380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 4C

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 27.03.2018, 21:29
tommyh tommyh ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2011 - Wohnort: 8054 Graz
Alfa Romeo: Alfa Romeo von tommyh 4c | A500 | 106
AW: Nachziehen der Schrauben

Zitat:
Zitat von tazio Beitrag anzeigen
Bei mir hat Schrauben-Nachziehen damals (2015) ca. 850 Euro gekostet inklusive Kundendienst und Öl.
Werden dafür eigentlich die kompletten Karossiereteil demontiert? Würde mich interessieren. Muss ja doch einiges an Aufwand dahinter stecken.

Lg Tommy
Nach oben Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.03.2018, 23:55
Nisstor Nisstor ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2001 - Wohnort: 35037 35
Alfa Romeo: Giulia Veloce + 4C
AW: Nachziehen der Schrauben

guckste hier:

https://www.youtube.com/watch?v=-9awFrFcVdk
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei Nisstor für den hilfreichen Beitrag
  #18  
Alt 08.05.2019, 11:20
tommyh tommyh ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2011 - Wohnort: 8054 Graz
Alfa Romeo: Alfa Romeo von tommyh 4c | A500 | 106
AW: Nachziehen der Schrauben

Gestern wars soweit und ich hatte mein erstes "Schrauben nachzieh" Service. Ich war beim kompletten Service dabei weil mich die Arbeiten und der Vollzug interessierte. Was soll ich sagen. Eine einzige Schraube war nicht komplett in der Norm und das auch nur weil es das KW Gewindefahrwerk betroffen hat welches nachträglich verbaut wurde. Der Rest hat sich nicht einen Milimeter bewegt.
Innerhalb der Garantie werde ich das Service so praktizieren lassen wie es von Alfa vorgesehen ist, danach reicht das Schrauben nachziehen (auch laut dem Mechaniker) alle 4-5 Jahre. Außer man bewegt das Fahrzeug wirklich am Track.

Lg Tommy

Geändert von tommyh (08.05.2019 um 14:08 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei tommyh für den hilfreichen Beitrag
  #19  
Alt 08.05.2019, 14:34
thwilms thwilms ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2002 - Wohnort: 81 München
Alfa Romeo: 4C Coupe, BMW G01 X3 M40i
AW: Nachziehen der Schrauben

Zitat:
Zitat von tommyh Beitrag anzeigen
Gestern wars soweit und ich hatte mein erstes "Schrauben nachzieh" Service.
Lg Tommy
Das kann ich leider nicht bestätigen. Ich habe das nach der Übernahme des Fahrzeugs (12k, 3 Jahre alt) selber gemacht, da das nach Durchsicht der Unterlagen noch nie gemacht worden ist.

Ein paar Schrauben mussten nachgezogen werden. Das waren bei mir aber alles Schrauben des Gitterrohrrahmens hinten, an die man auch ohne Demontage von Karosserieteilen käme. Am Vorderwagen und an der Tür war alls i.O. und das ist der schraubintensive Bereich.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.05.2019, 15:09
Nisstor Nisstor ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2001 - Wohnort: 35037 35
Alfa Romeo: Giulia Veloce + 4C
AW: Nachziehen der Schrauben

ich denke ein erstes nachziehen ist sicherlich sinnvoll. Danach, so wurde es mir von ein paar Experten berichtet, ist ein Nachziehen alle 3-4 Jahre sinnvoll
Nach oben Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 08.05.2019, 15:16
Andy Andy ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2001 - Wohnort: 38 Harz
Alfa Romeo: 4C, Brera 3.2
AW: Nachziehen der Schrauben

Zitat:
Zitat von tommyh Beitrag anzeigen
Gestern wars soweit und ich hatte mein erstes "Schrauben nachzieh" Service. Ich war beim kompletten Service dabei weil mich die Arbeiten und der Vollzug interessierte. Was soll ich sagen. Eine einzige Schraube war nicht komplett in der Norm und das auch nur weil es das KW Gewindefahrwerk betroffen hat welches nachträglich verbaut wurde. Der Rest hat sich nicht einen Milimeter bewegt.
Innerhalb der Garantie werde ich das Service so praktizieren lassen wie es von Alfa vorgesehen ist, danach reicht das Schrauben nachziehen (auch laut dem Mechaniker) alle 4-5 Jahre. Außer man bewegt das Fahrzeug wirklich am Track.

Lg Tommy
Interessant wäre "Dein" Kilometerstand!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 08.05.2019, 16:31
tommyh tommyh ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2011 - Wohnort: 8054 Graz
Alfa Romeo: Alfa Romeo von tommyh 4c | A500 | 106
AW: Nachziehen der Schrauben

Ich bewege das Auto nicht sehr viel muss ich natürlich auch sagen. Fahrzeug ist BJ 10.17 und wurde bisher 2500Km bewegt. Ich fahre schon mal zügiger aber sehr selten im Grenzbereich. Ist sicher auch dem geschuldet.
Aber selbst der Mechaniker sagt, es wäre nur beim Track Fahrzeugen nötig. Das ist halt ein Premiumfahrzeug und deshalb gibt es auch ein entsprechendes Premiumservice dazu. (Mechaniker Wortlaut)
Ich werde das sicher erst wieder in 5 Jahren mal kontrollieren lassen.

Geändert von tommyh (08.05.2019 um 16:34 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:52 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.