380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulia (952) & Stelvio (949)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 23.10.2019, 09:48
Tommy33 Tommy33 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2014 - Wohnort: 1220 Wien
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2
AW: Unkontrollierte Notbremsung auf der Autobahn

ich dachte FCW warnt bis 200 km/h, eigenständige Bremsung nur bis 65 km/h oder so? Automatische Vollbremsung war bei mir immer bei niedrigen Geschwindigkeiten und zwar unnötig aber erklärbar.

Bezüglich ACC, es hat bisher noch nie ein auf der anderen Spur fahrendes FZ fälschlich erkannt und abgebremst, finde das durchaus respektabel.
Einmal mit 140 von der Autobahn abgefahren und auf einen mit 70 vorausfahrenden aufgefahren, ACC hat gewarnt und nach einer manuellen Bremsung verlangt, hat aber auch so gut funktioniert.


lg Tommy
Nach oben Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 23.10.2019, 10:59
sirmike sirmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 95 Wil
Alfa Romeo: 164 Q4 ● 156 3.0 V6 ● 156 2.5 V6
AW: Unkontrollierte Notbremsung auf der Autobahn

Vielleicht etwas OT, aber spannendes Thema. Wurde 2 mal mit dem Quatsch konfrontiert.

Das erste Mal in einem Ford CMax. Der hatte EBA drin. Also Emergency Brake Assist. Der misst wie schnell man in Bremsbereitschaft geht und leitet nach eigenem Ermessen die Vollbremsung ein.

Also ein Kind rennt auf dem Gehweg, machte einen Schlenker richtung Strasse, ich schnell in Bremsbereitschaft und die Karre wirft eigenmächtig den Anker bis zum Stilstand. Das Hupkonzert hinter mir war gerechtfertigt. Meine 3 Beifahrer schauten mich an, als hätten sie einen Geist gesehen.

Die zweite Erfahrung war mit einem Octavia hinter mir. Ich musse im 932 Überland eine Notbremsung einleiten. Der Octavia, in weiss mit orangen Streifen auf der Seite und blauem Licht auf dem Dach donnerte mir trotz Assistenz hinten rein. Die Rennleitung konnte nicht verstehen, warum ihr brandneuer Streifenwagen mit all den Helferlein einem alten Alfa so unterlegen sein kann.

Also nach meiner Meinung ersetzen diese Fahrhilfen keine wachen und aufmerksamen Fahrer mit ordentlichem Material. Im Gegenteil. Die Fahrer stumpfen ab. Das ist meiner Meinung nach die schlechte Seite an dem ganzen Zeug - auch wenn es Leben retten kann. Da ist aber noch viel Luft nach oben...

https://youtu.be/_47utWAoupo


Geändert von sirmike (23.10.2019 um 11:02 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei sirmike für den hilfreichen Beitrag
  #48  
Alt 23.10.2019, 11:13
pete23 pete23 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 70 n/a
Alfa Romeo: QV_Owner
AW: Unkontrollierte Notbremsung auf der Autobahn

Zitat:
Zitat von Insulaner_156SW Beitrag anzeigen
Moin,

1. (zumindest in der Theorie) recht einfach, immer wenn das System was registriert hat, was zum Einschlag führen könnte, dieser aber ausblieb, bedeutet in der Konyequenz " lernen, es war ein Fehlalarm/ zu übervorsichtig.
Naja wenns was fälschlicherweise registriert hat, deshalb bremst kommt es ja in keinem fall zum einschlag - 1. weil da nix war und zweitens weil es ja gebremst hat.
Und wenns gerummst hat ist es vielleicht nicht das dringlichste alle parameter in irgend ne cloud zu senden, damit das ausgewertet werden kann. Das könnte FCA nach dem Gutachter dann immer noch machen.

Wichtiger ist für mich da vernetztes Fahren und warnen vor Gefahrenstellen/glatter Straße etc. aber das ist ein anderes Thema

Imho aber lieber einmal zu viel gebremst als einmal zu wenig - und es kommen immer noch zu viele Leute um weil sie ein Stauende verpassen etc.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:28 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.