380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 4C

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 19.11.2017, 12:53
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Zitat:
Zitat von Nubuk Beitrag anzeigen
Deine Entgegnung ist mehr als dürftig und widerlegt das Vorgetragene von mir nicht einmal im Ansatz!
Addiere 6 kg beim Coupé, also 0.6% (!!!) und das Mittagessen hat keinen Einfluss mehr!
sorry, aber du laberst doch bzgl kleinen einstelligen Prozentsatz vom Leergewicht umher.
Hättest lieber die relevanten 30% an Mehrleistung genommen.
Menno, deine Schutzbehauptungen und individuellen Zahlenspiele sind doch für die Katz`.


Zitat:
Zitat von Nubuk Beitrag anzeigen
Dass Du standhaft die Tatsache negierst, dass der 4C sich nicht einmal im Windschatten der Exige halten konnte
Ein ähnlicher 4C (Unterschied: keine semis) war letztens mit mir auf dem Ring...gleichzeitig.
Seine allerschnellste Runde war um ca 0.6sec schneller als meine. Ich war im 220Ps 155 3.0 (ca 1.300kg) unterwegs... mit ca 2sec bringenden semi.
Auf Video würdest du nun sicherlich an meinem 155 200 Mehr-Ps erkennen.
Anhand diesem Bspl erkennst evtl auch du, was ich auf deine Windschattentheorie gebe.


NOCHMAL ZUM KERN DES GANZEN!

Zitat:
Zitat von Nubuk Beitrag anzeigen
zumal Du ja nicht nur reifentechnisch leicht gehandicapt bist mit dem 4C, sondern auch noch ein deutlich schlechteres Leistungsgewicht als der Lotus hast.
Dieser Aussage habe ich widersprochen, denn dieser 4C hat kein deutlich schlechteres Leistungsgewicht als eine Lotus Exige!
Völlig egal was du noch alles hineininterpretieren möchtest.

Damit war für mich eigentlich der Fall erledigt!
Ist nicht mein Problem, wenn du nich alle offenen Fakten hergenommen hast.



Kleiner Hinweis zu deinem Gedankengut bzgl eventuell vorhanden Leistungszuwachs der Exige: bei einem Turbo-Aggregat (wie im 4C) kann man mit Leichtigkeit die genannten 30% an Leistungszuwachs generieren,
hingegen bei einem Kompressor-Aggregat nicht. Bei Zweitgenannten kann man die Software minimal optimieren, was aber nicht wirklich gewinnbringend ist; alles andere bedarf grosser mechanischen Änderungen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 19.11.2017, 13:21
Nubuk Nubuk ist derzeit abgemeldet
Gesperrt
 
Dabei seit: Oct 2017 - Wohnort: 38 n/a
Alfa Romeo: 939 Spider 1.8 TBi Giulia best.
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Das Coffein hat also leider nichts geholfen!
Du ignorierst weiterhin standhaft, dass Du Dich bezüglich der Stufe1-Leistungsangabe deutlich vertan hast, das zeigt allerdings schon einen gewissen charakterlichen Mangel auf!

Das Video spricht Bände, aber auch diese Wahrnehmung ignorierst Du!
266 PS bei den von Dir angegebenen 1.020 kg (Du fährst also doch ohne Kühl- und Schmiermittel) ergeben für den 4C 3.8 kg/PS, 1.175 kg (gehen wir auch hier von Deinen Angaben aus) ergeben bei 350 PS 3.4 kg/PS.

Man kann es drehen und wenden wie man will, es bleibt selbst bei günstigster (jedoch falscher) Annahme ganz klar dabei, dass die Exige das günstigere Leistungsgewicht hat.

Da wirkt Deine alberne Belehrung über eine Binsenweisheit bezüglich der Unterschiede zwischen den Tuningmöglichkeiten von Turbo- und Kompressormotoren nur noch lächerlich und ich bedarf solcher Repetierung von Grundwissen nun wahrlich nicht und schon gar nicht von jemandem, der noch nicht einmal eingestehen kann, dass er sich verlesen hat.

Deine Geschichtchen vom Ring kannst Du getrost für Dich behalten, denn ich habe dort schon mit einem GTI etliche Porsche abgehängt und was besagt das?
Es besagt absolut nichts, denn weder ist klar, ob der Gegner voll gefahren ist, noch ob er es konnte, noch sonst etwas!

Bitte begib Dich nicht weiterhin auf den Weg zum Niveau eines Dampfplauderers, Du bist da schon sehr weit fortgeschritten dorthin!

Geändert von Nubuk (19.11.2017 um 13:42 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 19.11.2017, 13:48
AlfoMiTo AlfoMiTo ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2009 - Wohnort: 78713 Schramberg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von AlfoMiTo Giulia 2.0, 4C
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Was geht den hier ab

Mein Auto wiegt 980kg mit halbvollem Tank und hat genau 292PS auf einem Prüfstand gebracht.

Wo mir die Exige auf der Parabolika davon fahren soll ist mir ein Rätsel. Siehe Minute 8:54 oder 10:56. Überschätze den Windschatten nicht, den so ein Auto wirft. Um den voll zu nutzen, muss man deutlich näher am Heck kleben was ich auf Trackdays vor Anbremszonen vermeide.

Hier ab Minute 5:15 wirds interessant gegen einen 997 GT3 RS.
https://www.youtube.com/edit?o=U&video_id=cgr1beGGtD4

Zitat:
Immerhin bestätigt das umsomehr das gute Fahrwerk des 4C
Mein Fahrwerk ist nicht Serie. Serie hätte ich keine Chance gegen die Exige gehabt. Wie gesagt mit noch besseren Reifen und vorallem mehr Runden auf dem GP Kurs (war mein erstes mal) sollten mit meinem Auto Zeiten deutlich unter 1:58min möglich seinen.

Zitat:
Da wirkt Deine alberne Belehrung über eine Binsenweisheit bezüglich der Unterschiede zwischen den Tuningmöglichkeiten von Turbo- und Kompressormotoren nur noch lächerlich
Serien Exige haben oft thermische Probleme. Mit Leistungssteigerung erst recht. Wer mehr Leistung will, kommt nicht um einen größeren Umbau herum was den deutlich höheren Preis der Exige natürlich noch weiter nach oben treibt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 19.11.2017, 14:31
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Zitat:
Zitat von Nubuk Beitrag anzeigen
Du ignorierst weiterhin standhaft, dass Du Dich bezüglich der Stufe1-Leistungsangabe deutlich vertan hast, das zeigt allerdings schon einen gewissen charakterlichen Mangel auf!
AlfoMiTo hat auf dem youtube-Kanal angegeben, dass er P*GEA Stage1 im 4C hat.

Zitat:
Zitat von P*GEA-hp
STOLZ! Können wir euch mitteilen, dass es uns gelungen ist unser Stage 1 wirklich weiter zu entwickeln. Heute haben wir den Durchbruch geschafft und wir können 310PS und 460Nm mit SERIENHARDWARE (!!) ausweisen.
in wiefern habe ich mich deutlich vertan.
Das sind die Angaben, die bis dahin zur Verfühung standen.
P*gea Stage1 = 310Ps, ich hatte 310Ps erwähnt.
Ich erkenne kein Vertun.

Du hast 240Ps als Grundlage hergenommen und hast "deutlichen Leistungsgewichtsnachteíl" für den 4C erwähnt.
Der deutliche Leistungsgewichtsnachteil ist nicht gegeben, wenn man mit 310Ps rechnet anstatt mit 240Ps.


Zitat:
Zitat von AlfoMiTo Beitrag anzeigen
Was geht den hier ab
keine Ahnung, was der Typ möchte.
Hätte er einfach akzeptiert, dass die zwei Fahrzeuge ähliches Leistungsgewicht haben, wäre alles in Butter.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 19.11.2017, 14:38
Nubuk Nubuk ist derzeit abgemeldet
Gesperrt
 
Dabei seit: Oct 2017 - Wohnort: 38 n/a
Alfa Romeo: 939 Spider 1.8 TBi Giulia best.
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Zitat von *****-Internetseite:
Stage 1 266 PS und 390 Nm
Stage 1 Clone 292 PS und 415 Nm
Stage 1 plus Clone 312 PS und 455 NM

"AlfoMito" schrieb aber nur von Stage1 und nicht von Stage 1 Clone unter dem Video, nun soll es doch Stage 1 Clone sein, das ist widersprüchlich.
Du legst noch einen drauf und quasselst von Stage 1 plus Clone, was völliger Unsinn ist, sogar nach den Angaben von "AlfoMito" selbst!

Du liegst aber trotzdem unter allen Umständen falsch, auch was die Gewichtsangaben anbetrifft.

Gib es zu, oder lass es sein, für mich plauderst Du jetzt nur noch hilflos im Kreis!
Der "Typ" möchte technische Klarheit schaffen und nicht so ein subjektives Gequassel, wie von Dir "Typem"!

Geändert von Nubuk (19.11.2017 um 14:46 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 19.11.2017, 14:40
Nubuk Nubuk ist derzeit abgemeldet
Gesperrt
 
Dabei seit: Oct 2017 - Wohnort: 38 n/a
Alfa Romeo: 939 Spider 1.8 TBi Giulia best.
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Lieber "AlfoMito",
hier geht gar nichts ab, das ist doch eher nur noch lustig, wie "pedi" sich da vergeblich herauszuwinden versucht.
Aber was Dein 4C mit halbvollem Tank wiegt, ist doch wahrlich nicht die Frage, evtl. hatte die Exige nur 10 Liter im Tank.
Außerdem bin ich ganz klar immer vom EU-Gewicht ausgegangen, wa sich auch explizit klar dargelegt hatte und Du hast Dich ja wohl nicht mitgewogen!
Addiere einmal 75 kg und mach den Tank voll, da bist Du eher bei den von mir angegbenen 1.050 kg nach EU-Norm, da besteht überhaupt kein Widerspruch, ganz im Gegenteil!
Man muss schon von den grundsätzlichen Angaben ausgehen, sonst macht das keinen Sinn!
Wie kommst Du mit ***** Stufe 1 auf 292 PS, das wäre einmal interessant?
Du schreibst doch selbst, dass Du reifentechnisch gehandicapt warst.

Das hat aber nichts zutun mit der Diskussion mit "pedi", der hat sich verrannt und fährt ohne Kühlmittel, ein automobiltechnischer Fakir sozusagen, das kann ich nur noch mit Humor nehmen!

Man sieht aber doch sehr genau in Deinem Video, wie Du Dich vergeblich bemühst an die Exige auf den Geraden heranzukommen und es gelingt ganz überdeutlich erst dann, als der Fahrer sich in der Linie etwas vertut, auf den Geraden hattest du keine Chance, was allen Spekulationen über das bessere Leistungsgewicht des 4C zuwiderläuft.

Wieso schreibst Du unter das Video Stage 1, wenn es sich aber um Stage 1 Clone handelt bei Deinen Tuningnaßnahmen?

Ich hatte das doch nur rein rhetorisch in den Raum gestellt, dass dann die Exige getunt sein müsste(!), getunte Lotus sind eher selten, da sie i.a.R. eben Kompressormotoren besitzen, das ist mir doch bewusst, allein schon deshalb, weil bei Kompressormotoren oftmals die Saugmotorverdichtung vorliegt und da wird jede Laderuckerhöhung, die ohnehin u.a. nur mit einer mechanischen Änderung des Kompressors zu erzielen wäre, problematisch!


Gruß
N.

Geändert von Nubuk (19.11.2017 um 15:09 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 19.11.2017, 15:42
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Zitat:
Zitat von Nubuk Beitrag anzeigen
Das Video spricht Bände, aber auch diese Wahrnehmung ignorierst Du!
Was du siehst, hat nicht einmal der Fahrer vernommen. Selbst er erkennt dies nicht, was du zu erkennen glaubst.


Selbst wenn man die von dir in den Raum geworfenen 1070kg (anstatt 1.020kg) verwendet,
und wenn man nur die 292Ps (anstatt 310Ps von Tuner/Herstellerseite) verwendet,
kommt man auf 3.7kg/Ps
Ok, habe nachgelesen: Lotus hat die Exige irgendwann auf 1.115kg gesenkt. Das ergibt dann 3.1 kg/Ps
0.8kg/Ps beträgt der maximale Unterschied, ... mit den Werten pro 4C (diesen schwerer gemacht, Exige leichter usw).

Ich bin schon mit und ohne Beifahrer gefahren; was ungefähr der gleiche Wert ist.
Ich spüre keinen Unterschied; andere die ich kenne ebenso wenig.
Und nach wie vor: bei den schöngerechneten Werten pendelt der Vorteil um ca 0.7% zur Exige, aber auch hier kann nun von "deutlicher Vorteil" keine Rede sein.

Aber wenn man mit 240Ps/1070kg rechnet, wie deinereins anfangs, dann kommt man auf 4.5kg/Ps zu 3.1kg/Ps... dann könnte man von deutlichen Vorteil sprechen.
Aber, 240Ps (4.5kg/Ps) sind und waren nunmal nicht gegeben.

Geändert von pedi (19.11.2017 um 15:46 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 21.11.2017, 11:34
Nubuk Nubuk ist derzeit abgemeldet
Gesperrt
 
Dabei seit: Oct 2017 - Wohnort: 38 n/a
Alfa Romeo: 939 Spider 1.8 TBi Giulia best.
Lightbulb AW: Alfa Romeo 4C Cup

1.115 kg : 350 PS = 3.2 kg/PS - Exige

1.050 kg : 292 PS ("Stage 1 Clone") = 3.6 kg/PS - 4C von "Alfomito"


Das wären immerhin auch noch 12% Unterschied und dem entsprechen in dieser Gewichtsklasse ca. 120 kg, die da den Unterschied ausmachen, das merkt man sehr deutlich, wobei ich natürlich nichts über die Sensibilität Deines Popometers einerseits und die Körpermasse Deiner üblichen Mitfahrer andererseits, weiß!

Gruß
N.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:39 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.