380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulia (952) & Stelvio (949)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 24.08.2016, 11:43
André d. Zweite André d. Zweite ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 80 München
Alfa Romeo: 2004-2010 GT JTD, jetzt 939-Spider-TBI
AW: Giulia mal auf der Hebebühne von unten angesehen

Zitat:
Zitat von Mattus Beitrag anzeigen
… Hat denn schon jemand etwas erfahren, wie es um die werkseitigen Rostvorsorge der Giulia aussieht? Ich hatte es ja schon mal geschrieben, so hat mir der Verkäufer wo ich die Probefahrt gemacht habe, schon dazu geraten nachträglich konservieren zu lassen. Konnte jemand von euch schon Details erfahren?
Ahhhhh - diese Rostparanoia tut ja fast schon körperlich weh

Was glaubst Du, hätte Dir der Verkäufer auf Deine bohrenden Fragen nach Rostvorsorge und Berichte über Deiner früheren Konservierungsmaßnahmen Dir antworten sollen? Hätte er sagen sollen, daß eine zusätzliche Rostvorsorge unnötig ist und Du nach 10 Jahren (oder so) wegen einer verrosteten Schraube dann auf der Matte stehst und er sich mit seiner Aussage den Ärger magisch anzieht? Oder hätte er Dir nicht besser in Deinem Vorhaben bestärkt und für Extraumsatz eine Konservierung vorgeschlagen (und damit seine Ruhe)? Ein guter Verkäufer kann überhaupt nicht anders, sonst hätte er seinen Beruf verfehlt. Denk einfach mal darüber nach.
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 User bedanken sich bei André d. Zweite für den hilfreichen Beitrag
  #47  
Alt 24.08.2016, 11:45
Grundausstattung Grundausstattung ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2016 - Wohnort: 06 Halle/S.
Alfa Romeo: Alfa 33 Boxer 16V, 155 1.7 TS, 156 1.9 JTD 8V, 159 1.8 MPI
AW: Giulia mal auf der Hebebühne von unten angesehen

Zitat:
Zitat von Frank 147 GTA Beitrag anzeigen
unten 5 cm.

Aber da du ja sowieso einen in der Grundausstattung und motorenmäßig noch kleine haben möchtest, wären die ganz kleinen Rohre dein Anspruch bei der Giulia, oder irre ich mich ?
Klar, mir persönlich sind die Anzahl der Röhrchen/Blenden völlig wumpe. Hauptsache es sieht nicht peinlich aus, eben so wie beim 180 PS-Diesel. Dann sollen sie die Esse lieber gleich ganz verstecken, als so nen offensichtlichen Blender auf die Straße schicken. Das wäre wenigstens konsequent!
Aber so, ist wie ne Frau mit Korsett oder ein Typ mit Schulterpolstern. Die Vorspiegelung falscher Tatsachen! Halt irgendwie lächerlich.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 24.08.2016, 11:51
Jens klt Jens klt ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2016 - Wohnort: 53xxx Rhein-Sieg-Kreis
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Jens klt Giulia Veloce 2.0 Turbo // Spider 2.0 TS
AW: Giulia mal auf der Hebebühne von unten angesehen

Zitat:
Zitat von Giuseppe Farina Beitrag anzeigen
Hat die Giulietta Tct 1750 seit Facelift auch.
Nicht wahr. Und wonach klingt der? Auch so ein künstliches V8-Geboller...?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 24.08.2016, 11:56
Grundausstattung Grundausstattung ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2016 - Wohnort: 06 Halle/S.
Alfa Romeo: Alfa 33 Boxer 16V, 155 1.7 TS, 156 1.9 JTD 8V, 159 1.8 MPI
AW: Giulia mal auf der Hebebühne von unten angesehen

Zitat:
Zitat von Jens klt Beitrag anzeigen
Nicht wahr. Und wonach klingt der? Auch so ein künstliches V8-Geboller...?
Ja, so ist das heutzutage. Nichts mehr echt! Nur noch blenden, täuschen, tricksen. Nichts drauf, aber Hauptsache einen auf dicke Hose machen. Ne Schande für Alfa!
Autos sind halt auch nur ein Spiegelbild unserer oberflächlichen Gesellschaft.

Geändert von Grundausstattung (24.08.2016 um 12:11 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 24.08.2016, 12:23
Imrazor Imrazor ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2008 - Wohnort: 94 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Imrazor Brera 1.8TBi TI, MiTo 1.4 MultiAir
AW: Giulia mal auf der Hebebühne von unten angesehen

Zitat:
Zitat von Frank 147 GTA Beitrag anzeigen
Wenn man hinter dem Auto steht, fällt es eigentlich nicht auf. Wenn man aber als nachfahrender Fahrer von weiter unten hin sieht, sieht man das kleinere Rohr.

Könnte aber schlimmer sein. Das Bild ist auf Augenhöhe auf genommen.
Könnte schlimmer sein? Sieht mal richtig kacke aus. Wenn man dahinter steht, vielleicht nicht so ersichtlich, aber wenn man im dunkeln an der Ampel mit einem PKW dahinter steht und die Scheinwerfer schön das Röhrchen ausleuchten wird's nur noch peinlich. Gibt es ja genug andere Hersteller, die das genauso affig vormachen.

Also wenn, dann bitte so einpassen, dass die Blenden nicht im Stoßfänger integriert sind und dafür nicht nach ATU-Auspuffblende aussehen.

Bei der Giulietta sieht es ja auch OK aus.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 24.08.2016, 12:25
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Stelvio MY19 B Tech
AW: Giulia mal auf der Hebebühne von unten angesehen

Zitat:
Zitat von Mattus Beitrag anzeigen
Wieso haben die die kleineren Röhrchen nicht einfach kürzer gemacht?
Oder kann man das nachträglich machen, bzw. durch den freundlichen machen lassen: Auseinander bauen, Röhrchen kürzen und schwarz lackieren. Fertig.
Oder gibt es aus technischer Sicht etwas was dagegen spricht?
Und beim regenerieren des Dieselfilters fackelt die Kiste ab, weil dann der Stoßfänger brennt

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 24.08.2016, 12:27
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Stelvio MY19 B Tech
AW: Giulia mal auf der Hebebühne von unten angesehen

Jetzt weis ich warum die Giulia im Nachbarfred so schlecht bei Vergleichstest abgeschnitten hat, hört Euch mal alle selber zu was Euch nicht so alles an der Giulia passt

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Frank 147 GTA für den hilfreichen Beitrag:
  #53  
Alt 24.08.2016, 12:48
Grundausstattung Grundausstattung ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2016 - Wohnort: 06 Halle/S.
Alfa Romeo: Alfa 33 Boxer 16V, 155 1.7 TS, 156 1.9 JTD 8V, 159 1.8 MPI
AW: Giulia mal auf der Hebebühne von unten angesehen

Zitat:
Zitat von Frank 147 GTA Beitrag anzeigen
Jetzt weis ich warum die Giulia im Nachbarfred so schlecht bei Vergleichstest abgeschnitten hat, hört Euch mal alle selber zu was Euch nicht so alles an der Giulia passt
Das muß man locker sehen! In der italienischen Quattroruote hat die Giulia gegen ABM klar gewonnen, in der deutschen Autozeitung verloren. Soviel zur Objektivität der jeweiligen Gazetten!

Eigentlich ist alles wie immer. War schon bei 159, 156 und 155 so! Alfa in deutschen Gazetten immer der symphatische Verlierer. Weiter zurück kann ich mich nicht erinnern, was wohl am Alter liegt.

Ich bin der Meinung, der Hersteller mit der jeweils größten Marktmacht gewinnt auch die Tests. Die wollen halt für ihren Werbeetat bei den Zeitungen auch ne entsprechende Gegenleistung bei den Tests. Sonst wird der Gazette fluggs die lebensnotwendige Werbezuwendung gekürzt.
Und das will doch nun wirklich keine Gazette riskieren!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 24.08.2016, 13:27
mabstrei mabstrei ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2010 - Wohnort: 94439 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia 2.2 MT Rosso-Alfa
AW: Giulia mal auf der Hebebühne von unten angesehen

Zitat:
Zitat von Giuseppe Farina Beitrag anzeigen
Hat die Giulietta Tct 1750 seit Facelift auch.
Meines Wissens schlicht falsch. Bei der Giulietta QV mit TCT ist es kein Künstlicher Sound oder gar Lautschprecher getue...

Bei der Giulietta QV gibt es ein zusätzliches Resonantz-Rohr vom Motorraum in den Innenraum, das den Sound besser übertragen soll.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 24.08.2016, 13:46
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Giulia mal auf der Hebebühne von unten angesehen

Zitat:
Zitat von mabstrei Beitrag anzeigen
Meines Wissens schlicht falsch. Bei der Giulietta QV mit TCT ist es kein Künstlicher Sound oder gar Lautschprecher getue...

Bei der Giulietta QV gibt es ein zusätzliches Resonantz-Rohr vom Motorraum in den Innenraum, das den Sound besser übertragen soll.
Stimmt. Es ist wohl ein Soundgenerator und kein Soundaktuator.

News: Alfa Romeo Giulietta bekommt 4C-Motor. Ein neuer Sound Generator sorgt zudem dafür, dass die besondere Akustik des Motors auch im Innenraum wahrgenommen wird. - Auto bei Motorsport-Total.com

http://www.alfisti.net/alfa-forum/al...generator.html
Nach oben Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 24.08.2016, 14:02
CaptainStupid CaptainStupid ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2006 - Wohnort: 40xxx n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von CaptainStupid ex 159 SW ti 1.8tbi, ex 159 2.2
AW: Giulia mal auf der Hebebühne von unten angesehen

Zitat:
Zitat von Grundausstattung Beitrag anzeigen
Das muß man locker sehen! In der italienischen Quattroruote hat die Giulia gegen ABM klar gewonnen, in der deutschen Autozeitung verloren. Soviel zur Objektivität der jeweiligen Gazetten!
Könnte es auch daran liegen, dass der deutsche Autofahrer und -tester andere Maßstäbe anlegt als z.B. der italienische? In Deutschland sind halt Haptik, Spaltmaße und Bedienbarkeit wichtig, in Italien eher nicht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 24.08.2016, 14:45
Grundausstattung Grundausstattung ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2016 - Wohnort: 06 Halle/S.
Alfa Romeo: Alfa 33 Boxer 16V, 155 1.7 TS, 156 1.9 JTD 8V, 159 1.8 MPI
AW: Giulia mal auf der Hebebühne von unten angesehen

Zitat:
Zitat von CaptainStupid Beitrag anzeigen
Könnte es auch daran liegen, dass der deutsche Autofahrer und -tester andere Maßstäbe anlegt als z.B. der italienische? In Deutschland sind halt Haptik, Spaltmaße und Bedienbarkeit wichtig, in Italien eher nicht.
Auch das sind größtenteils subjektive Dinge, die Bedienung reine Gewöhnung, der Rest weitestgehend Geschmackssache. Daraus ne "objektive" Wertung abzuleiten, ist genauso an den Haaren herbeigezogen.
Sieht man immer wieder, wenn Dinge dem Alfa als Nachteil angekreidet werden, während sie in der nächsten Ausgabe beim Golf komischerweise als großartiger Vorzug gehuldigt werden.
Die Wertung richtet sich meiner Meinung nach hauptsächlich nach der Größe des Werbebudgets, welches die Gazetten von den jeweiligen Herstellern erhalten. Nebenbei gibts noch andere "Leckerlies" für die Tester. Einladungen zu Events mit lecker Häppchen, Übernachtungen usw. Die Tests sind in meinen Augen nichts weiter wie reine Hersteller-Propaganda! Die Hand, die einen füttert, beißt man nicht! Und Alfa als "kleine Klitsche" stellt halt einfach nicht genug Futter parat.

Echte Objektivität kann sich aber nur ein vollig unabhängiger Tester leisten. Jemand, der nicht vom Wohlwollen der Hersteller abhängig ist und sich die Testobjekte irgendwo in freier Wildbahn besorgt.

Geändert von Grundausstattung (24.08.2016 um 14:58 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 24.08.2016, 16:37
Imrazor Imrazor ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2008 - Wohnort: 94 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Imrazor Brera 1.8TBi TI, MiTo 1.4 MultiAir
AW: Giulia mal auf der Hebebühne von unten angesehen

Zitat:
Zitat von Frank 147 GTA Beitrag anzeigen
Jetzt weis ich warum die Giulia im Nachbarfred so schlecht bei Vergleichstest abgeschnitten hat, hört Euch mal alle selber zu was Euch nicht so alles an der Giulia passt
Sorry, objektiv betrachtet sieht das Röhrchen im dicken Chromrohr einfach bescheiden aus. Egal, ob das bei einer Giulia so gemacht wird, oder bei einem anderen Wagen - es sieht einfach immer peinlich aus.
Wenn man dann noch anführt, dass Alfa das Thema "besonderes Auto-Design" zurecht für sich beansprucht, wird es noch peinlicher

Hätte ich Interesse an einer Giulia wäre das aber sicher kein Grund sie nicht zu kaufen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 24.08.2016, 17:37
pete23 pete23 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 70 n/a
Alfa Romeo: 105,916,952
AW: Giulia mal auf der Hebebühne von unten angesehen

Ich frag mich ja, wie viele Leute schon eine Giulia in freier WIldbahn von hinten gesehen haben (tag und nacht)...

Wären die Blenden nicht in die Schürze eingelassen würd es gleich wieder heißen, was hängt da für ein Abwasserohr hinten dran...

Aber gut, wenn man sonst keine Probleme hat muss man sie sich halt machen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 24.08.2016, 23:43
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Stelvio MY19 B Tech
AW: Giulia mal auf der Hebebühne von unten angesehen

Zitat:
Zitat von Imrazor Beitrag anzeigen
Hätte ich Interesse an einer Giulia wäre das aber sicher kein Grund sie nicht zu kaufen.
Oida Fux wos so i do nu song

Die Kiste soll gescheit fahren, Lenkung, Getriebe, Bremsen, Fahrwerk sind für mich messbare Größen, aber nicht so geschiessene Auspuffrohre wo mich runter bücken muss, um überhaupt was sehen zu können.

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:36 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.