380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulia (952) & Stelvio (949)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #346  
Alt 25.06.2018, 20:48
Micki Micki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2012 - Wohnort: 30 Niederoesterreich
Alfa Romeo: Giulia Veloce benzina
AW: Tieferlegung Alfa Giulia / Giulia Veloce

Danke Franky !!
Das mit den verstellbaren Dämpfern hatte mich auch interessiert, ist nun auch beantwortet.

Grüße
Micki
Nach oben Mit Zitat antworten
  #347  
Alt 26.06.2018, 08:05
33er 33er ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2004 - Wohnort: 8160 n/a
Alfa Romeo: Alfa 33, Alfa 156, Alfa Giulia Veloce 2.0 TB
AW: Tieferlegung Alfa Giulia / Giulia Veloce

Also ich hab die Eibach Federn, zusammen mit der Mischbereifung und 12mm Scheiben vorne drin. Und es sieht echt super aus!
Mehr geht sich in Österreich leider nicht aus wenn man es eintragen lassen will.
Die breiteren Reifen sind hinten sowieso schon an der Grenze und mehr als die 12mm gehen sich Vorne nicht aus.
Fahrverhalten ist Top. Nicht viel härter als Original und aufgesessen bin ich bis jetzt noch nirgends.
Wegen der Garantie hab ich die Original Federn mitbekommen falls mal etwas sein sollte und Alfa sich das genauer ansehen will ich einfach die Originalen wieder einbauen kann.
Umbau hat die Alfa Werke selbst gemacht.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei 33er für den hilfreichen Beitrag:
  #348  
Alt 26.06.2018, 12:20
Micki Micki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2012 - Wohnort: 30 Niederoesterreich
Alfa Romeo: Giulia Veloce benzina
AW: Tieferlegung Alfa Giulia / Giulia Veloce

@33er

könntest Du mir, wenn Du möchtest, das Gutachten zusenden ?
(Mischbereifung mit Distanzscheiben und Eibachs)
Wenn es mir zur Typisierung hilft, kann ich Dir anbieten, mich an den Kosten zu beteiligen !
Dann könnte ich mir eventuell mein Gutachten sparen.

giulia at mick74 punkt at

Herzlichen Dank !

Grüße

Micki
Nach oben Mit Zitat antworten
  #349  
Alt 26.06.2018, 12:23
33er 33er ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2004 - Wohnort: 8160 n/a
Alfa Romeo: Alfa 33, Alfa 156, Alfa Giulia Veloce 2.0 TB
AW: Tieferlegung Alfa Giulia / Giulia Veloce

Das Gutachten selber bekommt man so ja leider nicht.
Sondern nur die vom Land genehmigte Eintragung mit dem Verweis auf das Gutachten.
Ich kann dir höchstens die Eintragungsunterlagen kopieren, aber ob die das ohne Gutachten machen?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #350  
Alt 26.06.2018, 12:32
Axel159 Axel159 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Jun 2016 - Wohnort: 33415 n/a
Alfa Romeo: Ex:156 2.0TS, 156 2,4JTD SW, 159 1.8TBi SW / akt: Giulia Veloce
AW: Tieferlegung Alfa Giulia / Giulia Veloce

Zitat:
Zitat von Frank 147 GTA Beitrag anzeigen
Verstehe ich nicht, wenn er wirklich so handelt, dann braucht/soll er solches Zubehör auch nicht verkaufen.
Soll er ja auch nicht, kaufen täte ich hier im Shop
Er soll nur einbauen und anlernen. Deswegen ja meine Frage nach der Sensorkalibrierung, wenn es ohne ginge, könnte mir jede Hinterhofwerke die Eibachs einbauen.

Gruß
Axel
Nach oben Mit Zitat antworten
  #351  
Alt 26.06.2018, 15:25
Micki Micki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2012 - Wohnort: 30 Niederoesterreich
Alfa Romeo: Giulia Veloce benzina
AW: Tieferlegung Alfa Giulia / Giulia Veloce

Zitat:
Zitat von 33er Beitrag anzeigen
Das Gutachten selber bekommt man so ja leider nicht.
Sondern nur die vom Land genehmigte Eintragung mit dem Verweis auf das Gutachten.
Ich kann dir höchstens die Eintragungsunterlagen kopieren, aber ob die das ohne Gutachten machen?
Du hast eines machen lassen, bezahlt dafür und kein Gutachten bekommen ?

Mir ging es vor Jahren mit dem Mazda6 damals auch so, wenn ich allerdings diesmal keines bekomme, stelle ich mich auf die Beine.

Danke trotzdem !!

Grüße

Micki
Nach oben Mit Zitat antworten
  #352  
Alt 26.06.2018, 15:29
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Stelvio MY19 B Tech
AW: Tieferlegung Alfa Giulia / Giulia Veloce

Zitat:
Zitat von Axel159 Beitrag anzeigen
Soll er ja auch nicht, kaufen täte ich hier im Shop
Er soll nur einbauen und anlernen. Deswegen ja meine Frage nach der Sensorkalibrierung, wenn es ohne ginge, könnte mir jede Hinterhofwerke die Eibachs einbauen.

Gruß
Axel
Also mein Händler verlangt für die Federn den gleichen Preis wie hier im Shop, er bestellt ja auch die Federn hier über den Shop, also kein Preisunterschied und somit ist auch alles transparent.

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
  #353  
Alt 26.06.2018, 18:33
Micki Micki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2012 - Wohnort: 30 Niederoesterreich
Alfa Romeo: Giulia Veloce benzina
AW: Tieferlegung Alfa Giulia / Giulia Veloce

same at me

Grüße

Micki
Nach oben Mit Zitat antworten
  #354  
Alt 26.06.2018, 19:48
ALFA156V624V ALFA156V624V ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2001 - Wohnort: 86 Bayern
Alfa Romeo: Giulia Veloce 2.0T, GTV 2.0TS, 156 GTA, 145 1.6TS
AW: Tieferlegung Alfa Giulia / Giulia Veloce

Zitat:
Zitat von Nicolaj Beitrag anzeigen
Alfa selbst es handelt sich um die auf 20 Stück limitierte Edizione Scuderia.

Danke ich hab unendlich Freude damit.. Auch wenn nach dem 1. Steuergerätflash jz die Spiegel nicht mehr richtig arbeiten Auch find ich keine info über eine neue Connect software. hab die mv056.000 007 drauf und hab noch nicht die Funktion mit komfortausstieg und Spiegel beim verriegeln...

Heute kam der QV Spoiler aus China... Die Verarbeitung sieht sehr gut aus. Heute abend wird geklebt
...und wie passt der Spoiler? Mal so nebenbei, hatte mit den China Spoilern eigentlich hier schon mal jemand Schwierigkeiten wegen fehlender Zulassung/ABE? Polizei, TÜV etc.? Sind ja glaub ich mittlerweile einige die auf Carbon aus Asien zurückgreifen...

Kann man eigentlich den Unterschied zum Originalteil im montierten Zustand sehen - hat der Originalspoiler eine sichtbare Nummer eingraviert oder sonst ein Merkmal, dass ihm die Zulassung bescheinigt, als zugelassenes Teil kennzeichnet?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #355  
Alt 26.06.2018, 20:00
33er 33er ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2004 - Wohnort: 8160 n/a
Alfa Romeo: Alfa 33, Alfa 156, Alfa Giulia Veloce 2.0 TB
AW: Tieferlegung Alfa Giulia / Giulia Veloce

Zitat:
Zitat von Micki Beitrag anzeigen
Du hast eines machen lassen, bezahlt dafür und kein Gutachten bekommen ?

Mir ging es vor Jahren mit dem Mazda6 damals auch so, wenn ich allerdings diesmal keines bekomme, stelle ich mich auf die Beine.

Danke trotzdem !!

Grüße

Micki
Ich brauchs ja auch nicht....
Eingetragen ist eingetragen und damit ist die Sache für mich erledigt. Also was sollte ich noch mit dem Gutachten?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #356  
Alt 26.06.2018, 20:33
France159Tbi France159Tbi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2016 - Wohnort: 79xxx n/a
Alfa Romeo: Akt Giulia Veloce 2.0Tb, ex 159 TI 1.8Tbi, ex 147GTA, ex GT Jdtm
AW: Tieferlegung Alfa Giulia / Giulia Veloce

Zitat:
Zitat von ALFA156V624V Beitrag anzeigen
...und wie passt der Spoiler? Mal so nebenbei, hatte mit den China Spoilern eigentlich hier schon mal jemand Schwierigkeiten wegen fehlender Zulassung/ABE? Polizei, TÜV etc.? Sind ja glaub ich mittlerweile einige die auf Carbon aus Asien zurückgreifen...

Kann man eigentlich den Unterschied zum Originalteil im montierten Zustand sehen - hat der Originalspoiler eine sichtbare Nummer eingraviert oder sonst ein Merkmal, dass ihm die Zulassung bescheinigt, als zugelassenes Teil kennzeichnet?
Hab meinen seit etwa halben Jahr drauf. Soweit so gut.
Etwas wuchtiger als der original Spoiler, bei genauem hinsehen bzw wenn man es kennt dann sieht man den Unterschied. Aber selbst ein Alfa Romeo Autohaus hat es bei mir nicht gemerkt.
Tüv ist bekanntlich erst in 2,5 jahre. Polizei wurde ich auch noch nie angehalten.
Original Spoiler hat selbst auch keine Nr eingraviert o.ä.
Nicht desto trotz finde ich den original Spoiler bei genauem Betrachten qualitativ besser. Preislich jedoch kostet es wta das 4-5 fache mehr.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei France159Tbi für den hilfreichen Beitrag:
  #357  
Alt 26.06.2018, 21:01
JJ2 JJ2 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2017 - Wohnort: 29 n/a
Alfa Romeo: 2.Giulia Q AT8
AW: Tieferlegung Alfa Giulia / Giulia Veloce

Zitat:
Zitat von HordyH Beitrag anzeigen
Der Radarsensor muss neu angelernt werden.
Moin Hordy,
sag mal hast du irgendwelche Infos, ob man die Daempfer an der Q anders programmieren kann? Und wenn ja wie?
Seit ich bei meiner hoehergelegten Q die KW Federn eingebaut habe, stimmt die Abstimmung nicht mehr, viel zu wenig Zug und auch etwas zu wenig Druck.
Eigentlich sind das doch aktive Daempfer, d.h. sie sollten sich den veraenderten Bedingungen anpassen.Die Spreizung passt auch nicht mehr.
Daempfer muessten doch die ZF Sachs CDCi sein oder?
So ist das Murks. Wirklich Schnellfahren ist nicht mehr damit, es sei denn es ist topfeben.
das Lustige ist: Alfa hat einfach laengere Federn eingebaut und angeblich die Daempferabstimmung nicht geaendert. Koennte stimmen denn mit den hoeheren Federn war das Fahrwerk auch schlechter als bei meiner vorherigen Q.
Vielleicht hast du eine Idee...Daempfer anlernen?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #358  
Alt 26.06.2018, 21:36
Nicolaj Nicolaj ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2006 - Wohnort: 7551 Stegersbach
Alfa Romeo: 166 3.2 V6, Giulietta 2.0JTDm, Giulia Veloce, Abarth 595
AW: Tieferlegung Alfa Giulia / Giulia Veloce

Zitat:
Zitat von France159Tbi Beitrag anzeigen
Hab meinen seit etwa halben Jahr drauf. Soweit so gut.
Etwas wuchtiger als der original Spoiler, bei genauem hinsehen bzw wenn man es kennt dann sieht man den Unterschied. Aber selbst ein Alfa Romeo Autohaus hat es bei mir nicht gemerkt.
Tüv ist bekanntlich erst in 2,5 jahre. Polizei wurde ich auch noch nie angehalten.
Original Spoiler hat selbst auch keine Nr eingraviert o.ä.
Nicht desto trotz finde ich den original Spoiler bei genauem Betrachten qualitativ besser. Preislich jedoch kostet es wta das 4-5 fache mehr.
Mein Spoiler hat auf der Unterseite eine kleine Rundung, die quasi formgebend ist mit dem Kofferraumdeckel. damit kann er quasi nicht "falsch" montiert werden. nach genauerem betrachten hab ich festgestellt dass die q diese rundeung nicht hat. sonderen die lippe einfach aufgesetzt ist. auch ist der Spoiler zum rand hin etwas dicker als der originale. für einen "tüpfescheisser" wie mich natürlich softort erkennbar. für normalos ehre kaum. die Verarbeitung ist für ~180 euro incl zoll und Transport sehr gut. original kostet das ding ja 1180 euro...

Ich bin zufrieden damit und werde ihn oben lassen

@France Deiner sieht umwerfend aus <3 bist du beim cars&cofe in Friedrichshafen ende juli?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #359  
Alt 26.06.2018, 23:05
HordyH HordyH ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2015 - Wohnort: 02 n/a
Alfa Romeo: 159 TI 1.8 TBI
AW: Tieferlegung Alfa Giulia / Giulia Veloce

Zitat:
Zitat von JJ2 Beitrag anzeigen
Moin Hordy,
sag mal hast du irgendwelche Infos, ob man die Daempfer an der Q anders programmieren kann? Und wenn ja wie?
Seit ich bei meiner hoehergelegten Q die KW Federn eingebaut habe, stimmt die Abstimmung nicht mehr, viel zu wenig Zug und auch etwas zu wenig Druck.
Eigentlich sind das doch aktive Daempfer, d.h. sie sollten sich den veraenderten Bedingungen anpassen.Die Spreizung passt auch nicht mehr.
Daempfer muessten doch die ZF Sachs CDCi sein oder?
So ist das Murks. Wirklich Schnellfahren ist nicht mehr damit, es sei denn es ist topfeben.
das Lustige ist: Alfa hat einfach laengere Federn eingebaut und angeblich die Daempferabstimmung nicht geaendert. Koennte stimmen denn mit den hoeheren Federn war das Fahrwerk auch schlechter als bei meiner vorherigen Q.
Vielleicht hast du eine Idee...Daempfer anlernen?
Leider kann ich dir da nicht weiterhelfen.
Aber wenn die Dämpfer die gleichen sind wie vor der höherlegung sollte es mit deiner tieferlegung ja trotzdem passen. Evtl liegt es ja an den Federn?!
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei HordyH für den hilfreichen Beitrag:
  #360  
Alt 26.06.2018, 23:26
France159Tbi France159Tbi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2016 - Wohnort: 79xxx n/a
Alfa Romeo: Akt Giulia Veloce 2.0Tb, ex 159 TI 1.8Tbi, ex 147GTA, ex GT Jdtm
AW: Tieferlegung Alfa Giulia / Giulia Veloce

Zitat:
Zitat von Nicolaj Beitrag anzeigen

Ich bin zufrieden damit und werde ihn oben lassen

@France Deiner sieht umwerfend aus <3 bist du beim cars&cofe in Friedrichshafen ende juli?
Dito, ich bin mit meinem auch zufrieden und werde es natürlich auch drauf lassen..

Danke leider nein, fliege da im Urlaub und kann leider nicht kommen
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:23 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.