380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulia (952) & Stelvio (949)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.07.2017, 08:44
al190468 al190468 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2017 - Wohnort: 1210 n/a
Alfa Romeo: giulietta 1,4 tb
Stelvio Alarmanlage

Habe meinen Stelvio seit 8 Tagen und leider folgendes Problem:
Die Alarmanlage hat sich jetzt bereits zum 4. mal unmotiviert eingeschalten. Heute in der Nacht wieder. Das Auto stand bereits seit mehr als 5 Stunden und wurde weder durch Wind noch sonst wie mechanisch erschüttert.Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrung gemacht und kennt den Grund hierfür?
vielen Dank
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.07.2017, 09:10
rsc rsc ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2002 - Wohnort: CH-9000 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von rsc Giulia Q AT8
AW: Stelvio Alarmanlage

Zitat:
Zitat von al190468 Beitrag anzeigen
Habe meinen Stelvio seit 8 Tagen und leider folgendes Problem:
Die Alarmanlage hat sich jetzt bereits zum 4. mal unmotiviert eingeschalten. Heute in der Nacht wieder. Das Auto stand bereits seit mehr als 5 Stunden und wurde weder durch Wind noch sonst wie mechanisch erschüttert.Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrung gemacht und kennt den Grund hierfür?
vielen Dank
Eine Erklärung dafür habe ich nicht, aber zahlreiche ähnliche Erfahrungen mit früheren Alfa Romeo. Deshalb hatte ich bei meinem letzten (Giulietta QV) und bei meinem jetzigen (Giulia Q) auf diese Option verzichtet.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.07.2017, 09:33
QV1750tbi QV1750tbi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2016 - Wohnort: 8092 n/a
Alfa Romeo: Giulia Q, Stevio 2.0 FE;Giulia Veloce2.0; Giulietta QV;155 2.0
AW: Stelvio Alarmanlage

is zwar vielleicht weit hergehohlt, aber ich hatte das problem mal bei einem älteren alfa von mir, da war die innenraumüberwachung so sensibel das eine eingeschlossene fliege zum Auslösen führte....
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.07.2017, 10:32
Alex1234 Alex1234 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2017 - Wohnort: 55 n/a
Alfa Romeo: Noch keinen
AW: Stelvio Alarmanlage

Ich kenne das Problem und das hätte dies ebenfalls bei meiner giulia qv.
Die Werkstatt kann die Empfindlichkeit der anlange einstellen. Es ist zu sensibel ab Werk eingestellt. Geh in die Werkstatt die sollen das runterskalieren. Dann passt es.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.07.2017, 18:34
al190468 al190468 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2017 - Wohnort: 1210 n/a
Alfa Romeo: giulietta 1,4 tb
AW: Stelvio Alarmanlage

Lt. Aussage vom Freundlichen ist das nicht möglich. Sind die Innenraumsensoren im Dachhimmel ca. über dem Kopf unter so kleinen Plastikschlitzen verborgen? dann könnte man sie theoretisch etwas zukleben.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.07.2017, 12:46
QV1750tbi QV1750tbi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2016 - Wohnort: 8092 n/a
Alfa Romeo: Giulia Q, Stevio 2.0 FE;Giulia Veloce2.0; Giulietta QV;155 2.0
AW: Stelvio Alarmanlage

Zitat:
Zitat von al190468 Beitrag anzeigen
Lt. Aussage vom Freundlichen ist das nicht möglich. Sind die Innenraumsensoren im Dachhimmel ca. über dem Kopf unter so kleinen Plastikschlitzen verborgen? dann könnte man sie theoretisch etwas zukleben.
Nein. Soweit ich weiss ist das das micro für die freisprecheinrichtung fahrer und beifahrerseit
..
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.07.2017, 14:05
al190468 al190468 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2017 - Wohnort: 1210 n/a
Alfa Romeo: giulietta 1,4 tb
AW: Stelvio Alarmanlage

ok. Hat jemand Ahnung, wo sich der Sensor befindet?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.07.2017, 06:08
kati89 kati89 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2017 - Wohnort: 12049 Berlin
Alfa Romeo: Brera Italia Independent Tbi
AW: Stelvio Alarmanlage

Hatte auch Probleme mit meiner Alarmanlage in der Q! War dann bei Alfa und die haben sie dann schwergängiger eingestellt. Solche Probleme gibts auch bei anderen Herstellern.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.10.2017, 12:20
TomKaefer TomKaefer ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Oct 2017 - Wohnort: 52146 n/a
Alfa Romeo: Stelvio
AW: Stelvio Alarmanlage

Hi, bei mir hat sie nach Auslieferung auch 2x unmotiviert in den ersten beiden Tagen ausgelöst. Habe sie beim Händler auf niedrigste Empfindlichkeit stllen lassen. Jetzt ist Ruhe.

Allerdings nervt mich der extrem laute Quittierungston beim Auf- und Zuschließen. Wie kann man den deaktivieren bzw. leiser bekommen?

Beste Grüsse Tom
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.10.2017, 15:59
Jens klt Jens klt ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2016 - Wohnort: 53xxx Rhein-Sieg-Kreis
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Jens klt Giulia Veloce 2.0 Turbo // Spider 2.0 TS
AW: Stelvio Alarmanlage

Hallo,

ich weiß gar nicht, ob bei mir die akkustische Quittierung im Menü einstellbar ist. Jedenfalls lässt sich im Menüpunkt "Hupton beim Verriegeln" im Einstellungsmenü "Türen und Verriegelung" deaktivieren lt. Bedienungsanleitung, S. 216.

http://aftersales.fiat.com/eLumData/...10.17_L_LG.pdf
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 22.10.2017, 17:40
TomKaefer TomKaefer ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Oct 2017 - Wohnort: 52146 n/a
Alfa Romeo: Stelvio
AW: Stelvio Alarmanlage

Ja, laut Handbuch gibt es die Option. Aber in meinem Wagen habe ich diese Option im Menü nicht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.04.2020, 14:46
Four Runner Four Runner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2020 - Wohnort: 861.. Bayern
Alfa Romeo: Alfa Romeo Stelvio, Benziner 200 PS
AW: Stelvio Alarmanlage

Seit gestern fahre ich einen Alfa Romeo Stelvio Super, Benziner mit 200 PS.
Meinen 3 Jahre alten Audi Q5 gab ich in Zahlung. Der Umstieg auf den in der Tat gut ausgestatteten Stelvio ist etwas gewöhnungsbedürftig. Die Alarmanlage kann man entgegen der "Gebrauchsanweisung" im Handbuch nicht abschalten. Für mich wäre das eine wichtige Sache, da gelegentlich mein Hund für kurze Zeit im Wagen bleibt. Es scheint so, dass der Stelvio my2020 die Option der Abschaltung der Alarmanlage nicht mehr beinhaltet. Wer weiß genaueres?

Nur so nebenbei: Einen Tageskilometerzähler gibt es beim Stelvio nicht und die
Start/Stop-Einrichtung ist auch nicht mehr abschaltbar. Aber damit kann ich leben.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.04.2020, 18:23
stelvioblumisano stelvioblumisano ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2019 - Wohnort: 3430 n/a
Alfa Romeo: Stelvio 210 PS 2,2 Diesel B-Tech Blu Misano Sportaustattung
AW: Stelvio Alarmanlage

Habe ein Baujahr 2019: Die Taste ist auch bei MY 2020 noch zu sehen:

doch kann man abstellen, jedoch muss man dazu jedes mal den Knopf im Dachhimmel NACH ZÜNDUNG AUS DRÜCKEN, den mit den Abschlepphaken und das dem X. Es blinkt dann glaube ich zwischen 3-6 Mal, dann weißt du Alarmanlage ist für dieses eine Mal aus. Achtung, wenn du wieder öffnest und dann schließt geht die Anlage wieder ab mit Hund im Auto. Alles selbst getestet im DE Handbuch steht dazu nicht ein Wort. Im Englischen glaube ich schon, kannst ja man danach Googlen um sicher zu sein, wie der Ablauf genau ist. Verwende dass aber fast wöchentlich so mit meinen Bello im Kofferraum beim Einkaufen, sobald Routine da ist, kein Problem mehr.
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei stelvioblumisano für den hilfreichen Beitrag
  #14  
Alt 10.04.2020, 09:31
Four Runner Four Runner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2020 - Wohnort: 861.. Bayern
Alfa Romeo: Alfa Romeo Stelvio, Benziner 200 PS
AW: Stelvio Alarmanlage

Es ist schon erstaunlich, dass der Verkäufer, mit dem ich zu tun hatte, mir eine Auskunft gab, die keine war. Als ich ihn bat, mir zu erklären, wie die Alarmanlage deaktiviert werden kann, konnte er die Frage nicht beantworten. Nach einer Woche sagte er mir, wenn der Hund im Stelvio ist, dann erkennt dies das System und der Alarm wird nicht ausgelöst. Das soll er über Alfa Romeo erfahren haben.
Das ist natürlich totaler Unsinn.

Jedenfalls, in diesem Forum kann man solche Dinge klären lassen. Herzlichen Dank!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.04.2020, 10:01
StelvioAC72 StelvioAC72 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2019 - Wohnort: 81 n/a
Alfa Romeo: Stelvio Sprint Q4 2.2 Diesel
AW: Stelvio Alarmanlage

Zitat:
Zitat von Four Runner Beitrag anzeigen
Nur so nebenbei: Einen Tageskilometerzähler gibt es beim Stelvio nicht und die
Start/Stop-Einrichtung ist auch nicht mehr abschaltbar. Aber damit kann ich leben.
Hallo,

ich habe mir das MY2020 Handbuch geholt, da wird beschrieben, wie man die Start/ Stop Automatik deaktivieren kann (nach Restart natürlich wieder aktiv), wäre die untere Taste links am Lichtschalter. Gibt es die bei deinem nicht mehr?

VG AC
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:29 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.