380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 159, Alfa Brera, Alfa Spider (939)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.03.2009, 23:39
Burnob Burnob ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2005 - Wohnort: 33 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 SW 1.9 JTS 160 Ps
Alfa 159 Wasserlache an den Türen unten, einstiegsleisten.

Hallo,

Mein Alfa 159 SW. BJ.06. mit Anschlussgarantie Comfort bis mitte 2010.

Wenn es sehr viel regnet, fließt das rest wasser von den Türen/scheibe nicht richtig ab.

An allen Türen, auf den einstiegsleisten bildet sich eine große Wasserlache, beim tür öffnen schwabt das wasser in den fußraum.

Die Türverkleidung ist undicht. Meiner Werkstatt gemeldet.

Die von der Anschluss Garantie verweigern den schaden zu Reparieren/ bezahlen, sehen es nicht als garantiefall.

Eine unverschemheit, man schließt eine Garantie ab, für was eigentlich ab?

Jetzt versucht meine Werkstatt es direkt bei Alfa, Kulanz!

MfG
BB
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.03.2009, 17:47
roccomz roccomz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2008 - Wohnort: 55 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von roccomz Alfa 159 1,9JTDm 16V Elegante MY08 und Alfa 147 Edizione Cup
AW: Alfa 159 Wasserlache an den Türen unten, einstiegsleisten.

Zitat:
Zitat von Burnob Beitrag anzeigen
Hallo,

Eine unverschemheit, man schließt eine Garantie ab, für was eigentlich ab?

Jetzt versucht meine Werkstatt es direkt bei Alfa, Kulanz!

MfG
BB
Abgesehen davon, dass man Unverschämtheit so schreibt und vor allem gross *klugscheiss*, solltest Du Dein Problem mal besser schildern.
Wo soll das Wasser denn stehen
Wenn Wasser in der Tür steht und es unter der Verkleidung herauskommt, ist garantiert das Ablaufloch unter der Tür verstopft.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.03.2009, 17:59
vonLeon159 vonLeon159 ist derzeit abgemeldet
Gesperrt
 
Dabei seit: Nov 2007 - Wohnort: 34 Bärn
Alfa Romeo: 159 TI SW 2,4 Qtron
AW: Alfa 159 Wasserlache an den Türen unten, einstiegsleisten.

Meine ablauflöcher in den Türen sind frei ! Bei starkem Regen steht in der Gummilippe der Türdichtung wasser !

In den innenraum eingedrungenes wasser konnte ich noch nicht feststellen, kann es mir aber vorstellen das es im extremfall über die einstiegsleiste läuft!

Schöner mist
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.03.2009, 18:18
roccomz roccomz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2008 - Wohnort: 55 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von roccomz Alfa 159 1,9JTDm 16V Elegante MY08 und Alfa 147 Edizione Cup
AW: Alfa 159 Wasserlache an den Türen unten, einstiegsleisten.

also ist ja doch noch nichts in den Innenraum....
Dann verstehe ich aber nicht so ganz Deinen Ärger. Die Dichtung ist dafür da, dass sie dichtet.
Eventuell sollte mal der freundliche schaueb, ob die Tür überhaupt gerade anliegt und nachjustieren.
Ob die Dichtung richtig abdichtet kann man feststellen indem man die Dichtung mit Talkum. Kreide o.ä. einschmiert und die Türe schliesst.
Nachdem wieder öffnen sollte man an der Tür Talkum finden und evt. einen Abdruck an der Dichtung.
Also ich sehe darin kein so grosses Problem und schon gar keinen Garantiefall. Soweit ich weiss, sind die Zusatzgarantien nicht für alles. Das war ab BJ08 anders.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.03.2009, 19:08
tpk tpk ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2005 - Wohnort: 5081 Salzburg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von tpk Nutzfahrzeug SW TI, 147 GTA
AW: Alfa 159 Wasserlache an den Türen unten, einstiegsleisten.

Zitat:
Zitat von roccomz Beitrag anzeigen
also ist ja doch noch nichts in den Innenraum....
Du hast aber schon mitbekommen das der über dir nicht der TE ist?
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei tpk für den hilfreichen Beitrag:
  #6  
Alt 16.03.2009, 21:53
Burnob Burnob ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2005 - Wohnort: 33 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 SW 1.9 JTS 160 Ps
AW: Alfa 159 Wasserlache an den Türen unten, einstiegsleisten.

Hallo,

Das wort unverschämheit..kann auch so schreibe unverschemheit. Gib ma bei google ein.

Nochmal zum problem, hatte das schonmal mit einer Tür gehabt. Da muste die ganze Türdichtung ausgetauscht werden, die Türdichtung ist eine platte. Die war fast ganz durchnässt.

Das Wasser ist auf der ganzen einstiegsleiste auf der gummilippe, wenn ich die Tür aufmache schwappt das wasser in den innenraum.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.03.2009, 22:41
Paul Paul ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 85445 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Paul Giulietta 1.8 TBi QV, davor 159 2.0 JTDM 16V ti
AW: Alfa 159 Wasserlache an den Türen unten, einstiegsleisten.

Ich hatte das selbe Problem mit meiner 1,9 JTS Bj. 2006. Bei starkem Regen befanden sich Wassertropfen auf der Fussmatte der Beifahrerseite.
Beim Öffnen der Tür ist das wohl von der Gummidichtung an der Einstiegsleiste nach Innen geperlt. Das Problem hat sich jedoch scheinbar selbst gelöst, den seit Wochen passiert das nicht mehr, wie auch immer. Habe das nicht in der Werkstatt bemängelt, da das Auto nun nächsten Monat eh zurück muss - leider Hatte mit dem Wagen, ausser den Tausch des Fahrerspiegels, sonst überhaupt keine Probleme. Hoffe es bleibt beim neuen auch so......
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.03.2009, 22:46
Paul Paul ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 85445 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Paul Giulietta 1.8 TBi QV, davor 159 2.0 JTDM 16V ti
AW: Alfa 159 Wasserlache an den Türen unten, einstiegsleisten.

doppelposting

Geändert von Paul (16.03.2009 um 23:05 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.03.2009, 08:12
alfi159 alfi159 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2006 - Wohnort: 2020 Hollabrunn
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 1,9jtdm 16 V
AW: Alfa 159 Wasserlache an den Türen unten, einstiegsleisten.

Hey Jungs,

das gleiche Problem hatte ich auch! Nach unendlich vielen Werkstattaufenthalten wurden alle Wasservorhänge in den Türen getauscht nun ist ruhe! Ach ja soviel dazu, es dringt sehr wohl Wasser in den Inneraum nur sieht man es nicht, weil es hinter dem Bodenfilz spazieren läuft!

Gruß
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.03.2009, 09:14
janini janini ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2002 - Wohnort: ... n/a
Alfa Romeo: passen nicht hier rein...
AW: Alfa 159 Wasserlache an den Türen unten, einstiegsleisten.

Zitat:
Zitat von Burnob Beitrag anzeigen
Das wort unverschämheit..kann auch so schreibe unverschemheit. Gib ma bei google ein.
Sorry für OT:

Aber das ist ja wohl der Oberkracher. Die deutsche Sprache mit Füßen treten und sich dann auch noch auf Google berufen, weil andere Analphabeten ebenfalls nicht richtig schreiben können. Hast du schon mal was vom Duden gehört? Unter Duden kannst du das Wort noch mal suchen und dich roccomz gegenüber noch einmal äußern.
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 User bedanken sich bei janini für den hilfreichen Beitrag
  #11  
Alt 17.03.2009, 16:48
roccomz roccomz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2008 - Wohnort: 55 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von roccomz Alfa 159 1,9JTDm 16V Elegante MY08 und Alfa 147 Edizione Cup
AW: Alfa 159 Wasserlache an den Türen unten, einstiegsleisten.

Zitat:
Zitat von janini Beitrag anzeigen
Sorry für OT:

Aber das ist ja wohl der Oberkracher. Die deutsche Sprache mit Füßen treten und sich dann auch noch auf Google berufen, weil andere Analphabeten ebenfalls nicht richtig schreiben können. Hast du schon mal was vom Duden gehört? Unter Duden kannst du das Wort noch mal suchen und dich roccomz gegenüber noch einmal äußern.
Danke, treffender hätte ich es auch nicht ausdrücken können!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.03.2009, 18:57
buchholf buchholf ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Jul 2002 - Wohnort: 322xx Eulenland
Alfa Romeo: Opel Corsa-Verschnitt, 78PS, in biancodingens mit Flügeltüren
AW: Alfa 159 Wasserlache an den Türen unten, einstiegsleisten.

Was weisst Duden...wer mag, kann auch anrufen....

Alfa-Telefon - Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.

________________________________

Denkst Du noch oder schreibst Du nur?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.03.2009, 16:00
AlfaRainer AlfaRainer ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2008 - Wohnort: - n/a
Alfa Romeo: keinen mehr nur noch Fiats alt + neu und etwas ganz anderes
AW: Alfa 159 Wasserlache an den Türen unten, einstiegsleisten.

Zitat:
Zitat von buchholf Beitrag anzeigen
Was weisst Duden...wer mag, kann auch anrufen....

[Alfa-Telefon - Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.]
Hat der Gründer etwa öfters hier im Forum mitgelesen, und danach den Bedarf hierfür gesehen?

Gruß
Rainer
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.03.2009, 15:25
ritchizzle ritchizzle ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Nov 2007 - Wohnort: 8311 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 2.2
AW: Alfa 159 Wasserlache an den Türen unten, einstiegsleisten.

Ich habe genau dasselbe Problem. (Zum Verständis habe ich mal ein Bild angehängt)

Die Gummis habe ich schön mit so einem Gummipflegemittel eingerieben und irgendwie kann ich auch nicht nachvollziehen, wie das Wasser auf die Zierleiste gelangt. Kein Stück oberhalb der Dichtung ist jeweils nass und von unten kann das Wasser kaum kommen.

Zurzeit ist mein Wagen deswegen in der Garage.

Gruss aus der Schweiz

ritchizzle
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Alfa 159 Wasserlache an den Türen unten, einstiegsleisten.-foto.jpg  
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 30.03.2009, 15:34
roccomz roccomz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2008 - Wohnort: 55 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von roccomz Alfa 159 1,9JTDm 16V Elegante MY08 und Alfa 147 Edizione Cup
AW: Alfa 159 Wasserlache an den Türen unten, einstiegsleisten.

ich würde sagen, Wasser kommt aus Tür!
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:08 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.