380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulia (952) & Stelvio (949)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 16.04.2019, 02:41
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: Schubabschaltung Giulia 2.0TB

Beim Segeln rollt der Wagen länger als im Schubbetrieb, das heißt man muss eventuell später oder erst viel später wieder ans Gas gehen.

Beim Treibstoff sparen sollte man aber nicht vergesser, das nichts einfacher und günstiger beschaffbar ist als ein paar Liter Sprit. Eine Bremsanlage ist der wesentlich höhere Aufwand und von den Kosten ganz zu Schweigen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 16.04.2019, 04:19
Marc R Marc R ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2019 - Wohnort: 8356 Thurgau
Alfa Romeo: Stelvio 2.0
AW: Schubabschaltung Giulia 2.0TB

Zitat:
Zitat von merlinzauberer6 Beitrag anzeigen
Wie lange hast du Testwagen?
Bist du so guter Kunde?
Oder gutes Autohaus?

Heutzutage ungewöhnlich, bekomme Probefahrt nur noch für 1-2 h ...
Da ich einen Blog habe, kriege ich den Wagen als Presseauto. Ehrensache, dass da natürlich mehrere Berichte darüber erscheinen. Diese dürfen aber neutral sein, dh. ich erlaube mir durchaus Kritik. :-) Gestern war mein Blogbeitrag noch online, leider wurde er als Werbung gesperrt. Wenn ihr aber "autosleben" eingebt im Google kommt ihr drauf. (ich verdiene keinen Cent daran, im Gegenteil!)
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei Marc R für den hilfreichen Beitrag
  #18  
Alt 16.04.2019, 04:21
Marc R Marc R ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2019 - Wohnort: 8356 Thurgau
Alfa Romeo: Stelvio 2.0
AW: Schubabschaltung Giulia 2.0TB

Habe das Verhalten des Balkens nun auch nochmals getestet:

paradoxerweise steigt der angezeigte Verbrauch, wenn ich zb noch von M4 auf M3 runterschalte und dann auf ca. 2500 statt 2000 U/min bin. Das verstehe ich nicht. Da bremsen meine Oldies besser mit Vergaser, obwohl die systembedingt immer etwas Sprit kriegen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 16.04.2019, 04:43
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: Schubabschaltung Giulia 2.0TB

Beim runter Schalten geben die Elektronik Ameisen auch Zwischengas.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 16.04.2019, 06:07
Marc R Marc R ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2019 - Wohnort: 8356 Thurgau
Alfa Romeo: Stelvio 2.0
AW: Schubabschaltung Giulia 2.0TB

das ist richtig :-) (Dein Ausdruck gefällt mir)
Aber der Verbrauch bleibt auch nach dem "Einlegen" des Ganges höher.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 16.04.2019, 07:13
Tommy33 Tommy33 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2014 - Wohnort: 1220 Wien
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2
AW: Schubabschaltung Giulia 2.0TB

Zitat:
Zitat von Maiki Beitrag anzeigen
Der Segelmodus ist meiner Meinung nach nur auf bekannten und topographisch geeigneten Strecken Strecken, sinnvoll, einsetzbar. Es nützt nichts wenn man Segelt und danach die Bremse bemühen muss.
stimmt, wenn man vor der Ortseinfahrt mit 100 km/h vom Gas geht kommt man vermutlich mit 95 Sachen am Ende wieder raus .

Macht vermutlich nur Sinn auf der AB und da fahr ich aber mit Tempomat.

lg Tommy
Nach oben Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.04.2019, 08:00
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: Schubabschaltung Giulia 2.0TB

Das a nutze ich nur im zähfließenden Verkehr mit ACC, sonst ist das a ein Ding was ich nicht brauchen kann.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 16.04.2019, 08:28
teorema67 teorema67 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2009 - Wohnort: 76829 Landau
Alfa Romeo: Nuova Giulia Veloce 280cv grigia Vesuvio, interni + freni rossi
AW: Schubabschaltung Giulia 2.0TB

Zitat:
Zitat von Maiki Beitrag anzeigen
Das a nutze ich nur im zähfließenden Verkehr mit ACC, sonst ist das a ein Ding was ich nicht brauchen kann.
Zumindest nach Bordcomputer verbrauche ich mit ACC (120 eingestellt und dem Vordermann hinterherfahrend) auf der Landstraße weniger als wenn ich normal mit Fuß auf dem Gas meinem Vordermann hinterherfahre.



Zitat:
Zitat von MilanoTorino Beitrag anzeigen
… Vielleicht sollte man sich gerade in diesen Situationen nicht zu sehr auf die Anzeige verlassen.
So ganz trau ich der Anzeige auch nicht. Jedenfalls ist "Segeln" günstiger als eingelegter Gang und dann Gasgeben, und eingelegter Gang ist günstiger als "Segeln" und dann Bremsen (ja, das ist wirklich keine neue Erkenntnis )
Nach oben Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 16.04.2019, 19:05
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: Schubabschaltung Giulia 2.0TB

Zitat:
Zitat von teorema67 Beitrag anzeigen
Zumindest nach Bordcomputer verbrauche ich mit ACC (120 eingestellt und dem Vordermann hinterherfahrend) auf der Landstraße weniger als wenn ich normal mit Fuß auf dem Gas meinem Vordermann hinterherfahre.
Der Verbrauch ist mir Egal.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 16.04.2019, 19:37
156ANDKAT 156ANDKAT ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2006 - Wohnort: 09648 Mittweida
Alfa Romeo: 156 Sportwagon
AW: Schubabschaltung Giulia 2.0TB

Ich möchte wenn ich vom Gas gehe, noch runter schalte weil ich vorausschauend fahre Bremswirkung und nicht noch Benzin vergeuden und die Bremse unnötig beanspruchen.

Kann ein Hersteller eigentlich so ohne weiteres was ändern? Ist ja schließlich so abgenommen, Abgasverhalten und CO2 usw.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 16.04.2019, 21:40
teorema67 teorema67 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2009 - Wohnort: 76829 Landau
Alfa Romeo: Nuova Giulia Veloce 280cv grigia Vesuvio, interni + freni rossi
AW: Schubabschaltung Giulia 2.0TB

Zitat:
Zitat von Maiki Beitrag anzeigen
Der Verbrauch ist mir Egal.
Mir auch. Aber deswegen guck ich trotzdem aufs Display
Nach oben Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 17.04.2019, 07:15
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: Schubabschaltung Giulia 2.0TB

Zitat:
Zitat von teorema67 Beitrag anzeigen
Mir auch. Aber deswegen guck ich trotzdem aufs Display
Ich auch
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:18 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.