380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 159, Alfa Brera, Alfa Spider (939)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 22.05.2020, 23:15
Moselaner Moselaner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 56 Mosel
Alfa Romeo: Alfa Spider 1.8 TBi, Alfa 159 SW 1.9 Jtdm 16V TI
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Zitat:
Zitat von HordyH Beitrag anzeigen
? Das musst du mir erklären !
Also, ich MUSS garnichts !!!!

Und da der inkontinente Spider immernoch in der Werke steht, ich kein Foto von dem Teil machen. Ich weiß aber sehr wohl dass sie undicht war und was ich bezahlt habe, weiß ich auch. Ich weiß dass von dort Öl auf den Auspuff oder ein anderes heißes Bauteil getropft ist, da der Qualm aus em linken Radkasten rauskam. Meine Werke wußte bereits durch meine laienhafte Fehlerbeschreibung per Telefon und dem Hinweis dass der Zahnriemen bereits erneuert wurde, sofort wo der Fehler liegt. Das Problem ist direkt nach dem Kauf vor 2 Jahren aufgetreten.

Geändert von Moselaner (22.05.2020 um 23:27 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.05.2020, 10:00
Luigi355 Luigi355 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70000 n/a
Alfa Romeo: 750E-101.23-105.26-105.02/A-105.24-115-643
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Zitat:
Zitat von HordyH Beitrag anzeigen
? Das musst du mir erklären !
Sitzt die Ölpumpe nicht hinter dem unteren Zahnrad, sprich Stirnseitig ganz tief, in Richtung Ölwanne wenn ich mich recht erinnere?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23.05.2020, 11:50
Moselaner Moselaner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 56 Mosel
Alfa Romeo: Alfa Spider 1.8 TBi, Alfa 159 SW 1.9 Jtdm 16V TI
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Zitat:
Zitat von Luigi355 Beitrag anzeigen
Sitzt die Ölpumpe nicht hinter dem unteren Zahnrad, sprich Stirnseitig ganz tief, in Richtung Ölwanne wenn ich mich recht erinnere?
Wow, welch glorreiche Erkenntnis. Ich glaube dass bei nahezu alle Motoren die Ölpumpe von der Kurbelwelle angetrieben werden bzw in dessen Nähe sitzt. Nichtsdestotrotz hat der TBI eine Pumpe am Zylinderkopf, die gerne mal undicht wird, wenn man diese nach dem Zahnriemenwechsel falsch montiert.

Geändert von Moselaner (23.05.2020 um 12:12 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.05.2020, 12:44
Luigi355 Luigi355 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70000 n/a
Alfa Romeo: 750E-101.23-105.26-105.02/A-105.24-115-643
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Zitat:
Zitat von Moselaner Beitrag anzeigen
Wow, welch glorreiche Erkenntnis. Ich glaube dass bei nahezu alle Motoren die Ölpumpe von der Kurbelwelle angetrieben werden bzw in dessen Nähe sitzt. Nichtsdestotrotz hat der TBI eine Pumpe am Zylinderkopf, die gerne mal undicht wird, wenn man diese nach dem Zahnriemenwechsel falsch montiert.
Frag doch die Werkstatt Deiner Vertraulichkeit. Bevor Du hier beleidigend wirst. Und die Pumpe oben am ZK pumpt alles mögliche. Nur kein Öl!
Oder frag HordyH. Der sollte es wissen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23.05.2020, 13:00
André d. Zweite André d. Zweite ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 80 München
Alfa Romeo: 2004-2010 GT JTD, jetzt 939-Spider-TBI
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Zitat:
Zitat von dimi156 Beitrag anzeigen
... Aus der Betriensanleitung Alfa 159 - Flüssigkeiten und Schmiermittel:
Schmiermittel für Benzinmotoren (1750 TURBO BENZINA) -
Schmiermittel auf synthetischer Basis SAE-Klasse 5W-40 ACEA C3. Qualifikation FIAT 9.55535-S2. ...
Und genau das ist FALSCH! Denn aufgrund zahlreicher Turboladerschäden nach Einführung der TBI Motoren wurde die Herstellervorgabe geändert. Es wurde ab dann für alle TBI Motoren das Öl mit derselben Nummer, aber dem Zusatz "GH2" anstelle "S2" vorgeschrieben. Gibt es kilometerlange Diskussionen tief in den Analen hier im Forum.

Schön, daß es jetzt doch noch andere Marken außer dem sauteuren Selenia gibt, welche diese Freigabenummer haben. Das war bis vor kurzem nämlich nicht der Fall.

Ist mir aber auch egal, was Ihr da reinschüttet. Soll doch jeder machen, wie er will.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 23.05.2020, 13:11
Moselaner Moselaner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 56 Mosel
Alfa Romeo: Alfa Spider 1.8 TBi, Alfa 159 SW 1.9 Jtdm 16V TI
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Zitat:
Zitat von Luigi355 Beitrag anzeigen
Frag doch die Werkstatt Deiner Vertraulichkeit. Bevor Du hier beleidigend wirst. Und die Pumpe oben am ZK pumpt alles mögliche. Nur kein Öl!
Oder frag HordyH. Der sollte es wissen.
Ob die nun Öl pumpt oder Bier, ist vollkommen Hupe. Das Teil sitzt am Zylinderkopf. Schraubt man die Pumpe ab oder montiert sie falsch, tritt dort Öl aus. Dieses Öl tropft auf ein Teil des Abgassystems und das qualmt dann.
Ich brauche meine Werkstatt des Vertrauens nicht mehr zu fragen, da genau diese Werkstatt diese Pumpe bereits ersetzt hat. Die hatte den Fehler sogar durch meine Fehlerbeschreibung am Telefon sofort erkannt und vor Ort bestätigt. Also frage ich, ohne beleidigend zu werden, nicht HordyH. Im Gegensatz zu meiner Werkstatt kenne ich ihn nämlich nicht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 23.05.2020, 13:22
Moselaner Moselaner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 56 Mosel
Alfa Romeo: Alfa Spider 1.8 TBi, Alfa 159 SW 1.9 Jtdm 16V TI
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Zitat:
Zitat von André d. Zweite Beitrag anzeigen
.

Schön, daß es jetzt doch noch andere Marken außer dem sauteuren Selenia gibt, welche diese Freigabenummer haben. Das war bis vor kurzem nämlich nicht der Fall.

Ist mir aber auch egal, was Ihr da reinschüttet. Soll doch jeder machen, wie er will.
Shell Helix Ultra 5W40 hat die 9.55535-GH2 Freigabe. Kostet ca 30€ für 5l
Nach oben Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 23.05.2020, 17:59
André d. Zweite André d. Zweite ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 80 München
Alfa Romeo: 2004-2010 GT JTD, jetzt 939-Spider-TBI
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Zitat:
Zitat von Moselaner Beitrag anzeigen
Shell Helix Ultra 5W40 hat die 9.55535-GH2 Freigabe. Kostet ca 30€ für 5l
Hattest Du bereits geschrieben - hab ich mir gemerkt. Danke.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 23.05.2020, 19:35
Moselaner Moselaner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 56 Mosel
Alfa Romeo: Alfa Spider 1.8 TBi, Alfa 159 SW 1.9 Jtdm 16V TI
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Zitat:
Zitat von André d. Zweite Beitrag anzeigen
Hattest Du bereits geschrieben - hab ich mir gemerkt. Danke.
Ich muß gestehen, als ich zuletzt nach den Freigaben gesucht habe, habe ich nach der alten Freigabe gesucht. Das Motul hat nur die S2 Freigabe.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 24.05.2020, 22:28
HordyH HordyH ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2015 - Wohnort: 02 n/a
Alfa Romeo: 159 TI 1.8 TBI
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Die besagte Pumpe ist die Hochdruck Kraftstoffpumpe, die Übrigens zum wechsel des Zahnriemens nicht demontiert werden muss.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 25.05.2020, 09:00
Luigi355 Luigi355 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70000 n/a
Alfa Romeo: 750E-101.23-105.26-105.02/A-105.24-115-643
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Zitat:
Zitat von HordyH Beitrag anzeigen
Die besagte Pumpe ist die Hochdruck Kraftstoffpumpe, die Übrigens zum wechsel des Zahnriemens nicht demontiert werden muss.
Muss die Pumpe nicht demontiert werden, damit das Spezialwerkzeug zur Einstellung der Steuerzeiten angeschraubt werden kann? Ich meine damit die beiden Prüflehren mit der Nummer 2.000.033.500?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 25.05.2020, 13:32
HordyH HordyH ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2015 - Wohnort: 02 n/a
Alfa Romeo: 159 TI 1.8 TBI
AW: Abgas/Öl/1,8tbi 159sw

Zitat:
Zitat von Luigi355 Beitrag anzeigen
Muss die Pumpe nicht demontiert werden, damit das Spezialwerkzeug zur Einstellung der Steuerzeiten angeschraubt werden kann? Ich meine damit die beiden Prüflehren mit der Nummer 2.000.033.500?
Dann ist die Unterdruckpumpe gemeint, die muss raus das Stimmt.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:36 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.