380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulia (952) & Stelvio (949)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 24.10.2018, 22:29
duetto156 duetto156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 68 Mannem
Alfa Romeo: Duetto Spider, Q4 Crossi & Giulia Q MT6
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Wenn ich mal kurz zusammenfassen darf, macht eine mech. Differentialsperre Sinn, sofern sie nicht von ESP/ASR eingebremst wird.

Da aber bei Giulia/Stelvio das ESP/ASR nicht abschaltbar ist, sind die 500€ Aufpreis ( Ausstattungsbereinigt ) für das mech. Q2 Sperrdifferential eher eine Liebhaberinvestion, da im Normalbetrieb der elektronische Bremseneingriff ( Pseudosperre ) durchaus ausreicht.
Kann man das so stehen lassen ?

Mir geht es weniger um das Driften, noch um die Rundenzeit am Ring.
Aber ich möchte nicht am vereisten Parkplatz vor dem Skilift ausgebremst werden, sobald ich den geräumten Asphalt verlasse, wie seinerseits die „Heise-Boys“ beim damaligen Stelvio Test.

Bleibt die Frage, ob man ESP per Flachsicherungsadapter und selbst gebasteltem Schalter manipulieren kann, oder ob der Offroad-Spezialist von Jeep und neuer CEO Mile Manley, Alfa demnächst eine ESP-Off Funktion gönnt.

PS: Für die Verwarnung wegen Posten im falschen Forum möchte ich mich entschuldigen. Diese speziell technische Frage gehört wohl, entgegen meiner persönlichen Einschätzung, in den Talk-Bereich.
Ich bin davon ausgegangen, daß hier eine größere technische Expertise vorhanden ist.
Sorry für das.

Geändert von duetto156 (24.10.2018 um 22:36 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.10.2018, 23:08
eisei eisei ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2017 - Wohnort: 5020 5020
Alfa Romeo: Giulia Q, Abarth Espresso Doppio.
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

hallo; ich habe die differentialsperre (also das sg performance paket-dings) drin und möchte es nicht mehr missen. im schnee funktioniert das tadellos, auch quer ist durchaus möglich. in "D" und den 2. gang in manuell halten; aber irgendwann fängt dich die elektrik dann doch wieder ein.
ich war letzten winter bei einem schnee-fahrkurs und hatte (wsl dadurch?) keinerlei traktionsprobleme.
also: bestellen.
hoffe, das hilft dir weiter.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 25.10.2018, 11:04
fancy pancy mike fancy pancy mike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2016 - Wohnort: 1140 wien
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia Super 2,2 AT, Giulia Sprint GT Veloce 1600;
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Zitat:
Zitat von duetto156 Beitrag anzeigen
.....Normalbetrieb der elektronische Bremseneingriff ( Pseudosperre ) durchaus ausreicht.
Kann man das so stehen lassen ?

Grüß Gott,

die Elektronik regelt, wenn zu großer Unterschied bei den Raddrehzahlen zwischen Vorder-, und Hinterräder festgestellt wird, vorab die Motorleistung weg.
Es erfolgt kein Bremseneingriff.
Die nächste Stufe, wenn man die Grenzen der Physik zu weit auslotet (Elektronik berücksichtigt den Lenkwinkel und die Raddrehzahlen), ist der Bremseneingriff durch ESP.
Dies gilt zumindest für meine Konfiguration.

Da ich berufsbedingt öfters in Kiesgruben und Steinbrüchen unterwegs bin, wollte ich das mech. Sperrdiff. Hab mich bis dato noch nicht eingegraben (mit`m 159er musste mich mal der Radlader „bergen“) und bin jede Steigung hinaufgekommen, egal ob trocken oder naß……

Servus
Nach oben Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 25.10.2018, 15:50
ALFA156V624V ALFA156V624V ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2001 - Wohnort: 86 Bayern
Alfa Romeo: Giulia Veloce 2.0T, GTV 2.0TS, 156 GTA, 145 1.6TS
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Zitat:
Zitat von fancy pancy mike Beitrag anzeigen
Grüß Gott,

die Elektronik regelt, wenn zu großer Unterschied bei den Raddrehzahlen zwischen Vorder-, und Hinterräder festgestellt wird, vorab die Motorleistung weg.
Es erfolgt kein Bremseneingriff.
Die nächste Stufe, wenn man die Grenzen der Physik zu weit auslotet (Elektronik berücksichtigt den Lenkwinkel und die Raddrehzahlen), ist der Bremseneingriff durch ESP.
Dies gilt zumindest für meine Konfiguration.

Da ich berufsbedingt öfters in Kiesgruben und Steinbrüchen unterwegs bin, wollte ich das mech. Sperrdiff. Hab mich bis dato noch nicht eingegraben (mit`m 159er musste mich mal der Radlader „bergen“) und bin jede Steigung hinaufgekommen, egal ob trocken oder naß……

Servus
...hätte wegen Kiesgrube statt dem Sperrdifferenzial dann lieber die Q4 Variante genommen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 29.11.2018, 13:18
duetto156 duetto156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 68 Mannem
Alfa Romeo: Duetto Spider, Q4 Crossi & Giulia Q MT6
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

@Frank 147 GTA

Zitat:
ich fahre im Wechsel mit unterschiedlichen Stelvio´s und dann wieder mit meiner Veloce
Hallo Frank, bist du zwischenzeitlich mal einen Stelvio/Giulia mit opt. mechanischer Differentialsperre gefahren und hast Unterschiede / Vorteile erfahren ?

Ich hadere noch das Package zusammen mit der Aktiv-Suspension ( elektr. Dämpferverstellung ) beim Stelvio zu bestellen, da ich die Dämpferverstellung nicht für nötig erachte.

Was ist deine Erfahrung ?

Danke

Geändert von duetto156 (29.11.2018 um 13:21 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 29.11.2018, 14:11
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Zitat:
Zitat von duetto156 Beitrag anzeigen
@Frank 147 GTA



Hallo Frank, bist du zwischenzeitlich mal einen Stelvio/Giulia mit opt. mechanischer Differentialsperre gefahren und hast Unterschiede / Vorteile erfahren ?

Ich hadere noch das Package zusammen mit der Aktiv-Suspension ( elektr. Dämpferverstellung ) beim Stelvio zu bestellen, da ich die Dämpferverstellung nicht für nötig erachte.

Was ist deine Erfahrung ?

Danke
Also wenn mein Stelvio, OHNE Active Suspension, so Federn würde wie meine Giulia, MIT Active Suspension, dann würde der Stelvio perfekt Federn. Den Stelvio finde ich ganz schön hart und er geht über wellige löchrige Strassen ganz schön unkomfortabel.

Die Giulia gleitet dort Watteweich.

Leider habe ich noch keinen Stelvio mit Active Suspension gefahren, aber in der Giulia federt und dämpft das unglaublich gut.

In meiner Giulia habe ich das Active Suspension einzeln bestellt ohne Performance Pack.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 29.11.2018, 14:29
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Stelvio
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Zitat:
Zitat von duetto156 Beitrag anzeigen
@Frank 147 GTA



Hallo Frank, bist du zwischenzeitlich mal einen Stelvio/Giulia mit opt. mechanischer Differentialsperre gefahren und hast Unterschiede / Vorteile erfahren ?
Leider nein

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 29.11.2018, 14:32
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Meinen Stelvio habe ich mal auf eine Rampe gefahren, sobald 2 Räder in der Luft sind, geht NICHTS mehr.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?-img_20181116_124615.jpg   Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?-img_20181116_124833.jpg  
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Maiki für den hilfreichen Beitrag:
  #24  
Alt 29.11.2018, 14:47
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Stelvio
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Mit Schwung geht alles

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Frank 147 GTA für den hilfreichen Beitrag:
  #25  
Alt 29.11.2018, 14:56
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Zitat:
Zitat von Frank 147 GTA Beitrag anzeigen
Mit Schwung geht alles
Ich denke auch, das man soviel Schwung holen könnte das er mindestens auf der Seite liegt

Aber ich habe mir das Ding zum fahren auf der Strasse gekauft
Nach oben Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 29.11.2018, 15:02
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Stelvio
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Zitat:
Zitat von Maiki Beitrag anzeigen
Aber ich habe mir das Ding zum fahren auf der Strasse gekauft
Versteh ich

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 29.11.2018, 16:25
teorema67 teorema67 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2009 - Wohnort: 76 Pfalz
Alfa Romeo: Giulia Veloce 280cv MY18, grigia Vesuvio, interni + freni rossi
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Zitat:
Zitat von Maiki Beitrag anzeigen
Leider habe ich noch keinen Stelvio mit Active Suspension gefahren, aber in der Giulia federt und dämpft das unglaublich gut.
Ich würde Active suspension in der Giulia veloce unbedingt wieder bestellen. Nach Beratung mit meinem Händler (Rennfahrer) hab ich auch AS ohne Performance Package bestellt.

Eine Stelvio hab ich, nach meiner Wahrnehmung (hab nicht gefragt), ohne AS probegefahren.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 29.11.2018, 21:54
Gilles27 Gilles27 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2018 - Wohnort: 93 n/a
Alfa Romeo: Giulia 952 2.0 MultiAir
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Soviel Aufpreis ist aber das performance Pack auch nicht? Schließlich bekommt man das Differential und die verstärkte Bremsanlage.

Ich weiß nicht ob sich soviel Geld allein für das adaptive Fahrwerk rentiert. Umschalten tut es nur im D Modus, bei meiner Super ist der Unterschied da schon sehr groß nur nutze ich den D Modus nicht so oft (hab ja nie freie fahrt). Was witzig ist, wenn man nach ner längeren Fahrt im D Modus die Dämpfer wieder auf Soft stellt fühlt es sich an wie ein fliegender Teppich... warscheinlich nur ein Placebo aber ich nehme es gerne an
Nach oben Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 29.11.2018, 22:16
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Den fliegenden Teppich geniesse ich zu 99% auch im D drücke ich fast immer auf "WatteWeich".
Nach oben Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 29.11.2018, 22:40
teorema67 teorema67 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2009 - Wohnort: 76 Pfalz
Alfa Romeo: Giulia Veloce 280cv MY18, grigia Vesuvio, interni + freni rossi
AW: Vorteile opt. mech. Q2-Sperrdifferential ?

Die verstärkte Bremsanlage hat die Veloce eh schon. Auf das Sperrdifferenzial hab ich verzichtet, weil nicht meine Einsatzbedingungen und weil für mich bei AWD eher nicht erforderlich.

Den D-Modus mag ich immer mehr. Bei freier Fahrt ziehe ich N oder A vor, das ist entspannend, aber bei Kurven oder beim starken Beschleunigen ist D topp

Geändert von teorema67 (29.11.2018 um 22:46 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:36 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.