380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 159, Alfa Brera, Alfa Spider (939)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 06.09.2019, 11:20
Steffen2106 Steffen2106 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2018 - Wohnort: 37269 Eschwege
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI 1.9 JTDM
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Moin,

das AGR wurde allerdings vor 4 Monaten erneuert.
Kann die drosselklappe solche Beschwerden auch hervorrufen? Weil das AGR defekt war, wurde damals getauscht und gut war. Und DK und AGR hängen ja fast nebeneinander.

Gruß Steffen👋
Nach oben Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 06.09.2019, 13:29
Benutzerbild/Avatar von johann
johann johann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Oct 2016 - Wohnort: 4866 Unterach
Alfa Romeo: 159 SW ti , 156 1.9 jtd 16v ,147 1.6 TS Eco
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Ja könnte auch sein , müsstest du aber auch mit dem Tester beobachten können.Für das AGR hat es eine verbesserte Lochplatte gegeben hast du die schon verbaut ( verhindert das die Drosselklappe/ Abstelklappe weniger Schmutz abbekommt, und weniger ruckelt , glaube ich gelesen zu haben)

Gruß Johann

Geändert von johann (06.09.2019 um 13:44 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 06.09.2019, 13:51
Benutzerbild/Avatar von johann
johann johann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Oct 2016 - Wohnort: 4866 Unterach
Alfa Romeo: 159 SW ti , 156 1.9 jtd 16v ,147 1.6 TS Eco
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Weiters könntest du die Rücklaufmenge der Injectoren messen oder messen lassen, vielleicht dropft eine nach. Die Stecker der Injectoren ob alle Pins Planck sind und den Kühlwassertemperatursensor ob eventuell einen falschen Wehrt bekommt ( mit Tester beobachten wenn der Wagen ruckelt)

Gruß Johann
Nach oben Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 06.09.2019, 19:51
faschter faschter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2006 - Wohnort: 92 Oberpfalz
Alfa Romeo: 159SW 1,9 JTDM
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Servus

Noch eine Rückmeldung von meiner Seite.
Seit Reparatur der Betätigungsstange der Swirlklappen läuft der Motor wieder einwandfrei, mittlerweile 1200km über Berge und auch bei >30°C.

Gruß, Josef
Nach oben Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 06.09.2019, 20:10
Steffen2106 Steffen2106 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2018 - Wohnort: 37269 Eschwege
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI 1.9 JTDM
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Moin Josef, wie genau hast du repariert?

Gruß Steffen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 06.09.2019, 22:25
Benutzerbild/Avatar von johann
johann johann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Oct 2016 - Wohnort: 4866 Unterach
Alfa Romeo: 159 SW ti , 156 1.9 jtd 16v ,147 1.6 TS Eco
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Zitat:
Zitat von faschter Beitrag anzeigen
Servus

Noch eine Rückmeldung von meiner Seite.
Seit Reparatur der Betätigungsstange der Swirlklappen läuft der Motor wieder einwandfrei, mittlerweile 1200km über Berge und auch bei >30°C.

Gruß, Josef
Danke für deine Rückmeldung, weiterhin Problemlose gute Fahrt

Gruß Johann
Nach oben Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 06.09.2019, 22:47
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Zitat:
Zitat von Steffen2106 Beitrag anzeigen
Moin Josef, wie genau hast du repariert?

Gruß Steffen
Da gibt es Reparatursätze zu kaufen, bei denen sind die Verbindungsbuchsen dann aus Messing und nicht aus Kunststoff... letzteres ist der Grund warum die Betätigung sich lockert und am Ende aushängt, der Kunststoff verschleißt bzw. leiert aus.

Allerdings ist das drauf fummeln der Drallklappenbetätigung eine Arbeit die ganz, ganz viel Beruhigungstee und eine starke Persönlichkeit erfordert...

Btw. die ganzen Austausche die Du nun schon vorgenommen hast, die scheinen mir in sehr kurzer Zeit passiert zu sein. Hast Du dabei mal die Batterie länger abgeklemmt (Achtung Radio/NaviCode(s) merken!)?

Denn wenn Du lange mit kleineren Defekten unterwegs warst, dann korrigiert die Motorsteuerung so gut sie kann bzw. reagiert auf die falschen Parameter, sie ist in fest definiertem Umfang "anpassungsfähig". Wenn Du nun aber z.B. den LMM oder den Raildrucksensor tauscht, dann dauert es wieder eine ganze Weile, bis die Motorsteuerung auf diese Verbesserung reagiert. Das kann man umgehen, indem man da einfach mal über Nacht die Batterie abklemmt, dann vergißt die Steuerung und startet mit Standardwerten, ist quasi ein Reset.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 07.09.2019, 14:00
Steffen2106 Steffen2106 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2018 - Wohnort: 37269 Eschwege
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI 1.9 JTDM
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Zitat:
Zitat von johann Beitrag anzeigen
Ja könnte auch sein , müsstest du aber auch mit dem Tester beobachten können.Für das AGR hat es eine verbesserte Lochplatte gegeben hast du die schon verbaut ( verhindert das die Drosselklappe/ Abstelklappe weniger Schmutz abbekommt, und weniger ruckelt , glaube ich gelesen zu haben)

Gruß Johann

Ist das die Platte die Andre hier anbietet?
Hatte ich auch schon mal überlegt rein zu setzen😁
Nach oben Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 07.09.2019, 14:02
Steffen2106 Steffen2106 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2018 - Wohnort: 37269 Eschwege
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI 1.9 JTDM
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Da gibt es Reparatursätze zu kaufen, bei denen sind die Verbindungsbuchsen dann aus Messing und nicht aus Kunststoff... letzteres ist der Grund warum die Betätigung sich lockert und am Ende aushängt, der Kunststoff verschleißt bzw. leiert aus.

Allerdings ist das drauf fummeln der Drallklappenbetätigung eine Arbeit die ganz, ganz viel Beruhigungstee und eine starke Persönlichkeit erfordert...

Btw. die ganzen Austausche die Du nun schon vorgenommen hast, die scheinen mir in sehr kurzer Zeit passiert zu sein. Hast Du dabei mal die Batterie länger abgeklemmt (Achtung Radio/NaviCode(s) merken!)?

Denn wenn Du lange mit kleineren Defekten unterwegs warst, dann korrigiert die Motorsteuerung so gut sie kann bzw. reagiert auf die falschen Parameter, sie ist in fest definiertem Umfang "anpassungsfähig". Wenn Du nun aber z.B. den LMM oder den Raildrucksensor tauscht, dann dauert es wieder eine ganze Weile, bis die Motorsteuerung auf diese Verbesserung reagiert. Das kann man umgehen, indem man da einfach mal über Nacht die Batterie abklemmt, dann vergißt die Steuerung und startet mit Standardwerten, ist quasi ein Reset.
Ok, werde die Batterie mal abklemmen. Code müsste ich noch rum fliegen haben.
Mal schauen ob sich was tut, danke für den Tipp 👍
Nach oben Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 07.09.2019, 14:58
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Zitat:
Zitat von Steffen2106 Beitrag anzeigen
Ist das die Platte die Andre hier anbietet?
Hatte ich auch schon mal überlegt rein zu setzen😁
Gemeint ist diese Platte:
dichtung,AGR-Ventil,Abgas,Alfa,147,156,159,166,GT, - Alfa Romeo Ersatzteile - Italia Ricambi

Nach oben Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 07.09.2019, 15:45
Steffen2106 Steffen2106 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2018 - Wohnort: 37269 Eschwege
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI 1.9 JTDM
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Alles klar, ich danke dir! Bestelle ich und baue es dann ein. Sind ja 4 Löcher drin, also kommt ein bisschen was durch oder? Kann man das nicht auch komplett dicht machen?

Danke euch, Gruß Steffen 👋👍
Nach oben Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 07.09.2019, 16:05
Benutzerbild/Avatar von johann
johann johann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Oct 2016 - Wohnort: 4866 Unterach
Alfa Romeo: 159 SW ti , 156 1.9 jtd 16v ,147 1.6 TS Eco
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Zitat:
Zitat von Steffen2106 Beitrag anzeigen
Alles klar, ich danke dir! Bestelle ich und baue es dann ein. Sind ja 4 Löcher drin, also kommt ein bisschen was durch oder? Kann man das nicht auch komplett dicht machen?

Danke euch, Gruß Steffen 👋👍
Wenn du es komplett dicht machst hast du eine Fehlermeldung .

Gruß Johann
Nach oben Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 07.09.2019, 23:03
HordyH HordyH ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2015 - Wohnort: 02 n/a
Alfa Romeo: 159 TI 1.8 TBI
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Ich würde die Ansaugbrücke ausbauen und gucken ob die swirlklappen noch an ihrer Position sind.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 07.09.2019, 23:27
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Zitat:
Zitat von HordyH Beitrag anzeigen
Ich würde die Ansaugbrücke ausbauen und gucken ob die swirlklappen noch an ihrer Position sind.
Hmm, das kann man aber auch ohne Ausbau der Brücke sehen.....zunächst erstmal also schauen, ob die Swirlklappenbetätigung noch dran ist, falls nicht...auf die Messingbuchsenvarinate umrüsten.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 08.09.2019, 13:20
Steffen2106 Steffen2106 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2018 - Wohnort: 37269 Eschwege
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI 1.9 JTDM
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Ok, wenn die Stange nicht richtig sitzt und die Klappen falsch stehen würde ich die direkt stilllegen lassen. Ist das besser als nur die Stange durch eine stabilere zu ersetzen? Also direkt stilllegen? Und kann man die Klappen raus nehmen oder nur deaktivieren?🤔
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:15 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.