380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulia (952) & Stelvio (949)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.12.2018, 14:34
Pippoitalia1986 Pippoitalia1986 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2018 - Wohnort: 45663 Recklinghausen
Alfa Romeo: Alfa Giulia 2.2d
ACC Giulia & Stelvio Nachrüsten!

Hey Leute, das muss ich mal loswerden

Heute habe ich mir für paar Euros denn ACC (Adaptive Criuse Controll) Selbst Nachgerüstet, da angeblich bei Alfa "Nicht möglich ist"

Fazit:

Knopf Kaufen und mit Multiecuscan ACC+ Aktivieren, Fertig

DER WARNSINN...

1200€ Kostet der Zuberhör und ist in allen Giulia & Stelvio drinn.
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 User bedanken sich bei Pippoitalia1986 für den hilfreichen Beitrag
  #2  
Alt 08.12.2018, 14:50
Veloce 952 Veloce 952 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2018 - Wohnort: 42 Heiligenhaus
Alfa Romeo: Giulia Veloce Q4 2.0T
AW: ACC Giulia & Stevio Nachrüsten!

Hey das hört sich ja sehr gut an!
Ist es schwer den gegen die Blindplatte zu tauschen ohne was kaputt zu machen?
Hast du Bilder oder ne Teilenummer?

Danke im Voraus
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.12.2018, 15:09
Pippoitalia1986 Pippoitalia1986 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2018 - Wohnort: 45663 Recklinghausen
Alfa Romeo: Alfa Giulia 2.2d
AW: ACC Giulia & Stevio Nachrüsten!

ich habe mir einfach nen neuen lenkrad bei ebay kleinanzeigen gekauft...
dann auch direkt den von der QV (sieht auch mega geil aus)
Montagezeit 10min (Kinderleicht)

aber kann kann auch nur den linken Bedienfeld tauschen. In Italien ca. 30 euro. hier bei Alfa soll es 60 kosten.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.12.2018, 15:10
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: ACC Giulia & Stevio Nachrüsten!

Zitat:
Zitat von Pippoitalia1986 Beitrag anzeigen
Hey Leute, das muss ich mal loswerden

Heute habe ich mir für paar Euros denn ACC (Adaptive Criuse Controll) Selbst Nachgerüstet, da angeblich bei Alfa "Nicht möglich ist"

Fazit:

Knopf Kaufen und mit Multiecuscan ACC+ Aktivieren, Fertig

DER WARNSINN...

1200€ Kostet der Zuberhör und ist in allen Giulia & Stelvio drinn.
Richtig, so geht es. Ich bin dran meine ACC rauszunehmen, dazu muss ich den Schalter ohne ACC kaufen.

So wie Du es beschreibst ist nicht mal eine Proxy Anpassung nötig. Sollte es wirklich so einfach sein? Die Proxy Anpassung benötiigt nämlich alle Adapter, die während der Anpassung durchgetauscht werden müssen und anschliessend sind einige dutzend Fehlermeldungen zu löschen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.12.2018, 15:22
Pippoitalia1986 Pippoitalia1986 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2018 - Wohnort: 45663 Recklinghausen
Alfa Romeo: Alfa Giulia 2.2d
AW: ACC Giulia & Stevio Nachrüsten!

Doch die Proxy musst du schon manchen...
nachdem den den Cruise Control deaktivierst und ACC+ Aktivierst must du einmal die proxy durchführen, ist aber nicht problematisch

Ja brauchst halt adapter 6 + 5 kosten 10 euro falls man es nicht besitzt oder ausleihen!

und die paar fehler musst du einfach wieder löschen, fertig.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.12.2018, 15:24
Pippoitalia1986 Pippoitalia1986 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2018 - Wohnort: 45663 Recklinghausen
Alfa Romeo: Alfa Giulia 2.2d
AW: ACC Giulia & Stevio Nachrüsten!

und wenn du schon mal dabei bist.... mit der Proxy, kannst ja auch direkt Heigh Beam (automatisches Fernlicht) aktivieren.

Das ist nämlich auch in alle Giulias drinn :-)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.12.2018, 15:25
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: ACC Giulia & Stevio Nachrüsten!

Zuschaltbar müsste der ACC sein bzw nur in A funktionieren, das wäre perfekt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.12.2018, 15:30
Pippoitalia1986 Pippoitalia1986 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2018 - Wohnort: 45663 Recklinghausen
Alfa Romeo: Alfa Giulia 2.2d
AW: ACC Giulia & Stevio Nachrüsten!

Warum sollte man das ACC rausnehmen?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.12.2018, 15:34
Pino156 Pino156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2010 - Wohnort: 04178 Leipzig
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Pino156 Alfa Romeo Stelvio 2.2 Diesel 16V 210 AT8 - Q4
AW: ACC Giulia & Stevio Nachrüsten!

Zitat:
Zitat von Pippoitalia1986 Beitrag anzeigen
und wenn du schon mal dabei bist.... mit der Proxy, kannst ja auch direkt Heigh Beam (automatisches Fernlicht) aktivieren.

Das ist nämlich auch in alle Giulias drinn :-)
Was geht denn da sonst noch evtl. ?

- Gurtwarnpiepser ausschalten?
- Start-Stop-automatik stilllegen?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.12.2018, 15:37
Pippoitalia1986 Pippoitalia1986 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2018 - Wohnort: 45663 Recklinghausen
Alfa Romeo: Alfa Giulia 2.2d
AW: ACC Giulia & Stevio Nachrüsten!

ja das hab ich am ersten Tag gemacht :-)
einschalten, kannst es es sogar im Navi, wieder!


da brachst auch keine Proxy!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 08.12.2018, 16:23
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: ACC Giulia & Stevio Nachrüsten!

Zitat:
Zitat von Pippoitalia1986 Beitrag anzeigen
Warum sollte man das ACC rausnehmen?
Weil es nur zum hinterher fahren taugt aber nicht zum vorwärts kommen.

Zitat:
Zitat von Pippoitalia1986 Beitrag anzeigen
und wenn du schon mal dabei bist.... mit der Proxy, kannst ja auch direkt Heigh Beam (automatisches Fernlicht) aktivieren.

Das ist nämlich auch in alle Giulias drinn :-)
Habe ich alles schon bezahlt

Zitat:
Zitat von Pino156 Beitrag anzeigen
Was geht denn da sonst noch evtl. ?

- Gurtwarnpiepser ausschalten?
- Start-Stop-automatik stilllegen?
Es geht leider nur das was der Hersteller vor oder nachgesehen hat, start stopp dauerhaft abstellen gehört zum Bsp nicht dazu.

Ab 03/18 ist SGW SecurityGateWay verbaut, ab dann ist weitere Hardware nötig die im Moment entwickelt wird von eineigen Leuten.

Und all jenen die mit einem ab 03/18 gebauten auf Werkstätten angewiesen sind, denen wird das lachen vielleicht noch vergehen, wenn nur noch FCA Werkstätten in die Fahrzeugelektronik kommen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.12.2018, 16:27
Gilles27 Gilles27 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2018 - Wohnort: 93 n/a
Alfa Romeo: Giulia 952 2.0 TBi
AW: ACC Giulia & Stevio Nachrüsten!

Möchte jetzt nicht der Miesmacher sein, aber wie sieht das eigentlich rechtlich aus? Wenn ich z.B. mit meinem selbst „Nachgerüsteten“ ACC einen Auffahrunfall hätte?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.12.2018, 16:45
teorema67 teorema67 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2009 - Wohnort: 76829 Landau
Alfa Romeo: Nuova Giulia Veloce 280cv grigia Vesuvio, interni + freni rossi
AW: ACC Giulia & Stevio Nachrüsten!

Genau wie beim original verbauten: Der Fahrzeuglenker ist verantwortlich, nicht die Elektronik oder deren Hersteller.

Ich bin mir recht sicher, einen Auffahrunfall hinzukriegen, wenn ich mit sehr hoher Geschwindigkeit auf ein sehr langsam vor mir fahrendes KFZ zufahre.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.12.2018, 18:11
Pippoitalia1986 Pippoitalia1986 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2018 - Wohnort: 45663 Recklinghausen
Alfa Romeo: Alfa Giulia 2.2d
AW: ACC Giulia & Stevio Nachrüsten!

Also ich kann nur sagen das bei mir die ACC Funktion Tadellos funktioniert. Bei Stau must du garnicht mehr machen. Und im Stadtverkehrt ist es auch sehr genau.

Das ACC bremst nicht nur... Es gibt auch Gas ab den 1km/h
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.12.2018, 18:20
Pippoitalia1986 Pippoitalia1986 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2018 - Wohnort: 45663 Recklinghausen
Alfa Romeo: Alfa Giulia 2.2d
AW: ACC Giulia & Stevio Nachrüsten!

Zitat:
Zitat von Gilles27 Beitrag anzeigen
Möchte jetzt nicht der Miesmacher sein, aber wie sieht das eigentlich rechtlich aus? Wenn ich z.B. mit meinem selbst „Nachgerüsteten“ ACC einen Auffahrunfall hätte?
Wer soll das den überprüfen? Wenn du dein Auto Schrott fährst bist du drann schult...
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:41 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.