380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulia (952) & Stelvio (949)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #151  
Alt 14.03.2019, 18:41
MilanoTorino MilanoTorino ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2010 - Wohnort: xx n/a
Alfa Romeo: mag ich!
AW: ACC Giulia & Stelvio Nachrüsten!

Ja, genau, ist dann ein Lenkrad vom Stelvio. Ist bis auf die Taste für die Bergabfahrhilfe ja auch identisch mit dem für die Giulia.
Da die Abfahrhilfe für die Giulia nicht vorgesehen ist wage ich zu bezweifeln, dass sich da was freischalten lässt.

Hast zwei Möglichkeiten:

1. Einfach so lassen. Dann ist die Taste einfach tot. Sieht halt nur nicht mehr original aus, für das geschulte Auge.

2. Das Tastenfeld von deinem Originallenkrad übernehmen. Oder falls das zudem keine ACC-Taste hat und du ACC gern freischalten würdest beim Freundlichen ein Tastenfeld mit Tasten für ACC und ohne Bergabfahrhilfe bestellen. Kostet 60 EUR und benötigt die Fahrgestellnummer einer Giulia mit ACC ab Werk. Sollte für den Freundlichen ja kein Problem sein, wenn er mitspielt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #152  
Alt 14.03.2019, 19:06
teorema67 teorema67 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2009 - Wohnort: 76829 Landau
Alfa Romeo: Nuova Giulia Veloce 280cv grigia Vesuvio, interni + freni rossi
AW: ACC Giulia & Stelvio Nachrüsten!

Zitat:
Zitat von Frank 147 GTA Beitrag anzeigen
Hat der Stelvio so verbaut ...
Sehr schön, damit ist das bei der Giulia leere Tastenfeld belegt

Ich hab mir schon eine Taste an dieser Stelle gewünscht, die den ACC-Abstand vergrößert. Jetzt muss ich 3 Mal draufdrücken, um z. B. vom dritt- auf den viertgrößten Abstand zu gelangen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #153  
Alt 14.03.2019, 20:48
DanielUrban DanielUrban ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 07919 Mühltroff
Alfa Romeo: Alfa Romeo von DanielUrban Giulia Veloce 2.2 AT8 weiß/rot ,159 TI 1.9 JTDm SW Indaco Gr
AW: ACC Giulia & Stelvio Nachrüsten!

OK, dann lasse ich die Taste einfach ohne Funktion.
Falls es jemanden in der Nähe gibt, der das nötige Equipment hat, wäre es schön wenn Ihr mir helfen könntet.

danielurban11 at gmail punkt com

Gruß Daniel
Nach oben Mit Zitat antworten
  #154  
Alt 14.03.2019, 23:11
JohnClark JohnClark ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2019 - Wohnort: 9632 Luxemburg
Alfa Romeo: 147 JTDM
AW: ACC Giulia & Stelvio Nachrüsten!

Hallo,
ich habe bezüglich Programmieren mit dem Multi-ECU-Scan eine Frage. Die neuen Alfas ab 2018 sollen anscheinend mit einem SGW-Modul (Security gateway) ausgestattet sein das verhindern soll, dass man ohne authorisiertes Diagnosetool keine Änderungen am System vornehmen kann. (Quelle: Multiecuscan - Diagnostics software for Italian cars).
Kann jemand was dazu sagen? Habt ihr das für die ACC+ freischaltung irgendwie überbrückt?
Ich sehe momentan nicht den Sinn ein Diagnosetool zu beschaffen wenn man keine Fehlercodes löschen kann.
LG Frank
Nach oben Mit Zitat antworten
  #155  
Alt 15.03.2019, 00:05
MilanoTorino MilanoTorino ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2010 - Wohnort: xx n/a
Alfa Romeo: mag ich!
AW: ACC Giulia & Stelvio Nachrüsten!

Wurde in genau diesem Thread auf den vorigen Seiten wiederholt thematisiert. Also auch wenn's Arbeit macht, am besten einfach mal durch die vorigen Seiten hier lesen, wenn du's genau wissen willst.
Im Kern nur Folgendes:
Ja, ab 03/2018 gebaute Alfas haben genau wie ab teils anderen Bauzeiträumen produzierte Fahrzeuge anderer FCA-Marken wie Jeep oder Dodge das SGW an Bord. Dadurch kann man OBD nur noch lesen, nicht schreiben. Abhilfe soll ein SGW Bypass Modul schaffen, das es z.B. in den USA für ca. 50-70 $ zu kaufen gibt. Dies muss eingebaut werden, dann soll es gehen. Bei dortigen Verkäufern ist jedoch nur von den amerikanischen FCA-Marken die Rede, auch wenn vermutet wird, dass es bei den Alfas genauso ginge. Allerdings gibt es daher auch keine Einbauanleitung für Alfas, so dass man derzeit nicht einmal weiß, wo genau das SGW in den Alfas verbaut ist (in Jeeps z.B. hinter dem Handschuhfach, das dafür ausgebaut werden muss).
Hier im Forum hat m.W.n. noch niemand mit dem Modul gearbeitet. Berücksichtigen muss man dabei auch, dass die Vertragswerkstätten von Alfa nicht mit MultiEcuScan arbeiten, sondern mit WiTech. Und wenn das Bypass Modul eingebaut ist, können die angeblich mit WiTech Probleme beim Zugriff auf die OBD bekommen, so dass der Dauereinbau eher nicht anzuraten ist. Ebenso ungeklärt ist die Frage (egal ob Fahrzeug mit oder ohne SGW), was im Falle von offiziellen Software-Updates über WiTech passiert, wenn der Fahrzeug-ID widersprechende Parameter vorgenommen wurden, also z.B. ACC bei Fahrzeugen ohne ACC ab Werk aktiviert wurde.
Also falls du dir ein Bypass Modul besorgst, wärst du hier im Forum wohl der Pionier! Sicher wären dir hier viele dankbar für deine Erfahrungen. Es sei aber erwähnt, dass derlei Versuche selbst bei Fahrzeugen ohne SGW teils zur (zumindest vorübergehenden) Nichtfahrbarkeit und reichlich Kopfzerbrechen geführt haben.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #156  
Alt 15.03.2019, 11:08
JohnClark JohnClark ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2019 - Wohnort: 9632 Luxemburg
Alfa Romeo: 147 JTDM
AW: ACC Giulia & Stelvio Nachrüsten!

Danke MilanoTorino für die ausführliche Erklärung. Dass es vorher schon drin stand habe ich wohl übersehen, das war jetzt keine Absicht
Zumindest war es aber nicht so deutlich formuliert
beim elktro fuchs gibt es auch so ein bypassmodul aber auch ohne weitere Erklärung.
Somit ist auch klar dass die erwähnte Freischaltung des ACC+ zurzeit nur für Autos gilt die noch kein SGW haben. Ich vermute mal dass das SGW an einer nicht so einfach zu erreichenden Stelle verbaut ist um den Hobbytüftlern den Umbau zu erschweren...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #157  
Alt 15.03.2019, 12:10
duetto156 duetto156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 68 Mannem
Alfa Romeo: Duetto & Q4 Crossi
AW: ACC Giulia & Stelvio Nachrüsten!

Du meinst den "SGW Dongle für die OnBoardDiagnose" für knapp 130€?

Sie geben einen "Email After-Sale-Support", da muss man wohl erst in Vorleistung gehen.

Ich nehme an ein Anruf dort führt zu weiteren Informationen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #158  
Alt 15.03.2019, 13:10
JohnClark JohnClark ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2019 - Wohnort: 9632 Luxemburg
Alfa Romeo: 147 JTDM
AW: ACC Giulia & Stelvio Nachrüsten!

Zitat:
Zitat von duetto156 Beitrag anzeigen
Du meinst den "SGW Dongle für die OnBoardDiagnose" für knapp 130€?

Sie geben einen "Email After-Sale-Support", da muss man wohl erst in Vorleistung gehen.

Ich nehme an ein Anruf dort führt zu weiteren Informationen.
Ja das Teil meinte ich
Nach oben Mit Zitat antworten
  #159  
Alt 17.03.2019, 23:42
DanielUrban DanielUrban ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 07919 Mühltroff
Alfa Romeo: Alfa Romeo von DanielUrban Giulia Veloce 2.2 AT8 weiß/rot ,159 TI 1.9 JTDm SW Indaco Gr
AW: ACC Giulia & Stelvio Nachrüsten!

Hallo,

mein Bekannter hat das MultiEcuScan 4.0 Hier ist die Giulia auch gelistet. Von meinem 159er habe ich noch ein Bluetooth Elm327 (lief mit AlfaOBD). Reicht die Version 4.0 und das Elm für die Aktivierung des ACC+ und würden damit der Adapter 5 und 6 auch laufen?

Gruß Daniel
Nach oben Mit Zitat antworten
  #160  
Alt Gestern, 14:10
duetto156 duetto156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 68 Mannem
Alfa Romeo: Duetto & Q4 Crossi
AW: ACC Giulia & Stelvio Nachrüsten!

folgende Antwort habe ich erhalten:

Zitat:
Sie bekommen ein hochwertiges Microkontroller USB-Diagnoseinterface / mit ChipSatz für FIAT Group sowie alle benötigen Diagnose-Adapter.
Sie bekommen eine Fiat-Softwarelizenz für einen 1 PC inkl. 1 Jahr lang Updates mit der Sie Zugriff auf alle verfügbaren Steuergeräte haben um dort z.B. Fehlerspeicher zu lesen/löschen ..Echtzeitdaten ..Service/Öl Reset ... DPF...ProxyAusrichtung
Sie bekommen kostenlosen und unbegrenzten After-Sale-Service bei Fragen zur Installation/Bedienung der Software/Lizenzverwaltung
SGW DONGLE, um eine Diagnose durchzuführen - ansonsten keine Diagnose möglich !
ist mir noch unklar, ob mit dem SGW-Dongle nur Diagnose möglich ist, oder auch Schreibzugriff möglich ist. ist vieleicht auch nur unglücklich ausgedrückt, siehe Satz 2 oben.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #161  
Alt Gestern, 21:07
DanielUrban DanielUrban ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 07919 Mühltroff
Alfa Romeo: Alfa Romeo von DanielUrban Giulia Veloce 2.2 AT8 weiß/rot ,159 TI 1.9 JTDm SW Indaco Gr
AW: ACC Giulia & Stelvio Nachrüsten!

Hallo, habe heute das Lenkrad des Stelvio QV mit vollem Bedienfeld auf der linken Seite eingebaut. War wirklich gar kein Problem. Allerdings kann ich mangels passenden Adaptern das ACC+ noch nicht freischalten (vielleicht kann mir hier jmd. mit Adaptern aushelfen?). Was mich jetzt stutzig macht ist, dass alle Tasten auf der linken Seite ohne Funktion sind, als auch das normale Cruise Control nicht funktioniert. War das bei Euch auch so, bevor ihr das ACC+ aktiviert habt?

Gruß Daniel
Nach oben Mit Zitat antworten
  #162  
Alt Heute, 11:50
JohnClark JohnClark ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2019 - Wohnort: 9632 Luxemburg
Alfa Romeo: 147 JTDM
AW: ACC Giulia & Stelvio Nachrüsten!

@duetto156
danke für die Infos. Ist das ein Bundle angebot? das SGW Dongle habe ich nur separat gefunden.
Der After-Sale Service beläuft sich dann aber Auch eher nur um die Software. Was noch offen ist, ist wie man an das SGW-Modul drankommt bzw. wo es in der Giulia oder Stelvio verbaut ist
Nach oben Mit Zitat antworten
  #163  
Alt Heute, 14:37
duetto156 duetto156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 68 Mannem
Alfa Romeo: Duetto & Q4 Crossi
AW: ACC Giulia & Stelvio Nachrüsten!

ja! das ist ein Bundle-Angebot für PC.

Hatte Kontakt zu Frau Kristina Heims, kannst ja mal dort anrufen und darauf Bezug nehmen.

Ich gehe davon aus, dass es ein aufsteckbarer Dongle ist, welche nur zum Auslesen/Schreiben benutzt wird.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:15 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.