380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulia (952) & Stelvio (949)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.02.2017, 15:54
QF 4 QF 4 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2017 - Wohnort: 6000 n/a
Alfa Romeo: Quadrifoglio 510 PS
Hallo Giulia Quadrifoglio - Qualität/Mängel

Hi, bin neu hier, und absolut keine Erfahrung mit Alfa Romeo.
Habe mir als 2.-Wagen, und sozusagen als Weihnachtsgeschenk ein Quadrifoglio mit Vollausstattung AT-Getriebe (außer Carbonsitze/Bremsen) bestellt.

Der Kauf war relativ spontan, da ich über diverse YouTube - Videos etc. auf die QF aufmerksam geworden bin.

Die Porsche Fraktion war natürlich not amused und hat mir schon mal eingeredet, dass ich mir am besten gleich 2 kaufen soll, da das Fahrzeug nur in der Werkstatt stehen würde, nach dem Motto Fiat Konzern = Fehler in allen Teilen.

Einzig die BMW M3/M4 Fraktion und die Audi SR Freunde waren positiv, und haben mir zum Kauf gratuliert.

Ich bringe es jetzt mal auf den Punkt. Es gab eine Meinung, die das Fahrzeug angeblich in- und auswendig kennt, die folgenden Tenor hat:

Motor und Getriebe mega geil, besser geht`s nicht, aber der Rest ist für die Autopresse.

Ich war natürlich ziemlich geschockt, und habe vorsichtshalber bei der M-Fraktion nachgefragt, was die dazu meinen.

Tenor: Alles Schwachsinn, ein neues Fahrzeug hat natürlich gewisse Mängel, die in jeder Hinsicht, auch Softwaretechnisch im Laufe der Produktion ausgemerzt werden.

Ich konnte bislang wie die meisten keine Probefahrt machen, und nach objektiver Betrachtung ist mir nichts negatives. ausser vielleicht, dass der Automatikwählhebel für meinen Geschmack etwas hochwertiger aussehen könnte, aufgefallen.

Ich habe natürlich auch die Theater HK Anlage mit Subwoofer.
Wenn ich jetzt lese, zumindest 2016 wäre der Sound nicht dem Preis angemessen etc, würde aber nachgebessert, wäre ich beruhigt, wenn jemand von Euch sagen könnte, die Anlage ist geil.

Gibt es Meinungen zu Mängeln, Klappert etc., oder soll ich mich das nicht verrückt machen.

Vielleicht kann mal jemand, der erst vor kurzem Januar/Februar seine QF ausgeliefert bekommen hat, etwas da zu sagen.

Wie ist der aktuelle Stand der Auslieferung in D (6/7) Monate.
Die Zeit spielt bei mir keine Rolle, auch wenn die Giulia auch erst im Herbst käme, da ich 2 weitere sehr leistungsstarke Autos fahre, und eigentlich darauf setze, dass je später die QF ausgeliefert wird, Kinderkrankheiten weitestgehend ausgemerzt sind. Der Silvio soll ja angeblich nach US-Presseberichten top in der Qualität (gut an Audi wird das nicht rankommen, aber man sollte auch nicht mit der Lupe kommen, und das Haar in der Suppe suchen).

Alle Videos waren positiv bis mega geil. Ich gehe davon aus, dass wenn die Testfahrer nicht gekauft waren, es auch so ist.

Ein Statement wäre schön, aber bitte offen und ehrlich
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.02.2017, 16:57
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Stelvio FE TB Q4
AW: Giulia Quadrifoglio - Qualität/Mängel

Servus und hallo hier im Forum,

lass dich nicht von den anderen Verrückt machen, du hast auf jeden Fall den richtig Kauf gemacht. Hatte selber die letzten Jahre 4x Porsche und die Jungs werden staunen, wenn du mit deiner Q dann daher kommst, was es für das Geld alle gibt

Die Verarbeitung ist echt top, kein klappern, knarzen oder sonstigen Mist.

Bin letztes WE kurz mal mit einer Q gefahren, bei den Außentemperaturen war die HA ein wenig fickrig , aber das Teil schiebt an, WOW. Im d Modus schaltet die Automatik per Hand genauso schnell wie das PDK, also auch kein Thema, dass einer Porsche Jungs was zum mäkeln hätte. Und die Klappenanlage knallt beim hochschalten (vor allen bei manuellen Schalten) fast genauso wie die von einen Zuffenhausner, also auch da werden die Jungs schauen.

Zum HK, hab es auch drin, es pfeift per Bluetooth und per USB wir Harry. Das einzige was mir nicht gefällt, ist das tönen per Radio, aber es soll ja angeblich per Update nachgebessert werden.

Nun zu den Updates, es wird sicher bei so einen neuen Fahrzeug das eine oder andere Update geben, das sehe ich ein wenig locker, denn wenn man Verbesserungen nur per Update durchführen kann, warum nicht.

Freu dich auf deine Bella, denn das ist ein Hammerteil

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Frank 147 GTA für den hilfreichen Beitrag:
  #3  
Alt 12.02.2017, 17:00
blowfly6 blowfly6 ist derzeit abgemeldet
Gesperrt
 
Dabei seit: Apr 2016 - Wohnort: 97076 n/a
Alfa Romeo: derzeit: Giulia Q, Audi RS3 8P modified, Abarth 595C Comp.
AW: Giulia Quadrifoglio - Qualität/Mängel



Erstmal Glückwunsch zum Spontankauf der QV (meine Wahl der Bezeichnung), kann auch nicht jeder von sich behaupten.

Dass du als Besitzer zweier weiterer starken Sportwagen ausgerechnet die Karbonsitze und die Karbonbremsen weglässt, verwundert ein wenig.

Ich glaube, die QV ist wirklich ein außergewöhnlicher Wurf von Alfa Romeo, den eigentlich fast niemand AR zugetraut hätte. Inklusive aller renommierten Testfahrer und den optimistischsten Alfisti.

Ich hole meine am Donnerstag ab und kann somit zum Alltagsgebrauch noch nicht viel sagen. Ich bin nun in schon bestimmt 5 QV's gesessen und kann zum Qualitätseindruck nur positives berichten.

Meine beiden besten Freunde fahren M4 und sind beide ebenfalls begeistert. Da braucht sich die QV nicht verstecken. Ein Audi ist innen mit Sicherheit noch eine Stufe höher einzuschätzen, vor allem je tiefer die Kunstoffe im Auto verbaut sind.

Porschefahrer sind in der Einschätzung der QV absolut zu vernachlässigen. Die folgen ihrem Spleen und sonst gar nichts.

Ein M4 ist vielleicht noch ein Quentchen schneller hier und da, aber bei der QV geht dir beim Fahren das Herz auf.

Nicht umsonst hat sich J. Clarkson ein QV gekauft. Und der ist wahrlich genug Vergleichsfahrzeuge gefahren!

Lass dich nicht irre machen, du wirst es nicht bereuen!

Die Lieferzeit liegt meines Wissens eher unter 3 Monate.

Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.02.2017, 17:02
turbo lx turbo lx ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2016 - Wohnort: 80804 München
Alfa Romeo: 166 3.2, Alfetta 1.8, Giulia Quadrifoglio, Lancia Thema Turbo
AW: Giulia Quadrifoglio - Qualität/Mängel

Hallo QF4,
Gratulation zum Kauf bzw. zur Bestellung. Ich habe meine Giulia Quadrifoglio schon seit November 2016 und bin sehr zufrieden. Ich habe auch mehrere leistungsstarke Fahrzeuge u.a. auch Porsche und M3 gehabt. Zu deiner Beruhigung: es klappert nichts und es funktioniert alles. Der Motor und das Getriebe sind sehr gut die Lenkung, das Fahrwerk und die Bremsen noch besser.
Also keine Sorgen, das Auto ist wirklich gut und macht sehr viel Spass.
Die HK Anlage ist nicht spitze aber es reicht. Update soll ja bald kommen.
Und die Kinderkrakheiten (soweit vorhanden) sollten bald abgestellt sein.
Grüße,
Al
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei turbo lx für den hilfreichen Beitrag
  #5  
Alt 12.02.2017, 17:04
Saschi Saschi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2016 - Wohnort: 12209 Berlin
Alfa Romeo: Giulia QV
AW: Giulia Quadrifoglio - Qualität/Mängel

Mach dich mal nicht verrückt. Das Auto ist top verarbeitet. Da klappert nix alles sieht hochwertig aus und es stimmen sogar mal die Spaltmaße. Und ich habe nicht die rote Alfa Brille auf. Mein AMG vorher war schlechter verarbeitet. Da hat alles gequietscht und geklappert.
Und diese dämlichen Sprüche wie Kauf dir gleich 2 ! Der Turbo S von meinem Freund ist nur in der Werkstatt soviel zu Porsche und da kenn ich noch mehr Beispiele. In meinem Freundeskreis( ist der Wagen nur positiv angekommen nachdem sie ihn alle live gesehen haben. Und das sind Porsche Ferrari Aston Martin und Mc Laren Fahrer! Wurde erst auch belächelt
Es ist ein super Auto und verdammt schnell
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Saschi für den hilfreichen Beitrag:
  #6  
Alt 12.02.2017, 18:45
QF 4 QF 4 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2017 - Wohnort: 6000 n/a
Alfa Romeo: Quadrifoglio 510 PS
AW: Giulia Quadrifoglio - Qualität/Mängel

Danke, denke gerade die Porsche Fraktion glaubt etwas besseres zu sein.
Bei 90 Seiten Zubehörliste hört bei mir der Spass jedoch auf.

Hatte ernsthaft erwogen zu Porsche zu wechseln.
Bin dann nach ein paar Minuten Konfiguration ausgestiegen.
Da geht es mir nicht um die Kohle, aber das was Porsche da veranstaltet steht gegen jede Vernunft. Das ist die pure Abzocke, und nach dem letzten Werkstatttest müsste dem letzten Porsche Fahrer aufgegangen sein, was da so läuft.

Mir hat die QF auf Anhieb gefallen, und ebenso die überschaubare Zubehörliste.
Habe mir dann noch einige Videos angeschaut, und die Nörgler ausgeblendet, denn 4 Jahre ohne Kilometerbegrenzung, dass macht normal kein Hersteller, der nicht von seinem Produkt überzeugt ist.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei QF 4 für den hilfreichen Beitrag:
  #7  
Alt 12.02.2017, 18:47
pete23 pete23 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 70 n/a
Alfa Romeo: #QV Owners
AW: Giulia Quadrifoglio - Qualität/Mängel

Klick dich mal ein bisschen durh den Q-thread

Nur kurz - ein grandios gutes auto!

Ein freund, der ABM als externer berater im bereich produktions- und qualitätsverbesserung berät hat gleich mal alle blenden im innenraum abgedrückt, bis auf das hattplastik unten an den türen ist das gleichwertig, wenn nicht besser.
Kein klappern, kein poltern im fahrwerk, besser als in meinem ex f-30 und auch ebenbürtig zuden meisten mietwagen, die ich zur genüge fahre (a6, 550d, 640d)

Meine Q kam anfang januar, 3 monate vor der zeit
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.02.2017, 18:51
QF 4 QF 4 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2017 - Wohnort: 6000 n/a
Alfa Romeo: Quadrifoglio 510 PS
AW: Giulia Quadrifoglio - Qualität/Mängel

Ich fahre oft lange Strecken. Da ist dann meine Frau dabei. Daher die x-fach verstellbaren Leder-und nicht die Carbonsitze.
Ich fahre auch ab und an über geschotterte Wege. Das kann für Carbonbremsen tödlich sein. Hatte da schon einmal mit einem Freund bei seinem BMW ein Negativerlebnis.

Andernfalls hätte ich mich in diesen beiden Punkten anders entschieden.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.02.2017, 18:53
satta satta ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2011 - Wohnort: 28 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super Diesel (952), 164 Super V6
AW: Giulia Quadrifoglio - Qualität/Mängel

Da die Inennräume von QV und Super nachezu identisch sind und sich auch die Zusammenbauweise kaum unterscheiden dürfte, kann ich Dir nach nun 23.000 km Giulia sagen, dass da nix quietscht, nix klappert und nix scheppert. Nichts. GAR NICHTS. Auch bei -11 Grad herrscht absolute Ruhe. Die Materialauswahl der Super entspricht sicher nicht in allen Details der von Audi, mit BMW (hatte ich zuvor) hält das aber mühelos mit. Ich würde mir da mal gar keine Gedanken machen!

Mängel bislang: Haubenentriegelungshebel muss getauscht werden, Tankklappe muss neu justiert werden (steht ab). Absoluter Kleinkram.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei satta für den hilfreichen Beitrag:
  #10  
Alt 12.02.2017, 18:59
QF 4 QF 4 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2017 - Wohnort: 6000 n/a
Alfa Romeo: Quadrifoglio 510 PS
AW: Giulia Quadrifoglio - Qualität/Mängel

Ich weiss, alle schreiben QV, nicht QF.
Das sind natürlich Spitzfindigkeiten, habe aber bezüglich des Nummernschildes drüber nachgedacht. Ich könnte die Kombination QV 4, oder 8 und ebenso QF 2, 4, 6, 8 bekommen.

QV steht ja eigentlich als Q für Quadrifoglio und V für den Allrad, daher gibt es auch im Zubehör das QV Emblem.

Ich finde jedoch QF für Quadrifoglio und die 4 für das 4blättrige Kleeblatt stimmiger. Ist aber wirklich was für die Goldwaage.

Habe mir noch ein G-70 als Alternative reservieren lassen, was irgendwie auch geil auf einem kurzen 40er Nummernschild aussieht und natürlich nicht geschraubt, sondern geklebt wird. Ich finde die langen Standard-Nr-schildgrössen gehen schon vorne überhaupt nicht, und verschandeln die geile Optik der Q
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 12.02.2017, 19:28
satta satta ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2011 - Wohnort: 28 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super Diesel (952), 164 Super V6
AW: Giulia Quadrifoglio - Qualität/Mängel

Zitat:
Zitat von QF 4 Beitrag anzeigen
QV steht ja eigentlich als Q für Quadrifoglio und V für den Allrad, daher gibt es auch im Zubehör das QV Emblem.
Das V steht für Verde (=grün), also grünes Kleeblatt. Es gab früher auch QO (d'Oro = Gold). Das hat mit dem Antriebskonzept nichts zu tun. Allrad heißt bei Alfa Q4.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.02.2017, 19:36
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Stelvio FE TB Q4
AW: Giulia Quadrifoglio - Qualität/Mängel

Zitat:
Zitat von QF 4 Beitrag anzeigen
QV steht ja eigentlich als Q für Quadrifoglio und V für den Allrad
Vorsicht, die Q hat keinen Allrad !!!

satta hat ja bereits erklärt für was das V steht.

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei Frank 147 GTA für den hilfreichen Beitrag
  #13  
Alt 12.02.2017, 20:14
QF 4 QF 4 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2017 - Wohnort: 6000 n/a
Alfa Romeo: Quadrifoglio 510 PS
AW: Giulia Quadrifoglio - Qualität/Mängel

Klar weis ich, dass die Q keinen Allrad hat, war nur etwas verwirrt, wieso QV und nicht QF.

Ist halt alles noch etwas neu für einen Neu-Alfisi
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.02.2017, 22:05
pete23 pete23 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 70 n/a
Alfa Romeo: #QV Owners
AW: Giulia Quadrifoglio - Qualität/Mängel

Zitat:
Zitat von QF 4 Beitrag anzeigen
Habe mir noch ein G-70 als Alternative reservieren lassen, was irgendwie auch geil auf einem kurzen 40er Nummernschild aussieht und natürlich nicht geschraubt, sondern geklebt wird. Ich finde die langen Standard-Nr-schildgrössen gehen schon vorne überhaupt nicht, und verschandeln die geile Optik der Q
Ich hab ein 406mm 3D-Kennzeichen, das mit Klett befestigt ist. Lad auch gerne nochmal detail bilder hoch
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Giulia Quadrifoglio - Qualität/Mängel-img_0120.jpg  
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.02.2017, 00:45
QF 4 QF 4 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2017 - Wohnort: 6000 n/a
Alfa Romeo: Quadrifoglio 510 PS
AW: Giulia Quadrifoglio - Qualität/Mängel

Hi Pete23,

ja bitte, lade ein paar Detailbilder hoch.
Kleiner als 40cm geht ja leider nicht.
Ich werde sie ebenfalls mit Klettband ankleben. Bohren wäre eine Schande.
Ich dachte bisher die 3-D gäbe es nur in 52cm Länge, habe aber gerade die XS Variante entdeckt.
Ich denke auch die 3-D sind die perfekten Kennzeichen für die Giulia.

Mein Q ist ebenfalls in Montecarlo Blue. Eine Hammer Farbe, besonders im Sonnenlicht. Komme gerade echt ins Grübeln, ob ich nicht QV 4 nehmen sollte.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:48 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.