380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 159, Alfa Brera, Alfa Spider (939)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.10.2019, 16:57
user2015 user2015 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2015 - Wohnort: 10 n/a
Alfa Romeo: Spider 939 2.2 JTS
Prüfer 57a / TÜV Österreich

Hi, kennt wer eine kleine Werkstatt, bei der man die in Österreich notwendige 57a Überprüfung machen kann, wo aber der Prüfer kulant und gewillt ist und mit dem man auch reden kann und der auch Verständnis mitbringt.

Gibt es diesbezüglich schon irgendwelche Erfahrenguen, zB, wo man relativ schwer ein 57a Gutachten bekommt bzw, wos einfacher geht??
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.10.2019, 20:10
Rutzkoi Rutzkoi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2009 - Wohnort: 5020 Salisburgo
Alfa Romeo: Alfa 159 2.0 jtdm Imola 2
AW: Prüfer 57a / TÜV Österreich

Wenn dein Fahrzeug technisch in Ordnung ist, brauchst du kein Verständnis oder gar ein Gespräch, ich finde deine Anfrage ist eine Frechheit,.....

mit nicht freundlichen Grüßen aus Salzburg
Rutzkoi
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.10.2019, 20:51
Benutzerbild/Avatar von Oliviero
Oliviero Oliviero ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 30.. Niederösterreich
Alfa Romeo: Berlina - Bertone - Spider - Alfetta - GTV6 -159
AW: Prüfer 57a / TÜV Österreich

@user2015: Vorarlberg oder Burgenland? Ich kann Dir leider nicht helfen, denn wenn man wen kennt tut man sich leichter, aber das muss halt persönlich sein und sollte nicht überstrapaziert werden...vielleicht hilft wer anderer, aber eine geographische Größenordnung wäre hilfreich (Du bist lt. PLZ-Beginn aus Wien?)

und kümmere Dich nicht um den Komiker Rutzkoi, was der absondert

Ciaoliviero

________________________________________ ___
Pedal To The Metal - and keep on rollin' ♪♫♪♫
Olivieros Userpage UPDATE Februar 2012 9.273 Worte!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.10.2019, 09:59
tommyh tommyh ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2011 - Wohnort: 8054 Graz
Alfa Romeo: Alfa Romeo von tommyh 4c | A500 | 106
AW: Prüfer 57a / TÜV Österreich

Zitat:
Zitat von user2015 Beitrag anzeigen
Hi, kennt wer eine kleine Werkstatt, bei der man die in Österreich notwendige 57a Überprüfung machen kann, wo aber der Prüfer kulant und gewillt ist und mit dem man auch reden kann und der auch Verständnis mitbringt.

Gibt es diesbezüglich schon irgendwelche Erfahrenguen, zB, wo man relativ schwer ein 57a Gutachten bekommt bzw, wos einfacher geht??
Über was willst du denn mit dem reden?
Das Loch im Einstieg?
Rostige Bremsleitungen?
Loch im Auspuff?
Blauer Rauch aus dem Auspuff?
Nicht funktionierende Bremse auf der Hinterachse ?



Also diese Anfragen teilweise hier ein Wahnsinn
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei tommyh für den hilfreichen Beitrag:
  #5  
Alt 24.10.2019, 12:51
Benutzerbild/Avatar von Oliviero
Oliviero Oliviero ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 30.. Niederösterreich
Alfa Romeo: Berlina - Bertone - Spider - Alfetta - GTV6 -159
AW: Prüfer 57a / TÜV Österreich

Zitat:
Zitat von tommyh Beitrag anzeigen
Also diese Anfragen teilweise hier ein Wahnsinn
Also ich interpretiere seine Anfrage so:
er hatte einen mehr als mühsamen Prüfer, der Dinge beanstandete, die der Prüfling nicht verstand/einsah (ob zurecht oder nicht)

Deswegen sucht er einen, der da "realistischer" ist (= toleranter)

Ein aktuelles Beispiel (gestern) von mir für Rutzkoi und tommyh, damit es die leichter verstehen:

Ich war gestern meinen Bertone auf historisch typisieren bei der nö. Landesregierung. Er fiel durch (vor allem, nicht nur) wegen montierter Stahlflexbremsschläuchen (die wären nicht historisch laut Prüferjungspund, ich habe den Bertone länger als der Prüfer alt war...).

Ich war vorvorgestern meinen Spider auf historisch typisieren bei der nö. Landesregierung. Älterer Prüfer. Er kam anstandslos durch mit seinen Stahlflexbremsschläuchen.

Ich habe mich darauf gestern abend schriftlich an das Amt selbst gewendet und bekam folgende schriftliche offizielle Stellungnahme:

Dies bedeutet, dass ihre Umbauten – also die Stahlflexbremsschläuche - in den Vorgaben des Bundesministeriums nicht dezetiert als Hauptbaugruppe bzw. Nachbildung angeführt ist.
In in den Vorgaben des Bundesministeriums ist zusätzlich angeführt, dass insgesamt durch zusätzliche Ausrüstung und Ausstattung der Originaleindruck nicht beeinträchtigt werden darf.
Da sich durch die verbauten Stahlflexbremsschläuche der Originaleindruck nicht verändert ist der Umbau somit als Nachbildung bzw. angepasste Austauschteil anzusehen und kann am Fahrzeug verbaut bleiben.


Was sagt uns das? - 2 Prüfer mit völlig unterschiedlichen Ansichten.
MIR sind die Spiderprüfer deutlich lieber. Das zum Thema Interpretation, Wissen und Wille.

Ciaoliviero

________________________________________ ___
Pedal To The Metal - and keep on rollin' ♪♫♪♫
Olivieros Userpage UPDATE Februar 2012 9.273 Worte!
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Oliviero für den hilfreichen Beitrag:
  #6  
Alt 24.10.2019, 14:53
tommyh tommyh ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2011 - Wohnort: 8054 Graz
Alfa Romeo: Alfa Romeo von tommyh 4c | A500 | 106
AW: Prüfer 57a / TÜV Österreich

So kann man das natürlich auch durchaus auslegen stimmt.
Aber ich geh da eher von meiner Theorie aus in Verbindund des 939 Spiders aus seinem Profil. Ansonsten natürlich nichts für ungut
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.10.2019, 17:19
Giallorossi Giallorossi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2007 - Wohnort: 4100 AT
Alfa Romeo: 164,166,75,GTV6,156,155
Re: Prüfer 57a / TÜV Österreich

Haha ein geiles Thema, vor allem wenn man genug Fahrzeuge zum Pickerl machen hat.
Versteh den TE durchaus.

In Werkstatt A versagt der 75er beim Abgastest, wohingegen Werkstatt B Test nicht mal vollzieht.
Die Liste kannst endlos weiterführen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.10.2019, 18:25
Benutzerbild/Avatar von Oliviero
Oliviero Oliviero ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 30.. Niederösterreich
Alfa Romeo: Berlina - Bertone - Spider - Alfetta - GTV6 -159
AW: Re: Prüfer 57a / TÜV Österreich

Zitat:
Zitat von Giallorossi Beitrag anzeigen
In Werkstatt A versagt der 75er beim Abgastest, wohingegen Werkstatt B Test nicht mal vollzieht.
Naja, sie brauchen aber einen Abgaszettel mit passendem Datum... daher hat Werkstatt C die Alfas im Dreierpack zum Pickerl, der beste tritt dann eben dreimal beim Tester an (früher war das viel einfacher, heutzutage findet man ja keine katlosen Autos mehr am Hof...)

Verurteile ich natürlich zutiefst

Ich habe mir alle Pickerlmonate auf Mai gelegt... - aber da ich ja bei der LReg. alle vorführe, passts eh, weil die sind völlig humorbefreit mit einem Ermessensspielraum, der gegen Null tendiert...

Ciaoliviero

________________________________________ ___
Pedal To The Metal - and keep on rollin' ♪♫♪♫
Olivieros Userpage UPDATE Februar 2012 9.273 Worte!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.10.2019, 08:59
Giallorossi Giallorossi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2007 - Wohnort: 4100 AT
Alfa Romeo: 164,166,75,GTV6,156,155
Re: Prüfer 57a / TÜV Österreich

Wobei mir ja immer noch unklar ist, wie haglich das genommen wird mit den Abgasen bei Autos ohne Kat.
Bei meinem 75er Vergaser hätten sie den Schlauch ans andere Ende der Werkstatt legen können und die Werte hätten trotzdem nicht gepasst lt. Aussage haha. Musste halt der 166 dafür herhalten.

Einfach lächerlich, wohingegen dir jeder zweite TDI Chiptuner die schwarzen Rußwolken ins Gesicht ballert.

jaja die liebe Landesregierung quälte mich auch schon mal mit der gefürchteten §56 Überprüfung
Will ich nimmer hin hehe.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:32 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.