380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 159, Alfa Brera, Alfa Spider (939)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.10.2019, 23:26
Olli36 Olli36 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2019 - Wohnort: 15864 Diensdorf-Radlow
Alfa Romeo: 159 1.8 TBI TI
Confused Alfa 159 1.8 TBI SW kurze Aussetzer beim Gas geben

Guten Abend alle zusammen,
Folgendes Problem liegt vor:
Gerade wenn das Auto kalt ist, ist er im Leerlauf bzw Standgas ruckelst...unrund. Ist dann mal 750 u/n oder knapp über 1000 u/min. Wenn er warm ist, solide läuft rund und ist bei seinen 750 u/min im Leerlauf.
Das andere ist beim gas geben. Grade wenn er kalt ist, aber auch im warmen Zustand, gibt es kurze Aussetzer beim Gas geben. Gerade im zweiten Gang stark, aber auch in den anderen Gängen.
Ich gebe Gas, nimme an, für eine kurze Millisekunde nicht....das in jedem Gang und mehr bei niedrigen Umdrehungszahlen.

Folgendes wurde bereits gemacht.
Zündkerzen gewechselt und dabei festgestellt, dass diese ölig waren. Ventildeckeldichtung wurde gewechselt und und Zündkerzen trocken gelegt. Hat nichts gebracht. Was kann es noch sein?
Habe keine Lust den Wagen wieder in die Werkstatt zu bringen, wieder Geld zu lassen und es bringt nichts.

Klar, niemand kann mir zu 100 % sagen was es ist. Aber vielleicht hat jemand das gleiche Problem gehabt?
Sind es vielleicht die Zündspulen?

Falls jemand ne Idee hat, wäre ich sehr dankbar.


Was anderes. Jemand ne Idee wo ich eine Auspuffanlage bekomme die nicht von Raggszzon ist? Da wäre ich ja locker bei 2000 Euro ����*♂️����*♂️����*♂️����*♂️
Danke euch und eine schönen Abend.

Geändert von Olli36 (22.10.2019 um 23:34 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.10.2019, 00:04
Moselaner Moselaner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 56 Mosel
Alfa Romeo: Alfa Spider 1.8 TBi, Alfa 159 SW 1.9 Jtdm 16V TI
AW: Alfa 159 1.8 TBI SW kurze Aussetzer beim Gas geben

Habe ähnliche Probleme mit meinem Tbi. Wenn die Kiste mit dem TBI mein Alltagsauto wäre, wäre er lange wieder weg. Ich hatte zusätzlich beim Beschleunigen noch komplette Zündaussetzer auf allen Zylindern.

Ich aber zum Glück jetzt 6 Monate Zeit mir zu überlegen ob ich weiterhin Spider Cabrio fahren möchte.

Auspuffanlagen findet man bei Google schon ein paar...sogar hier im Shop. Bastuck fällt mir da noch ein. Sind aber auch teuer. Aber auch nahezu unverwüstlich
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.10.2019, 20:04
Olli36 Olli36 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2019 - Wohnort: 15864 Diensdorf-Radlow
Alfa Romeo: 159 1.8 TBI TI
AW: Alfa 159 1.8 TBI SW kurze Aussetzer beim Gas geben

Das klingt ja nicht gut. Weißt du woran es liegt?
Es ist mein Alltagsauto, aber nur am we bewegt, da ich auf Montage arbeite.
Und zum Thema Auspuff: ich habe schon unzählige Shops angeschrieben, die für jeden und alles Auspuffanlagen anbieten, aber nichts. Selbst hier im Shop nur die Ragazzon.....ich Dreh noch durch. Wenn das so weiter geht, verkaufe ich die Karre wieder. Wirklich wunderschön und macht echt Spaß, aber echt ärgerlich.
Für die anderen Motorisierungen kriegst man eine Menge, aber für den TBI...grauenvoll!!!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.10.2019, 13:43
Moselaner Moselaner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 56 Mosel
Alfa Romeo: Alfa Spider 1.8 TBi, Alfa 159 SW 1.9 Jtdm 16V TI
AW: Alfa 159 1.8 TBI SW kurze Aussetzer beim Gas geben

Zitat:
Zitat von Olli36 Beitrag anzeigen
Das klingt ja nicht gut. Weißt du woran es liegt?
Es ist mein Alltagsauto, aber nur am we bewegt, da ich auf Montage arbeite.
Und zum Thema Auspuff: ich habe schon unzählige Shops angeschrieben, die für jeden und alles Auspuffanlagen anbieten, aber nichts. Selbst hier im Shop nur die Ragazzon.....ich Dreh noch durch. Wenn das so weiter geht, verkaufe ich die Karre wieder. Wirklich wunderschön und macht echt Spaß, aber echt ärgerlich.
Für die anderen Motorisierungen kriegst man eine Menge, aber für den TBI...grauenvoll!!!
Na wenn der fehlende Sportauspuff das Ko Kriterium für ein Auto ist, unglaublich. Und der Ragazzon ist von seinem Ruf her richtig gut. Was nützt irgend so ein Ranzteil was alle paar Jahre hopps geht ?

Unter meiner Winterkarre ist ein Bastuck die ist seit 2009 drunter und die bekommt man trotz Steckflansch noch auseinander. Es geht nix über Edelstahl. Bastuck hat für den TBI eine Anlage.

Geändert von Moselaner (24.10.2019 um 13:48 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.10.2019, 20:24
Olli36 Olli36 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2019 - Wohnort: 15864 Diensdorf-Radlow
Alfa Romeo: 159 1.8 TBI TI
AW: Alfa 159 1.8 TBI SW kurze Aussetzer beim Gas geben

Du, ich habe für das Auto 9000 Euro bezahlt. Da sind über 1000 Euro oder knapp 2000 Euro ne Menge Geld im Verhältnis. Erstmal muss ich das Motor Problem in den Griff bekommen. Wo hast du den Bastuck gekauft? Kennst du noch einen guten Shop? Habe schon ein paar gefunden. Allerdings nichts für meinen. Danke dir.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.10.2019, 20:54
Moselaner Moselaner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 56 Mosel
Alfa Romeo: Alfa Spider 1.8 TBi, Alfa 159 SW 1.9 Jtdm 16V TI
AW: Alfa 159 1.8 TBI SW kurze Aussetzer beim Gas geben

Zitat:
Zitat von Olli36 Beitrag anzeigen
Du, ich habe für das Auto 9000 Euro bezahlt. Da sind über 1000 Euro oder knapp 2000 Euro ne Menge Geld im Verhältnis. Erstmal muss ich das Motor Problem in den Griff bekommen. Wo hast du den Bastuck gekauft? Kennst du noch einen guten Shop? Habe schon ein paar gefunden. Allerdings nichts für meinen. Danke dir.
Ich mache mir unter meine Alfas keine Krawallauspuffsnlage. Echt nicht. Da habe ich noch 2 andere Autos. Und wenn ich unter mein Auto wirklich eine Krawalltüte haben möchte, ist mir der Kaufpreis des Autos vollkommen egal

Und Bastuck gibt es unter anderem bei Bastuck. Und hier im Shop gibt es 3 Hersteller für den TBI.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.10.2019, 23:54
Olli36 Olli36 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2019 - Wohnort: 15864 Diensdorf-Radlow
Alfa Romeo: 159 1.8 TBI TI
AW: Alfa 159 1.8 TBI SW kurze Aussetzer beim Gas geben

Etwas mehr Sound kann der schon vertragen, aber dezent. Ein gewisser Komfort sollte sein. Ich brauche eine neue Auspuffanlage, da meine schon durch ist. Muss ja nicht sofort sein. Allerdings finde ich nirgends die Originale. Weiter schauen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.10.2019, 23:00
Kiesi Kiesi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2003 - Wohnort: 65604 Elz
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Kiesi 916 Spider 2,0 JTS+ 940 Giulietta+159 1,9JTS+Brera 2,2JTS
AW: Alfa 159 1.8 TBI SW kurze Aussetzer beim Gas geben

Meine Meinung, verkauf den TBI und hol Dir nen 3,2er JTS, wo die Ketten bereits erneuert wurden. Da brauchst Du keinen Sportauspuff, der klingt von Hause aus besser als der TBI, es kann kein Turbo kaputtgehen, ebenso hat er kein anfälliges M32 Opelgetriebe, aber er säuft gerne mal ab 13 Litern+... habe ja nen 2,2er JTS im Brera und nen 1,9er JTS im 159iger, klar saufen auch die im Vergleich zur Leistung, aber es gibt kein Turbo, kein Zahnriemen wie beim TBI, dafür kommt dann mal die Kette und leider auch das Opelgetriebe, aber wenn ich mal einen guten 3,2er JTS TI in rosso competizione und vielleicht noch beigem Sitzen finde, dann werde ich schwach werden, definitiv...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.10.2019, 23:36
Moselaner Moselaner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 56 Mosel
Alfa Romeo: Alfa Spider 1.8 TBi, Alfa 159 SW 1.9 Jtdm 16V TI
AW: Alfa 159 1.8 TBI SW kurze Aussetzer beim Gas geben

Zitat:
Zitat von Kiesi Beitrag anzeigen
Meine Meinung, verkauf den TBI und hol Dir nen 3,2er JTS, wo die Ketten bereits erneuert wurden. Da brauchst Du keinen Sportauspuff, der klingt von Hause aus besser als der TBI, es kann kein Turbo kaputtgehen, ebenso hat er kein anfälliges M32 Opelgetriebe, aber er säuft gerne mal ab 13 Litern+... habe ja nen 2,2er JTS im Brera und nen 1,9er JTS im 159iger, klar saufen auch die im Vergleich zur Leistung, aber es gibt kein Turbo, kein Zahnriemen wie beim TBI, dafür kommt dann mal die Kette und leider auch das Opelgetriebe, aber wenn ich mal einen guten 3,2er JTS TI in rosso competizione und vielleicht noch beigem Sitzen finde, dann werde ich schwach werden, definitiv...
Dss M32 ist ein Fiat/GM Powertrain Getriebe. Im Firmenname des Getriebeherstellers wird der Name Opel nicht erwähnt. Und das M32 Getriebe kommt auch nicht zwangsläufig. Mein gechipter 1.9 jtd hat 170tkm runter und das Getriebe schaltet genauso sauber und läuft genauso leise wie vor 100tkm als ich ihn gekauft habe. Die M32 der älteren Baureihe waren wohl anfälliger.

Allerdings sind 13l für den TBI auch absolut kein Problem ...unter 10l nahezu ein Kunststück.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.10.2019, 23:42
Kiesi Kiesi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2003 - Wohnort: 65604 Elz
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Kiesi 916 Spider 2,0 JTS+ 940 Giulietta+159 1,9JTS+Brera 2,2JTS
AW: Alfa 159 1.8 TBI SW kurze Aussetzer beim Gas geben

Zitat:
Zitat von Moselaner Beitrag anzeigen
Dss M32 ist ein Fiat/GM Powertrain Getriebe. Im Firmenname des Getriebeherstellers wird der Name Opel nicht erwähnt. Und das M32 Getriebe kommt auch nicht zwangsläufig. Mein gechipter 1.9 jtd hat 170tkm runter und das Getriebe schaltet genauso sauber und läuft genauso leise wie vor 100tkm als ich ihn gekauft habe. Die M32 der älteren Baureihe waren wohl anfälliger.

Allerdings sind 13l für den TBI auch absolut kein Problem ...unter 10l nahezu ein Kunststück.
Das M32 Getriebe war zumindest in diversen Opel Modellen drin und zickt auch da immer mal wieder und ja, die älteren Baureihen waren anfälliger, kann man auch beim M32 Spezi HAS Antriebstechnik nachlesen...und wenn der TBI auch gerne mal 13 Liter nimmt, verstehe ich den Hype und den Aufpreis dafür noch weniger und nehme dann doch lieber den 3,2er Holden V6, der zwar keinen Arese Sound bietet, trotzdem aber mit "normalem" V6 Sound klingt
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 26.10.2019, 11:10
dimi156 dimi156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2008 - Wohnort: 64 Südhessen
Alfa Romeo: Alfa 159 SW 1,8 tbi
AW: Alfa 159 1.8 TBI SW kurze Aussetzer beim Gas geben

Zitat:
Zitat von Moselaner Beitrag anzeigen

Allerdings sind 13l für den TBI auch absolut kein Problem ...unter 10l nahezu ein Kunststück.
Ich frag mich immer, wie manche so Auto fahren....
Und ich dachte, ich hätte nen schweren rechten Fuß.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.10.2019, 14:06
Rocketman Rocketman ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2018 - Wohnort: 64 Darmstadt
Alfa Romeo: 159 1.8 TBi
AW: Alfa 159 1.8 TBI SW kurze Aussetzer beim Gas geben

Zitat:
Zitat von dimi156 Beitrag anzeigen
Ich frag mich immer, wie manche so Auto fahren....
Ach, bei manchen Fahrern wundert mich das nicht, die man so unterwegs sieht. Aber ansonsten ist das auch einfach eine Frage des Fahrprofils.
In Holland auf der Langstraße stand neulich 7,x im Bordcomputer. Wenn in D die Autobahn frei ist und man das rechte Bein mal durch drückt, sind die 13 schnell vorbei.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 26.10.2019, 20:25
Athene Athene ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Feb 2016 - Wohnort: 4912 4912
Alfa Romeo: 159 2.4
AW: Alfa 159 1.8 TBI SW kurze Aussetzer beim Gas geben

Das frage ich mich allerdings auch, wann ist die AB schon frei, normal sind doch etwa so 8 - 10 l/100 km und mit 10 l geht schon einiges...

Gruss Andreas
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.10.2019, 12:07
Olli36 Olli36 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2019 - Wohnort: 15864 Diensdorf-Radlow
Alfa Romeo: 159 1.8 TBI TI
AW: Alfa 159 1.8 TBI SW kurze Aussetzer beim Gas geben

Zitat:
Zitat von dimi156 Beitrag anzeigen
Ich frag mich immer, wie manche so Auto fahren....
Und ich dachte, ich hätte nen schweren rechten Fuß.
Ich mich auch. Meiner ist so bei 9 Litern und ich fahre schon spritzig oder sehr spritzig. Ok, geht teils hoch bis knapp über 10 Liter.
Aber 13 kann man definitiv schaffen.
Jeder hat halt einen anderen Fahrstil.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 27.10.2019, 12:27
dimi156 dimi156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2008 - Wohnort: 64 Südhessen
Alfa Romeo: Alfa 159 SW 1,8 tbi
AW: Alfa 159 1.8 TBI SW kurze Aussetzer beim Gas geben

Doch, 13 geht schon. Lange freie Autobahn, linke Spur, von so nem Power SUV mitziehen und die Nadel nicht uner 230 sinken lassen.
Frag mich aber, wo der Holden V6 bei sowas liegt...
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:44 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.