380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulia (952) & Stelvio (949)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.12.2018, 00:14
Macwiz Macwiz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2014 - Wohnort: 58 n/a
Alfa Romeo: 115.03, 115.38, 156 2.5 190cv, Stelvio 2.0 Q4 280cv
Extremer Verbrauch Stelvio 2.0 MY19

Hallo zusammen,

Ich habe zwar erst 2800km auf der Uhr, aber empfinde den Verbrauch meines neuen Stelvio schon als krass. Fahre im Mischbetrieb im Ruhrgebiet, bevorzugt DNA D manueller Modus, hab aber auch schon N und A im automatisch geschalteten Modus versucht. Problem ist, A ist für mich nicht nutzbar, da fahr ich lieber mim Bus.

Spritmonitor.de hat ein paar Stelvios, die Verbräuche klingen für mich wie aus dem Reich der Fabeln: Schnitt unter 10l! Wie bitte geht das denn?

Mein roter liegt aktuell bei 13,5l. Mein Quattroporte hatte 430PS bei 1980kg Lebendgewicht, der war dagegen echt günstig mit 16l Verbrauch, allerdings musste er auch SP haben.

Mein Tankwart hat mir schon den roten Teppich ausgerollt, ich bekomme jetzt jeden Monat eine Gratiswaschkarte.

Und wie ist das bei Euch so?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.12.2018, 06:46
Rudi81 Rudi81 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2018 - Wohnort: 5760 Saalfelden
Alfa Romeo: Stelvio 2.0 Turbo 280PS
AW: Extremer Verbrauch Stelvio 2.0 MY19

Zitat:
Zitat von Macwiz Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

Ich habe zwar erst 2800km auf der Uhr, aber empfinde den Verbrauch meines neuen Stelvio schon als krass. Fahre im Mischbetrieb im Ruhrgebiet, bevorzugt DNA D manueller Modus, hab aber auch schon N und A im automatisch geschalteten Modus versucht. Problem ist, A ist für mich nicht nutzbar, da fahr ich lieber mim Bus.

Spritmonitor.de hat ein paar Stelvios, die Verbräuche klingen für mich wie aus dem Reich der Fabeln: Schnitt unter 10l! Wie bitte geht das denn?

Mein roter liegt aktuell bei 13,5l. Mein Quattroporte hatte 430PS bei 1980kg Lebendgewicht, der war dagegen echt günstig mit 16l Verbrauch, allerdings musste er auch SP haben.

Mein Tankwart hat mir schon den roten Teppich ausgerollt, ich bekomme jetzt jeden Monat eine Gratiswaschkarte.

Und wie ist das bei Euch so?
Innerorts 10 bis 11 und landstrasse um de 8 liter...lg
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Rudi81 für den hilfreichen Beitrag:
  #3  
Alt 17.12.2018, 08:02
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: 🦂 bis zum MY20
AW: Extremer Verbrauch Stelvio 2.0 MY19

Ich habe mit meinen Stelvio im Kurzstreckenbetrieb 12 - 12,5 Liter verbraucht und verbrauche mit meiner jetzigen Veloce knapp über 11 Liter. Mich wundert das auch immer wieder, wie andere solche Fabelverbräuche zustande bekommen.

Aber das liegt sich an unserer Fahrweise, denn das es auch anders geht, zeigen immer wieder die niedrigen Verbräuche anderer. Andererseits kaufe ich mir kein 280 PS Fahrzeug und trage es durch die Gegend, daher hatte ich noch nie ein Problem mit den Verbrauch meiner Fahrzeuge.

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.12.2018, 08:06
caferace caferace ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2018 - Wohnort: 1160 Wien
Alfa Romeo: Stelvio 2.0 T4 MAir 200 PS
AW: Extremer Verbrauch Stelvio 2.0 MY19

Die ersten ca. 5.000km sind die Motoren fetter eingestellt und brauchen automatisch ein wenig mehr.
Bei mir (Benzin, 200PS) hat sich der Verbrauch jetzt auf 10,5 Liter eingependelt (knapp 14.000km bisher), wobei Stadt immer so um die 12-13 Liter ist und wenn ich Landstraße Fahre, komme ich auf knapp unter 9 Liter.
Die Angaben in der Beschreibung sind illusorisch.
Ich fahre fast immer auf "N".
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.12.2018, 09:23
Sny Sny ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2002 - Wohnort: 78 n/a
Alfa Romeo: Stelvio Q4
AW: Extremer Verbrauch Stelvio 2.0 MY19

Hallo

Bei mir liegt der Durchschnittsverbrauch nach 30Tkm
fahrt bei 9,1 - 9,3Liter.

Stadt / Schnellstrasse / Urlaubsfahrten

Gruss
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.12.2018, 10:10
Macwiz Macwiz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2014 - Wohnort: 58 n/a
Alfa Romeo: 115.03, 115.38, 156 2.5 190cv, Stelvio 2.0 Q4 280cv
AW: Extremer Verbrauch Stelvio 2.0 MY19

Der Hinweis, dass die Motoren die ersten 5k km fetter eingestellt sind, beruhigt mich etwas

Dass die Herstellerangaben ein Witz sind, war mir vor dem Kauf klar, weswegen ich darauf in meinem Post oben keinerlei Bezug nehme.
Ich hab nicht ernsthaft an einen Verbrauch von 7l geglaubt, nicht bei 1700kg Gewicht und 280PS.

Aber die 13,5 und tlw. 14l finde ich schon etwas sehr hoch.

Ich versuche auch immer wieder mal die Position N am DNA Schalter. Leider nervt mich die extrem träge und verzögerte Gasannahme vor allem im Stadtverkehr, dass es dann doch wieder in den D-Modus geht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.12.2018, 10:15
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: Extremer Verbrauch Stelvio 2.0 MY19

Welches Leergewicht steht denn in Deinen Papieren?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.12.2018, 11:40
Anbuis Anbuis ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2017 - Wohnort: 5333 Baldingen
Alfa Romeo: Veloce Q4
AW: Extremer Verbrauch Stelvio 2.0 MY19

Ich habe mit der 280 PS Giulia bei den bisher gefahrenen 60'000 KM genau 7,7 Liter verbraucht. (98er).
Es kommt sehr auf den Gasfuss drauf an. Beim Ghibli vorher war ich auf knappen 9 Liter. Kurzstrecke frisst und unlineares Fahren.
Das "A" ist ideal zum "mitschwimmen" im begrenzten Bereich im Dichtverkehr.
Normalerweise nutze ich das "N", hier hats soviel Verkehr, dass ich nicht wüsste, wo ich das "D" überhaupt sinnvoll einsetzen könnte.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.12.2018, 11:46
Rico1984 Rico1984 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2014 - Wohnort: 26434 n/a
Alfa Romeo: Giulia Quadrifoglio, MT6, Rosso Competizione
AW: Extremer Verbrauch Stelvio 2.0 MY19

Meine Q verbraucht im Durchnschnitt 11 Liter! Wundert mich das alle so hohe Verbräuche haben. Ich habe aber bereits über 50000 Kilometer auf der Uhr!

Autobahn mit 140 km/h Tempomat = 9,5 Liter

Stadt = 14-15 Liter

Fahrweise= total langsam im A-Modus oder total überaggressiv im D- oder Race-Modus!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.12.2018, 11:52
Macwiz Macwiz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2014 - Wohnort: 58 n/a
Alfa Romeo: 115.03, 115.38, 156 2.5 190cv, Stelvio 2.0 Q4 280cv
AW: Extremer Verbrauch Stelvio 2.0 MY19

In meinem Schein steht unter G 1735-1990.
Da wollte sich FCA wohl lieber nicht so festlegen ob der laaaangen Sonderausstattungsliste 😂
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 17.12.2018, 11:57
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: Extremer Verbrauch Stelvio 2.0 MY19

Also ab auf eine Waage.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.12.2018, 12:04
France159Tbi France159Tbi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2016 - Wohnort: 79xxx n/a
Alfa Romeo: Akt Giulia Veloce 2.0Tb, ex 159 TI 1.8Tbi, ex 147GTA, ex GT Jdtm
AW: Extremer Verbrauch Stelvio 2.0 MY19

Meine Giulia Veloce wiegt Vollausgestattet inkl Klappenanlage 1640kg (gewogen!). Verbrauch ca 9.5l bei gemischter Fahrweise.
Hab auch schon 6.6l geschafft (Schweizer Autobahn) aber auch schon deutlich über 10.

EIn guter Freund mit sein Stelvio First Edition (inkl PanoDach) verbraucht etwa 10.5l im schnitt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.12.2018, 12:26
nofearmike nofearmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2004 - Wohnort: 10 n/a
Alfa Romeo: 156 sw 16v FL II, Alfa Spider Serie 4, 159 sw 2.4 und TBI
AW: Extremer Verbrauch Stelvio 2.0 MY19

Mein 159 TBI SW frisst auch 12-13 l in der Stadt obwohl ich auskupple und manuel segle :-)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.12.2018, 12:46
André d. Zweite André d. Zweite ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 80 München
Alfa Romeo: 2004-2010 GT JTD, jetzt 939-Spider-TBI
AW: Extremer Verbrauch Stelvio 2.0 MY19

Zitat:
Zitat von nofearmike Beitrag anzeigen
Mein 159 TBI SW frisst auch 12-13 l in der Stadt obwohl ich auskupple und manuel segle :-)
dann ist er kaputt
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.12.2018, 12:47
teorema67 teorema67 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2009 - Wohnort: 76829 Landau
Alfa Romeo: Giulia Veloce 280cv grigia Vesuvio, interni + freni rossi, MY18
AW: Extremer Verbrauch Stelvio 2.0 MY19

Meine Giulia veloce 280PS nach 7615 km: 9,06 l/100 km (Tankstellenquittungen/km-Zähler, nicht BC).

Ich fahre überwiegend Stadt und Kurzstrecke (9 km außerorts), tendenziell zügig und vorausschauend, auf Kurzstrecke Überholen mit großer Beschleunigung häufig.

Landau - Zweibrücken im Sommer bei meist 100 km/h max. auch mit 6,6 l (Bordcomputer)

Geändert von teorema67 (17.12.2018 um 12:56 Uhr) Grund: Excel-Berechnung korrigiert
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:42 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.