380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 159, Alfa Brera, Alfa Spider (939)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.07.2019, 14:28
Imrazor Imrazor ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2008 - Wohnort: 94 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Imrazor Brera 1.8TBi TI, MiTo 1.4 MultiAir
"Motor kontrollieren lassen" nach Batterietausch

Mein erster neue Thread nach Jahren hier:

Mein geliebter, aber extrem wenig gefahrener Brera 1.8TBi (BJ 2010, 24.000km), hat durch die Steherei in der Garage wieder mal die Batterie geleert. (Ja, ich hab's übersehen sie abzuklemmen bzw. zwischenzeitig aufzuladen).

Ich habe sie also aufgeladen und wollte den Brera im Anschluss anlassen. Resultat war ein Geblinke in den Armaturen, inkl. blinkendem Gesamtkilometerzähler und Geklacker aus dem Motorraum. Fensterheber gingen nur noch extrem langsam, also ging ich davon aus, dass die Batterie hinüber ist.

Habe also eine Neue gekauft, mit gleichen Eigenschaften, aber von einem anderen Hersteller. Eingebaut, angelassen. Brera lief. Allerdings mit dem Fehler "Motor kontrollieren lassen".

Habe dann nochmal die Batterie für 30 Minuten abgeklemmt, danach aber immer noch der Fehler. Plus-Pol ist sauber angezogen.

Jemand ne Idee, wovon das kommt? Wirklich ein Problem mit dem Motor oder "nur" ein Fehler der zurückgesetzt werden muss?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.07.2019, 16:11
Rocketman Rocketman ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2018 - Wohnort: 64 Darmstadt
Alfa Romeo: 159 1.8 TBi
AW: "Motor kontrollieren lassen" nach Batterietausch

Das kommt davon, dass der Strom weg war. Es ist ein Fehler genau darüber gespeichert. Mit AlfaOBD kann das gelöscht werden. (oder halt in der Werkstatt)
Ansonsten macht der Fehler nichts.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.07.2019, 17:19
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: "Motor kontrollieren lassen" nach Batterietausch

Wenn der Fehler nicht mehr aktuell ist, dann reicht 5 mal komplett runterfahren. Das heisst Wagen verschliessen 2 minuten warten, danach Motor starten 5 mal wiederholen.

Dann sollte die Anzeige verstummen, der Fehler bleibt aber mit Diagnose noch sichtbar. Wenn es ein schwerwiegender Fehler ist kann es sein das er weiterhin angezeigt wird, dann muss man löschen.

Defekte oder leere Batterie, ist wirklich ein beängstigendes Mäusekino!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.07.2019, 17:26
Rocketman Rocketman ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2018 - Wohnort: 64 Darmstadt
Alfa Romeo: 159 1.8 TBi
AW: "Motor kontrollieren lassen" nach Batterietausch

Zitat:
Zitat von Maiki Beitrag anzeigen
Defekte oder leere Batterie, ist wirklich ein beängstigendes Mäusekino!
Ein riesen Spass ist übrigens auch, wenn man nicht mehr genug Strom für die Funk-ZV hat, aber noch genug Strom für die Alarmanlage da ist. Zum Glück ist sie dann nicht ganz so laut.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.07.2019, 07:45
Imrazor Imrazor ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2008 - Wohnort: 94 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Imrazor Brera 1.8TBi TI, MiTo 1.4 MultiAir
AW: "Motor kontrollieren lassen" nach Batterietausch

Danke für eure Rückmeldung! Werde es heute Abend mal testen mit 5x starten. 3x oder so hab ich eh schon hinter mir

Auf die Alarmanlage habe ich damals beim Neukauf verzichtet - Gott sei Dank
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.07.2019, 17:32
Imrazor Imrazor ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2008 - Wohnort: 94 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Imrazor Brera 1.8TBi TI, MiTo 1.4 MultiAir
AW: "Motor kontrollieren lassen" nach Batterietausch

Also, nach dem 5. Start ging die Meldung weg.

Habe dann allerdings mal den Fehlerspeicher ausgelesen: P0688 war gespeichert.
"ECM/PCM Power Relay Sense Circuit/Open".

Ich gehe davon aus, dass der Fehler durch die kaputte Batterie und den Spannungsabfall entstand...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.07.2019, 20:53
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: "Motor kontrollieren lassen" nach Batterietausch

Verstehe da nicht warum Du das nicht gleich getan hast, sondern stattdessen die Öffentlichkeit belästigt. Wo Du doch scheinbar die nötigsten Tools hast.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.07.2019, 21:27
alfa164ts alfa164ts ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2009 - Wohnort: 57 n/a
Alfa Romeo: Alfa GT 1,8 TS / DB 200E von 1992 / CLK 209 K / W116 von 73
AW: "Motor kontrollieren lassen" nach Batterietausch

Zitat:
Zitat von Maiki Beitrag anzeigen
Verstehe da nicht warum Du das nicht gleich getan hast, sondern stattdessen die Öffentlichkeit belästigt. Wo Du doch scheinbar die nötigsten Tools hast.
Vielleicht weil er die Prozedur nicht kannte
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei alfa164ts für den hilfreichen Beitrag:
  #9  
Alt 12.07.2019, 22:19
Rocketman Rocketman ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2018 - Wohnort: 64 Darmstadt
Alfa Romeo: 159 1.8 TBi
AW: "Motor kontrollieren lassen" nach Batterietausch

Zitat:
Zitat von Maiki Beitrag anzeigen
sondern stattdessen die Öffentlichkeit belästigt.
Er hat halt einfach mal hier im Thread nett gefragt. Das ist doch kein Thema. Du tust ja so, als hätte er Dir den nackten Hintern an die Seitenscheibe gedrückt.
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei Rocketman für den hilfreichen Beitrag
  #10  
Alt 12.07.2019, 22:49
alfa164ts alfa164ts ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2009 - Wohnort: 57 n/a
Alfa Romeo: Alfa GT 1,8 TS / DB 200E von 1992 / CLK 209 K / W116 von 73
AW: "Motor kontrollieren lassen" nach Batterietausch

Zitat:
Zitat von Rocketman Beitrag anzeigen
Er hat halt einfach mal hier im Thread nett gefragt. Das ist doch kein Thema. Du tust ja so, als hätte er Dir den nackten Hintern an die Seitenscheibe gedrückt.
Vielleicht kam die Antwort als Folge überhöhten Alhoholkonsums nach ner Grillparty.
Kann aber eigentlich auch nicht sein, Antwort kam vor 21 Uhr.

Andererseits, wenn der Alkoholkonsum schon am frühen Nachmittag begann ....
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 14.07.2019, 12:11
Squonk Squonk ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2006 - Wohnort: 84 n/a
Alfa Romeo: Spider Serie 4, GT 3.2, 159 SW 1750 TBI, 156 GTA
AW: "Motor kontrollieren lassen" nach Batterietausch

Wirklich krass, wegen welcher Lappalien manche Zeitgenossen hier gleich angepisst sind.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.07.2019, 11:52
Imrazor Imrazor ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2008 - Wohnort: 94 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Imrazor Brera 1.8TBi TI, MiTo 1.4 MultiAir
AW: "Motor kontrollieren lassen" nach Batterietausch

Zitat:
Zitat von Maiki Beitrag anzeigen
Verstehe da nicht warum Du das nicht gleich getan hast, sondern stattdessen die Öffentlichkeit belästigt. Wo Du doch scheinbar die nötigsten Tools hast.
Weil ich den OBD2 Tester erst bestellen musste und am 12.07. geliefert bekommen habe.
Diese Entscheidung habe ich aufgrund der sehr hilfreichen Antworten getroffen, dass der Fehler wohl durch den Batteriewechsel entstand und verschwinden sollte, aber auch stehen bleiben könnte.

Für das Löschen des Fehlers - falls er nicht verschwunden wäre - habe ich den Tester gekauft. Und dann einfach mal trotzdem ausgelesen und hier gepostet.

Sinn und Zweck: Sollte mal jemand nach der Fehlernummer googeln, sollte er den Thread hier finden.

Und: Ich wollte hier keinen "belästigen" und sage trotzdem danke für deine Hilfreiche Antwort, denn nach dem 5. Start ging der Fehler weg. (Erst danach konnte ich den OBD-Tester ausprobieren)
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 User bedanken sich bei Imrazor für den hilfreichen Beitrag
  #13  
Alt 15.07.2019, 12:06
Moselaner Moselaner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 56 Mosel
Alfa Romeo: Alfa Spider 1.8 TBi, Alfa 159 SW 1.9 Jtdm 16V TI
AW: "Motor kontrollieren lassen" nach Batterietausch

Fehlernummer muss man in der Regel nicht Googlen, da selbst die Freeware Versionen von Android apps und nem 5€ Bluetooth OBD Adapter die Fehlermeldung als Text ausspucken.

Trotzdem ist ein Forum eigentlich genau für solche Fragen da. Hier gibt es auch so nervige Beiträge wie "welches Öl für meinen Alfa ?" Dafür gibt es ein Handbuch und trotzdem werden hier dutzende von Seiten diskutiert.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Moselaner für den hilfreichen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:42 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.