380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulia (952) & Stelvio (949)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 14.02.2021, 18:25
Arbeitsloser Arbeitsloser ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2019 - Wohnort: 76 n/a
Alfa Romeo: Noch keinen
AW: Stelvio Quadrifoglio - wie geht die Schlurre?

Hallo Alfisti,
habe vor einem Jahr von Porsche Cayenne (über 10 Jahre)auf meinen Stelvio gewechselt.
Dieser hat heute 18300km ohne Probleme zurückgelegt.
Bei jeder Fahrt bekomme ich das Grinsen nicht aus dem Gesicht.
Habe den Wagen sofort mit H+R Federn tiefergelegt; ein muß sowie die Distanzscheiben vorn und hinten.
Zwischenzeitlich hat er auch 560 Pferde (11,1l/ Porsche 13,4l);nicht erforderlich aber schön.
Alfa hat zwischenzeitlich eine Akustikverglasung im Program, die sollte man auf jeden Fall ordern!
Ich rate,jedem der mit dem Gedanken spielt: sofort kaufen....man wird es nicht bereuen; denn jeder Tag ist verloren.
Bzgl. meiner Werkstatt kann ich nur sagen: super Service... nicht schlechter als bei Porsche.
Gruß
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei Arbeitsloser für den hilfreichen Beitrag
  #77  
Alt 21.02.2021, 19:23
Oyster Oyster ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2005 - Wohnort: 31 Niedersachsen
Alfa Romeo: Spider Serie 4 Verde inglese
AW: Stelvio Quadrifoglio - wie geht die Schlurre?

Zum Quadrifoglio.

Moin, wo finde ich denn diese Q Gruppe ? Fratzenbuch ? Ich hadere immer noch mit der italienischen Zuverlässigkeit. Lol Das Ding muss funktionieren ohne ADAC Goldcard Abo lach.

LG
Jens
Nach oben Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 22.02.2021, 01:00
Taucher669 Taucher669 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2015 - Wohnort: 50 Köln
Alfa Romeo: Stelvio Vel. 2.0, Ex-Giulia Q, GTV 1750, Giulia, Spider, Kante
AW: Stelvio Quadrifoglio - wie geht die Schlurre?

Private Whatsapp Gruppe - nur auf Einladung für Q Fahrer.
Was die Zuverlässigkeit angeht - da würde ich mir bei den Alfa Romeo Giorgio Quadrifoglios weniger Gedanken machen als bei Porsche, Audi, BMW und AMG.
Die Dinger funktionieren - grössere Probleme an der Technik gibt es so gut wie nicht - wenn dann nerviger Kleinkram wie abstehende Tankdeckel und nicht funktionierende Assistenten, riefige Bremsscheiben hinten - ab MJ 20 sollte auch das der Vergangenheit angehören ... Die Modellpflege greift ...
Kann man absolut bedenkenlos kaufen die Geräte!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 22.02.2021, 18:05
pete23 pete23 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 70 n/a
Alfa Romeo: 105,916,952
AW: Stelvio Quadrifoglio - wie geht die Schlurre?

Zitat:
Zitat von Oyster Beitrag anzeigen
Zum Quadrifoglio.

Moin, wo finde ich denn diese Q Gruppe ? Fratzenbuch ? Ich hadere immer noch mit der italienischen Zuverlässigkeit. Lol Das Ding muss funktionieren ohne ADAC Goldcard Abo lach.

LG
Jens
Die neuen Alfa haben nicht oder weniger Probleme als die anderen Premiumhersteller und das ist was gutes, erst recht für ein komplett neu entwickeltes Fahrzeug. Goldcard brauchste sicher nicht
Nach oben Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 23.02.2021, 20:17
Oyster Oyster ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2005 - Wohnort: 31 Niedersachsen
Alfa Romeo: Spider Serie 4 Verde inglese
AW: Stelvio Quadrifoglio - wie geht die Schlurre?

Danke Jungens.

Aber hab mal bei meiner Württembergischen gefragt. Bei meiner niedrigsten Einstufung 2000 EUR Jahres Vollkasko finde ich zu heftig, dass hat nicht mal mein Aston gekostet
Nach oben Mit Zitat antworten
  #81  
Alt 23.02.2021, 20:38
Dany36 Dany36 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2018 - Wohnort: 97076 n/a
Alfa Romeo: Giulia QV, Fiat 500e Cabrio, BMW 530xd Touring LCI
AW: Stelvio Quadrifoglio - wie geht die Schlurre?

Kommt natürlich auf deine Parameter (Fahrleistung, SFR-Einstufung, Zulassungskreis) etc. an. 2k sind aber etwas zu viel. 1500-1600.- sollten bei 12000km und SF30 aber drin sein.

Wenn die Versicherungsprämie für den Kauf wirklich relevant ist, sollte man den Autowunsch grundsätzlich überdenken...
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Dany36 für den hilfreichen Beitrag:
  #82  
Alt 23.02.2021, 20:56
Oyster Oyster ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2005 - Wohnort: 31 Niedersachsen
Alfa Romeo: Spider Serie 4 Verde inglese
AW: Stelvio Quadrifoglio - wie geht die Schlurre?

Lach auf die Antwort habe ich gewartet. Wie gesagt für das Geld fahre ich Aston und sicher keinen Alfa. Haben kommt von halten und ich fahre keine Eisdielen Entfernungen sondern nur immerhin noch 25000-30000 anno, also fast nix mehr. Und selbstverständlich gucke ich nach Kosten, wer das nicht tut fährt vermutlich gar kein Auto sondern ÖPNV und schreibt vom hören sagen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 23.02.2021, 21:16
Schleicher Schleicher ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2019 - Wohnort: 4X n/a
Alfa Romeo: Giulia Veloce 2.0 Q4
AW: Stelvio Quadrifoglio - wie geht die Schlurre?

Zitat:
Zitat von Oyster Beitrag anzeigen
Wie gesagt für das Geld fahre ich Aston und sicher keinen Alfa.
Dann lass es.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 23.02.2021, 21:21
Taucher669 Taucher669 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2015 - Wohnort: 50 Köln
Alfa Romeo: Stelvio Vel. 2.0, Ex-Giulia Q, GTV 1750, Giulia, Spider, Kante
AW: Stelvio Quadrifoglio - wie geht die Schlurre?

Wie heisst das doch so schön - man kann ja keinen zu seinem Glück zwingen. :-)

Die Versicherungsprämien bei den Q Modellen liegen nicht daran, dass die Autos schlecht sind, sondern die Fahrer:-)

WER fährt denn Aston? Ja, schöne Autos - werden aber meist von Daysies Chauffeur bewegt und der baut ja eher selten Unfälle ... :-)
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Taucher669 für den hilfreichen Beitrag:
  #85  
Alt 23.02.2021, 21:49
Dany36 Dany36 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2018 - Wohnort: 97076 n/a
Alfa Romeo: Giulia QV, Fiat 500e Cabrio, BMW 530xd Touring LCI
AW: Stelvio Quadrifoglio - wie geht die Schlurre?

Zitat:
Zitat von Oyster Beitrag anzeigen
Lach auf die Antwort habe ich gewartet. Wie gesagt für das Geld fahre ich Aston und sicher keinen Alfa. Haben kommt von halten und ich fahre keine Eisdielen Entfernungen sondern nur immerhin noch 25000-30000 anno, also fast nix mehr. Und selbstverständlich gucke ich nach Kosten, wer das nicht tut fährt vermutlich gar kein Auto sondern ÖPNV und schreibt vom hören sagen.
Sorry, aber du bist die Lachrakete.

Wer eine QV 30tkm im Jahr bewegt, hat an Wertverlust, Wartungskosten, Benzinkosten, Reifen etc. mindestens 15k im Jahr.

Da sollen 500.- Euro Versicherungsprämie rauf oder runter im Jahr eine kaufentscheidende Rolle spielen?

Auweia!
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Dany36 für den hilfreichen Beitrag:
  #86  
Alt 23.02.2021, 22:04
duetto156 duetto156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 68 Mannem
Alfa Romeo: Duetto Spider, Q4 Crossi & Giulia Q MT6
AW: Stelvio Quadrifoglio - wie geht die Schlurre?

Von welchem Aston sprichst du denn ? vom DBX?

Zitat:
...für das Geld fahre ich Aston und sicher keinen Alfa.
Da kannst du von den Mehrkosten in der Anschaffung im Vergleich zum Stelvio Q fast 100 Jahre die Versicherungprämie zahlen...

Und da dir eine AHK wohl wichtig ist, wird es wohl ein Aston werden.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 24.02.2021, 10:47
Benutzerbild/Avatar von Rechenknecht
Rechenknecht Rechenknecht ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: May 2004 - Wohnort: 96114 Bamberger Land
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Rechenknecht geweste: 159 SW tbi&JTDm/2x166/164; nur noch Montreal (von Siku)
AW: Stelvio Quadrifoglio - wie geht die Schlurre?

Ja, ich würde zuerst den Versicherungsberater wechseln.... dann klappts auch mit den Autos.
Selbst mein Maserati kostet nur 1300 Vollkasko im Jahr.

Sorry, hab das eben mal durch die HUK24 gejagt - beim Profil SF30, 30.000km, alle Fahrer über 25, Beamter sind das unter 1000 Euro Jahresprämie Vollkasko SB150/300 mit Rabattretter usw. (geht noch günstiger)

PS: Ich fahre mit dem Quattroporte zum Bahnhof und pendle danach mit dem Zug, und steig dann nochmal für 5km aufs Rad - und nu? Die Welt ist kompliziert....
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Rechenknecht für den hilfreichen Beitrag:
  #88  
Alt 24.02.2021, 11:28
Ritzi08 Ritzi08 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2018 - Wohnort: Wien n/a
Alfa Romeo: Giulia Q
AW: Stelvio Quadrifoglio - wie geht die Schlurre?

doppelt gepostet

Geändert von Ritzi08 (24.02.2021 um 11:46 Uhr) Grund: fehler
Nach oben Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 24.02.2021, 11:38
Ritzi08 Ritzi08 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2018 - Wohnort: Wien n/a
Alfa Romeo: Giulia Q
AW: Stelvio Quadrifoglio - wie geht die Schlurre?

Zitat:
Zitat von Rechenknecht Beitrag anzeigen

PS: Ich fahre mit dem Quattroporte zum Bahnhof und pendle danach mit dem Zug, und steig dann nochmal für 5km aufs Rad - und nu? Die Welt ist kompliziert....
Herrlich...

erinnert mich an den "polnischen" triathlon... zu fuß zum schwimmbad und mit dem fahrrad nach hause....

lg, Ritzi08
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Ritzi08 für den hilfreichen Beitrag:
  #90  
Alt 24.02.2021, 12:11
tazio tazio ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2004 - Wohnort: 85... n/a
Alfa Romeo: 166 3.0Super 6-Gg seit '99, 4C seit 6.14; + 2 andere Fabrikate;
AW: Stelvio Quadrifoglio - wie geht die Schlurre?


Geändert von tazio (24.02.2021 um 14:38 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:49 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.