380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 159, Alfa Brera, Alfa Spider (939)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 24.06.2009, 13:01
Lucky159 Lucky159 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2007 - Wohnort: 09130 Chemnitz
Alfa Romeo: 159 2.2 JTS ; davor 156 1.8 TS ; davor 33 1.7
AW: Startprobleme Alfa 159 2,2 JTS

Hallo,

Ich habe das Problem so ca. 3-4mal gehabt. Meine Werkstatt konnte auch nichts auslesen. Ich hatte jetzt auch schon zweimal dieses Erlebnis, wenn ich den Motor kurz nach dem Starten (Zwischenstopp vorm Haus) ausgeschaltet habe, springt er auch erst im zweiten Versuch wieder an.

Viele Grüße,
Mike
Nach oben Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 18.08.2009, 09:01
Markus 76 Markus 76 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2003 - Wohnort: 35 n/a
Alfa Romeo: Giulietta
AW: Startprobleme Alfa 159 2,2 JTS

Genau diesem Fehler bin ich bei einem 145 Sportiva 3J lang nachgelaufen ohne was zu finden. Als ich euren Thread gesehen hab, dachte ich ich seh nicht richtig
Wir haben auch anfangs auf der Elekronischen Seite gesucht und alles bis aufs Steuergerät getauscht mit einem Gleichen 2. Modell, das immer perfekt gelaufen ist .
Laut dem, der ihn von mir gekauft hat macht er das jetzt nicht mehr aber es wurden gleichzeitig 2 Sachen gewechselt: der Phasenwandler, der nicht mehr ganz in die Grundstellung zurückkam und noch von mir das Rückschalgventil der Bermskraftverstärkers.
Beim 156 2.0 habe ich auch sehr frühe Nockenwelleneinstellungen versucht und der sprang trotzdem an wie er sollte, daher glaube ich, daß das Ventil vom Bremskraftverstärker der Grund war, oder anders gesagt FALSCHLUFT.

Versucht mit Vollgas zu starten, dann "sieht" der Motor das viel Luft kommt und ein kleiner Falschluft Einbruch fällt nicht ins gewicht. Wenn er dann lauft solltet ihr nach Luftlecks suchen.

LG
Markus
Nach oben Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.08.2009, 17:31
stiftl stiftl ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2004 - Wohnort: 1210 Wien
Alfa Romeo: Giulia 2.0 Benzin 200PS
AW: Startprobleme Alfa 159 2,2 JTS

Ich muß den von mir eröffneten Thread noch einmal ergänzen: Das Problem ist nach einem Batterietausch im Winter nie wieder aufgetreten, die Batterie hatte irgend einen Schluß - keine Ahnung was der Mechaniker da meinte. Getauscht wurde sie weil sie nach 3 Tagen stehzeit das 2. mal leer war (das erste mal gleich nach 3 Monaten) und ich nicht starten konnte. Ging noch auf Garantie, war also nach 1,5 Jahren.
Das Einzige was mich dabei etwas ärgert - es ist mein 10. Alfa und ich hab noch nie einen Pannendienst gebraucht - das kann ich jetzt leider nicht mehr sagen.
mfg
Christian
Nach oben Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 04.10.2019, 08:24
stivi92 stivi92 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2019 - Wohnort: 01979 Lauchhammer
Alfa Romeo: Alfa 159 2.2 jts
AW: Startprobleme Alfa 159 2,2 JTS

Hallo ich hab zur zeit das selbe proeit das selbeproblem bei meinem Alfa.
Die Batterie ist grün durch die Anzeige. Dann hab ich schon den Luftmassenmesser getauscht und das Krtaftstoffpumpen relay. Und nun weis ich langsam nicht mehr was der Fehler ist. Ich war auch schon in 2 Werkstatten und die haben auch nix gefunden .
Nach oben Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 04.10.2019, 10:03
Atothex Atothex ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2012 - Wohnort: 96 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Atothex Brera 3.2 Q4 BJ10/2007
AW: Startprobleme Alfa 159 2,2 JTS

Hallo Stivi92,

Das Problem hatte ich ab und an mal.

Mein erster Gedanke war: "Na da stimmt doch die Position der Drosselklappe nicht mehr".

War auch so. Nach einem neuen Anlernen des TPS mit FES/MES ist das Problem bisher nicht mehr aufgetreten. Dafür musst du nicht mal in die Werke.

Besorge dir einen OBD Adapter und AlfaOBD/Multiecuscan/FiatEcuScan und mal probieren.

Die JTS/JTDM haben elektronische Drossel/Drall-klappen, also nix Gaszug und Gas geben beim Start. Wenn die Position der Drosselklappe, beim Start nicht zu Luft/Motortemp. passt ist da nix mit Motor starten.

Wiederholte Startvorgänge erkennt das Steuergerät durch Messung der Lambda-Spannung, es variiert die Stellung der Klappe dementsprechend (z.b. Anfetten im Winter etc.. Dafür muss natürlich erstmal ein erfolgsloser Startversuch durchgeführt worden sein. Darum ist meistens ein zweiter Versuch notwendig

VG,
Alex

PS: Nach Abklemmen der Batterie lernt der TPS sich auch neu ein, passt auch zum Vorposter

Geändert von Atothex (04.10.2019 um 10:12 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 04.10.2019, 13:55
stivi92 stivi92 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2019 - Wohnort: 01979 Lauchhammer
Alfa Romeo: Alfa 159 2.2 jts
AW: Startprobleme Alfa 159 2,2 JTS

Hallo ich hab von Delphi tester da und da war irgendwas mit Drosselklappe drin wegen neu anlernen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 04.10.2019, 14:00
stivi92 stivi92 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2019 - Wohnort: 01979 Lauchhammer
Alfa Romeo: Alfa 159 2.2 jts
AW: Startprobleme Alfa 159 2,2 JTS

Hallo ich hab von Delphi tester da und da war irgendwas mit Drosselklappe drin wegen neu anlernen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 04.10.2019, 14:30
Atothex Atothex ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2012 - Wohnort: 96 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Atothex Brera 3.2 Q4 BJ10/2007
AW: Startprobleme Alfa 159 2,2 JTS

Sehr gut, dann einfach mal versuchen.

Schau dir auch gleich mal die Werte von Motor/Luft/Öl/Wasser-Temperatur an. Sollten plausibel sein. Also keine 20°C bei Außentemperaturen 6°C

Wenn der Fehler danach immer noch auftritt sieht man weiter.

VG,
Alex
Nach oben Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 04.10.2019, 16:20
stivi92 stivi92 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2019 - Wohnort: 01979 Lauchhammer
Alfa Romeo: Alfa 159 2.2 jts
AW: Startprobleme Alfa 159 2,2 JTS

Ja okay das mache ich dann gleich mal
Nach oben Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 04.10.2019, 18:23
stivi92 stivi92 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2019 - Wohnort: 01979 Lauchhammer
Alfa Romeo: Alfa 159 2.2 jts
AW: Startprobleme Alfa 159 2,2 JTS

Absauglufttemperatur liegt bei 20 Grad da auto in der Garage ist
Nach oben Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 04.10.2019, 19:41
stivi92 stivi92 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2019 - Wohnort: 01979 Lauchhammer
Alfa Romeo: Alfa 159 2.2 jts
AW: Startprobleme Alfa 159 2,2 JTS

Also ich hab voll Gas geben beim starten und da ging der an.
Mit meinem Tester kann ich nicht die Drosselklappe anlernen
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:52 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.