380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 4C

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.06.2015, 17:40
micha123 micha123 ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Jun 2015 - Wohnort: 96 n/a
Alfa Romeo: Alfa 4C
Spurverbreiterung / Sportluftfilter

Hallo an alle,

als erstes muss vorab erwähnen, dass ich erst kommende Woche meinen
4C übernehme. d.h. ich bin NOCH "Theoretiker"

Auf meinem 4C sind die Serienfelgen 17"/18" angebaut.
An der Hinterachse wäre es optisch schön wenn die Spur etwas breiter wäre.
Im www werden Spurverbreiterungen angeboten.
Hat jemand von Euch Erfahrung damit??
Wie verändert sich das Fahrverhalten??
Welche Breite schlagt ihr vor??

Es werden auch Sportluftfilter angeboten.
Hat jemand damit Erfahrung??

Danke für Eure Tipps!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.06.2015, 11:18
Benutzerbild/Avatar von André
André André ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 23701 Schleswig-Holstein
Alfa Romeo: Alfa Romeo von André 4C / 115 und 916 Spider / 145
AW: Spurverbreiterung / Sportluftfilter

Wenn Du nur ide Hinterachse verbreiterst ist das nicht gut, da der ohnehin schon vorhandene Hang zum Untersteuern dadurch deutlich verstärkt wird.
Wenn Spurverbreiterung, dann an beiden Achsen und auch einheitlich (vorne darf man nicht mehr als hinten montieren).

Eine breitere Spur führt zu einer besseren Straßenlage. Allerdings kann es, je nach Straßenbeschaffenheit, dazu führen das er den Spurrillen etwas mehr nachläuft. Das wiederrum lässt sich durch eine besser eingestellt Vorspur von ca. -6 Minuten je Seite deutlich verbessern. Die meisten Auslieferungswerte des 4C, von denen ich weiss, wurden mit 0° bis max 0°2' pro Seite ausgeliefert.

Einen Luftfilter kann man tauschen wenn er fällig ist, er sorgt allerdings nurfür messbare Ergebnisse, hören oder spüren kann man das nicht. Da er mit 50,- Euro nicht besonders teuer ist und deutlich länger als ein Papierfilter hält, macht man aber auch nichts falsch damit.


andré
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.06.2015, 11:56
Duke Duke ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 96 BA
Alfa Romeo: Spider 916 TS. Ex-Alfas: 156 SW 2.4 JTD | 155 1.7 TS | 75 1.8 IE
AW: Spurverbreiterung / Sportluftfilter

Hallo micha123,

wo genau aus 96 n/a kommst Du? Ich würde mir gerne mal einen 4C in natura ansehen. Die Dinger sind bislang in der hiesigen Wildbahn eher spärlich bis gar nicht gestreut.

Gruß aus BA
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.06.2015, 13:49
tazio tazio ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2004 - Wohnort: 85... n/a
Alfa Romeo: 166 3.0Super 6-Gg seit '99, 4C seit 6.14; + 2 andere Fabrikate;
AW: Spurverbreiterung / Sportluftfilter

André #2: der ohnehin schon vorhandene Hang zum Untersteuern dadurch deutlich verstärkt wird
Der 4C untersteuert nicht
Eine breitere Spur führt zu einer besseren Straßenlage. Allerdings kann es, je nach Straßenbeschaffenheit, dazu führen das er den Spurrillen etwas mehr nachläuft. QUOTE]
Spurweite vorne 163,9 und hinten 160,6 cm, und das bei einem Radstand von 238 cm. Na dann viel Spass nach einer Spurverbreiterung.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.06.2015, 16:36
micha123 micha123 ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Jun 2015 - Wohnort: 96 n/a
Alfa Romeo: Alfa 4C
AW: Spurverbreiterung / Sportluftfilter

...danke vorest mal!
am besten erstmal fahren
Dann werde ich es mal mit einer kleinen Verbreitung vorne und hinten
versuchen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.06.2015, 16:37
micha123 micha123 ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Jun 2015 - Wohnort: 96 n/a
Alfa Romeo: Alfa 4C
AW: Spurverbreiterung / Sportluftfilter

Zitat:
Zitat von Duke Beitrag anzeigen
Hallo micha123,

wo genau aus 96 n/a kommst Du? Ich würde mir gerne mal einen 4C in natura ansehen. Die Dinger sind bislang in der hiesigen Wildbahn eher spärlich bis gar nicht gestreut.

Gruß aus BA
Hi,

nahe KC!

Sobald das Auto da ist, kannst Du es gerne mal ansehen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.06.2015, 08:46
Benutzerbild/Avatar von André
André André ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 23701 Schleswig-Holstein
Alfa Romeo: Alfa Romeo von André 4C / 115 und 916 Spider / 145
AW: Spurverbreiterung / Sportluftfilter

Zitat:
Zitat von tazio Beitrag anzeigen
Der 4C untersteuert nicht
Dann hast Du ein aussergewöhnlichen 4C wenn Deiner nicht den Hang zum untersteuern hat. Oder Du hast schon ordentlich am Sturz gedreht.
Was fährst Du vorne für einen Sturz? -1,6 Grad?
Könntest Du mal Dein Vermessungsprotokoll mit Ein- und Ausgangswerten posten?


andré
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.06.2015, 09:37
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Stelvio MY19 B Tech
AW: Spurverbreiterung / Sportluftfilter

Es kommt doch auch darauf an, wie man einen 4C bewegt. Der eine oder andere wird das nie erleben p

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.06.2015, 09:42
tazio tazio ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2004 - Wohnort: 85... n/a
Alfa Romeo: 166 3.0Super 6-Gg seit '99, 4C seit 6.14; + 2 andere Fabrikate;
AW: Spurverbreiterung / Sportluftfilter

In ca. drei Wochen, wenn ich meinen 4C dann ein Jahr besitze, werde ich einen Erfahrungsbericht von einem völlig serienmässigen 4C bringen. Und dabei auf die Änderungen eingehen, die er durch werkseitige Modellpflegemassnahmen, z.B. neue Vorderachsstossdämpfer und Modifikationen in der Getriebsteuerung, erfahren hat.

Geändert von tazio (05.06.2015 um 09:48 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.06.2015, 13:34
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Stelvio MY19 B Tech
AW: Spurverbreiterung / Sportluftfilter

Hast du schon einen Termin für die Änderungen erhalten ?

Ich glaube die Aktion dauert 2 Wochen.

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 06.06.2015, 00:44
Benutzerbild/Avatar von André
André André ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 23701 Schleswig-Holstein
Alfa Romeo: Alfa Romeo von André 4C / 115 und 916 Spider / 145
AW: Spurverbreiterung / Sportluftfilter

Meinen wollten Sie schon haben (bj. 03/2014). Ich will ihn aber nicht 2 Wochen in der Saison hergeben und habe ihn für November angeboten.
Beim zweiten Anruf wurde die Dame dann etwas schnippisch nach dem Motto "bis September wird die Aktion abgeschlossen und wenn sie den Service nicht wollen, brauchen sie den ja auch nicht anzunehmen.."
Auf meine Nachfrage warum er denn 2 Wochen weg muss und warum es mein Händler nicht machen kann, kam die Antwort das er das Spezialwerkzeug nicht hätte und das die Mechniker speziell geschult wären.
Auf meine Rückfrage was denn, ausser der angekündigten Dinge, noch so gemacht werden würde, für das es eine separate Schulung notwenig wäre und was für Spezialwerkzeug denn notwendig wäre, wurde sie schon leicht genervt aggressiv.
Fakt ist: Die angekündigten Änderungen kann jeder 4C geschulte Mechniker problemlos durchführen. Auch ist kein Spezialwerkzeug notwendig, welches nicht jeder 4C Servicepartner kaufen musste. Das ganze ist an einem Tag problemlos zu schaffen (in ein paar Stunden).

Entweder wird noch mehr gemacht (was verschwiegen werden soll) oder Alfa will das nicht über die Händler abwickeln weil es teurer und komplizierter wird.
Ich finde die Abwicklungzeit und das Auftreten der Hotline jedenfalls nicht akzeptabel und ganz weit weg von Premium Service.

So wie es jetzt aussieht, wird mir Alfa den Service nicht zukommen lassen wollen.


andré
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.06.2015, 10:36
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Stelvio MY19 B Tech
AW: Spurverbreiterung / Sportluftfilter

Mich würde mal interessieren, wie viele die speziellen Servicestützpunkte in D vorhanden sind ?

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.06.2015, 13:46
Luigi355 Luigi355 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70000 n/a
Alfa Romeo: 750E- 101- 105- 115
AW: Spurverbreiterung / Sportluftfilter

Zitat:
Zitat von Frank 147 GTA Beitrag anzeigen
Mich würde mal interessieren, wie viele die speziellen Servicestützpunkte in D vorhanden sind ?
Wie mir mitgeteilt wurde: Einer. Kippenheim.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.06.2015, 13:56
Luigi355 Luigi355 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70000 n/a
Alfa Romeo: 750E- 101- 105- 115
AW: Spurverbreiterung / Sportluftfilter

Zitat:
Zitat von André Beitrag anzeigen
Meinen wollten Sie schon haben (bj. 03/2014). Ich will ihn aber nicht 2 Wochen in der Saison hergeben und habe ihn für November angeboten.
Beim zweiten Anruf wurde die Dame dann etwas schnippisch nach dem Motto "bis September wird die Aktion abgeschlossen und wenn sie den Service nicht wollen, brauchen sie den ja auch nicht anzunehmen.."
Auf meine Nachfrage warum er denn 2 Wochen weg muss und warum es mein Händler nicht machen kann, kam die Antwort das er das Spezialwerkzeug nicht hätte und das die Mechniker speziell geschult wären.
Auf meine Rückfrage was denn, ausser der angekündigten Dinge, noch so gemacht werden würde, für das es eine separate Schulung notwenig wäre und was für Spezialwerkzeug denn notwendig wäre, wurde sie schon leicht genervt aggressiv.
Fakt ist: Die angekündigten Änderungen kann jeder 4C geschulte Mechniker problemlos durchführen. Auch ist kein Spezialwerkzeug notwendig, welches nicht jeder 4C Servicepartner kaufen musste. Das ganze ist an einem Tag problemlos zu schaffen (in ein paar Stunden).

Entweder wird noch mehr gemacht (was verschwiegen werden soll) oder Alfa will das nicht über die Händler abwickeln weil es teurer und komplizierter wird.
Ich finde die Abwicklungzeit und das Auftreten der Hotline jedenfalls nicht akzeptabel und ganz weit weg von Premium Service.

So wie es jetzt aussieht, wird mir Alfa den Service nicht zukommen lassen wollen.
Da wird etwas mehr in den Tiefen des Chassis nachgebessert und /oder modifiziert . Das können die 4C Service Stützpunkte wohl nicht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.06.2015, 22:30
Benutzerbild/Avatar von André
André André ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 23701 Schleswig-Holstein
Alfa Romeo: Alfa Romeo von André 4C / 115 und 916 Spider / 145
AW: Spurverbreiterung / Sportluftfilter

Zitat:
Zitat von Luigi355 Beitrag anzeigen
Da wird etwas mehr in den Tiefen des Chassis nachgebessert und /oder modifiziert . Das können die 4C Service Stützpunkte wohl nicht.
Das ist das was von der Alfa Hotline behauptet wird. Fragt man nach, gibt es keine konkrete Antwort.

Es gibt keine "Tiefen" des Chassis!
Die Technik beherrscht jeder 4C Service, die Mechaniker wurden ja extra geschult (auch für ungeschulte Mechaniker wäre das kein Hexenwerk, es wirklich eine sehr überschaubare Technik).

Einzig Reparaturen am Carbonchassis darf/kann ein 4C Servicepartner nicht. Das ist auch durchaus verständlich, nur steht das nicht auf der Liste der Verbesserungen (und würde IMHO auch keinen Sinn machen).

In der Te.Se.O (Technical Service Operation) Datenbank gibt es einen einen Eintrag bezüglich der Geräusche an der Vorradaufhängung. Das ist wirklich Pillepalle. Und die Dämpfer oder die Querlenker könnte auch ein ungeschulter Mechaniker problemlos wechseln.

Wenn sich die Kunden nicht wehren ihren 4C für einen soo langen Zeitraum (in der Saison) abzugeben und es Service genannt wird (don't call it Rückruf), ist ja seitens Fiat alles in bester Ordnung.
Die Händler hingegen werden IMHO verarscht. Die müssen Spezialwerkzeug kaufen, Schulungen bezahlen und werden mit dieser Aktion einfach ausgebootet.


andré
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:09 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.