380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 4C

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.12.2015, 15:57
2Zweizylinder 2Zweizylinder ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2015 - Wohnort: 90455 Nürnberg
Alfa Romeo: 4C
Fahrzeug anheben

Hallo Ihr wenigen 4C-Fahrer da draußen...
wer hat den schon mal seinen 4C hochgehoben? Also normalerweise brauche ich keine Infos/Hilfe wie an ein Auto hochhebt, aber....mir ist der Unterboden unheimlich. In der Bedienungsanleitung sind die Aufnahmepunkte ja vermerkt und am Fahrzeug gekennzeichnet. Aber irgendwie ist mir nicht wohl bei der Sache. Wer kann mit den da etwas die Angst nehmen? Der eine Punkt ist genau unter dem Carbonboden. Ich denke die Italiener wissen was sie da schreiben,...oder?
Gruss
Klaus
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.12.2015, 16:04
AlfoMiTo AlfoMiTo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2009 - Wohnort: 78713 Schramberg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von AlfoMiTo Giulia 2.0, 4C
AW: Fahrzeug anheben

Ich hab mit einem flachen Rangierwagenheber an der hinten Aufnahme angehoben wie in der Betriebsanleitung beschrieben. Das Auto ist auf der Vorderachse so leicht, dass diese mit nach oben geht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.12.2015, 11:00
2Zweizylinder 2Zweizylinder ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2015 - Wohnort: 90455 Nürnberg
Alfa Romeo: 4C
AW: Fahrzeug anheben

Danke.
Das habe ich schon so gehofft. Die hintere Aufnahme scheint mir auch vertrauenserweckender. Dann werd ich mir wohl doch so einen extra flachen Wagenheber kaufen müssen.

Klaus
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.01.2018, 23:30
joergbachi joergbachi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2018 - Wohnort: 32457 Porta Westfalica
Alfa Romeo: Alfa Romeo von joergbachi 4C Stage1 290PS
AW: Fahrzeug anheben

hallo zusammen... ich nehme das Thema Wagenheber nochmals auf, da ich vor einem ähnlichen "Problem" stehe. 1.) Was könnt ihr für Wagenheber empfehlen und 2.) wo genau setzt ihr diesen dann am Unterboden an (evtl. Foto)? VG Jörg
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.01.2018, 16:30
toggler toggler ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2017 - Wohnort: 72070 Tübingen
Alfa Romeo: Bald 4c Spider
AW: Fahrzeug anheben

Hi hier sind viele nützlich Infos drin.

Auch die Anhebepunkte und Teilenummer für Rolllift

http://www.moparrepairconnection.ca/...5-present-.pdf
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.01.2018, 20:52
toggler toggler ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2017 - Wohnort: 72070 Tübingen
Alfa Romeo: Bald 4c Spider
AW: Fahrzeug anheben

Oder so:

https://www.alfisti.net/alfa-forum/m...eee458e18.jpeg

Geändert von toggler (28.01.2018 um 20:56 Uhr) Grund: Höhere Auflösung
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.06.2018, 09:03
tommyh tommyh ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2011 - Wohnort: 8054 Graz
Alfa Romeo: Alfa Romeo von tommyh 4c | A500 | 106
AW: Fahrzeug anheben

Da ich hier Rangierwagenheber lese.
Der 4c Mechaniker meines Händlers sagte mir beim Fahrwerkeinbau, dass das Fahrzeug nur Axweise angehoben werden darf, da sich sonst das Monocoque zu sehr verwindet und dadurch beschädigt werden kann. Somit dürfte man das Fahrzeug normalerweise nicht angeben mit einem normalen Rangierwagenheber.

Lg Tommy
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.06.2018, 16:58
thwilms thwilms ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2002 - Wohnort: 81 München
Alfa Romeo: 4C Coupe, BMW G01 X3 M40i
AW: Fahrzeug anheben

Zitat:
Zitat von tommyh Beitrag anzeigen
Da ich hier Rangierwagenheber lese.
Der 4c Mechaniker meines Händlers sagte mir beim Fahrwerkeinbau, dass das Fahrzeug nur Axweise angehoben werden darf, da sich sonst das Monocoque zu sehr verwindet und dadurch beschädigt werden kann. Somit dürfte man das Fahrzeug normalerweise nicht angeben mit einem normalen Rangierwagenheber.

Lg Tommy
Ja ne, ist klar.

Eine Hochfeste CFK-Karosse mit wenig Gewicht darf nicht an einem Punkt angehoben werden, aber jeder Voll-Alu-Audi hat dabei keine Probleme?!

WENN dem so wäre, hätte ALFA/Maserati/Adler einen gang ganz schlechten Job gemacht.

Ich habe zumindest so das Fahrwerk eingebaut und habe dabei eine ganze Menge vertrauen in das Fahrzeug dazu gewonnen. Das ist das erste Fahrzeug (und ich schraube an vielen unterschiedlichen) bei dem ich das Gefühl hatte, da bewegt sich nichts!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.06.2018, 18:19
AlfoMiTo AlfoMiTo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2009 - Wohnort: 78713 Schramberg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von AlfoMiTo Giulia 2.0, 4C
AW: Fahrzeug anheben

Zitat:
Zitat von thwilms Beitrag anzeigen
Ja ne, ist klar.

Eine Hochfeste CFK-Karosse mit wenig Gewicht darf nicht an einem Punkt angehoben werden, aber jeder Voll-Alu-Audi hat dabei keine Probleme?!

WENN dem so wäre, hätte ALFA/Maserati/Adler einen gang ganz schlechten Job gemacht.

Ich habe zumindest so das Fahrwerk eingebaut und habe dabei eine ganze Menge vertrauen in das Fahrzeug dazu gewonnen. Das ist das erste Fahrzeug (und ich schraube an vielen unterschiedlichen) bei dem ich das Gefühl hatte, da bewegt sich nichts!



Wenn das Chassis tatsächlich so empfindlich wäre, würde es im Fahrbetrieb wo viel höhere Kräfte auftreten brechen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.06.2018, 08:00
tommyh tommyh ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2011 - Wohnort: 8054 Graz
Alfa Romeo: Alfa Romeo von tommyh 4c | A500 | 106
AW: Fahrzeug anheben

Ok sehr eigenartig... War ein geschulter 4c Mechaniker der das von sich gab. Nun denn sei es so

Danke Tommy
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 05.06.2018, 08:15
thwilms thwilms ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2002 - Wohnort: 81 München
Alfa Romeo: 4C Coupe, BMW G01 X3 M40i
AW: Fahrzeug anheben

Zitat:
Zitat von tommyh Beitrag anzeigen
Ok sehr eigenartig... War ein geschulter 4c Mechaniker der das von sich gab. Nun denn sei es so

Danke Tommy
Ich kenne die Werkstattunterlagen, habe Sie mir größtenteil zu Gemüte geführt. Dort ist zumindest kein entsprechner Hinweis enthalten. Es wird allerdings nur beschrieben, wie man ein Fahrzeug auf die Hebebühne bekommt, weswegen dein Mechaniker möglicherweise auf die Idee kam.

In der englischen Anleitung (die Deutsche habe ich gerade nicht zur Hand) steht lapidar, man solle das Fahrzeug gegen Wegrollen sichern, damit dieser nicht vom Wagenheber rutschen kann
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.06.2018, 08:38
tommyh tommyh ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2011 - Wohnort: 8054 Graz
Alfa Romeo: Alfa Romeo von tommyh 4c | A500 | 106
AW: Fahrzeug anheben

Gut möglich. Aber danke für das Licht ins Dunkle bringen

Lg Tommy
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.06.2018, 20:32
thwilms thwilms ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2002 - Wohnort: 81 München
Alfa Romeo: 4C Coupe, BMW G01 X3 M40i
AW: Fahrzeug anheben

Weil es mir keine Ruhe gelassen hat, habe ich noch einmal einen Blick in die Bedienungsanleitung geworfen. Ich konnte mir einfach nicht vorstellen, dass der Punkt dort nicht behandelt wird. Im Sinne von "RTFM":

"Bei Bedarf kann das Fahrzeug auf jeden Fall auch durch Einsatz geeigneter hydraulischer Wagenheber mit verringerter Höhe angehoben werden."
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.06.2018, 21:15
ChrisB82 ChrisB82 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2011 - Wohnort: 46 n/a
Alfa Romeo: Alfa Brera 2.2JTS
AW: Fahrzeug anheben

Zitat:
Zitat von AlfoMiTo Beitrag anzeigen


Wenn das Chassis tatsächlich so empfindlich wäre, würde es im Fahrbetrieb wo viel höhere Kräfte auftreten brechen.
Als Gedankenanstoß:
Im Fahrbetrieb werden die Kräfte über die Federbeinaufnahmen ins Chassis eingeleitet, wofür es auch ausgelegt ist. Wenn man jetzt irgendwo den Wagenheber ansetzt, werden Kräfte auch irgendwie ins Chassis eingeleitet. Hebe mal ein 08/15 Fzg außerhalb der Wagenheberaufnahmen an. Hier verbiegt sich auch schnell die Bodenplatte, Falz, etc...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.06.2018, 21:34
AlfoMiTo AlfoMiTo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2009 - Wohnort: 78713 Schramberg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von AlfoMiTo Giulia 2.0, 4C
AW: Fahrzeug anheben

Zitat:
Zitat von ChrisB82 Beitrag anzeigen
Als Gedankenanstoß:
Im Fahrbetrieb werden die Kräfte über die Federbeinaufnahmen ins Chassis eingeleitet, wofür es auch ausgelegt ist. Wenn man jetzt irgendwo den Wagenheber ansetzt, werden Kräfte auch irgendwie ins Chassis eingeleitet. Hebe mal ein 08/15 Fzg außerhalb der Wagenheberaufnahmen an. Hier verbiegt sich auch schnell die Bodenplatte, Falz, etc...
Mir ging es natürlich nicht um "irgendwo am Chassis" ansetzen sondern an den dafür gedachten Punkten. Ich hab schon locker 20mal das Auto angehoben (Reifen, Beläge, Fahrwerk einstellen ect) und alles iO.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:17 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.