380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 159, Alfa Brera, Alfa Spider (939)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 08.09.2019, 14:17
faschter faschter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2006 - Wohnort: 92 Oberpfalz
Alfa Romeo: 159SW 1,9 JTDM
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Zitat:
Zitat von Steffen2106 Beitrag anzeigen
Moin Josef, wie genau hast du repariert?

Gruß Steffen
Servus
Hab besagten Reparatursatz mit Messingbuchsen gekauft.
Die ausgeleierten Plastikbuchsen mit der Beißzange runtergezwickt, Stange gereinigt, Schräubchen der Buchsen mit Schraubensicherung gesichert.
Zum Einbau die Stecker der Glühkerzen abziehen, als Werkzeug zwei Haken aus starkem Draht gebogen, etwas Fett in die Buchsen, die Stange eingefädelt und draufgeschnappt. Ging gut.
Das AGR hab ich auf der Seite zum Auspuff teilweise verschlossen. Etwas Kupferblech von einer Dachrinne in Kontur des Flansches geschnitten und als Durchlass zwei 8er Löcher gebohrt.

Gruß, Josef
Nach oben Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 08.09.2019, 15:44
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Zitat:
Zitat von Steffen2106 Beitrag anzeigen
Ok, wenn die Stange nicht richtig sitzt und die Klappen falsch stehen würde ich die direkt stilllegen lassen. Ist das besser als nur die Stange durch eine stabilere zu ersetzen? Also direkt stilllegen? Und kann man die Klappen raus nehmen oder nur deaktivieren?🤔
Die Swirlklappen sorgen für eine Verwirbelung der Ansaugluft. Dies dient der besseren Durchmischung von Luft und Diesel im unteren Drehzahlbereich. Wenn die immer auf offen stehen, dann passen die Parameter im unteren Umdrehungsbereich nicht mehr. Der eingespritzte Diesel vermischt sich nicht mehr gut genug mit der angesaugten Luft. Das kann zu mangelnder Leistung und Rußen im betroffenen Drehzahlbereich führen.
Wie gesagt, die ganze Stilllegerei von Swirls, AGR und DPF führt weit überwiegend zu Folgeschäden. Meist wissen die Leute die das tun, gar nicht genug über die Funktion der einzelnen Bauteile, hören aber nur zu gerne die Märchen, dass das Abklemmen wahlweise mehr Leistung, weniger Probleme oder weniger Vebrauch ohne Reue bedeutet.

Zunächst mal ist das Ganze illegal, aber das mal ausgeklammert, die Motorsteuerung eines modernen Diesels ist eine hochkomplexe Materie, mit sehr vielen Meß- und Regelparametern. Damitr das anständig funktioniert, beschäftigt allein Bosch eine ganze Heerscharr von Ingenieuren. Und da kommt dann ein Hinterhoftuner und flasht mal eben mit einigen geänderten Parametern die Motorsteuerung. Das hilft ganz sicher.

Btw. einen Dieselmotor zu optimieren ist eine andere Hausnummer als einen Ottomotor zu tunen, schon allein weil wir es beim Diesel nicht mit einer stöchiometrischen Verbrennung zu tun haben.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 08.09.2019, 15:57
Steffen2106 Steffen2106 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2018 - Wohnort: 37269 Eschwege
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI 1.9 JTDM
Meister AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Die Swirlklappen sorgen für eine Verwirbelung der Ansaugluft. Dies dient der besseren Durchmischung von Luft und Diesel im unteren Drehzahlbereich. Wenn die immer auf offen stehen, dann passen die Parameter im unteren Umdrehungsbereich nicht mehr. Der eingespritzte Diesel vermischt sich nicht mehr gut genug mit der angesaugten Luft. Das kann zu mangelnder Leistung und Rußen im betroffenen Drehzahlbereich führen.
Wie gesagt, die ganze Stilllegerei von Swirls, AGR und DPF führt weit überwiegend zu Folgeschäden. Meist wissen die Leute die das tun, gar nicht genug über die Funktion der einzelnen Bauteile, hören aber nur zu gerne die Märchen, dass das Abklemmen wahlweise mehr Leistung, weniger Probleme oder weniger Vebrauch ohne Reue bedeutet.

Zunächst mal ist das Ganze illegal, aber das mal ausgeklammert, die Motorsteuerung eines modernen Diesels ist eine hochkomplexe Materie, mit sehr vielen Meß- und Regelparametern. Damitr das anständig funktioniert, beschäftigt allein Bosch eine ganze Heerscharr von Ingenieuren. Und da kommt dann ein Hinterhoftuner und flasht mal eben mit einigen geänderten Parametern die Motorsteuerung. Das hilft ganz sicher.

Btw. einen Dieselmotor zu optimieren ist eine andere Hausnummer als einen Ottomotor zu tunen, schon allein weil wir es beim Diesel nicht mit einer stöchiometrischen Verbrennung zu tun haben.
Ok, klingt logisch, aber du hast doch die Platte hier reingestellt für das AGR. Wenn du dagegen bist, warum schickst du das rein? Nicht falsch verstehen! Ist nur eine harmlose Frage. Also bist du nur gegen eine komplette Abstellung des AGRs? Aber gegen weniger Schmutz in der Ansaugbrücke ? Und wenn die Swirlklappen neu eingestellt sind und die stärkere Stange mit Messingbuchsen drin ist, dann hat man mehr davon?

Kann mich gar nicht oft genug bedanken für eure Hilfe und Tipps��

Steffen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 08.09.2019, 18:30
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Zitat:
Zitat von Steffen2106 Beitrag anzeigen
Ok, klingt logisch, aber du hast doch die Platte hier reingestellt für das AGR. Wenn du dagegen bist, warum schickst du das rein? Nicht falsch verstehen! Ist nur eine harmlose Frage. Also bist du nur gegen eine komplette Abstellung des AGRs? Aber gegen weniger Schmutz in der Ansaugbrücke ? Und wenn die Swirlklappen neu eingestellt sind und die stärkere Stange mit Messingbuchsen drin ist, dann hat man mehr davon?

Kann mich gar nicht oft genug bedanken für eure Hilfe und Tipps��

Steffen
Die Lochplatte ist ein Original Alfa Ersatzteil, ab MY 2008 oder 2009 (genau weiß ich das nicht mehr) war das in allen 159er/Brera Diesel verbaut. Es reduziert nur geringfügig die Menge des rückgeführtem Abgas in den Ansaugtrakt. Das ist so ausgelegt, dass es kein motorsteuerungsstörender Faktor ist. Ist es hingegen dicht, bekommt das System die Fehlermeldung: AGR verstopft und geht u.U. in den Notlauf.

Sind die Swirlklappen wieder intakt, dann funktioniert das System wieder so wie es soll. Hat man mehr davon? Ja!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 09.09.2019, 20:43
Steffen2106 Steffen2106 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2018 - Wohnort: 37269 Eschwege
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI 1.9 JTDM
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Alles klar, werde die Platte einbauen und dann mal schauen ob ich die Stange sehen kann. Liegt die hinter der Brücke?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 09.09.2019, 22:10
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Zitat:
Zitat von Steffen2106 Beitrag anzeigen
Alles klar, werde die Platte einbauen und dann mal schauen ob ich die Stange sehen kann. Liegt die hinter der Brücke?
Schau hier:

https://www.youtube.com/watch?v=5dcKFrBUBaA

Ganz gucken! Dann hast Du es im Nu!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 14.09.2019, 20:05
Steffen2106 Steffen2106 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2018 - Wohnort: 37269 Eschwege
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI 1.9 JTDM
??? AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Also die Platte war verbaut, allerdings kein Pierburg AGR sondern von Hanswerk. Kann dass das Ruckeln sein?🧐

Greets👋
Nach oben Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 16.09.2019, 20:53
Steffen2106 Steffen2106 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2018 - Wohnort: 37269 Eschwege
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI 1.9 JTDM
smile AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Guten Abend, habe des öfteren schon mal gehört, dass ein Pierburg AGR verbaut werden muss damit alles glatt läuft. Also das Standard AGR vom Motor.
Stimmt das, oder eher nur ein Gerücht?

Gruß ✌
Nach oben Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 16.09.2019, 21:39
Benutzerbild/Avatar von johann
johann johann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Oct 2016 - Wohnort: 4866 Unterach
Alfa Romeo: 159 SW ti , 156 1.9 jtd 16v ,147 1.6 TS Eco
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Zitat:
Zitat von Steffen2106 Beitrag anzeigen
Guten Abend, habe des öfteren schon mal gehört, dass ein Pierburg AGR verbaut werden muss damit alles glatt läuft. Also das Standard AGR vom Motor.
Stimmt das, oder eher nur ein Gerücht?

Gruß ✌
Müssen tut man gar nichts , es ist natürlich vernünftiger wieder Teile einzubauen die auch bei Auslieferung des Fahrzeuges verbaut waren. ( also zumindest Markenprodukte) die Marke Hanswerk sagt mir jetzt nicht viel.

Gruß Johann
Nach oben Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 16.09.2019, 22:33
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Handwerk...klingt nach Chinakopie....
Nach oben Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 17.09.2019, 11:59
Steffen2106 Steffen2106 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2018 - Wohnort: 37269 Eschwege
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI 1.9 JTDM
freu AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Dann würde ich einfach mal ein Pierburg einbauen, vielleicht verschwindet daraufhin das Ruckeln?

@allesalfa habe ich auch noch nie gehört, wer weiß was das für ein komisches AGR ist.

Hoffe, dass es daran endlich mal liegt😌
Nach oben Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 18.09.2019, 12:19
Benutzerbild/Avatar von johann
johann johann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Oct 2016 - Wohnort: 4866 Unterach
Alfa Romeo: 159 SW ti , 156 1.9 jtd 16v ,147 1.6 TS Eco
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Zitat:
Zitat von Steffen2106 Beitrag anzeigen
Dann würde ich einfach mal ein Pierburg einbauen, vielleicht verschwindet daraufhin das Ruckeln?

@allesalfa habe ich auch noch nie gehört, wer weiß was das für ein komisches AGR ist.

Hoffe, dass es daran endlich mal liegt😌
Na dann,drücke ich dir die Daumen

Gruß Johann
Nach oben Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 23.09.2019, 17:07
Steffen2106 Steffen2106 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2018 - Wohnort: 37269 Eschwege
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI 1.9 JTDM
Confused AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

So, also hatte das neue AGR eingebaut gehabt, ruckeln weiterhin vorhanden..
Die Drallklappen habe ich aber nicht gesehen, habe lange danach gesucht aber keine gesehen. Vielleicht sitzt die Ansaugbrücke blöd davor?
Ich flippe noch aus, was bitte kann das noch sein?!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 24.09.2019, 08:56
faschter faschter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2006 - Wohnort: 92 Oberpfalz
Alfa Romeo: 159SW 1,9 JTDM
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Servus

Einfach die Glühkerzenstecker entlang runter zur Ansaugbrücke schauen, da läuft quer die Verbindungsstange der Klappen.

Ist zwar ein Opel, aber der Motor ist ja der gleiche:
https://www.youtube.com/watch?v=7yMlS0_Heq4


Habedieehre, Josef
Nach oben Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 24.09.2019, 20:34
Steffen2106 Steffen2106 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2018 - Wohnort: 37269 Eschwege
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI 1.9 JTDM
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Hab die verfolgt, läuft direkt in die Ansaugbrücke und man sieht die leider nicht..
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt-20190924_192824.jpg  
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:04 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.