380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulia (952) & Stelvio (949)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #166  
Alt 16.10.2018, 12:12
pap166 pap166 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 85 n/a
Alfa Romeo: 166 3.0 24V und Giulia Q
AW: Giulia Q VI

1. In jeder Art von User-Forum häufen sich die Problemfälle. Das liegt in der Natur der Sache. Was soll man denn zu einem ordentlich funktionierenden Produkt viel debattieren.

2. Andere Autohersteller sind nicht besser. Auch beim sogenannten Premium gibt es mehr Rückrufe als gedacht. Ich meine vor kurzem gelesen zu haben, dass Giulia/Stelvio auch in der Pannenstatistik neue positive Maßstäbe für FCA setzt.

3. Meine Q ist von 2017/03, hat jetzt 18.000km und bis auf eine lecke Batterie, die nach 2 Monaten ersetzt wurde, gibt es nicht das kleinste Problemchen. Obwohl das Fahrzeug technisch hoch komplex ist, gibt es keinerlei Qualitäts-Macken. Kein Rückruf, keine Warnleuchten, keine Systemabstürze. Alles funktioniert wie erwartet und das immer.
Sogar ein paar Runden Nordschleife hat sie anstandslos über sich ergehen lassen. Mich stören nur ein paar Konstruktionsfehler, wie Komforteinstieg und Spiegelklappautomatik nicht deaktivierbar.

Grüße
Martin
Nach oben Mit Zitat antworten
  #167  
Alt 16.10.2018, 12:23
pete23 pete23 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 70 n/a
Alfa Romeo: 105,916,952
AW: Giulia Q VI

Ich kenn eine Jule mit mechanischen Problemen, das war die vom Alex (und auch das war weniger kritisch als vielmehr aufwändig).

Ansonsten waren wir grade mit 16 QV in Mailand, die haben bis auf ein paar elektronische nicklichkeiten keine Probleme und die werden auch weniger
Nach oben Mit Zitat antworten
  #168  
Alt 16.10.2018, 12:41
Rainer Zufall Rainer Zufall ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2016 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: zu viele
AW: Giulia Q VI

Zitat:
Zitat von Ritzi08 Beitrag anzeigen
die Aussage von Alex irritiert mich doch etwas.... da ich gerade vor einer Bestellung einer Q stehe, bringt mich das jetzt doch ein wenig ins grübeln.

ist die Q wirklich so "anfällig" für dies und jenes ? oder doch noch nicht ausgereift bzw. die Qualität nicht das, was man von einem 100.000 € Auto erwarten kann ? Manche Tester in diversen Motorzeitschriften berichten auch von nervigen Mängel in der Q.

vielleicht gibt es bzgl. meiner Skepsis doch noch Aussagen, die mir die Entscheidung leichter macht..
Lg, Ritzi08
Das ist der Fluch von Alfa Romeo: diese Frage wäre im Bimmer, Ringe oder Sternen-Forum so nicht gestellt worden.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #169  
Alt 16.10.2018, 13:00
Ritzi08 Ritzi08 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2018 - Wohnort: Wien n/a
Alfa Romeo: Giulia Q
AW: Giulia Q VI

Zitat:
Zitat von Rainer Zufall Beitrag anzeigen
Das ist der Fluch von Alfa Romeo: diese Frage wäre im Bimmer, Ringe oder Sternen-Forum so nicht gestellt worden.
sondern wie hätte ich die Frage denn stellen sollen ? in den Foren bekommt man wenigstens "ehrliche" Erfahrungen , Antworten... egal ob über die rosa Marken-Brille, Vielfahrer , Schrauber, etc.

ich würde die Frage in anderen Foren auch so stellen... ich hatte schon Audi, BMW´s , Porsche´s... jetzt hat es mir die Q angetan...

jede Marke hat seine Problemchen... zb.Kurbelwelle M3/M4 Motor... da ist aber seitens BMW stillschweigen... weil ich mich auch für den M2 Competition interessiere.... Emotionell hat aber die Q die Nase vorn bei mir...

lg,Ritzi08
Nach oben Mit Zitat antworten
  #170  
Alt 16.10.2018, 14:20
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Giulia Q VI

Zitat:
Zitat von Ritzi08 Beitrag anzeigen
sondern wie hätte ich die Frage denn stellen sollen ? in den Foren bekommt man wenigstens "ehrliche" Erfahrungen , Antworten... egal ob über die rosa Marken-Brille, Vielfahrer , Schrauber, etc.

ich würde die Frage in anderen Foren auch so stellen... ich hatte schon Audi, BMW´s , Porsche´s... jetzt hat es mir die Q angetan...

jede Marke hat seine Problemchen... zb.Kurbelwelle M3/M4 Motor... da ist aber seitens BMW stillschweigen... weil ich mich auch für den M2 Competition interessiere.... Emotionell hat aber die Q die Nase vorn bei mir...

lg,Ritzi08
Wenn Du natürlich superkritisch bist, dann wird jedes nicht ganz konforme Geräusch den unvermeidbaren Motorschaden ankündigen.
Es gibt immer und überall Ausreisser, die unzumutbar sind. Aber grundsätzlich kommt es darauf an, wie du an die Sache herangehst. Auch ein BMW ist nicht perfekt, aber wenn Du von dem Teil überzeugt bist, dann wirst Du im Detail auch über kleine Unzulänglichkeiten wegsehen können.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #171  
Alt 16.10.2018, 14:26
zebrone94 zebrone94 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2012 - Wohnort: 8280 n/a
Alfa Romeo: Giulia Quadrifoglio
AW: Giulia Q VI

Kaufen Kaufen Kaufen Hab meine jetzt 6 Monate und keine Probleme nur einmal Kurz eine Fehlermeldung wegen dem Frontsplitter die aber nach Neustart wird verschwunden war.
Hab die Garantie auf 5 Jahre verlängert und somit auch ruhe falls was sein sollte.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #172  
Alt 16.10.2018, 15:01
Ritzi08 Ritzi08 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2018 - Wohnort: Wien n/a
Alfa Romeo: Giulia Q
AW: Giulia Q VI

Garantieverlängerung ist nie verkehrt.....

dann braucht man keine Schlafpulver mehr...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #173  
Alt 16.10.2018, 15:04
Rico1984 Rico1984 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2014 - Wohnort: 26434 n/a
Alfa Romeo: Giulia Quadrifoglio, MT6, Rosso Competizione
AW: Giulia Q VI

Meine Q ist heute in der 60.000er Inspektion.

Kurze Info: Kostenpunkt circa 1600€
Nach oben Mit Zitat antworten
  #174  
Alt 16.10.2018, 16:19
zebrone94 zebrone94 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2012 - Wohnort: 8280 n/a
Alfa Romeo: Giulia Quadrifoglio
AW: Giulia Q VI

Zitat:
Zitat von Rico1984 Beitrag anzeigen
Meine Q ist heute in der 60.000er Inspektion.

Kurze Info: Kostenpunkt circa 1600€
Die Giulia hat doch 10 Jahre oder 100k gratis Inspektion
Nach oben Mit Zitat antworten
  #175  
Alt 16.10.2018, 16:31
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: Giulia Q VI

Zitat:
Zitat von zebrone94 Beitrag anzeigen
Die Giulia hat doch 10 Jahre oder 100k gratis Inspektion
Aber nur dort wo Du wohnst
Nach oben Mit Zitat antworten
  #176  
Alt 16.10.2018, 16:46
QF 4 QF 4 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2017 - Wohnort: 6000 n/a
Alfa Romeo: Quadrifoglio 510 PS
AW: Giulia Q VI

Was wird denn da alles gemacht?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #177  
Alt 16.10.2018, 18:53
Taucher669 Taucher669 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2015 - Wohnort: 50 Köln
Alfa Romeo: Giulia Q AT8, GTV 1750 (105), Giulia 2.0 (105), Spider 2.0 (105)
AW: Giulia Q VI

Zitat:
Zitat von Ritzi08 Beitrag anzeigen

jede Marke hat seine Problemchen... zb.Kurbelwelle M3/M4 Motor... da ist aber seitens BMW stillschweigen... weil ich mich auch für den M2 Competition interessiere.... Emotionell hat aber die Q die Nase vorn bei mir...

lg,Ritzi08
Ich hab meine QV jetzt seit fast einem Jahr (im Dezember) und es war bis jetzt absolut nichts aber auch gar nichts was mich als Alfista fast schon erschreckt. Man kann sagen ab MJ 2018 sind die anfänglichen nervigen Kleinigkeiten oder Kinderkrankheiten, wie z.B:
diverse bugs in der Software verschiedener Steuergeräte
abgesoffene Steuergeräte bei den Rechtslenkern
verschiedene Kabel/Kontaktprobleme
Klappern/Knistern
Tankdeckel
Abdeckung Scheinwerfer Waschanlage
Einstellung Spur
Verlust Kühlwasser
Probleme Gestänge Schaltgetriebe
allesamt behoben bzw in der Serienfertigung abgestellt worden

Meines Wissens sind bei der QV bis heute Ca 2.000 Änderungen in die Produktion eingeflossen

Die meisten die in den Foren Probleme melden haben frühe Autos aus 2016 bis Ca Juni/Juli 2017 - danach ist Ruhe

Wenn Du heute bestellst, bekommst Du ein fantastisches und faszinierendes Auto. Ich würde die Jule jederzeit wieder kaufen.

Ach ja, vergessen zu erwähnen - Mechanisch ist das Teil kerngesund. Mir ist kein Motorschaden (ausser einem, selbst verschuldeten) oder Schaden des AT8 bekannt. MT6 ist wieder eine andere Sache, hier gibt es Probleme mit Kupplung (Tuning !!!) und Gestänge (werksseitig falsches Getriebeöl) aber die MT6 ist bei diesem Auto auch nicht empfehlenswert. Allerdings ist die MT6 ja auch nicht mehr bestellbar - was auch gut so ist. Das AT8 harmoniert perfekt mit dem Auto.

Geändert von Taucher669 (16.10.2018 um 19:05 Uhr) Grund: Nachtrag
Nach oben Mit Zitat antworten
  #178  
Alt 16.10.2018, 18:54
Gear Head Gear Head ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2016 - Wohnort: 91 Mittelfranken
Alfa Romeo: 156, Giulia Super, 147 GTA, QV MT6, Sud
AW: Giulia Q VI

EZ 05/17, 8500 km, keinerlei Probleme.
Bin vielleicht auch nicht der typische QV Beweger
Nach oben Mit Zitat antworten
  #179  
Alt 16.10.2018, 20:39
QF 4 QF 4 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2017 - Wohnort: 6000 n/a
Alfa Romeo: Quadrifoglio 510 PS
AW: Giulia Q VI

Ich hatte anfangs auch diverse Probleme. Aktuell glaube ich, sind die Kinderkrankheiten beseitigt. Die QV macht einfach mega Spass und ich ich würde sie mir jederzeit sofort wieder kaufen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #180  
Alt 16.10.2018, 22:46
Alex1234 Alex1234 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2017 - Wohnort: 55 n/a
Alfa Romeo: Noch keinen
Confused AW: Giulia Q VI

Zitat:
Zitat von Taucher669 Beitrag anzeigen
Ich hab meine QV jetzt seit fast einem Jahr (im Dezember) und es war bis jetzt absolut nichts aber auch gar nichts was mich als Alfista fast schon erschreckt. Man kann sagen ab MJ 2018 sind die anfänglichen nervigen Kleinigkeiten oder Kinderkrankheiten, wie z.B:
diverse bugs in der Software verschiedener Steuergeräte
abgesoffene Steuergeräte bei den Rechtslenkern
verschiedene Kabel/Kontaktprobleme
Klappern/Knistern
Tankdeckel
Abdeckung Scheinwerfer Waschanlage
Einstellung Spur
Verlust Kühlwasser
Probleme Gestänge Schaltgetriebe
allesamt behoben bzw in der Serienfertigung abgestellt worden

Meines Wissens sind bei der QV bis heute Ca 2.000 Änderungen in die Produktion eingeflossen

Die meisten die in den Foren Probleme melden haben frühe Autos aus 2016 bis Ca Juni/Juli 2017 - danach ist Ruhe

Wenn Du heute bestellst, bekommst Du ein fantastisches und faszinierendes Auto. Ich würde die Jule jederzeit wieder kaufen.

Ach ja, vergessen zu erwähnen - Mechanisch ist das Teil kerngesund. Mir ist kein Motorschaden (ausser einem, selbst verschuldeten) oder Schaden des AT8 bekannt. MT6 ist wieder eine andere Sache, hier gibt es Probleme mit Kupplung (Tuning !!!) und Gestänge (werksseitig falsches Getriebeöl) aber die MT6 ist bei diesem Auto auch nicht empfehlenswert. Allerdings ist die MT6 ja auch nicht mehr bestellbar - was auch gut so ist. Das AT8 harmoniert perfekt mit dem Auto.
Tut mir leid aber mir fallen noch weit mehr Probleme ein. Auch, die ich hatte und das Auto noch immer hat. Soll sich der nächste Besitzer damit rumschlagen. Mir haben 37 Fehler genügt.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:15 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.