380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 159, Alfa Brera, Alfa Spider (939)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.11.2019, 15:39
MrWhiteHD MrWhiteHD ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2019 - Wohnort: 04159 Leipzig
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 Sportwagon 2.4 JTDM
Zahnriemen wechsel Intervalle strikt einhalten?

Hallo,

habe meinen Wagen vor 3 Monaten gekauft und es stellte sich in meiner Werkstatt raus, dass der Zahnriemen 2011 gewechselt worden ist bei 35k KM. Jetzt hat der Wagen 97K (mit 90K gekauft).

Natürlich wollte Ich den Zahnriemen in der Werkstatt machen lassen, aber beim Angebot über 1300€ ist mir die Kinnlade runtergefallen.

Mein Glück war, dass der Händler das Auto als "Scheckheftgepflegt" verkauft hat und somit alle Teile einem entsprechendem Zustand sein müssen, da er damit eine Beschaffenheitsgarantie gibt. Der Händler tauscht seit Montag den Zahnriemen auf seine Kosten aus und hat mir einen Ersatzwagen gegeben.

Jetzt die Frage: Muss man strikt aller 5 Jahre den Zahnriemen tauschen, oder kann man auch nach den 120.000 KM gehen? In der Werkstatt bekommt man immer zu sagen, dass muss aller 5 Jahre getauscht werden (außer die 120.00km treten zuerst auf). Andere sagen, die Materialien sind mittlerweile 1000x besser als Früher und man ruhig nach den KM gehen kann.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.11.2019, 18:22
dimi156 dimi156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2008 - Wohnort: 64 Südhessen
Alfa Romeo: Alfa 159 SW 1,8 tbi
AW: Zahnriemen wechsel Intervalle strikt einhalten?

Hier wird es viele geben, die sagen unbedingt nach 5 Jahren, eher nach 4. Mein Alfaspezi sieht das etwas lockerer, aber grade bei wenig KM Leistung ist das ja oft kurzstrecke, und damit die Belastung ja noch höher. Ich komme auch nie auf die 105.000 km in 5 Jahren bei meinem TBI, aber so nach 6-7 würde ich allerspätestens wechseln lassen...
Also die 8 Jahre sind auf definitiv Fall zu lang. Ein Riß des Riemens wird auf jeden Fall teurer...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.11.2019, 18:38
Moselaner Moselaner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 56 Mosel
Alfa Romeo: Alfa Spider 1.8 TBi, Alfa 159 SW 1.9 Jtdm 16V TI
AW: Zahnriemen wechsel Intervalle strikt einhalten?

Keine Ahnung wie es sich beim 2.4er verhalt. Aber der 1.9er Diesel ist der gleiche wie bei Opel. Alfa schreibt alle 5 Jahre oder 150tkm vor, Opel 10 Jahre oder 150tkm. Da ich selten von Problemen beim 1.9er im Opel gehört habe, habe ich dort den Interval etwas von der Zeit gestreckt. Der Wechsel war auch sehr günstig.

Beim TBI würde ich definitiv die Intercalle von 5 Jahren, bzw 4 Jahren bei Kurzstrecke oder erhöhter Belastung einhalten. Der Motor ist eh nicht der zuverlässigste, ds brauch ich keine Zahnriemenprobleme die vermeidbar sind.

Na ja und dass der 2.4er nicht nur beim Zahnriemen abgehobene Wartungskosten hat, sollte man vorher wissen. Für einen Flachriemen von nem Zusatzaggregat muß angeblich die Stoßstange ab. Ein absolutes no go.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.11.2019, 19:06
vladalucard vladalucard ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 57413 Finnentrop
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 Ti 2.4 JTDm (210ps)
AW: Zahnriemen wechsel Intervalle strikt einhalten?

Es gibt da eine Werkstatt im Ruhrgebiet die den Zahnriemen am 2.4er für 499,- euronen wechselt.
Meiner hatte nur 42.000km gelaufen aber die von der Fachwerkstatt empfohlenen 4 Jahre waren erreicht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.11.2019, 19:40
alfa164ts alfa164ts ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2009 - Wohnort: 57 n/a
Alfa Romeo: Alfa GT 1,8 TS/DB 200E von 1992/CLK 209 K/W116 von 73/Golf PLUS
AW: Zahnriemen wechsel Intervalle strikt einhalten?

Zitat:
Zitat von vladalucard Beitrag anzeigen
Es gibt da eine Werkstatt im Ruhrgebiet die den Zahnriemen am 2.4er für 499,- euronen wechselt.
Meiner hatte nur 42.000km gelaufen aber die von der Fachwerkstatt empfohlenen 4 Jahre waren erreicht.
Nabend,
schreibst Du bitte mal eine Mail an mahe123@gmx.de wer das ist ?

Ich suche ne Werkstatt die am 159 den Motorträger und die Steurkette wechselt.

Danke
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.11.2019, 08:55
vladalucard vladalucard ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 57413 Finnentrop
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 Ti 2.4 JTDm (210ps)
AW: Zahnriemen wechsel Intervalle strikt einhalten?

Zitat:
Zitat von alfa164ts Beitrag anzeigen
Nabend,
schreibst Du bitte mal eine Mail an mahe123@gmx.de wer das ist ?

Ich suche ne Werkstatt die am 159 den Motorträger und die Steurkette wechselt.

Danke
Hab ich
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei vladalucard für den hilfreichen Beitrag:
  #7  
Alt 10.11.2019, 10:14
immo-jani immo-jani ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 40231 Düsseldorf
Alfa Romeo: Alfa Romeo von immo-jani 3 x 166 3,2 & Spider 916 3,2 & 159 2,4ti SW
AW: Zahnriemen wechsel Intervalle strikt einhalten?

Ich hätte auch Interesse an der Werkstatt Empfehlung

zawieja(äd)web.de

Danke!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.11.2019, 12:25
alfa164ts alfa164ts ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2009 - Wohnort: 57 n/a
Alfa Romeo: Alfa GT 1,8 TS/DB 200E von 1992/CLK 209 K/W116 von 73/Golf PLUS
AW: Zahnriemen wechsel Intervalle strikt einhalten?

Zitat:
Zitat von vladalucard Beitrag anzeigen
Hab ich
Ist das jetzt ne offizielle freie Werkstatt oder ein "Privatschrauber" ?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.11.2019, 07:31
Volker Volker ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2003 - Wohnort: 64732 Bad König
Alfa Romeo: Alfa 159 1750, Alfa Spider 1.3
AW: Zahnriemen wechsel Intervalle strikt einhalten?

Beim TBI würde ich definitiv die Intercalle von 5 Jahren, bzw 4 Jahren bei Kurzstrecke oder erhöhter Belastung einhalten. Der Motor ist eh nicht der zuverlässigste, ds brauch ich keine Zahnriemenprobleme die vermeidbar sind.

So so, der TBI Motor ist eh nicht der zuverlässigste. Gottseidank sind nur lauter zuverlässige und kompetente User in den Foren vertreten. Bald ist Weihnachten.
Volker
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei Volker für den hilfreichen Beitrag
  #10  
Alt 11.11.2019, 13:18
Moselaner Moselaner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 56 Mosel
Alfa Romeo: Alfa Spider 1.8 TBi, Alfa 159 SW 1.9 Jtdm 16V TI
AW: Zahnriemen wechsel Intervalle strikt einhalten?

Zitat:
Zitat von Volker Beitrag anzeigen
Beim TBI würde ich definitiv die Intercalle von 5 Jahren, bzw 4 Jahren bei Kurzstrecke oder erhöhter Belastung einhalten. Der Motor ist eh nicht der zuverlässigste, ds brauch ich keine Zahnriemenprobleme die vermeidbar sind.

So so, der TBI Motor ist eh nicht der zuverlässigste. Gottseidank sind nur lauter zuverlässige und kompetente User in den Foren vertreten. Bald ist Weihnachten.
Volker


Genau. Und weil ich einen fahre maße ich mir einfach mal an dass zu behaupten. Und wenn ich in einen Scheckheft gepflegten Spider in 1 Jahr und nur 7.000 km mehr Geld in außerplanmäßige Reparaturen stecken muß als bei meinem 1.9jtd in 8 Jahren und 100tkm dann weißich Bescheid wie es um den 1.8 TBi steht. Und wenn das mein Alfaspezie bestätigt, dem ich mehr Kompetenz zuschreibe als jedem hier im Forum, dann wird da auch was dran sein.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 11.11.2019, 13:44
Volker Volker ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2003 - Wohnort: 64732 Bad König
Alfa Romeo: Alfa 159 1750, Alfa Spider 1.3
AW: Zahnriemen wechsel Intervalle strikt einhalten?

von hinten angefangen:
Mein Alfa-Spezi, der mir übrigens nicht den TBi verkauft hat, hält dessen Motörchen für ein Sahnestückchen der gesamten 939er Baureihe. Nicht umsonst leistet dieser ja auch geringfügig abgewandelt im C4 seine Dienste. Ich persönlich fahre den TBI seit nunmehr 10 Jahren, motorisch außer ein oder zwei Sätzen Zündkerzen noch nicht das geringste dran gewesen. Also würde ich mal mindestens einen Spielstand von 1:1 ansagen. Zufälle gibt es immer wieder.
Volker
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Volker für den hilfreichen Beitrag:
  #12  
Alt 11.11.2019, 14:20
Luigi355 Luigi355 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70000 n/a
Alfa Romeo: 750E-101-105-115-643
AW: Zahnriemen wechsel Intervalle strikt einhalten?

Zitat:
Zitat von Moselaner Beitrag anzeigen
Genau. Und weil ich einen fahre maße ich mir einfach mal an dass zu behaupten. Und wenn ich in einen Scheckheft gepflegten Spider in 1 Jahr und nur 7.000 km mehr Geld in außerplanmäßige Reparaturen stecken muß als bei meinem 1.9jtd in 8 Jahren und 100tkm dann weißich Bescheid wie es um den 1.8 TBi steht. Und wenn das mein Alfaspezie bestätigt, dem ich mehr Kompetenz zuschreibe als jedem hier im Forum, dann wird da auch was dran sein.
Gut Moselmann. Dann teile doch bitte der Gemeinde hier mit, was an Defekten an dem tbi Motörchen aufgetreten sind. Dann wissen doch alle bescheid und keiner muss den anderen anfeinden
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei Luigi355 für den hilfreichen Beitrag
  #13  
Alt 12.11.2019, 08:40
sirmike sirmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 95 Wil
Alfa Romeo: 164 Q4 ● 156 3.0 V6 ● 156 2.5 V6
AW: Zahnriemen wechsel Intervalle strikt einhalten?

Zitat:
Zitat von Volker Beitrag anzeigen
Sahnestückchen der gesamten 939er Baureihe.
Mal die Motoren der Baureihe betrachtet .......... ist eigentlich nicht überraschend.


Von der Baureihe überzeugt mich kein einziges Triebwerk.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt Gestern, 20:01
Alfi Cuore Alfi Cuore ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2016 - Wohnort: 24783 RD
Alfa Romeo: Alfa 159 2,0 JTDm 16v Sportwagon Turismo
AW: Zahnriemen wechsel Intervalle strikt einhalten?

Zitat:
Zitat von sirmike Beitrag anzeigen
Mal die Motoren der Baureihe betrachtet .......... ist eigentlich nicht überraschend.


Von der Baureihe überzeugt mich kein einziges Triebwerk.
Der 2.0 Jtdm ist ein sehr guter und zuverlässiger Motor, nur mit der Original Abstimmung etwas zugeschnürt"

Geändert von Alfi Cuore (Gestern um 20:16 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:15 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.