380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulia (952) & Stelvio (949)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 29.11.2018, 23:34
duetto156 duetto156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 68 Mannem
Alfa Romeo: Duetto Spider, Q4 Crossi & Giulia Q MT6
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Zitat:
Zitat von Maiki Beitrag anzeigen
Meinen Stelvio habe ich mal auf eine Rampe gefahren, sobald 2 Räder in der Luft sind, geht NICHTS mehr.
Was dann mal für eine Differentialsperre sprechen würde ... ( wenn schon kein ESP-Off möglich. Ob das dem Jeep-Guru und jetzigem FCA-CEO Manley bekannt ist ? )

Zitat:
Zitat von teorema67 Beitrag anzeigen
...Nach Beratung mit meinem Händler (Rennfahrer) hab ich auch Active Suspension ohne Performance Package bestellt.
Wie waren denn die Argumente des Rennfahrers gegen eine Differentialsperre, oder war es lediglich eine Preisentscheidung?

@Maiki:

Schöner Wagen, schwarz steht dem Stelvio gut.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 30.11.2018, 10:38
teorema67 teorema67 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2009 - Wohnort: 76 Pfalz
Alfa Romeo: Giulia Veloce 280cv MY18, grigia Vesuvio, interni + freni rossi
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Zitat:
Zitat von duetto156 Beitrag anzeigen
… Wie waren denn die Argumente ...
Wie oben gesagt: Beim AWD kein Zusatznutzen in meinem Realbetrieb, ich fahren nicht ins Gelände und nicht seitlich auf Rampen und hänge nur selten mit 2 von 4 Rädern in der Luft
Nach oben Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 01.12.2018, 18:25
lecomte lecomte ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2018 - Wohnort: 80 n/a
Alfa Romeo: Keiner im Moment
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Ich habe bist gestern das Sperrdifferenzial auch für Spielerei gehalten, allerdings merkt man bei rutschigen Fahrverhältnissen (Regen) wie der Wagen durch das Sperrdifferenzial richtig gehend in die Kurve rein zieht beim Beschleunigen.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei lecomte für den hilfreichen Beitrag:
  #34  
Alt 02.12.2018, 14:21
fancy pancy mike fancy pancy mike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2016 - Wohnort: 1140 wien
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia Super 2,2 AT, Giulia Sprint GT Veloce 1600;
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Zitat:
Zitat von lecomte Beitrag anzeigen
…….Kurve rein zieht beim Beschleunigen.

Grüß Gott,

Wenn Sie diese Betrachtung gemacht haben... erlaube ich mir zu erklären, daß bei Heckantrieb und mech. Sperrdifferenzial dieses beim rausbeschleunigen ad. Kurve untersteuernd wirkt (Auto schiebt eher über Vorderräder weg, Tendenz zum Eindrehen, also übersteuerndes Heck, gehemmt)

Servus
Nach oben Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 03.04.2020, 11:15
ilimani ilimani ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2011 - Wohnort: 44 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Hallo Alfisti,

kann einer hier was dazu sagen, ob das Sperrdifferntial beim Geradeaus-Beschleunigen auch hilft? Frage, weil ich Giulia mit Heckantrieb feststelle, dass auch bei trockener Fahrbahn bei starkem Beschleunigen die Räder schon mal durchdrehen. Frage mich, ob das Q2 hier etwas wirksam verbessern kann...

Danke
Ilimani
Nach oben Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 09.04.2020, 14:17
ilimani ilimani ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2011 - Wohnort: 44 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Keiner eine Idee?...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 09.04.2020, 14:58
tpk tpk ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2005 - Wohnort: 5081 Salzburg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von tpk Alfa Q4 SUF ;-), Bayrischer Planwagen
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Wenn die Räder durchdrehen weil der Grip auf einer Seite schlechter ist als auf der anderen wird es sicher helfen, aber mich würde es wundern wenn bei "nur" 200/280 PS Heckantrieb schon Räder durchdrehen, außer man provoziert es...

Welche Reifen hast du oben?
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei tpk für den hilfreichen Beitrag:
  #38  
Alt 09.04.2020, 15:24
ilimani ilimani ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2011 - Wohnort: 44 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Die Pirelli P-Zero mit den Classico Felgen 19 Zoll. Ja, die drehen durch wenn ich aus dem Stand stark beschleunige.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 09.04.2020, 15:28
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Zitat:
Zitat von ilimani Beitrag anzeigen
Die Pirelli P-Zero mit den Classico Felgen 19 Zoll. Ja, die drehen durch wenn ich aus dem Stand stark beschleunige.
Auf trockenem, ebenem Asphalt, mit der Automatik?!?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 09.04.2020, 15:32
ilimani ilimani ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2011 - Wohnort: 44 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Jawohl.. Trocken, eben, 15 Grad, warme Reifen, Automatik. Also beim Kickstart. Mehrere Versuche. Die drehen durch und brauchen ne Sekunde, bis sie Grip haben und vom Fleck kommen. Ist das bei euch nicht so? Ach ja Reifen haben 9000 km
Nach oben Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 09.04.2020, 15:35
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Zitat:
Zitat von ilimani Beitrag anzeigen
Jawohl.. Trocken, eben, 15 Grad, warme Reifen, Automatik. Also beim Kickstart. Mehrere Versuche. Die drehen durch und brauchen ne Sekunde, bis sie Grip haben und vom Fleck kommen. Ist das bei euch nicht so? Ach ja Reifen haben 9000 km
Bis jetzt nicht, muss ich mal ausprobieren...
Welchen Motor hast Du?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 09.04.2020, 15:43
ilimani ilimani ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2011 - Wohnort: 44 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Ich habe mal in der britischen autoexpress das hier gelesen. Geht um eine Veloce ohne Q4 (standard in England):

"That light kerbweight, along with a more responsive gearbox and our test car’s limited-slip differential (part of the £1,950 Performance Pack), helped the Alfa hugely in our acceleration tests. The Giulia was faster than the four-wheel-drive Jaguar even in wet conditions, managing 0-60mph in just 5.3"

Hier der Artikel: https://www.autoexpress.co.uk/jaguar...-giulia-veloce

Die führen die überraschend gute Beschleunigung auf das Q2 zurück. Mich würde interessieren, ob diejenigen mit Q2 hier bestätigen können, dass der Grip erhöht wird, indem eben etwa das Durchdrehen der Räder verhindert wird.

Wie das Sperrdifferential allgemein funktioniert ist mir klar. Nur eben die Frage, ob es auch beim Geradeausbeschleunigen hilft..
Nach oben Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 09.04.2020, 16:15
pete23 pete23 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 70 n/a
Alfa Romeo: 105,916,952
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Zitat:
Zitat von ilimani Beitrag anzeigen
Ich habe mal in der britischen autoexpress das hier gelesen. Geht um eine Veloce ohne Q4 (standard in England):

"That light kerbweight, along with a more responsive gearbox and our test car’s limited-slip differential (part of the £1,950 Performance Pack), helped the Alfa hugely in our acceleration tests. The Giulia was faster than the four-wheel-drive Jaguar even in wet conditions, managing 0-60mph in just 5.3"
Die schreiben halt alle features in den Satz rein. Für gradeaus macht das Q2 so gut wie nix aus, da hilft der allrad mehr. Das Q2 hilft dir beim beschleunigen aus engen kehren.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei pete23 für den hilfreichen Beitrag:
  #44  
Alt 09.04.2020, 16:25
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Anders rum gefragt, drehen beide Räder oder nur eines durch, wenn Du beschleunigst?
Wenn nur eines durchdreht, dann wird Q2 sicher helfen, auch geradeaus.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 09.04.2020, 18:13
ilimani ilimani ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2011 - Wohnort: 44 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Zitat:
Zitat von junior1967 Beitrag anzeigen
Anders rum gefragt, drehen beide Räder oder nur eines durch, wenn Du beschleunigst?
Wenn nur eines durchdreht, dann wird Q2 sicher helfen, auch geradeaus.
Das ist ein guter Ansatz. Ich weiß es gerade nicht mehr genau. Ich glaube, getrennt. Oder doch gleichzeitig? Darauf werde ich nächstes Mal achten.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:16 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.