380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulia (952) & Stelvio (949)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 11.02.2018, 23:01
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Giulia Veloce 2.0 TB Q4
AW: Getriebeproblem Giulia 2.0 Turbo Benziner 200Ps AT8

Und wie wurde das Problem behoben ?

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 12.02.2018, 11:36
DoktorKloebner DoktorKloebner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2011 - Wohnort: 80 München
Alfa Romeo: Giulia Super 2.0
AW: Getriebeproblem Giulia 2.0 Turbo Benziner 200Ps AT8

Zitat:
Zitat von Frank 147 GTA Beitrag anzeigen
Und wie wurde das Problem behoben ?
...Das würde mich auch brennend interessieren...


Viele Grüße
Tom
Nach oben Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 12.02.2018, 16:43
njoyFM4 njoyFM4 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2017 - Wohnort: 2051 Niederösterreich
Alfa Romeo: Alfa Romeo von njoyFM4 Giulia 2.2 AT 150 PS
AW: Getriebeproblem Giulia 2.0 Turbo Benziner 200Ps AT8

Zitat:
Zitat von Giulia Benzin Beitrag anzeigen
Hallo zusammen

Die Schaltprobleme wurden bei meiner Giulia behoben!

Endlich fährt er sich wie er sollte.
was wurde gemacht??
mein getriebe ist zeitweise am zerbröseln
Nach oben Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 12.02.2018, 16:58
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8 180Ps ACC, AFS, CDC, PG, 8,8
AW: Getriebeproblem Giulia 2.0 Turbo Benziner 200Ps AT8

Zitat:
Zitat von njoyFM4 Beitrag anzeigen
was wurde gemacht??
mein getriebe ist zeitweise am zerbröseln
Beim Diesel nun auch? Werde mal, nicht nicht nur ein bischen, genauer
Nach oben Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 13.02.2018, 13:04
Giulia Benzin Giulia Benzin ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2017 - Wohnort: 00000 n/a
Alfa Romeo: Giulia 2.0 Benzin
AW: Getriebeproblem Giulia 2.0 Turbo Benziner 200Ps AT8

Hallo zusammen.

Auf einmal ist alles sehr schnell gegangen. Zuerst ist der Herr von Alfa Romeo Schweiz bei meinem Händler meine Giulia gefahren. ( Mit Vergleichsfahrzeug des Händlers ( 2.0 200Ps AT ) Der Herr meinte bei beiden Fz- die Schaltvorgänge seien gar nicht gut! Er müsse eine Meldung im Werk machen. Drei Tage später hat mich der Händler informiert, er müsse mit meiner Giulia in eine grössere Alfa Garage, dort werde die Getriebesoftware gelöscht und eine neue geladen.( Der Herr von Alfa Romeo werde die Software laden, da sie für die Händler noch nicht verfügbar ist und er dort noch diverse andere Software an anderen Fz laden werde) Letzte Woche gemacht getan, nun schaltet die Giulia tip top! ( Fahre nun noch 1000km werde wieder berichten )

Kann nur sagen, dass ich mit dem Ablauf seitens Händler wie Alfa Romeo Schweiz sehr zufrieden bin! Top!
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 User bedanken sich bei Giulia Benzin für den hilfreichen Beitrag
  #36  
Alt 13.02.2018, 15:03
DoktorKloebner DoktorKloebner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2011 - Wohnort: 80 München
Alfa Romeo: Giulia Super 2.0
AW: Getriebeproblem Giulia 2.0 Turbo Benziner 200Ps AT8

... Dann bin ich mal gespannt, ob die neue Zaubersoftware auch bei mir wirkt... Danke für die Info!

Nachdem bei mir schon dreimal mit großen Versprechungen Software-Updates aufgespielt wurden, die den jeweiligen Status-Quo dann eher verschlechtert als verbessert haben, bin ich nach einem Jahr (!) des Ruckelns hier inzwischen sehr vorsichtig geworden..
Nach oben Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 13.02.2018, 17:18
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8 180Ps ACC, AFS, CDC, PG, 8,8
AW: Getriebeproblem Giulia 2.0 Turbo Benziner 200Ps AT8

Ich drücke Euch alle Daumen das euer Automatikgetriebe vernünftig ans laufen kommt.

Bei meiner Diesel Giulia funktioniert das AT8 gut. Was aber wirklich Schade ist, das man diesem Wandlerautomat, den schlupf komplett abgezüchtet hat und es auf Drehmoment Anforderung reagiert wie ein DSG, schalten, schalten, schalten.

Mit Seriensoftware spürt man bei Kickdown, die Drehmoment rücknahme für jeden einzelnen Gang. Im grossen und ganzen geht das AT8 schon, aber Perfektion im Wandlerautomat ist was anderes.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 13.02.2018, 22:36
merlinzauberer6 merlinzauberer6 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2007 - Wohnort: 8 n/a
Alfa Romeo: Ex-Alfetta 2.0L;Ex-Montreal;90 QO;159 SW 3.2Q4;Giulia Veloce 2.2
AW: Getriebeproblem Giulia 2.0 Turbo Benziner 200Ps AT8

Schlupf kostet doch Kraft...(und erhöht Verbrauch)
Fand früher (so die 90 er Jahre) dass zum bsp Mercedes niedrige Drehzahlen sozusagen kreiert hatte beim Wandlerautomatik fahren, weil immer im möglichst höchsten Gang, und mit Schlupf fahren.
Ganz angenehm- sozusagen ähnlich wie bei uns mit der Julia im A Modus die Segelversion- mit Leerlaufdrehzahl durch die Stadt zu cruisen.

Die Giulia hat etwas Schlupf kurz nach dem Anfahren im 1. bzw 2. Gang- hier finde ich es lästig, da nicht so viel Kraft zur Verfügung steht. Ggf. auch mit Drehmomentrücknahme kombiniert.

Fahren ohne Schlupf ist aber letztlich spaßiger und sportlicher. Mein 159 3.2 hat zwei Gesichter: dritter Gang, bei 30 KMH, mal mit Schlupf, dann lästiges aufheulen bei 2000 u/min und wenig geht voran,
Und anderseits wenn eine starre Verbindung mit Kraftschluss vorliegt, bei 1000 u/min mit sonorem Ansauggeräusch und Kraft voran. What a difference.

Mein Fazit: das ZF 8 Gang Automatik ist perfekt, lässt das früher übliche Schlupf fahren vergessen, die Schaltvorgänge (außer in D) sehr geschmeidig.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 14.02.2018, 04:41
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8 180Ps ACC, AFS, CDC, PG, 8,8
AW: Getriebeproblem Giulia 2.0 Turbo Benziner 200Ps AT8

Jetzt bist Du aber auf dem Holzweg. Wandlerschlupf erhöht das Drehmoment um bis zu 50%! Fährt man natürlich einen Benziner der bei 2K Giri 100nm hat, dann bringen 50% auch nicht viel mehr.

Liegen aber wie beim gemachten zwovierer, bei 2K Giri 460nm an, Plus 50%, dann drehen im dritten Gang bei 30km/h die Räder durch. Da brauchts kein Ansauggeräusch.

Ich spreche nicht von 30 Jahre alten Wandlerautomaten, sondern von Wandlerautomaten der neuesten Generation, die aber noch nicht von einer CO² Bemessungsgrenze beschnitten wurden, und somit in den ersten 3 Gängen wohldosierten Schlupf geben der optimal zur Pedalanforderung passt. Leider alles schon Geschichte.

Geändert von Maiki (14.02.2018 um 04:45 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 14.02.2018, 15:54
njoyFM4 njoyFM4 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2017 - Wohnort: 2051 Niederösterreich
Alfa Romeo: Alfa Romeo von njoyFM4 Giulia 2.2 AT 150 PS
AW: Getriebeproblem Giulia 2.0 Turbo Benziner 200Ps AT8

Zitat:
Zitat von Maiki Beitrag anzeigen
Beim Diesel nun auch? Werde mal, nicht nicht nur ein bischen, genauer
Ja leider beim Diesel auch.

Und zwar beim Gang einlegen.
Starten, Joystick auf Drive ziehen und die Karre rüttelts gehörig durch.
Von Zeit zu Zeit mit akustischer Untermalung, nämlich ein nicht zu überhörendes "Tock" Geräusch.
In letzter Zeit auch immer öfter beim umschalten von Drive auf Park.

Es gibt auch immer wieder mal Tage da funktioniert alles reibungslos.

Werkstatt meint das is normal, alles gut.
20000er Service ist Ende März fällig, werd da nochmal nachhaken
Nach oben Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 06.03.2018, 06:59
Lepricount Lepricount ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2010 - Wohnort: 45897 Gelsenkirchen
Alfa Romeo: Alfa 164 QV 3.0 V6 12V, Alfa 156 JTS 2.0 SW, Alfa 147 GTA
AW: Getriebeproblem Giulia 2.0 Turbo Benziner 200Ps AT8

Hallo zusammen. Seit nunmehr 2 Wochen steht meine Giulia beim Händler. Nach unzähligen testfahrten und Fotos vom Getriebe und Antriebsstrang, kommt heute ein FCA Mitarbeiter aus dem Werk und möchte mit mir wieder einmal eine Probefahrt machen. dann sind wir mal wieder gespannt , ob dieser Mitarbeiter mir auch wieder erzählen möchte, das dieses normal sei.
Seit meinem letzten post , hat sich mein Händler mit Hochdruck daran begeben das endlich bewegung in die Sache kommt, da er weiss , das nur ein Telefonat vom Wandel abhält.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 07.03.2018, 14:59
Lepricount Lepricount ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2010 - Wohnort: 45897 Gelsenkirchen
Alfa Romeo: Alfa 164 QV 3.0 V6 12V, Alfa 156 JTS 2.0 SW, Alfa 147 GTA
Meister AW: Getriebeproblem Giulia 2.0 Turbo Benziner 200Ps AT8

Hallo liebe Gemeinde,
gestern war die Probefahrt. Ein Mitarbeiter von ZF und ein Mitarbeiter von FCA waren zugegen. Nach 3 minütiger Probefahrt meinte der Herr von ZF, das er genügend Daten hätte und das definitiv, das ruckeln nicht hinnehmbar ist.
Heute morgen einen Anruf bekommen, von meinem sehr hilfsbereiten Werkstattmeister. "Ihre Giulia läuft und das fahren macht wieder richtig Spass!"
Ich zur Werkstatt, Probefahrt gemacht und "Das ruckeln ist weg"
Es wurde ein neues Update fürs Getriebe aufgespielt und es läuft wieder wie zu Anfang.
Alle die das selbe Problem haben, sollten sich um ein Softwareupdate kümmern!!!!!

LG
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 7 User bedanken sich bei Lepricount für den hilfreichen Beitrag
  #43  
Alt 07.03.2018, 15:02
Lepricount Lepricount ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2010 - Wohnort: 45897 Gelsenkirchen
Alfa Romeo: Alfa 164 QV 3.0 V6 12V, Alfa 156 JTS 2.0 SW, Alfa 147 GTA
AW: Getriebeproblem Giulia 2.0 Turbo Benziner 200Ps AT8

Zitat:
Zitat von njoyFM4 Beitrag anzeigen
was wurde gemacht??
mein getriebe ist zeitweise am zerbröseln
Lass dir das Softwareupdate aufspielen, meine läuft wieder einwandfrei
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Lepricount für den hilfreichen Beitrag:
  #44  
Alt 07.03.2018, 15:24
Alfafanaut Alfafanaut ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2016 - Wohnort: 43 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2.0 TB 200Ps
AW: Getriebeproblem Giulia 2.0 Turbo Benziner 200Ps AT8

Zitat:
Zitat von Lepricount Beitrag anzeigen
Hallo liebe Gemeinde,
gestern war die Probefahrt. Ein Mitarbeiter von ZF und ein Mitarbeiter von FCA waren zugegen. Nach 3 minütiger Probefahrt meinte der Herr von ZF, das er genügend Daten hätte und das definitiv, das ruckeln nicht hinnehmbar ist.
Heute morgen einen Anruf bekommen, von meinem sehr hilfsbereiten Werkstattmeister. "Ihre Giulia läuft und das fahren macht wieder richtig Spass!"
Ich zur Werkstatt, Probefahrt gemacht und "Das ruckeln ist weg"
Es wurde ein neues Update fürs Getriebe aufgespielt und es läuft wieder wie zu Anfang.
Alle die das selbe Problem haben, sollten sich um ein Softwareupdate kümmern!!!!!

LG
Vielen Dank für die Info !!

Hab in meiner Werkstatt nachgefragt, hab am Freitag einen Termin, die Giulia wird an den Computer angehängt und es wird geprüft, ob ein Update verfügbar ist.

Ich hoffe, dass die Werkstatt das Update selbst abrufen kann, oder ob dies nur der Mitarbeiter von ZF kann ??

Meine hat jedenfalls auch diese lästige Ruckeln bei geringen Geschwindigkeiten, die Giulia schaukelt sich manchmal richtig auf, wie wenn man in einem Boot bei Wellengang sitzt ..

Hoffe, dass es endlich eine Lösung gibt.

LG
Nach oben Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 07.03.2018, 17:16
Lepricount Lepricount ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2010 - Wohnort: 45897 Gelsenkirchen
Alfa Romeo: Alfa 164 QV 3.0 V6 12V, Alfa 156 JTS 2.0 SW, Alfa 147 GTA
AW: Getriebeproblem Giulia 2.0 Turbo Benziner 200Ps AT8

Zitat:
Zitat von Alfafanaut Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die Info !!

Hab in meiner Werkstatt nachgefragt, hab am Freitag einen Termin, die Giulia wird an den Computer angehängt und es wird geprüft, ob ein Update verfügbar ist.

Ich hoffe, dass die Werkstatt das Update selbst abrufen kann, oder ob dies nur der Mitarbeiter von ZF kann ??

Meine hat jedenfalls auch diese lästige Ruckeln bei geringen Geschwindigkeiten, die Giulia schaukelt sich manchmal richtig auf, wie wenn man in einem Boot bei Wellengang sitzt ..

Hoffe, dass es endlich eine Lösung gibt.

LG
Ja, die gibt es
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:03 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.