380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 159, Alfa Brera, Alfa Spider (939)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.05.2020, 12:50
Christian 159 Christian 159 ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: May 2020 - Wohnort: 23701 Eutin
Alfa Romeo: Alfa 159sw, tbi schwarz
Confused Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Moin Alfa Freunde. Ich bitte um Hilfe.

Ich habe mir den Traum erfüllt und besitze nun meinen ersten Alfa 159sw tbi.
Das Problem ist, der Wagen war in der Werkstatt und sollte gecheckt werden, da im warmen Zustand und wenn ich von der AB abfahre, es immer nach verbranntem Öl richt😒 ab und an, sogar richtig extrem stark und andere Tage minimal.

Laut Werkstatt waren im Motor,, jetzt kommt's,, 9l motoröl drin und deswegen sei es alles über ein Überdruckventil ausgestoßen worden. Alle Bauteile, wurden gereinigt und ein Öl wechsel wurde auch durchgeführt.

Ich bin leider kein Fachmann, also bitte entschuldigt mich und korrigiert mich einfach, wen was falsch ist😬

Mittlerweile sind nach der reperatur, ca 1,5 - 2 Monate vergangen, Öl habe ich ca 200ml nachkippen müssen und nun taucht es wieder auf 😡 Es stinkt und es ist für mich und meine Familie, nicht zumutbar.

Was meint ihr dazu? Danke im voraus!

Ps; in zwei Wochen, möchte ich mit meiner Frau über 1000km Richtung Bayern fahren um Urlaub zu machen, momentan sehe ich das aber nicht... Hilfe 💪🏻👍🏻👍🏻👍🏻
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.05.2020, 13:26
AlfaDevilHol AlfaDevilHol ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2018 - Wohnort: 37603 Holzminden
Alfa Romeo: 4C Rosso Forte , Giulia Q, Stelvio Q4, Spider tbi
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Wenn es so bestialisch nach Öl stinkt wird es irgendwo auf den Krümmer/Auspuff tropfen. Sollte man aber sehen können wo es dann herkommt!
Ventildeckeldichtung undicht wäre da mein erster Verdacht.

Jörg
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.05.2020, 14:15
Christian 159 Christian 159 ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: May 2020 - Wohnort: 23701 Eutin
Alfa Romeo: Alfa 159sw, tbi schwarz
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

AlfaDevilHol okay danke! Ja so ganz schmatzig sieht sie auch wirklich nicht aus☹️
Dazu kommt, wenn ich den Motor starte,(kalt) warnt der B-computer mit der anzeige: motoröl Druck unzureichend, Motor ausschalten und abstellen. Drehzahl
steht bei ca 900U/min und einige male ging die bella nach der Gasannahme
direkt aus.. Gruß
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.05.2020, 18:27
Pzero Pzero ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 22 Nordd
Alfa Romeo: 4c
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

9 liter Ölinhalt? Das würde bedeuten, daß die beim Ablassen ausgelitert haben- wer macht das schon? Kann aber möglich sein.Kann auch ÖL/benzin Gemisch gewesen sein.
Das Auto hat doch einen Meßstab, hast du da nach dem Erwerb nicht mal drauf geschaut? Immerhin hat er nach der Reparatur, oder war es nur ein Ölwechsel,
ja ca. zwei Monate nicht gestunken. Was haben die denn überhaupt gemacht?
Ausserdem scheint da ja auch die Ölpumpe defekt zu sein, das dürfte aber nichts mit dem Gestank zu tun haben.Der Vorbesitzer wußte schon, warum er den verkaufte.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Pzero für den hilfreichen Beitrag:
  #5  
Alt 14.05.2020, 19:26
Christian 159 Christian 159 ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: May 2020 - Wohnort: 23701 Eutin
Alfa Romeo: Alfa 159sw, tbi schwarz
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Letzte Arbeit am Kfz..
-Motor gereinigt
-ölwanne und diverse Deckel Verschraubungen geprüft
-Öldruckschalter Abgedichtet

Da das Problem rechts vom Motor, ventildeckeldichtung
alles mit einem ölfilm ist, werde ich die Dichtung erstmal wechseln.
Das mit der Pumpe werde ich beibehalten, oder bist du dir da, zu 100% sicher?

Und welches Öl empfehlt ihr mir? Habe schon so einiges gelesen, wo sich keiner wirklich festlegen will
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.05.2020, 12:05
André d. Zweite André d. Zweite ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 80 München
Alfa Romeo: 2004-2010 GT JTD, jetzt 939-Spider-TBI
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Zitat:
Zitat von Christian 159 Beitrag anzeigen
... Und welches Öl empfehlt ihr mir? Habe schon so einiges gelesen, wo sich keiner wirklich festlegen will
Also worauf sich eigentlich (fast) alle festgelegt haben, ist das Öl, welches Alfa vorschreibt. Es ist auch das einzige, welches die geforderten Spezifikationen überhaupt und damit "zulässig" ist:
https://shop.alfisti.net/Tuning-Styl...W40::7385.html

Da das Sport Power mancherorts gerade nicht lieferbar ist oder genauer gesagt von Fiat versucht wird, dem TBI-Fahrer noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen, wird dieses Öl als Nachfolger des Sport Power vorgeschrieben:
Motoröl 3 x 2L Dose Selenia Quadrifoglio 5W40 - Alfa Romeo Ersatzteile - Italia Ricambi

Natürlich bleibt es jedem selbst überlassen, auch ein billiges Öl, z.B. aus dem Baumarkt, zu nehmen. Denn wer weiß, ob die nicht auch ohne Fiat-Freigabenummer taugen?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.05.2020, 22:39
Moselaner Moselaner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 56 Mosel
Alfa Romeo: Alfa Spider 1.8 TBi, Alfa 159 SW 1.9 Jtdm 16V TI
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Es gibt sowohl von Motul als auch von Shell Motoröl mit der exakten Freigabe. Hat nichts mit Baumarkt oder Billigöl zu tun. Motul gibt es für relativ kleines Geld, genau wie das Shell Helix. Ich glaube kaum dass diese 2 Markenöle auch nur einen Hauch schlechter sind als das Selenia.


Zum Thema Ölgeruch kann ich einiges schreiben....

- Ölrückleitung vom Turbo, stinkt erbärmlich
- Ölpumpe oben am Zylinderkopf, tropft genau auf den Auspuff. Es kann sogar Ölqualm aus
dem Radhaus austreten.
- Ölwanne undicht. Wird nur mit Dichtungsmasse eingesetzt. Laut Werkstatt darf das Öl
anschliessend erst eingefüllt werden, wenn die Dichtungsmasse vollständig abgetrocknet
ist. Ansonsten folgt eine erneute Undichtigkeit.
- Kurbelwellensimmerring getriebeseitig

Ach ja, das hatte/hat meine supertoller TBI alles auf einmal, bei knapp 100tkm.

Ein toller Motor . Passiert halt wenn man nicht auf eine gute Werkstatt hört und trotzdem nen TBI holt. So langsam ist der Optikbonus des Spiders aufgebraucht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.05.2020, 09:16
italiano italiano ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2002 - Wohnort: 39 39
Alfa Romeo: Alfa 33 907A 1,7 8V, ,Giulietta1,4TB,Alfa 159 SW TBI Ti,147 1,6
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Mit den Öl- Freigaben scheinen einige nachgezogen zu haben. Habe auch meine Fahrzeuge,Alfa 159TBI und Alfa Giulietta 1,4 TB Multiair(170 PS) auf Agip/ENI Sint MS 5W-40 umgestellt. Laut Internet gibt es eine Freigabe . War vor drei Jahren noch nicht der Fall.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei italiano für den hilfreichen Beitrag:
  #9  
Alt 16.05.2020, 18:48
Moselaner Moselaner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 56 Mosel
Alfa Romeo: Alfa Spider 1.8 TBi, Alfa 159 SW 1.9 Jtdm 16V TI
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Zitat:
Zitat von italiano Beitrag anzeigen
Mit den Öl- Freigaben scheinen einige nachgezogen zu haben. Habe auch meine Fahrzeuge,Alfa 159TBI und Alfa Giulietta 1,4 TB Multiair(170 PS) auf Agip/ENI Sint MS 5W-40 umgestellt. Laut Internet gibt es eine Freigabe . War vor drei Jahren noch nicht der Fall.
Motul und Shell haben mindestens seit 2 Jahren ein Öl mit der exakten Freigabe. Ich meine vor 2 Jahren auch Valvoline gelesen zu haben. Ist aber nicht günstiger als das Selenia
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.05.2020, 19:24
dimi156 dimi156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2008 - Wohnort: 64 Südhessen
Alfa Romeo: Alfa 159 SW 1,8 tbi
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Es gibt sogar was von Castrol mit der passenden FIAT Freigabe, wenn wir bei bnillig sind.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 16.05.2020, 19:38
Moselaner Moselaner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 56 Mosel
Alfa Romeo: Alfa Spider 1.8 TBi, Alfa 159 SW 1.9 Jtdm 16V TI
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Zitat:
Zitat von dimi156 Beitrag anzeigen
Es gibt sogar was von Castrol mit der passenden FIAT Freigabe, wenn wir bei bnillig sind.
Vor 2 Jahren noch nicht. Zumindest nicht mit der genauen Freigabe. Und das Öl von Shell gab es vor 2 Jahren nur in Frankreich. Beim letzten Ölwechsel bekam ich es auch in meiner Werke
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.05.2020, 20:36
dimi156 dimi156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2008 - Wohnort: 64 Südhessen
Alfa Romeo: Alfa 159 SW 1,8 tbi
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Hmm, hab die Dose vor 6 JAhren gekauft, das hier:
https://www.amazon.de/gp/product/B00...0?ie=UTF8&th=1

Schau mal (lAut Produktbescheibung):
Spezifikationen/ Freigaben:
SAE 5W-40
ACEA C3
API SN
Erfüllt Fiat 9.55535-S2
BMW Longlife-04
MB-Freigabe 229.31
Renault RN0700/0710

Aus der Betriensanleitung Alfa 159 - Flüssigkeiten und Schmiermittel:
Schmiermittel für Benzinmotoren (1750 TURBO BENZINA) -
Schmiermittel auf synthetischer Basis SAE-Klasse 5W-40 ACEA C3. Qualifikation FIAT 9.55535-S2.

Ok, "erfüllt" und nicht explizit "Freigabe". Ich kipp das seit 6 Jahren nach, wenn nötig (die Kiste frist eh nur Öl in homöopathischen Mengen). Laut Aussage meiner (hier sehr verehrten) Werke wird das Thema "Welches Öl" eh insgesamt massiv überbewertet...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.05.2020, 21:15
Moselaner Moselaner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 56 Mosel
Alfa Romeo: Alfa Spider 1.8 TBi, Alfa 159 SW 1.9 Jtdm 16V TI
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Zitat:
Zitat von dimi156 Beitrag anzeigen
Hmm, hab die Dose vor 6 JAhren gekauft, das hier:
https://www.amazon.de/gp/product/B00...0?ie=UTF8&th=1

Schau mal (lAut Produktbescheibung):
Spezifikationen/ Freigaben:
SAE 5W-40
ACEA C3
API SN
Erfüllt Fiat 9.55535-S2
BMW Longlife-04
MB-Freigabe 229.31
Renault RN0700/0710

Aus der Betriensanleitung Alfa 159 - Flüssigkeiten und Schmiermittel:
Schmiermittel für Benzinmotoren (1750 TURBO BENZINA) -
Schmiermittel auf synthetischer Basis SAE-Klasse 5W-40 ACEA C3. Qualifikation FIAT 9.55535-S2.

Ok, "erfüllt" und nicht explizit "Freigabe". Ich kipp das seit 6 Jahren nach, wenn nötig (die Kiste frist eh nur Öl in homöopathischen Mengen). Laut Aussage meiner (hier sehr verehrten) Werke wird das Thema "Welches Öl" eh insgesamt massiv überbewertet...
Ist doch die exakte Freigabe. Stimmt allerdings dass das Thema überbewertet wird....es sei denn die Kiste sifft so stark dass das Öl schon aus der Motorabdeckung rausläuft. Hat aber nichts mit der Ölmarke zu tun
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.05.2020, 22:20
dimi156 dimi156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2008 - Wohnort: 64 Südhessen
Alfa Romeo: Alfa 159 SW 1,8 tbi
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Wollte ja nur zum Ausdruck bringen, dass es da auch was (angeblich) passendes von Castrol gibt, und auch schon länger.
Hilft dem TE aber auch nicht weiter.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.05.2020, 22:12
HordyH HordyH ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2015 - Wohnort: 02 n/a
Alfa Romeo: 159 TI 1.8 TBI
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Zitat:
Zitat von Moselaner Beitrag anzeigen
- Ölpumpe oben am Zylinderkopf

? Das musst du mir erklären !
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:56 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.