380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulia (952) & Stelvio (949)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 11.08.2018, 13:56
Nikar145 Nikar145 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2002 - Wohnort: 84405 Dorfen
Alfa Romeo: Giulia Super 2.0 TB, Fiat 500 S
AW: Giulia Super 200 PS Qualitätseindruck allgemein nach 13200 km

Ja hier dito,

bisher nix nach knapp 20 tkm und das selbst bei Uni Lack Schwarz, außerdem finde ich persönlich solche Folien immer äußerst unschön.

Gruß
Dominik
Nach oben Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 11.08.2018, 19:38
Mattus Mattus ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Dec 2012 - Wohnort: 09 Erzgebirge
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Mattus Giulia Super 2,0 Turbo 16V 200 PS
AW: Giulia Super 200 PS Qualitätseindruck allgemein nach 13200 km

Schön dass ihr bisher solche positiven Erfahrungen gemacht habt, aber bei der Giulia des Eröffners dieses Themas, sah es schon recht übel aus. Deshalb lieber vorsorgen als sich danach ärgern, finde ich.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 11.08.2018, 19:48
bad lars bad lars ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 66 Saarland
Alfa Romeo: Giulia Veloce
AW: Giulia Super 200 PS Qualitätseindruck allgemein nach 13200 km

Zitat:
Zitat von Mattus Beitrag anzeigen
Schön dass ihr bisher solche positiven Erfahrungen gemacht habt, aber bei der Giulia des Eröffners dieses Themas, sah es schon recht übel aus. Deshalb lieber vorsorgen als sich danach ärgern, finde ich.
In Großaufnahme sieht vieles dramatisch aus. Mit einem Lackstift aber wohl auch zu beseitigen (in dem Bereich ist doch auch gar kein Blech!). Man weiß ja auch nicht, wie dies letztlich passiert ist. Vorsorge bei bekannten Problemen ist okay, hektischer und letztlich unnötiger Aktionismus eher nicht. Zumal ich Steinschlagfolien an Fahrzeugen nicht als optische Verbesserung ansehe.

Gruß
Lars
Nach oben Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 11.02.2019, 21:05
t.i. t.i. ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2004 - Wohnort: - Linz/Hannover
Alfa Romeo: 156 V6, 145QV, 164 V6, 1750 GTV, Abarth 500, Giulia Super
bevor ich einen eigenen giulia-mecker-thread eröffne, hänge ich mich mal hier dran:


ich fahr seit weihnachten eine giulia super MY19. bis heute bin ich ca. 4000km gefahren und im großen und ganzen bin ich mit meiner jule zufrieden. allerdings gibt es auch ein paar dinge, die find ich nicht so toll bzw. nerven mich:

- der speed limiter ist total umständlich zu bedienen und somit eigentlich völlig unbrauchbar. sehr schade, habe diese funktion im alten auto immer sehr genossen.

- ab 160km/h vibriert die motorhaube so stark als würde sie jeden moment aufgehen.

- harman/kardon soundsystem klingt ziemlich bescheiden

- es gibt bei der usb-wiedergabe keinen ordnerskip. das nervt mich total. um zum nächsten ordner zu kommen muss man wirklich jede einzelne datei überspringen oder den ordner umständlich über das menü auswählen.

- start-stop lässt sich nicht dauerhaft deaktivieren. ok, ist wohl inzwischen überall so, aber es nervt trotzdem

- d. n. a. schalterstellung wird nicht gespeichert. auto startet immer im "n" modus.


trotz allem mag ich meine giulia!


gruß

matt
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei t.i. für den hilfreichen Beitrag:
  #80  
Alt 11.02.2019, 21:49
ilimani ilimani ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2011 - Wohnort: 53 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo
Meister AW: Giulia Super 200 PS Qualitätseindruck allgemein nach 13200 km

Das mit dem DNA-Schalter kann ich gut nachempfinden. Bei der Giulietta wurde ja genau das nach viel Kritik verbessert, dass es da nicht mehr immer automatisch bei N war. Hier jetzt der umgekehrte Weg. Meines Wissens ist die Begründung dafür, dass der DNA-Drehschalter jetzt immer in N startet Umweltschutz, nach dem Motto damit die Fahrer nicht vergessen den schalter zurückzustellen und nicht immer in D starten.
Auch dass der Schalter nicht mehr einrastet, finde ich blöd
Nach oben Mit Zitat antworten
  #81  
Alt 11.02.2019, 21:57
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Giulia Veloce 2.0 TB Q4
AW: Giulia Super 200 PS Qualitätseindruck allgemein nach 13200 km

Ein Fahrzeug das immer auf d bewegt wird, haut hinten mehr raus, als dieses was in n betrieben wird.

Ob das der Bring ist ? Aber der Herstellt versucht die Werte runter zu drücken, auch wenn es letztendlich am Endverbraucher liegt.

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 12.02.2019, 08:12
Tommy33 Tommy33 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2014 - Wohnort: 1220 Wien
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2
AW: Giulia Super 200 PS Qualitätseindruck allgemein nach 13200 km

Zitat:
Zitat von t.i. Beitrag anzeigen
- ab 160km/h vibriert die motorhaube so stark als würde sie jeden moment aufgehen.
das sollte man einstellen können, in der Werkstatt mal nachfragen

Zitat:

- es gibt bei der usb-wiedergabe keinen ordnerskip. das nervt mich total. um zum nächsten ordner zu kommen muss man wirklich jede einzelne datei überspringen oder den ordner umständlich über das menü auswählen.
das ist echt lästig, schon der Punt konnte das besser.
Aber scheinbar ist das Zeitalter der Alben tot, seit einiger zeit ist die Funktion " ein Album weiter" auch aus meiner Musik App am Handy verschwunden....

Zitat:
- start-stop lässt sich nicht dauerhaft deaktivieren. ok, ist wohl inzwischen überall so, aber es nervt trotzdem

- d. n. a. schalterstellung wird nicht gespeichert. auto startet immer im "n" modus.
beides lästig und auch ein wenig kleinlich

Zitat:
trotz allem mag ich meine giulia!



lg Tommy


gruß

matt[/QUOTE]
Nach oben Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 12.02.2019, 17:08
33er 33er ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2004 - Wohnort: 8160 n/a
Alfa Romeo: Alfa 33, Alfa 156, Alfa Giulia Veloce 2.0 TB
AW: Giulia Super 200 PS Qualitätseindruck allgemein nach 13200 km

Zitat:
Zitat von t.i. Beitrag anzeigen
- harman/kardon soundsystem klingt ziemlich bescheiden

- start-stop lässt sich nicht dauerhaft deaktivieren. ok, ist wohl inzwischen überall so, aber es nervt trotzdem

- d. n. a. schalterstellung wird nicht gespeichert. auto startet immer im "n" modus.
Harman Kardon ist sehr von der verwendeten Quelle abhängig, ich bin aber recht zufrieden damit. Etwas mehr Bass wäre toll aber ansonsten passts.

Die anderen beiden Punkte haben wir sehr sicher den neuen Vorschriften zu verdanken.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 12.02.2019, 18:31
t.i. t.i. ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2004 - Wohnort: - Linz/Hannover
Alfa Romeo: 156 V6, 145QV, 164 V6, 1750 GTV, Abarth 500, Giulia Super
Zitat:
Meines Wissens ist die Begründung dafür, dass der DNA-Drehschalter jetzt immer in N startet Umweltschutz

ich deaktiviere start-stopp eh manuell und stelle das DNA immer brav auf "D" bevor ich losfahre. umwelt 0 giulia 1.

jetzt im winter ist der startvorgang meiner giulia schon irgendwie lustig.

bremse drücken
motorstartknopf drücken
sitzheizung einschalten
lenkradheizung einschalten
DNA auf D schalten.
start-stop auschalten
elektronische handbremse auschalten
gangschaltung auf D

...und endlich geht's los.

meine frau lacht mich schon aus. sie steigt in ihr auto ein, dreht den schlüssel um, legt den gang ein und fährt los.

Zitat:
Harman Kardon ist sehr von der verwendeten Quelle abhängig, ich bin aber recht zufrieden damit. Etwas mehr Bass wäre toll aber ansonsten passts.
ein EQ hätte man dem teil schon gönnen können, oder eine loudness-funktion

Zitat:
beides lästig und auch ein wenig kleinlich
natürlich sind das alles kleinigkeiten. das perfekte auto gibt's halt einfach nicht.


gruß

matt
Nach oben Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 12.02.2019, 18:34
ALFA156V624V ALFA156V624V ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2001 - Wohnort: 86 Aichach-Friedberg
Alfa Romeo: V6 - mehr sog I net!
AW: Giulia Super 200 PS Qualitätseindruck allgemein nach 13200 km

Zitat:
Zitat von t.i. Beitrag anzeigen
ich deaktiviere start-stopp eh manuell und stelle das DNA immer brav auf "D" bevor ich losfahre. umwelt 0 giulia 1.

jetzt im winter ist der startvorgang meiner giulia schon irgendwie lustig.

bremse drücken
motorstartknopf drücken
sitzheizung einschalten
lenkradheizung einschalten
DNA auf D schalten.
start-stop auschalten
elektronische handbremse auschalten
gangschaltung auf D

...und endlich geht's los.

meine frau lacht mich schon aus. sie steigt in ihr auto ein, dreht den schlüssel um, legt den gang ein und fährt los.



ein EQ hätte man dem teil schon gönnen können, oder eine loudness-funktion



natürlich sind das alles kleinigkeiten. das perfekte auto gibt's halt einfach nicht.


gruß

matt

Die Handbremse benütze ich so gut wie nie, schon gar nicht daheim in der Garage. Die Autofunktion der Parkbremse lässt sich deaktivieren.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 12.02.2019, 20:19
merlinzauberer6 merlinzauberer6 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2007 - Wohnort: 8 n/a
Alfa Romeo: Ex-Alfetta 2.0L;Ex-Montreal;90 QO;159 SW 3.2Q4;Giulia Veloce 2.2
AW: Giulia Super 200 PS Qualitätseindruck allgemein nach 13200 km

Normalerweise musst du die elektr. Handbremse auch nicht manuell ‚ausschalten‘, das macht Giulia allein beim losfahren. Also gibst du Gas, löst sich Handbremse!

Zur Sitzheizung: neulich im Probe- 530d gemerkt, der haute beim Neustart jedes Mal (!) die Sitzheizung rein. Auf Stufe 1.
War also offensichtlich rein programmiert vom User äh Fahrer.
Beim ersten Mal hab ich gedacht: passt!
Aber dann hat’s mich gestört, weil mir Sitz zu warm war... !
(BMW heizt auch auf Stufe 1 erstmal mit 100% auf Stufe 3, u lässt Sitz dann runter ‚kühlen‘. )
Nach oben Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 12.02.2019, 20:49
Mario Sprint Mario Sprint ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 538 NRW
Alfa Romeo: Giulia Super 2,0 Turbo, 2x 159 SW, 156 SW, Alfasud Sprint
AW: Giulia Super 200 PS Qualitätseindruck allgemein nach 13200 km

Zitat:
Zitat von merlinzauberer6 Beitrag anzeigen
Normalerweise musst du die elektr. Handbremse auch nicht manuell ‚ausschalten‘, das macht Giulia allein beim losfahren. Also gibst du Gas, löst sich Handbremse!
Aber nur. Wenn man schon angeschnallt ist. Dafür ist bei dem ganzen Knöpfe drücken nämlich keine Zeit mehr.

Aus 35-jähriger Gewohnheit schnalle ich mich auch erst auf den ersten Metern an. Die automatische Handbremse habe ich auch genau wie den Spurhalteassistent und akustische Meldungen deaktiviert. Ich bin da noch sehr old school und lasse mich nicht gerne von Technik bevormunden.

Ciao
Mario

Geändert von Mario Sprint (12.02.2019 um 21:09 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 12.02.2019, 21:02
teorema67 teorema67 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2009 - Wohnort: 76829 Landau
Alfa Romeo: Nuova Giulia Veloce 280cv grigia Vesuvio, interni + freni rossi
AW: Giulia Super 200 PS Qualitätseindruck allgemein nach 13200 km

Zitat:
Zitat von t.i. Beitrag anzeigen
bremse drücken
motorstartknopf drücken
sitzheizung einschalten
lenkradheizung einschalten
DNA auf D schalten.
start-stop auschalten
elektronische handbremse auschalten
gangschaltung auf D

...und endlich geht's los.
Das Anlassen einer Baureihe 218 dauert zwar etwas länger, ist aber vermutlich einfacher
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei teorema67 für den hilfreichen Beitrag:
  #89  
Alt 13.02.2019, 01:11
Jens klt Jens klt ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2016 - Wohnort: 53xxx Rhein-Sieg-Kreis
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Jens klt Giulia Veloce 2.0 Turbo
AW: Giulia Super 200 PS Qualitätseindruck allgemein nach 13200 km

Schon ein bisser'l sehr polemisch.

Da komm ich mit meiner Fulvia aber später auf Touren:

- Schlüssel aus der Tasche holen, richtige Farbe suchen (weiß/schwarz)
- Schlüssel ins Türschloss und drehen (evtl. durch Auto steigen und andere
Türen öffnen)
- Schlüssel ins Zündschloss
- Taster für elektrische Benzinpumpe drücken
- Choke ziehen
- Drei mal am Gaspedal pumpen
- Bremse treten
- Kupplung treten
- Startknopf drücken
- 20 Sekunden laufen lassen
- 1. Gang einlegen
- Handbremse ziehen, Knopf drücken und lösen
... fahren

Achso, Sitzheizung hab ich nicht. Und das Bekelit ist auch nicht beheizt.



Aber ja, im Vergleich zum langjährig gelernten intuitiven Start eines Schaltwagens mit Schlüssel sind die neumodischen Bedienschritte der Giulia eher bewusst zu durchlaufen, wie ein Piloten-Checkliste.
Verglichen mit anderen Fabrikaten, die sich im Techniküberschwang gefallen, ist das eher noch erfrischend simpel in der Giulia.
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei Jens klt für den hilfreichen Beitrag
  #90  
Alt 13.02.2019, 10:10
CaptainStupid CaptainStupid ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2006 - Wohnort: 40822 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von CaptainStupid ex 159 SW ti 1.8tbi, ex 159 2.2
AW: Giulia Super 200 PS Qualitätseindruck allgemein nach 13200 km

Zitat:
Zitat von merlinzauberer6 Beitrag anzeigen
Zur Sitzheizung: neulich im Probe- 530d gemerkt, der haute beim Neustart jedes Mal (!) die Sitzheizung rein. Auf Stufe 1. War also offensichtlich rein programmiert vom User äh Fahrer.
Beim ersten Mal hab ich gedacht: passt!
Aber dann hat’s mich gestört, weil mir Sitz zu warm war... !
(BMW heizt auch auf Stufe 1 erstmal mit 100% auf Stufe 3, u lässt Sitz dann runter ‚kühlen‘. )
Du kannst beim G3x einstellen, dass sich Sitz- und Lenkradheizung ab einer gewissen Außentemperatur von selbst einschalten.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:49 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.