380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulia (952) & Stelvio (949)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 13.02.2018, 10:05
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Benziner Partikelfilter bei der Giulia!?

Zitat:
Zitat von Giuseppe Farina Beitrag anzeigen
Ich würde sagen wenn wir alle wieder auf Bäumen leben und uns gegenseitig mit Kot bewerfen.
Selbst dann kommt einer und will die Ökobilanz Deines Kothaufens optimieren, wer da nicht vegan und ressourcenneutral futtert, der hat verkackt
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei allesalfa für den hilfreichen Beitrag
  #32  
Alt 14.02.2018, 18:53
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Benziner Partikelfilter bei der Giulia!?

Generelle Zusammenfassung:

- Ab dem 1. September 2018 gilt die 6c zudem für alle Neuzulassungen.
So verlangt die Abgasnorm Euro 6c eine Messung auf dem Prüfstand nach dem praxisnäheren WLTP-Verfahren.

- Erst am 1. September 2019 tritt auch die 6d-Temp für alle Neuzulassungen in Kraft. Die Abgasnorm Euro 6d-TEMP sieht eine zusätzliche Messung im RDE-Verfahren vor. Bei dieser "Real Drive Emission"-Messung wird geprüft, wie das reale Abgas-Emissionsverhalten von Fahrzeugen im praktischen Fahrbetrieb ist.

Einer Fremdmarke entliehene Erklärung von WLTP und RDE:

WLTP und RDE: neue Messeverfahren für mehr Transparenz - Mercedes-Benz Passion Blog / Mercedes Benz, smart, Maybach, AMG

Rein theoretisch würde es also reichen wenn die Giulia im Herbst Euro 6C erfüllt. In den Medien ist ja stets von Euro 6 d Temp die Rede. Die muss erst 2019 erfüllt werden. Der Partikelgrenzwert hat sich wohl nicht verändert weshalb die Norm nicht Euro 7 heisst, aber das Messverfahren ist bei Euro 6c feine weshalb die einfachste Lösung zur Erfüllung ein Partikelfilter beim Benziner ist. Vielleicht findet man im Gegensatz zu anderen Herstellern auch einen Weg gerade so Euro 6c ohne Filter zu erfüllen, aber ob das dann 1 Jahr später bei Euro 6d temp noch klappt ?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 14.02.2018, 18:55
Luigi355 Luigi355 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70000 n/a
Alfa Romeo: Giulia
AW: Benziner Partikelfilter bei der Giulia!?

Zitat:
Zitat von Giuseppe Farina Beitrag anzeigen
Generelle Zusammenfassung:

- Ab dem 1. September 2018 gilt die 6c zudem für alle Neuzulassungen.
So verlangt die Abgasnorm Euro 6c eine Messung auf dem Prüfstand nach dem praxisnäheren WLTP-Verfahren.

- Erst am 1. September 2019 tritt auch die 6d-Temp für alle Neuzulassungen in Kraft. Die Abgasnorm Euro 6d-TEMP sieht eine zusätzliche Messung im RDE-Verfahren vor. Bei dieser "Real Drive Emission"-Messung wird geprüft, wie das reale Abgas-Emissionsverhalten von Fahrzeugen im praktischen Fahrbetrieb ist.

Einer Fremdmarke entliehene Erklärung von WLTP und RDE:

WLTP und RDE: neue Messeverfahren für mehr Transparenz - Mercedes-Benz Passion Blog / Mercedes Benz, smart, Maybach, AMG

Rein theoretisch würde es also reichen wenn die Giulia im Herbst Euro 6C erfüllt. In den Medien ist ja stets von Euro 6 d Temp die Rede. Die muss erst 2019 erfüllt werden. Der Partikelgrenzwert hat sich wohl nicht verändert weshalb die Norm nicht Euro 7 heisst, aber das Messverfahren ist bei Euro 6c feine weshalb die einfachste Lösung zur Erfüllung ein Partikelfilter beim Benziner ist. Vielleicht findet man im Gegensatz zu anderen Herstellern auch einen Weg gerade so Euro 6c ohne Filter zu erfüllen, aber ob das dann 1 Jahr später bei Euro 6d temp noch klappt ?
Darf eine Giulia ohne Zulassung mit €6b nach dem 01.09.2018 noch zugelassen werden? Da habe ich jetzt schon widersprüchliches gehört.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 14.02.2018, 19:40
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Benziner Partikelfilter bei der Giulia!?

Zitat:
Zitat von Giuseppe Farina Beitrag anzeigen
Rein theoretisch würde es also reichen wenn die Giulia im Herbst Euro 6C erfüllt. In den Medien ist ja stets von Euro 6 d Temp die Rede. Die muss erst 2019 erfüllt werden. Der Partikelgrenzwert hat sich wohl nicht verändert weshalb die Norm nicht Euro 7 heisst, aber das Messverfahren ist bei Euro 6c feine weshalb die einfachste Lösung zur Erfüllung ein Partikelfilter beim Benziner ist. Vielleicht findet man im Gegensatz zu anderen Herstellern auch einen Weg gerade so Euro 6c ohne Filter zu erfüllen, aber ob das dann 1 Jahr später bei Euro 6d temp noch klappt ?
Mal abgesehen vom speziellen Giulia/Stelvio-Fall, verbergen sich hinter der jeweils im Voraus angekündigten Verschärfungen der Normen (aktuell 2018 6c, 2019 6d usw.) doch nichts anderes als manifeste Entwertungsmechanismen beinah im Sinne eines Mindesthaltbarkeitsdatums:
"Kaufst Du heute ein Auto das nicht 6c erfüllt, dann rechne damit, dass nach 2020 die Karre nicht mehr überall gefahren werden darf!"

So wird es ja ggf. Euro 4 und Euro 5 Besitzern alsbald gehen (wir warten auf den 22.02.2018)...

Ich bin mal gespannt ob und wie sich der deutsche Michel das gefallen lassen wird.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 14.02.2018, 20:05
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Benziner Partikelfilter bei der Giulia!?

Zitat:
Zitat von Luigi355 Beitrag anzeigen
Darf eine Giulia ohne Zulassung mit €6b nach dem 01.09.2018 noch zugelassen werden? Da habe ich jetzt schon widersprüchliches gehört.
Hmm. Ich würde sagen eigentlich nicht?

Alle Lager Giulias mit Euro 6b werden eben kurz davor Kurzzugelassen und es gibt dann eine Rabattaktion auf Lagerwagen.

Haben ja die wenigsten Hersteller bekannt gegeben wann genau umgestellt wird.

Scheinbar erfüllt der Golf Gti Performance zB Euro 6 C ohne Partikelfilter, der normale Gti nur Euro 6b. Also kann auch vielleicht erstmal eine Umstellung auf C geben und dann erst nächstes Jahr den Filter für 6 D.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 15.02.2018, 15:48
Andy Andy ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2001 - Wohnort: 38 Harz
Alfa Romeo: 4C
AW: Benziner Partikelfilter bei der Giulia!?

Also die Antwort hinsichtlich der Verfügbarkeit und Notwendigkeit hätte mich insbesondere bezüglich der "Q" schon sehr interessiert.....
Nach oben Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 15.02.2018, 16:29
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Giulia Veloce 2.0 TB Q4
AW: Benziner Partikelfilter bei der Giulia!?

In der Vergangenheit hat es doch immer eine Übergangsfrist gegeben.

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:44 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.