380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 4C

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 14.11.2017, 17:40
AlfoMiTo AlfoMiTo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2009 - Wohnort: 78713 Schramberg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von AlfoMiTo Giulietta QV, 4C, 156 1,8TS
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Ich nehm mit dem Handy auf. Werde aber evtl auf einee andere App umsteigen. Hab oft Probleme mit Harrys. Letzten Trackday hat er den halben Tag nicht aufgezeichnet. Ausgerechnet meine allerbesten Runden
Nach oben Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.11.2017, 18:52
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Zitat:
Zitat von AlfoMiTo Beitrag anzeigen
Ich nehm mit dem Handy auf.
ich fragte, da ich eigentlich gerne etwas hätte, dass ich bei jeden Video implementieren kann... einfach drüberlegen, so wie es Harry's bei der GoPro macht.
Ich nehme an, dass man die Daten vom Handy (Harry´s Laptimer) nicht bei jedem Video einbauen kann... das wäre die Frage gewesen.

Hatte auch schon früher auf der hp gelesen, wurde aber nicht wirklich schlau.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.11.2017, 19:20
AlfoMiTo AlfoMiTo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2009 - Wohnort: 78713 Schramberg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von AlfoMiTo Giulietta QV, 4C, 156 1,8TS
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Achso okay. Also soviel ich weiß, kann man die Daten über jedes Video drübert legen. Musst sie nur aufs Handy laden. Am einfachsten ist es, mit einer Gopro die per Wlan mit dem Handy verbunden is. Dann startet und stoppt harrys automatisch die Gopro und zieht sich auch die richtigen Aufnahmen zum Overlay erstellen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.11.2017, 20:00
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Zitat:
Zitat von AlfoMiTo Beitrag anzeigen
Am einfachsten ist es, mit einer Gopro die per Wlan mit dem Handy verbunden is.
GoPro widerstrebt mir, da man sie nicht mit angeschlossenen Ladekabel laufen lassen kann. Man muss also mehrere geladene Akkus mitführen.
Ausserdem sind mir die 170° etwas zuviel.

Lieber andere Camera, die wesentlich günstiger ist und vieles genauso gut kann (eigentlich muss sie nur filmen können), und die ich anderweitig (z.B. Pässefahrt) 8 Std mitlaufen lassen kann.
Daher die Frage.

Zitat:
Zitat von AlfoMiTo Beitrag anzeigen
Also soviel ich weiß, kann man die Daten über jedes Video drübert legen.
das hört sich gut an.
Und auf Videoprogramm wie AVS oder MAGIX usw kann man es ja dann hinschieben, wo man möchte, damit es passt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 15.11.2017, 13:59
AlfoMiTo AlfoMiTo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2009 - Wohnort: 78713 Schramberg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von AlfoMiTo Giulietta QV, 4C, 156 1,8TS
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Von Sony gibt es wohl auch Modelle die per Wlan und Harrys steuerbar sind.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 15.11.2017, 14:42
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Zitat:
Zitat von AlfoMiTo Beitrag anzeigen
Von Sony gibt es wohl auch Modelle die per Wlan und Harrys steuerbar sind.
Sony FDR-X3000RFDI... uii, auch kein Sonderangebot, für die drei / vier mal im Jahr.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.11.2017, 19:08
tpk tpk ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2005 - Wohnort: 5081 Salzburg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von tpk Nutzfahrzeug SW TI, Bayrisches Fetzendach
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Zitat:
Zitat von AlfoMiTo Beitrag anzeigen
Von Sony gibt es wohl auch Modelle die per Wlan und Harrys steuerbar sind.

also mir zeigt Harrys als externe Cams Sony, Gopro und Garmin VIRB an...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 18.11.2017, 16:26
Nubuk Nubuk ist derzeit abgemeldet
Banned
 
Dabei seit: Oct 2017 - Wohnort: 38 n/a
Alfa Romeo: 939 Spider 1.8 TBi Giulia best.
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Zitat:
Zitat von AlfoMiTo Beitrag anzeigen
Hier ein Video von mir auf dem GP Kurs zusammen mit einer Exige 350 Cup auf Avon Semislicks die deutlich mehr können als meine Michelin Cup2.

https://www.youtube.com/watch?v=Ga3LIDILNVw

Hab so einige interessante Begegnungen auf meinem Kanal.
Das Beste an Deinem schönen Video ist der kapitale Verbremser des Seat Cupra(?) bei ~3:22 min, dessen Grund sich mir nicht so recht erschließt.
Bei solchen Trackdays darf eben jeder mitfahren, da ist man immer froh, wenn solche Meister ihres Fachs nicht ihr Fahrzeug ondulieren und das eigene gleich mit.
Da war Dein Duell mit dem Lotus schon ein ganz anderes Kaliber, auch wenn der Lotusfahrer zuweilen eine sehr unorthodoxe (Ideal?)-Linie bevorzugte, zumal Du ja nicht nur reifentechnisch leicht gehandicapt bist mit dem 4C, sondern auch noch ein deutlich schlechteres Leistungsgewicht als der Lotus hast.
Schönes Video jedenfalls, vielen Dank!

Gruß
N.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 18.11.2017, 19:40
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Alfa Romeo 4C Cup

ohne etwas aus dem Video zu bewerten, aber...
Zitat:
Zitat von Nubuk Beitrag anzeigen
mit dem 4C... auch noch ein deutlich schlechteres Leistungsgewicht als der Lotus
du solltest evtl nochmals die Schule besuchen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 18.11.2017, 22:13
schwarzes99 schwarzes99 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2009 - Wohnort: 39130 Magdeburg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von schwarzes99 Alfa Romeo GT 1,8 TS Bj. 12/2007
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Zitat:
Zitat von AlfoMiTo Beitrag anzeigen
Hier ein Video von mir auf dem GP Kurs zusammen mit einer Exige 350 Cup auf Avon Semislicks die deutlich mehr können als meine Michelin Cup2.

https://www.youtube.com/watch?v=Ga3LIDILNVw

Hab so einige interessante Begegnungen auf meinem Kanal.
Ich wurde auf jeden Fall während dieser guten viertel Stunde bestens unterhalten. Von daher .
Nach oben Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 19.11.2017, 01:50
Nubuk Nubuk ist derzeit abgemeldet
Banned
 
Dabei seit: Oct 2017 - Wohnort: 38 n/a
Alfa Romeo: 939 Spider 1.8 TBi Giulia best.
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Zitat:
Zitat von pedi Beitrag anzeigen
ohne etwas aus dem Video zu bewerten, aber...du solltest evtl nochmals die Schule besuchen.
Die Bemerkung ist albern und frech gleichermaßen, aber vor allem ist sie völlig falsch, was nicht schlimm und vor allem nicht verwunderlich ist, man kennt ja Deine selbstgerechte und oftmals auch falsch liegende Art zu kommentieren, da magst Du hier im Forum wegen mir als "Legende" durchgehen, für mich ist Dein Ton in diesem Falle aber nur unangemessen und unnötig rotzig!

Der 4C wiegt nach EU-Norm ~1.050 kg, was bei 240 PS ein Leistungsgewicht von 4.4 kg/PS ergibt!
Der Lotus Exige wiegt in der Sport-Version nach Angaben von Lotus ~1.115 kg, und hat 350 PS, was ein Leistungsgewicht von 3.2 kg/PS ergibt - sollte das nicht nach EU-Norm sein, so wären es eben dann 1.190 kg und 3.4 kg/PS - und ich gehe nicht davon aus, dass die Cup-Version deutlich schwerer ist.
Das ist nicht nur besser, sondern sogar ganz erheblich besser, nämlich 30%, was eine "Welt" ist und was das auf der Piste bedeutet, muss ich wohl gerade Dir sicher nicht näher erläutern.

Das kann man sogar im Video sehen, dass sich der 4C nicht einmal im Windschatten ansaugen, ja nicht einmal halten konnte, wobei ich in Anbetracht der Tatsache, wie "AlfoMito" da gefahren ist, davon ausgehe, dass es sicher nicht an einem Mangel von Fahrkönnen, vor allem nicht im Vergleich zu dem Exige-Treiber, gelegen haben könnte.
Mich wundert, dass Dir das nicht aufgefallen sein will, da allein hättest Du schon ins Grübeln kommen müssen, was Deine falsche Annahme bezüglich des Leistungsgewichts anbetrifft.

Um das (schlechtere) Leistungsgewicht des 4C zu erzielen, müsste die Exige satte 1.540 kg wiegen und da kommt die Cup-Version ganz sicher nicht dran, da ich mir absolut nicht vorstellen kann, dass Lotus für die Cup-Variante 400 kg zugepackt hat....!

Deine falsche Annahme/Berechnung hat in Deiner Wahrnehmung evtl. auch dazu geführt, dass Du den 4C fahrwerksmäßig für zu langsam hältst, subjektiv hast Du Dich da wohl getäuscht, er hat einfach nicht so viel Leistung wie manche anderen ansonsten vergleichbaren Fahrzeuge, was ich wiederum nicht bewerten, sondern nur festhalten will.

Immerhin hat "AlfoMito" trotz des erheblichen Handicaps bezüglich des Leistungsgewichts sehr gut mithalten können, auch wenn es sicher in erster Linie am Fahrer, also an ihm selbst lag, wie man u.a. auch an der zuweilen etwas merkwürdigen Ideallinie des Exige-Fahrers sehen konnte, aber schlecht liegt der 4C nicht, das zeigt auch dieses Video deutlich und der 4C muss sich fahrwerksmäßig nicht verstecken.

Also "pedi", wieder ab in die Grundschule, da bestehen doch erschreckende Defizite!
Ja, "man wird so alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu", mach' Dir nichts draus, geht mir genauso!

Geändert von Nubuk (19.11.2017 um 02:53 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 19.11.2017, 10:58
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Zitat:
Zitat von Nubuk Beitrag anzeigen
Die Bemerkung ist albern und frech gleichermaßen, aber vor allem ist sie völlig falsch
Grundrechenarten werden wahrscheinlich bereits in den ersten zwei Klassen eingetrichtert.
Da nahm ich noch am Unterricht teil.

Also...
Lotus Exige ist angegeben mit 1.176kg
Alfa Romeo 4C ist angeben mit 1.020kg

Lotus Exige ist angeben mit 350Ps.
Dieser Alfa Romeo 4C ist angegeben mit 310Ps... wie man in der Beschreibung zum Video nachlesen kann,
und du hast ja das youtube-Material konsumiert.

Ich fasse zusammen:
Lotus Exige, 1.176kg, 350Ps
Alfa Romeo 4C, 1.020kg, 310Ps
Beherrschst du die Grundrechenarten?
Mit meinem eingeschränkten Divisionstalent komme ich auf marginalen Vorteil für diesen Alfa Romeo 4C (3.29kg/Ps) gegenüber Lostus Exige (3.36kg/Ps), ...aber evtl bin ich ja auch zu doof.

Zitat:
Zitat von Nubuk Beitrag anzeigen
man kennt ja Deine selbstgerechte und oftmals auch falsch liegende Art zu kommentieren.
Selbstgerecht? Das ergibt sich evtl dadurch, dass das Gegenüber oftmals rechthaberisch daherkommt, mit irgendwelchen Fakten, die in der jeweilig bestimmten Sache irrelevant sind...usw
und schon erscheint meinereins selbstgefällig bei der dann folgenden Antwort.
Damit kann ich bestens leben.


Zitat:
Zitat von Nubuk Beitrag anzeigen
Also "pedi", wieder ab in die Grundschule, da bestehen doch erschreckende Defizite!
erzähle mal im Detail warum?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 19.11.2017, 11:50
Nubuk Nubuk ist derzeit abgemeldet
Banned
 
Dabei seit: Oct 2017 - Wohnort: 38 n/a
Alfa Romeo: 939 Spider 1.8 TBi Giulia best.
AW: Alfa Romeo 4C Cup

In Anlehnung an den letzten Satz Deines Kommentars (#27) will ich das gern tun!
Noch immer liegst Du nämlich falsch!

Das Gewicht des 4C wird von Alfa als Trockengewicht - nicht zu verwechseln mit dem DIN-Gewicht (mit allen Flüssigkeiten) oder gar nach EU-Norm - mit 940 kg angegeben.
1.020 kg ist also nicht erzielbar, da zu den 75 kg zwischen DIN und EU-Gewicht ja noch die Flüssigkeiten für Motor- und Kraftübertragungsöle, Brems- und Waschwasserflüssigkeiten, das Gewicht des Kühlmittels und was da alles noch so anliegt, addiert werden muss.

D.h. im Klartext, dass erst einmal meine Angabe von 1.050 kg eher stimmen dürfte, es sei denn Du wolltest ohne Öl und Kühlmittel fahren, auf der Rennstrecke sicher lustig!

Der Exige wird mit 1.115 kg angegeben, 1.175 kg kann ich nicht herleiten, es sei denn es handelt sich um ein älteres Modell, aber das wurde ja hier nicht behauptet.
Ich gehe was das Gewicht anbelangt, stets von den Herstellerangaben aus und nicht von irgendwelchen anderen "Messergebnissen", da das zu unscharf ist.

Ja, ich habe die Angabe "***** Stufe1" übersehen, da ich die Kommentare und dergleichen unter youtube-Filmen niemals lese, da diese zumeist dämlich sind.
Iin diesem speziellem Falle sicher ein Fehler von mir!

Die 312 PS, die ***** für die Stufe 1 angibt, dürften trotzdem eher Wunschdenken sein, denn was ich im Video gesehen habe, zeigt deutlich, dass das niemals stimmen kann, es sei denn die Exige wäre ebenfalls getunt!
I.Ü. kann das Softwaretuning und die Abgasanlage, sowie der Trockenluftfilter niemals eine Steigerung von 71 PS (30% !!!) erzeugen, ganz abgesehen davon, dass mit einer solchen Leistunsgsteigerung Lager und dergleichen sicher mehr als nur an ihre Grenze kämen, denn der Tuner gibt dort keine Nachbesserung an, also soll man die Leistunsgsteigerung "glauben"!

Der 4C kann sich kaum im Windschatten halten, also wo sollen da die 312 PS "versteckt" sein?

Also, gehen wir von sehr viel realistischen 270-280 PS für "AlfoMitos" 4C aus, dann sieht die Rechnung folgendermaßen aus!

1.115 kg / 350 PS = 3.2 kg/PS für die Exige
1.050 kg / 275 PS = 3.8 kg/PS für den 4C

Das sind noch immer 19% zugunsten der Exige, da müsste die Exige als Cup-Version immer noch 200 kg zugepackt bekommen haben, was immer noch ganz erheblich ist und bleibt!

Das Gesehene im Video gibt das denn auch recht gut wieder, da stimmen Theorie und Praxis erstaunlich gut überein, mich wundert noch immer, dass Du das nicht gesehen haben willst.

Es bleibt dabei, für Dich Wahrnehmung, Rechnen und Mitdenken verbessern, für mich, auch die Kommentare unter den Filmchen lesen!

Du siehst, mein letzter Satz aus #26 trifft nach wie vor zu und zwar auf uns beide!

Aber der Grundtenor Deines Kommentartones (vor allem #24) ist sozial gesehen durchaus verbesserungsfähig!

Dass Du mit Deiner Selbstgerechtigkeit - auch wenn sie zumeist wohl unbegründet sein sollte - "bestens leben kannst", würde ich übrigens niemals bestreiten!

Geändert von Nubuk (19.11.2017 um 12:11 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 19.11.2017, 12:11
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Zitat:
Zitat von Nubuk Beitrag anzeigen
Das Gewicht des 4C wird von Alfa als Trockengewicht mit 940 kg angegeben.
934kg nur mal so als Bsp

Zitat:
Zitat von Nubuk Beitrag anzeigen
Ich gehe was das Gewicht anbelangt, stets von den Herstellerangaben aus und nicht von irgendwelchen anderen "Messergebnissen", da das zu unscharf ist.
und warum schreibst du dann in deiner vollebn Schärfe 940kg, wo Alfa Romeo doch 934kg angibt?


Zitat:
Zitat von Nubuk Beitrag anzeigen
1.175 kg kann ich nicht herleiten
musst du auch nicht, denn es sind 1.176kg


Zitat:
Zitat von Nubuk Beitrag anzeigen
Ja, ich habe die Angabe "***** Stufe1" übersehen,
und genau diese Leistungsangabe ist es aber, auf die es ankommt.
Vollkomen egal ob 10kg oder 20kg +/- (macht den Bock nicht fett) aber eine Leistungssteigerung von ca 30% (240Ps > 310Ps) ist relevant ...und diese hattest du schlicht ignoriert.

Und nun geniese ich in meiner Selbstherrlichkeit einen Kaffee. Basta!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 19.11.2017, 12:16
Nubuk Nubuk ist derzeit abgemeldet
Banned
 
Dabei seit: Oct 2017 - Wohnort: 38 n/a
Alfa Romeo: 939 Spider 1.8 TBi Giulia best.
AW: Alfa Romeo 4C Cup

Deine Entgegnung ist mehr als dürftig und widerlegt das Vorgetragene von mir nicht einmal im Ansatz!
Addiere 6 kg beim Coupé, also 0.6% (!!!) und das Mittagessen hat keinen Einfluss mehr!

Dass Du standhaft die Tatsache negierst, dass der 4C sich nicht einmal im Windschatten der Exige halten konnte, ist bedauerlich!

Ignorieren hilft nicht weiter, lieber "pedi", Mitdenken und Rechnen wären nun endlich auch für Dich angesagt!
Coffein soll ja kurzfristig die Durchblutung des Hirns und dadurch Aufmerksamkeit und Wachsamkeit erhöhen, also habe ich in Bezug auf Dich gerade im Moment noch berechtigte Hoffnung.

Genieße also Deinen Sonntagskaffee, oder wolltest Du in selbigen "hineinniesen"?

Bedenklich ist jedoch, dass Du mir bezüglich 30% Leistungssteigerung einen Bären aufbinden wolltest, als ich nämlich bei ***** nachgeschaut habe, musste ich feststellen, dass die Stage 1-Tuningstufe mit "nur" 266 PS angegeben wird, da hast Du entweder etwas verwechselt, oder wolltest mich veräppeln!
312 PS werden mit Stage 1 +Clone erzielt, davon schreibt "AlfoMito" unter dem Video aber nichts, da wäre ich Dir beinahe auf den selbstgerechten Leim gegangen, aber eben nur fast!

Es bleibt also dabei, dass der 4C ein deutlich schlechteres Leistungsgewicht als die Exige 350 hat und das daraus Gefolgerte - Fahrwerk etc. - bleibt voll umfänglich bestehen.

Man sieht allein daran, dass meine Rechnung sehr gut stimmen dürfte, nur mit Deiner Wahrnehmung und der daraus resultierenden Selbstgerechtigkeit stimmt es wohl immer noch nicht so ganz!

Immerhin bestätigt das umsomehr das gute Fahrwerk des 4C und ebenso das Fahrkönnen von "AlfoMito", auf jeden Fall zumindest im Vergleich zu dem Exige-Fahrer, was ja auch eine erfreuliche Erkenntnis ist!

Geändert von Nubuk (19.11.2017 um 12:45 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:22 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.