380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 4C

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.04.2017, 21:38
Benutzerbild/Avatar von André
André André ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 23701 Schleswig-Holstein
Alfa Romeo: Alfa Romeo von André 4C / 115 und 916 Spider / 145
Alfa Romeo 4C Cup

Ab 2018 wird es einen Alfa 4C Cup geben. Dieses Jahr fährt der 4C Cup Racer in der SAC bzw. der Alfa Romeo Challenge (außer Wertung), darüber hinaus sind noch einige weitere internationale Rennen für dieses jahr geplant (z.B. Creventic).

Der offizielle Saisonstart wird ein SAC- und 4h NES500-Lauf vom 12.-14. Mai in Oschersleben sein. Danach geht es mit der Alfa Romeo Challenge in Zandvoort vom 24.-25. Juni weiter.

Der Wagen wird bei allen Squadra Sportiva Trackdays zu besichtigen sein (sofern an dem Wochenende kein Rennen ist).
Hier gibt es die Termine: Squadra Sportiva Trackdays 2017
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Alfa Romeo 4C Cup-4c01.jpg   Alfa Romeo 4C Cup-4c02.jpg   Alfa Romeo 4C Cup-4c03.jpg   Alfa Romeo 4C Cup-4c04.jpg   Alfa Romeo 4C Cup-4c05.jpg  



andré
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei André für den hilfreichen Beitrag:
  #2  
Alt 21.04.2017, 08:52
Andy Andy ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2001 - Wohnort: 38 Harz
Alfa Romeo: 4C
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Lach.

Sollte AR meinem Wunsch etwa gefolgt sein ?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.04.2017, 19:15
marco w marco w ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2001 - Wohnort: 64 64
Alfa Romeo: 1958 - 2012
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Finde ich gut, mal sehen wieviele den Mut haben, mit dem Auto tatsächlich Rennsport zu betreiben.

Beim SAC Lauf in Hockenheim am vergangenen Wochenende war ja schon einer dabei (oder war das schon das Auto...?), dessen Fahrer allerdings noch am Anfang seiner Rennfahrerkarriere zu stehen scheint. Linienwahl und Bremspunkte hatten teilweise großen Unterhaltungswert, was dazu führte, dass das Auto noch nicht mal an verschiedenen Autos der 1600ccm Klasse vorbei kam...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.04.2017, 23:40
Benutzerbild/Avatar von André
André André ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 23701 Schleswig-Holstein
Alfa Romeo: Alfa Romeo von André 4C / 115 und 916 Spider / 145
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Der 4C, der beim SAC mitgefahren ist, hat überhaupt nichts mit dem 4C Cup Racer zu tun. Mit Ausnahme der originalen Komponenten ist rein gar nichts gleich.
Die Zeiten des 4C dort hätte man auch noch mit Serienreifen fahren können.

Mut braucht es beim 4C nicht mehr als mit anderen Rennfahrzeugen.


andré
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.04.2017, 16:27
marco w marco w ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2001 - Wohnort: 64 64
Alfa Romeo: 1958 - 2012
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Danke, André, gut zu wissen.

Mut insofern ,als dass ich generell den Eindruck habe, dass immer weniger wirklichen Rennsport betreiben und sich ansonsten mit Trackdays oder theoretischen Gedankenspielen begnügen.

Die Idee grundsätzlich finde ich sehr gut. Wo gibts mehr Infos zu dem Thema?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.04.2017, 19:08
Benutzerbild/Avatar von André
André André ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 23701 Schleswig-Holstein
Alfa Romeo: Alfa Romeo von André 4C / 115 und 916 Spider / 145
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Motorsport ist ja leider auch nicht gerade ein preiswertes Vergnügen.
Von den Anschaffungskosten des Fahrzeugs mal abgesehen, jedes Rennwochenende kostet schnell vierstellig, selbst wenn alles heil bleibt.
Bei der SAC oder der ARC halten sich die Kosten im Rahmen aber ein paar Tausend Euro pro Jahr kommen auch da schnell zusammen.

Derzeit gibt es Detailinfos nur per Mail (für Interessenten die zumindest eine nationale A-Lizenz haben) über den alfisti.net Shop. Später folgen dann noch weitere Details online.

Trackdays können auch reichlich Spaß machen. Vor allem dann, wenn es Gruppen gibt, die nicht vollkommen überlaufen sind und die Fahrzeuge/Fahrer einigermaßen zusammenpassen


andré
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.11.2017, 10:30
gtv-6 gtv-6 ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Mar 2007 - Wohnort: 85 Ostschweiz
Alfa Romeo: GTV6 GP, GTV6, Alfa Romeo 4C, 159TI Sportwagon
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Hallo Zusammen

Wollte mal nachfragen betreffen stand Alfa Romeo 4C Cup?

Wurde da was auf die Beine gestellt?

Alfa Romeo als offizieller Sponsor/Partner mit dabei?

Vielen Dank für mehr Infos!

Es wäre fantastisch. Cuore Sportiva!

Happy Alfaing!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.11.2017, 11:25
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Zitat:
Zitat von marco w Beitrag anzeigen
Die Idee grundsätzlich finde ich sehr gut.
Cup-Rennen sind nur gut um Fahrertalente zu erkennen.
Um zu beweissen, dass man ein tolles Wettbewerbsauto hat, muss man sich mit anderen Marken/Modellen messen!


ps: ich habe noch immer keinen schnellen 4C gesehen, obwohl technisch sicherlich das Potenzial vorhanden wäre.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.11.2017, 11:38
AlfoMiTo AlfoMiTo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2009 - Wohnort: 78713 Schramberg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von AlfoMiTo Giulietta QV, 4C, 156 1,8TS
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Pedi was wäre für dich schnell in HHR?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.11.2017, 13:43
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Zitat:
Zitat von AlfoMiTo Beitrag anzeigen
...was wäre für dich schnell...
wesentlich schneller z.B. als irgendwelche herausgeputzen Limousinen, auch wenn sie ein M o.ä. in ihrer Bezeichnung haben.
Oder nehmen wir z.B. Mini JCW. Ein 4C "muss" Kreise um sowas fahren. Und derartiges sah ich bisher eben noch nicht.

"Wo" spielt dabei keine Rolle, ausser wenn es mal in v/max-Bereich geht, wo einer der Beiden nicht mehr mit kann.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 14.11.2017, 14:02
AlfoMiTo AlfoMiTo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2009 - Wohnort: 78713 Schramberg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von AlfoMiTo Giulietta QV, 4C, 156 1,8TS
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Schwerer vergleich.. Ein M2 zb fährt 1:59,8 mit einem Profi am Steuer. Auf normalen Sommerreifen. Das hätte bei der Scuderia Alfa Classico für die Top 5 gereicht die immerhin auf Rennfertigen Autos auf Slicks fahren. Ich als Amateur fahre zb GP Kurs 2:02 und Kurzanbindung mit Schickane 1:16. Beides mit deutlich Luft nach oben. Der 4C hat richtig viel Potential aber die wenigsten Fahrer können das auch ausloten.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.11.2017, 14:07
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Zitat:
Zitat von AlfoMiTo Beitrag anzeigen
und Kurzanbindung mit Schickane 1:16. Beides mit deutlich Luft nach oben.
wie gesagt... ich sah schon mehrere 4C, zur gleichen Zeit am gleichen Ort wie andere Kfz.
Bisher sah ich noch keinen schnellen 4C.


p.s.: 1.16 würde ich auch erwarten, in der richtigen Konfiguration.

Geändert von pedi (14.11.2017 um 14:23 Uhr) Grund: p.s. angefügt
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.11.2017, 15:02
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Zitat:
Zitat von AlfoMiTo Beitrag anzeigen
und Kurzanbindung mit Schickane 1:16.
eben mal nachgeschaut... Eine Exige V6 habe ich schon öfters am Hockenheim gesehen.
Kleiner Kurs (Querspange/Schikane) fuhr diese auch mit 1:16 +/-
Und die 1:16 waren damals für´s Auge schon pfeilschnell und beeindruckend.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.11.2017, 15:10
AlfoMiTo AlfoMiTo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2009 - Wohnort: 78713 Schramberg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von AlfoMiTo Giulietta QV, 4C, 156 1,8TS
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Hier ein Video von mir auf dem GP Kurs zusammen mit einer Exige 350 Cup auf Avon Semislicks die deutlich mehr können als meine Michelin Cup2.

https://www.youtube.com/watch?v=Ga3LIDILNVw

Hab so einige interessante Begegnungen auf meinem Kanal.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.11.2017, 15:34
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Ende Start/Ziel bist du gleich mal 20km/h schneller, als meinereins.

Harry´s Laptimer nutzt du mit goPro?

Geändert von pedi (14.11.2017 um 15:39 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:22 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.