380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 4C

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 26.12.2013, 16:57
brera1968 brera1968 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2009 - Wohnort: 74 Lummerland
Alfa Romeo: Abarth 595 & Audi TTS
AW: Versicherungstarife - erste Informationen

Zitat:
Zitat von Frank 147 GTA Beitrag anzeigen
Ich denke das die Typklasse 31 auch nur vorläufig aufgerufen wurde und die bestimmt noch weiter Richtung 40 hoch klettert.

Problem bei der Instandsetzung wird sein, dass es wahrscheinlich nur ein paar Servicewerkstätten geben wird, die wenn überhaupt kleinere Schäden am Chassis reparieren dürfen, bei größeren Schäden egal ob durch einen Unfall oder z.B. nur mit der Bodenplatte auf einen Hindernis aufsitzen, die Kiste wieder zurück ins Werk muss. Eventuell richtet ja AR in Frankfurt einen Servicestützpunkt für kapitale Reparaturschäden ein.
Bei Typklasse 34 ist das Ende der Fahnenstange erreicht

Gruß

brera1968
Nach oben Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 26.12.2013, 17:06
bocken bocken ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2008 - Wohnort: 30966 n/a
Alfa Romeo: Giulia Q
AW: Versicherungstarife - erste Informationen

Ich hoffe mal, dass sich die Zahl der zerstörten 4C in Grenzen halten wird und damit die Einstufung stabil bleibt.

Zur Info: Direktline ermöglicht bereits eine Berechnung der Versicherung mit dem u.g. Typenschlüssel. Bei SF 12 kamen ca. 1.100 raus mit Saisonzulassung... Gut, Direktline ist vielleicht nicht die erste Wahl, aber immerhin schon mal ein erster Richtwert.

Viele Grüße
Nach oben Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 26.12.2013, 17:11
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Stelvio MY19 B Tech
AW: Versicherungstarife - erste Informationen

Zitat:
Zitat von brera1968 Beitrag anzeigen
Bei Typklasse 34 ist das Ende der Fahnenstange erreicht

Gruß

brera1968
Oh sorry, ich war der Meinung das mal 40 die höchste Einstufung war.

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 26.12.2013, 17:14
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Stelvio MY19 B Tech
AW: Versicherungstarife - erste Informationen

Zitat:
Zitat von bocken Beitrag anzeigen
Ich hoffe mal, dass sich die Zahl der zerstörten 4C in Grenzen halten wird und damit die Einstufung stabil bleibt.
Viele Grüße
Ich bin überhaupt schon mal zwecks Service bezüglich des 4C gespannt, es soll ja 3 Varianten geben.

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 26.12.2013, 18:56
brera1968 brera1968 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2009 - Wohnort: 74 Lummerland
Alfa Romeo: Abarth 595 & Audi TTS
AW: Versicherungstarife - erste Informationen

Zitat:
Zitat von Frank 147 GTA Beitrag anzeigen
Oh sorry, ich war der Meinung das mal 40 die höchste Einstufung war.
Seit 2013 nicht mehr

Gruß

brera1968
Nach oben Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 26.12.2013, 19:15
aerodynamik1608 aerodynamik1608 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2013 - Wohnort: 30 Hannover
Alfa Romeo: momentan leider keinen - Mazda 3 120 Nakama
AW: Versicherungstarife - erste Informationen

Zitat:
Zitat von Don Malte Beitrag anzeigen
Kannst ja mal einen Vergleich Boxster gegen Alfa 4c den üblichen
Autozeitungen vorschlagen. Bei aller Liebe zu Alfa, aber technisch
ist Porsche etwa 10 Jahre weiter.
Ich frage inwiefern der Boxster technisch fortschrittlicher ist und als Antwort behauptest Du, er sei technisch überlegen. Ähm ja....um das einmal klarzustellen...eine nichttragende Außenhaut aus glasfaserverstärktem Kunstoff herzustellen, ist technisch nicht im Ansatz mit einem tragenden Chassis aus kohlenstofffaserverstärktem Kunstoff zu vergleichen. Letzteres bewegt sich auf dem Niveau der Formel 1 und Flugzeugen und ersteres auf dem Niveau von günstigen Replikas.

Ein 4C ist einem Porsche 918 Spyder damit näher als einem Boxster. Nur schlicht kleiner und ohne aufwändige Hybridtechnik.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 26.12.2013, 20:47
Benutzerbild/Avatar von Don Malte
Don Malte Don Malte ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2006 - Wohnort: 31 bei Bierbergen
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Don Malte Spider 916 3.7 +166 ti 3.2 +MB R +Uno 75 +Piaggio Porter +Gilera
AW: Versicherungstarife - erste Informationen

Ein Monocoque aus Carbon ist in Serie neu, aber technisch auch nicht so
beeindruckend. Auch zu reparieren sind die Dinger...

BMW i3: Reparatur-Kosten trotz Carbon auf Augenhöhe mit BMW 1er

Insofern machen sich Versicherungen da nicht so in die Hose, zumal die
ganzen neuen Elektroautos auch erhebliche Carbonanteile verbaut haben.
Die Vollkaskotypklasse spiegelt zudem eine gewisse Vorsicht wieder.

Der 4c hat ein Monocoque, das ist fortschrittlich. Was noch? Der Boxster ist
alleine in Sachen elektronischer Helferlein, der Motor- und Getriebetechnik
und vermutlich in Sachen Gesamtkonzept insgesamt moderner.

Das was der 4c jetzt kann, konnten Elise, Opel GT und Renault Sport Spider
schon vor über 15 Jahren. Trotzdem finde ich gut, dass Alfa ihn bringt und
würde ich reinpassen, wäre er schon bestellt, aber in den Himmel loben?

Nö.

_________________

Gruppo Quadrifoglio Rosso ...mit 'nem Truthahn am Heck!
Die Suche nach Bergstrecken G Q R - zwischen Harz und Heideland
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Don Malte für den hilfreichen Beitrag:
  #23  
Alt 26.12.2013, 21:14
aerodynamik1608 aerodynamik1608 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2013 - Wohnort: 30 Hannover
Alfa Romeo: momentan leider keinen - Mazda 3 120 Nakama
AW: Versicherungstarife - erste Informationen

Was halt schön wäre, wenn Alfa in zukünftigen Entwicklungen das Thema Leichtbau zum zentralen Thema machen würde. Leichte und starke, gleichzeitig sparsame Autos zu entwickeln, das wäre es. Und wenn man dann eben über den Weg Carbon geht und entsprechende Ideen in Großserienfahrzeuge einfließen lassen würde.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 26.12.2013, 23:12
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Stelvio MY19 B Tech
AW: Versicherungstarife - erste Informationen

Zitat:
Zitat von aerodynamik1608 Beitrag anzeigen
Ich frage inwiefern der Boxster technisch fortschrittlicher ist
Ich traue mich zu behaupten, in allen belangen bis vielleicht auf das Carbon Chassis.

Leichtbau, Verarbeitung/Qualität und der von vielen hier angeprangerte Verbrauch von unseren Alfa´s ist beim Boxster tiptop

Gruß

Franky

Geändert von Frank 147 GTA (26.12.2013 um 23:39 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 30.12.2013, 13:05
rudi rudi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 93 n/a
Alfa Romeo: keinen mehr
AW: Versicherungstarife - erste Informationen

Zitat:
Zitat von Frank 147 GTA Beitrag anzeigen
Problem bei der Instandsetzung wird sein, dass es wahrscheinlich nur ein paar Servicewerkstätten geben wird, die wenn überhaupt kleinere Schäden am Chassis reparieren dürfen, bei größeren Schäden egal ob durch einen Unfall oder z.B. nur mit der Bodenplatte auf einen Hindernis aufsitzen, die Kiste wieder zurück ins Werk muss. Eventuell richtet ja AR in Frankfurt einen Servicestützpunkt für kapitale Reparaturschäden ein.
Problem dürfte da nicht nur das Carbonchassis sein, sondern auch die Anbauteile außen.
Front- und Heckschürze bestehen jeweils aus einem Teil.
Besonders die Heckschürze beinhaltet ja auch noch die beiden hinteren Kotflügel. Bereits bei kleineren Parkremplern dürften da nicht unerhebliche Reparatur- bzw. ggf. Teilekosten entstehen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 30.12.2013, 13:45
Benutzerbild/Avatar von Martin
Martin Martin ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 22926 Ahrensburg; D
Alfa Romeo: Jepp
AW: Versicherungstarife - erste Informationen

Alfa hat das Auto nicht neu erfunden! Auch ist Carbon für eine Versicherung nichts neues.
Und ganz ehrlich: Wen kratzt es ob der Wagen in 30 oder 34 eingestuft wird? Wer sich darüber ernsthaft Gedanken machen muss, der sollte sich nach einem anderen Fahrzeug umschauen
Denn die Wartungskosten bei z.B. einem Zahnriemenwechsel werden die jährlichen Versicherungsgebühren um ein vielfaches überschreiten

Grüße
Martin
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Martin für den hilfreichen Beitrag:
  #27  
Alt 31.12.2013, 11:08
marki100 marki100 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 82 München
Alfa Romeo: 147 2,0 ; Alfa Giulietta QV "competizione rosso", Alfa 4C
AW: Versicherungstarife - erste Informationen

für den Zahnriemenwechsel wird der Motor aus- und wieder eingebaut ..das schafft eine geübte Werkstatt nach entsprechender Schulung der Mechaniker (die bei AR bereits läuft) in ca sechs Stunden....dann kommen noch die üblichen Kosten für den Wechsel dazu ....ein vielfaches der jährlichen Versicherungsprämie (derzeit wahrscheinlich HP und VK mit SF 14 jährlich ca 1400-1500 Euro) wird das dennoch sicher nicht kosten..
Auf der anderen Seite gibt es am 4C nicht so viele Helferlein und Zusatzfunktionen wie an anderen Wägen die kaputtgehen könnten......
Die Prämien sind derzeit sicher sehr konservativ kalkuliert...man kann aber davon ausgehen, dass die Käuferschicht des 4C hauptsächlich nicht aus jungen Fahrern besteht und die Wägen nicht "verheizt" werden....viele werden nur im Somer gefahren...deshalb denke ich, dass die Prämien im Verlauf eher noch sinken...

Geändert von marki100 (31.12.2013 um 11:17 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei marki100 für den hilfreichen Beitrag:
  #28  
Alt 31.12.2013, 13:51
Benutzerbild/Avatar von Martin
Martin Martin ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 22926 Ahrensburg; D
Alfa Romeo: Jepp
AW: Versicherungstarife - erste Informationen

Zitat:
Zitat von marki100 Beitrag anzeigen
für den Zahnriemenwechsel wird der Motor aus- und wieder eingebaut ..das schafft eine geübte Werkstatt nach entsprechender Schulung der Mechaniker (die bei AR bereits läuft)
Welcher Händler hat denn bereits eine Schulung bekommen?

Grüße
Martin
Nach oben Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 31.12.2013, 14:00
Benutzerbild/Avatar von Don Malte
Don Malte Don Malte ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2006 - Wohnort: 31 bei Bierbergen
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Don Malte Spider 916 3.7 +166 ti 3.2 +MB R +Uno 75 +Piaggio Porter +Gilera
AW: Versicherungstarife - erste Informationen

Zitat:
Zitat von marki100 Beitrag anzeigen
...Die Prämien sind derzeit sicher sehr konservativ kalkuliert...man kann aber davon ausgehen, dass die Käuferschicht des 4C hauptsächlich nicht aus jungen Fahrern besteht und die Wägen nicht "verheizt" werden....viele werden nur im Somer gefahren...deshalb denke ich, dass die Prämien im Verlauf eher noch sinken...
Das denke ich auch.

_________________

Gruppo Quadrifoglio Rosso ...mit 'nem Truthahn am Heck!
Die Suche nach Bergstrecken G Q R - zwischen Harz und Heideland
Nach oben Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 31.12.2013, 15:28
marki100 marki100 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 82 München
Alfa Romeo: 147 2,0 ; Alfa Giulietta QV "competizione rosso", Alfa 4C
AW: Versicherungstarife - erste Informationen

Zitat:
Zitat von Martin Beitrag anzeigen
Welcher Händler hat denn bereits eine Schulung bekommen?
meiner.....in frankfurt, nachdem er sich angemeldet hat....
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:30 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.