch Fahrfreude zu genießen und im Auto nicht nur ein Fortbewegungsmittel zu sehen? Auch dann liegt man mit der Jule richtig. Wenn man aber eher auf Details achtet, einem Materialanmutung wichtig ist oder der technisch neueste Stand, dann kauf man besser was anderes, denn dann wird man anders werten und die Vorteile der Jule für einen nicht überwiegen bzw. am Ende die Kleinigkeiten (die auch ins Geld gehen können oder nerven). Man sollte da schon ehrlich sein und sagen dass die Giulietta für eine bestimmte Zielgruppe gemacht ist. Das sind weder Premium Fetischisten noch Pfennigfuchser sondern jene die italienische Autos bzw. Alfas als das sehen was sie sind, ehrliche Spassmobile die auf manches Verzichten und Unzulänglichkeiten haben, aber mit der Essenz des Fahrens bezaubern, die auf manchen Schnick-Schnack verzichten aber niemals auf das was Alfa ausmacht. Wer das weiß und akzeptiert der freut sich jeden Tag ins Auto zu steigen und das bekommen zu haben wofür er bezahlt hat
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 7 User bedanken sich bei Brim für den hilfreichen Beitrag
  #139  
Alt 02.02.2018, 13:42
elmi elmi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2011 - Wohnort: 34 zwehren
Alfa Romeo: 2x939 jetzt 940 1,6d
AW: Qualität der Giulietta

Zitat:
Zitat von Brim Beitrag anzeigen
Objektiv betrachtet bietet die Giulietta ein vernünftiges Preis/Leistungsverhältnis (zumindest zu dem Preis zu dem sie real verkauft wird, die Listenpreise sind Wunschdenken). .......Wenn man aber eher auf Details achtet, einem Materialanmutung wichtig ist oder der technisch neueste Stand, dann kauf man besser was anderes, .....
Verstehe den Sinn der Erzählung nicht. Fakt ist das die Konkurrenz einiges besser, aktueller, moderner, durchdachter macht und dies sich auch in den Verkaufszahlen abbildet. Das braucht man doch nicht mehr zu kommentieren.(schon mal die Kommentare von Hobbyverkäufer gelesen?) Und die Listenpreise sind "bei den anderen" doch auch "interpretationsfähig" oder?
lustig finde ich auch user die im ersten Satz schreiben "größtenteils problemlos" und dann unter Punkt 3 vom Multiair austausch berichtet (1000€+ Reparatur) bei 72tkm, ich würde die Kiste anzünden! Überhaupt, alles unter min.120tkm sind doch keine Laufleistungen,... Das erwarte ich als problemlos außer Wartung von einem KFZ heute?!

Geändert von elmi (02.02.2018 um 13:47 Uhr) Grund: Zusatz
Nach oben Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 02.02.2018, 14:35
goro goro ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2013 - Wohnort: 8020 Graz
Alfa Romeo: fiat bravo, ist geschichte, jetzt Giulietta
AW: Qualität der Giulietta

Hi
Zum Thema Zuverlässigkeit:
Meine Giulietta ist BJ 10/2011, von mir gekauft 6/2013 mit ca 22000km
Derzeitiger Kilometerstand 182000km
bisher ein Turboschaden bei ca 60000km, auf Garantie
Türöffner Fahrerseite gebrochen - bekanntes Thema
sonst? Zahnriemen bei 120000km
Bremsen vorne bei ca 160000km
Der Rest beschränkt sich auf normale Wartung
Modell: 170PS Benziner mit TCT
viele Autobahnkilometer, verbrauch ca 6,9l im Schnitt
Qualität der Verarbeitung: ist grundsätzlich in Ordnung, ein paar kleine Macken, wie knarren in der A-Säule bei kälte (nur beim losfahren)
Heckscheibenwischer hat manchmal ein Eigenleben
Radioempfang nicht besonders (wahrscheinlich der Antennensockel)
sonst bin ich sehr zufrieden, vor allen hat mich das auto noch nie im Stich gelassen und sicher mein bisher bestes auto
lg
Robert
Nach oben Mit Zitat antworten
  #141  
Alt 02.02.2018, 17:45
JapanDanny JapanDanny ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Nov 2017 - Wohnort: 69207 Sandhausen
Alfa Romeo: Alfa Romeo 147 1.6 TS
AW: Qualität der Giulietta

gute 180tkm ist Mal ein stück!
Weswegen musste der Turbo getauscht werden bei 60tkm ? bzw. was genau war defekt?

Gruß
Danny
Nach oben Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 03.02.2018, 20:38
goro goro ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2013 - Wohnort: 8020 Graz
Alfa Romeo: fiat bravo, ist geschichte, jetzt Giulietta
AW: Qualität der Giulietta

Hi
Ich nehme an, Turbo defekt, auf der Autobahn bergauf gefahren, plötzlich keine Leistung, Wagen wurde immer langsamer, keine Fehlermeldung (weiß ich jetzt aber nicht mehr), stehengeblieben, Werkstatt angerufen, aber dann weitergefahren mit manuell schalten - ohne Turbo gibt der Motor nichts her
in der Werkstatt wurde dann der Turbo getauscht, seitdem keine Probleme damit
lg
Robert
Nach oben Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 05.02.2018, 10:29
Brim Brim ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2015 - Wohnort: - -
Alfa Romeo: Giulietta 1.4TB 120
AW: Qualität der Giulietta

Zitat:
Zitat von elmi Beitrag anzeigen
Verstehe den Sinn der Erzählung nicht.
Dann ist der Kommentar wohl nicht für dich gedacht.

Zitat:
Zitat von elmi Beitrag anzeigen
Fakt ist das die Konkurrenz einiges besser, aktueller, moderner, durchdachter macht und dies sich auch in den Verkaufszahlen abbildet.
Genau das hab ich im Weiteren auch geschrieben.
Zitat aus meinem Post: "Wenn man aber eher auf Details achtet, einem Materialanmutung wichtig ist oder der technisch neueste Stand, dann kauf man besser was anderes..."

Zitat:
Zitat von elmi Beitrag anzeigen
Das braucht man doch nicht mehr zu kommentieren.
Könnte ich dir auch antworten oder? Was ich denke darf ich hoffentlich noch selbst entscheiden
Nach oben Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 12.02.2018, 10:50
SchnitzelGirl89 SchnitzelGirl89 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2013 - Wohnort: 36199 Osthessen
Alfa Romeo: Giulietta 2.0/140 PS BJ 2011
AW: Qualität der Giulietta

Meine Jule hat mittlerweile 182.000 km auf der Uhr und ich bin immer noch sehr zufrieden.
Aktuell bekommt sie einen neuen Kühler, der alte war inkontinent, ansonsten keine außergewöhnlichen Schäden, die Geld fressen würden. In der rechten Tür hat der Lautsprecher einen Wackler, aber wo der genau ist, konnte ich noch nicht herausfinden.
Der Radioempfang ist echt schlecht, da ich aber ausschließlich über USB Musik höre, stört mich das nur selten.
Ein wenig Öl scheint sie auch zu verlieren, da sind wir noch auf Ursachensuche, aber für die Laufleistung kann ich mich wirklich nicht beklagen, was das Gesamtpaket angeht!
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei SchnitzelGirl89 für den hilfreichen Beitrag:
  #145  
Alt 13.02.2018, 13:39
Tom33 Tom33 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2016 - Wohnort: 75015 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 2.0 JTDM 175PS (QV Line)
AW: Qualität der Giulietta

nächsten Monat gehts zur 60000er... getauscht wurde bisher der rechte Türlautsprecher weil er knarzte und die Klimaanlage musste einmal neu befüllt werden. Bis auf ein unregelmäßiges leises Knistern / Rascheln aus dem Bereich der B-Säule (Fahrerseite) gibt es eigentlich nix zu meckern. Ach vllt. doch, der Radioempfang (DAB) ist zwar von toller Quali, aber scheinbar nicht stark genug. An einigen Punkten verschwindet er kurz bzw. verhaspelt er sich kurz. Und die Heizung, die nach einer Weile er kühlt als heizt. Das war es dann aber auch
Nach oben Mit Zitat antworten
  #146  
Alt 13.02.2018, 14:46
ideALFAll ideALFAll ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 73 n/a
Alfa Romeo: Giulietta QV (Serie 1 + Handschalter)
AW: Qualität der Giulietta

Zitat:
Zitat von Tom33 Beitrag anzeigen
nächsten Monat gehts zur 60000er... getauscht wurde bisher der rechte Türlautsprecher weil er knarzte und die Klimaanlage musste einmal neu befüllt werden. Bis auf ein unregelmäßiges leises Knistern / Rascheln aus dem Bereich der B-Säule (Fahrerseite) gibt es eigentlich nix zu meckern. Ach vllt. doch, der Radioempfang (DAB) ist zwar von toller Quali, aber scheinbar nicht stark genug. An einigen Punkten verschwindet er kurz bzw. verhaspelt er sich kurz. Und die Heizung, die nach einer Weile er kühlt als heizt. Das war es dann aber auch
das mit der Heizung ist ein leidiges Thema, wurde hier schon ein paar Mal erwähnt. Man muss regelmäßig mit der Temperatur nach oben, sonst wird man nicht glücklich. Besonders an Tagen wie heute, wenns morgens mal (endlich mal wintergerechte) -8 Grad hat...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 13.02.2018, 15:16
Twin Spark Twin Spark ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2002 - Wohnort: 67592 n/a
Alfa Romeo: Giulietta QV Facelift, vorher Giulietta 1.4 TB/ Alfa 159 SW
AW: Qualität der Giulietta

Zitat:
Ach vllt. doch, der Radioempfang (DAB) ist zwar von toller Quali, aber scheinbar nicht stark genug. An einigen Punkten verschwindet er kurz bzw. verhaspelt er sich kurz.
Hatte ich bei meiner auch, kurz darauf hatte ich gar keinen DAB Empfang mehr. Antennenfuß defekt, Austausch mit Einbau war bei mir 120 €.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 14.02.2018, 16:53
Tom33 Tom33 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2016 - Wohnort: 75015 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 2.0 JTDM 175PS (QV Line)
AW: Qualität der Giulietta

in der Stadt gehts sogar ohne Antenne - die lag nämlich nach der Wäsche noch neben mir. Ich habe übrigens keine Garantieverlängerung abgeschlossen, hatte ich bei meinen Aprilias auch nie gemacht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #149  
Alt 15.02.2018, 11:17
Cooli Cooli ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2005 - Wohnort: 4102 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Cooli Alfa Mito QV
AW: Qualität der Giulietta

Hatte beim Mito das vierte Jahr zusätzlich noch abgeschlossen und nicht benötigt. Hab jetzt bald das 6. Jahr hinter mir und hätte sie bis jetzt noch immer nicht benötogt.
Das einzige was ich mir immer wieder zulege, ist ein Nagel im Reifen...aber das wird ja nicht am Auto liegen
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:33 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.