380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulia (952) & Stelvio (949)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 21.10.2019, 12:35
Rico1984 Rico1984 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2014 - Wohnort: 26434 n/a
Alfa Romeo: Giulia Quadrifoglio, MT6, Rosso Competizione
AW: Aussengeräusche Giulia Q

Zitat:
Zitat von pete23 Beitrag anzeigen
Ordentlich einstellen lassen und probieren. Und vor allem von den ganzen miesepetern und/oder fanboys hier nicht verrückt machen lassen. Dat ist nur ein Auto und die physik gilt auch bei italienischen kurven...

Da hier keine Strömungsingenieure zugegen sind würde ich mir eh keine sinnvollen tipps erwarten

Ja da hast du recht

Lasse es noch 2 mal nachbessern und dann wird es verkauft

Bin seit Jahren hier aktiv und warum sollte ich Windgeräusche anprangern, wenn Sie nicht da wären. Kostet Kraft und Nerven. Ist auch unwichtig.

Mir ist es auch egal ob die Fanboys sagen es sei nicht haltbar bla blub! Wer meine Fragen nicht hören will, soll mich meiden! So schwer ist das nicht. Man kann das Thema überklicken.

Wenn mich ein Thema nicht juckt, ignoriere ich es. Wer das nicht kann, bitte bitte macht ein Thread für Euch alleine auf. Kostet mir auch Zeit und Nerven!

Ich meine es tot ernst! Das Auto ist undicht und selbst Alfa hat es bestätigt! Die Probe Giulia war leiser (280 PS Version)! Jetzt wurde mir mitgeteilt, dass FCA hier auf den Verkäufer verweist, da das Einstellen der Türen nicht die Garantie abdeckt. Aber der Verkäufer (auch Alfa Händler) wird es nun machen nächste Woche.

Wer weinen will, darf das selbstverständlich jederzeit machen. Sieht ja keiner am PC Bildschirm. Aber bitte nicht spamen. Grazie
Nach oben Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 21.10.2019, 14:42
Nikar145 Nikar145 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2002 - Wohnort: 8 Oberbayern
Alfa Romeo: Giulia Super 2.0 TB, Fiat 500 S
AW: Aussengeräusche Giulia Q

Es geht hier 3 Seiten um nix, keiner von hier kann Dir helfen.

Du wolltest wissen, ob die Fensterrahmen bei anderen auch so sind und die Antwort hast Du bekommen.

Deswegen nochmals meine Frage, was willst Du hier erreichen?

Scheint ja ein Einzelfall zu sein. Wenn Du Dir es leisten kannst, schone Deine Nerven und Kauf Dir eine andere.

Man muss auch kein Fanboy sein, um zu kapieren, dass dies Andere einfach nicht haben.

Gruß Dominik
Nach oben Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 21.10.2019, 14:50
Rico1984 Rico1984 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2014 - Wohnort: 26434 n/a
Alfa Romeo: Giulia Quadrifoglio, MT6, Rosso Competizione
AW: Aussengeräusche Giulia Q

Zitat:
Zitat von Nikar145 Beitrag anzeigen
Es geht hier 3 Seiten um nix, keiner von hier kann Dir helfen.

Du wolltest wissen, ob die Fensterrahmen bei anderen auch so sind und die Antwort hast Du bekommen.

Deswegen nochmals meine Frage, was willst Du hier erreichen?

Scheint ja ein Einzelfall zu sein. Wenn Du Dir es leisten kannst, schone Deine Nerven und Kauf Dir eine andere.

Man muss auch kein Fanboy sein, um zu kapieren, dass dies Andere einfach nicht haben.

Gruß Dominik

Und es wird weiter gespamt...unfassbar! 2 Seiten reiner Müll.

Hier sollte ein Moderator eingreifen.

Zum Thema: Nächste Woche werden die Türen nachgestellt. Dann mal abwarten. Ich berichte.

Hier im Forum sollte auf Spam geachtet werden. Danke
Nach oben Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 21.10.2019, 15:47
ronk ronk ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2012 - Wohnort: 02xxx n/a
Alfa Romeo: Giulia Diesel
AW: Aussengeräusche Giulia Q

Oje, an meiner Windmaschine wurden die Türen schon zwei Mal nachgestellt. Nix...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 21.10.2019, 23:39
Jens klt Jens klt ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2016 - Wohnort: 53xxx Rhein-Sieg-Kreis
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Jens klt Giulia Veloce 2.0 Turbo // Spider 2.0 TS
AW: Aussengeräusche Giulia Q

Beim Lancia Delta III haben sich einige Fahrer über unangenehm kalte Luft aus dem Fußraum gewundert und beschwert.
Aus irgendwelchen Gründen (die ich nicht mehr kenne) war es wohl so, dass im Motorraum ein Stopfen an einer Öffnung/Durchführung fehlte.

Bei den von dir geschilderten Symptomen scheinen die Geräusche aber wohl eher von außen bzw. Fahrzeugseite zu stammen.

Nur mal ein Gedanke, um auch so etwas auszuschließen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #126  
Alt 22.10.2019, 02:16
Tollewurst Tollewurst ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2019 - Wohnort: 49479 Ibbenbüren
Alfa Romeo: Giulia Quadrifoglio
AW: Aussengeräusche Giulia Q

Das Ganze geht ja scheinbar seit April so. Wenn ich ernsthaft die Ursache finden will dann dauert das 1 Tag mit diversen Probe und Messfahrten und eventuell einem Vergleichsfahrzeug.
Das hier ist Kasperletheater mit Selbstdarstellung und Mitleid.
Wenn mich etwas nervst stelle ich es ab und ärgere und diskutiere nicht 6 Monate darüber.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 22.10.2019, 08:48
merlinzauberer6 merlinzauberer6 ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2007 - Wohnort: 8 n/a
Alfa Romeo: Ex-Alfetta 2.0L;Ex-Montreal;90 QO;159 SW 3.2Q4;Giulia Veloce 2.2
AW: Aussengeräusche Giulia Q

Geräusche bzw. deren Ursache abzustellen ist mit das schwierigste, und Fahrzeughersteller geben Millionen dafür aus... und du machst sowas in 1 Tag. Okay.
Das Auto umbauen als Kunde auf eigene Kosten (wie Maiki) kann eine Lösung sein, ist aber nicht die primäre als Kunde.

Ich habe mich mit erhöhten (Wind-)Geräusch ab 150 km/h im Vergleich zur Konkurrenz abgefunden. Und vermute, vom TE Ersteller,dass sein erstes Auto ungewöhnlich gut war, sein zweites aber eher dem normal Zustand der Serie entspricht.

Was ich gemacht habe, sind erstmal Geräuschmessungen... einfach mit günstigen Mikrofon. Das wäre übrigens ein tip !
An der b Säule sind es übrigens links am Ohr 3-4 dB mehr als am rechten Ohr, was einer Verdoppelung der Lautstärke entspricht.
Ist halt so.
Mit Facelift wird sich das wahrscheinlich bzw hoffentlich verbessern!!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 22.10.2019, 12:53
ronk ronk ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2012 - Wohnort: 02xxx n/a
Alfa Romeo: Giulia Diesel
AW: Aussengeräusche Giulia Q

Hallo zusammen,

zu einigen Beiträgen hier sage ich mal lieber nichts. Bringt nichts und mich tangierts nur peripher...

Aber meine Haken sind endlich angekommen und ich konnte nun die Türverkleidung ohne Schäden lösen! Ich konnte dann ein paar abgebrochene Nasen an verschiedenen Kunstsoffteilen und etwas Gewebetape an der oberen Kante (da, wo die Türpappe eingehängt ist) bewundern. Ob das von Werk aus so aussieht, oder ob das die Jungs in der Wekstatt bei den vergeblichen Versuchen, die Windgeräusche zu eliminieren waren, weiß ich nicht. Sieht jedenfalls alles andere als professionell aus. Egal. Ich habe jedenfalls die Leiste, die die Fensterdichtung hält wieder richtig eingeklippst (da zog es auch rein).
Dann fiel mir die Verkleidung, die umlaufend ums Fenster geht, mehr oder weniger lose in die Hände. Das Ding ist aufs bloße Blech geklemmt, gehalten nur unten durch die Türpappe. Zwischen Blech und Verkleidung: Nichts! Vorn am Spiegeldreieck und hinten überm Schloß kann die Luft lustig raus und rein und dazwischen ist nichts, was in irgendeiner Form Widerstand bietet.
Ich habe da jetzt mal provisorisch etwas Schaumstoff reingeklemmt, die Tage mache ich mal ne Probefahrt.
So. Ich glaube maiki schrieb schon, daß es in der B-Säule ähnlich aussieht... Das gucke ich mir als nächstes an.

Es bleibt spannend.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 27.10.2019, 09:56
bad lars bad lars ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 66 Saarland
Alfa Romeo: Giulia Veloce
AW: Aussengeräusche Giulia Q

Hallo zusammen,

kurze Randinfo - ich hatte neulich einen Audi A6 40 TDI als Mietfahrzeug und habe bei diesem Fahrzeug massive Windgeräusche (Fahrerseite, B-Säule bzw. Scheibe) festgestellt. In diversen Foren wird auch darüber diskutiert. Soll heißen, dass die Betroffenen mitunter auch mal bzgl. anderer Marken querlesen können, um evtl. eine Lösung für die Giulia zu finden. Mein Fahrzeug ist zum Glück ruhig - im Audi war es schon nervig.

Gruß
Lars

P.S. Unabhängig von den Windgeräuschen fand ich den Audi extrem langweilig. Ich würde mir nie solch ein Fahrzeug kaufen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 27.10.2019, 13:28
merlinzauberer6 merlinzauberer6 ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2007 - Wohnort: 8 n/a
Alfa Romeo: Ex-Alfetta 2.0L;Ex-Montreal;90 QO;159 SW 3.2Q4;Giulia Veloce 2.2
AW: Aussengeräusche Giulia Q

Der A6 45 tdi quattro Avant hatte (als Mieter bei mir) schon gute Leistung, innen sehr sehr leise, außen im Stil Anklänge an den 159 (maskulin, sportiv) , innen zwar Touchscreens, die aber blöde zu bedienen waren meiner Ansicht nach (zu starker Druck nötig, ungünstige Untermenüs) , billig wirkende Plastikteile. da wo man nicht zuerst hinschaut, und eine entsetzliche, und letztlich auch gefährliche Anfahrschwäche.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #131  
Alt 27.10.2019, 13:44
bad lars bad lars ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 66 Saarland
Alfa Romeo: Giulia Veloce
AW: Aussengeräusche Giulia Q

Zitat:
Zitat von merlinzauberer6 Beitrag anzeigen
Der A6 45 tdi quattro Avant hatte (als Mieter bei mir) schon gute Leistung, innen sehr sehr leise, außen im Stil Anklänge an den 159 (maskulin, sportiv) , innen zwar Touchscreens, die aber blöde zu bedienen waren meiner Ansicht nach (zu starker Druck nötig, ungünstige Untermenüs) , billig wirkende Plastikteile. da wo man nicht zuerst hinschaut, und eine entsetzliche, und letztlich auch gefährliche Anfahrschwäche.
Eine Anfahrschwäche konnte ich bei dem A6 40 TDI nicht feststellen. Mit den Touchscreens kam ich auch zurecht.

Aber es bleibt dabei, absolut langweilige Kiste ohne nennenswerten Charakter, denn was nützt Dir Leistung, wenn das Fahrwerk bzw. das Gesamtkonzept auf gefühlt Ü60 ausgelegt ist?! Klar kann man schnell geradeaus fahren, aber in Kurven kommt mit so einer Kiste keinerlei Spaß auf. Null Rückmeldung vom Fahrwerk bzw. der Lenkung. Evtl. bin ich aber auch einfach noch zu jung für solche Fahrzeuge.

Gruß
Lars
Nach oben Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 27.10.2019, 14:33
Jens klt Jens klt ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2016 - Wohnort: 53xxx Rhein-Sieg-Kreis
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Jens klt Giulia Veloce 2.0 Turbo // Spider 2.0 TS
AW: Aussengeräusche Giulia Q

Zitat:
Zitat von merlinzauberer6 Beitrag anzeigen
... und eine entsetzliche, und letztlich auch gefährliche Anfahrschwäche.
Unabhängig von den Qualitäten und Eigenschaften, welche das Auto sicherlich auch hat: Diese Reaktionsverzögerung der Motor-/Getriebeeinheit macht die 6-Zylinder-Diesel für mich fast unfahrbar.

Habe den 45 TDI und den dicken 50 TDI zwei Mal von Sixt gehabt. Da wird mir physisch schlecht. Sogar so, dass Testmagazine aller couleur dieses Phänomen beschreiben.

** Off topic aus ***
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Jens klt für den hilfreichen Beitrag:
  #133  
Alt 27.10.2019, 15:45
merlinzauberer6 merlinzauberer6 ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2007 - Wohnort: 8 n/a
Alfa Romeo: Ex-Alfetta 2.0L;Ex-Montreal;90 QO;159 SW 3.2Q4;Giulia Veloce 2.2
AW: Aussengeräusche Giulia Q

Beinahe hätte ich am Berg beim rückwärtsrangieren das vor mir stehende Auto gecrasht!! War ca 50 cm von mir entfernt, trotz Gas rollte ich ... nach unten !! Nur durch schnelle Reaktion auf Bremse den Crash vermieden. Unglaublich, aber wahr... 45 tdi hat ZF Automatik, kein DSG!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #134  
Alt 27.10.2019, 17:54
Jens klt Jens klt ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2016 - Wohnort: 53xxx Rhein-Sieg-Kreis
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Jens klt Giulia Veloce 2.0 Turbo // Spider 2.0 TS
AW: Aussengeräusche Giulia Q

Wer bei Audi die Serienzulassung dieser Antriebsabstimmung zu verantworten hat, muss das mit viel Promille nach der Weihnachtsfeier getan haben.
Selbst im Sportmodus scheint der Motor erst einmal wieder seine schlabberigen Kettenglieder einsammeln zu müssen, bevor es (dann sehr vehement und kraftvoll, ja) vorwärtsgeht.
Dieses "Kettengliedersammeln" bei den 45 TDI und 50 TDI aber, in jedem Geschwindigkeitsbereich, schlägt auf den Magen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #135  
Alt 28.10.2019, 11:51
Rico1984 Rico1984 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2014 - Wohnort: 26434 n/a
Alfa Romeo: Giulia Quadrifoglio, MT6, Rosso Competizione
AW: Aussengeräusche Giulia Q

Zitat:
Zitat von bad lars Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

kurze Randinfo - ich hatte neulich einen Audi A6 40 TDI als Mietfahrzeug und habe bei diesem Fahrzeug massive Windgeräusche (Fahrerseite, B-Säule bzw. Scheibe) festgestellt. In diversen Foren wird auch darüber diskutiert. Soll heißen, dass die Betroffenen mitunter auch mal bzgl. anderer Marken querlesen können, um evtl. eine Lösung für die Giulia zu finden. Mein Fahrzeug ist zum Glück ruhig - im Audi war es schon nervig.

Gruß
Lars

P.S. Unabhängig von den Windgeräuschen fand ich den Audi extrem langweilig. Ich würde mir nie solch ein Fahrzeug kaufen.
Moin Lars,

jo danke für die Info.

Meine Q wird am Donnerstag zum Händler/Alfa Werke gebracht.

Dort müssen die Türen auf beiden Seiten eingestellt werden. Diese liege nicht nur nicht eng am Rahmen, sondern sind auch versetzt zum Kotflügel. Man sieht förmlich die mittige Linie, die paar mm nach unten versetzt ist. Mit einem DINA4 Blatt kann man stellenweise locker ohne Kraftaufwand das Blatt herausziehen. Also ohne Druck auf den Rahmen sind Windgeräusche logisch.

Meine Freundin bekommt ab 160-170km/h leichten Ohrendruck, denke die Türen werden durch den Druck etwas nach außen gepresst.

Aber lange Rede kurzer Sinn: Türen werden halt vernünftig einstellt und fertig. Mich wundert nur, dass es beidseitig schlampig aussieht. Also Beifahrerseite ragt in der Tat viel zu weit raus.

Da hat der Luigi am Band wohl ne schlechten Tag erwischt

Ich mache Bilder von vorher nacher zum Vergleich.

Nach den Einstellen der Türen sollte Ruhe sein.

Ciao
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:54 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.