380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 159, Alfa Brera, Alfa Spider (939)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 13.08.2019, 18:22
Benutzerbild/Avatar von johann
johann johann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Oct 2016 - Wohnort: 4866 Unterach
Alfa Romeo: 159 SW ti , 156 1.9 jtd 16v ,147 1.6 TS Eco
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Zitat:
Zitat von Moselaner Beitrag anzeigen
Sollten alle ausgehangen und geöffnet sein, sollte der Wagen noch besser laufen als wenn alles intakt ist.
Hallo
Da hast du bestimmt recht, ich lasse halt bei meinen Autos lieber alles Original .
Das Problem wird wahrscheinlich oder sicher wo anders liegen.

Gruß Johann
Nach oben Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 14.08.2019, 12:40
Steffen2106 Steffen2106 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2018 - Wohnort: 37269 Eschwege
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI 1.9 JTDM
smile AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Habe jetzt noch nicht nachgeschaut, aber so langsam gehen ja die Möglichkeiten aus?
Mal schauen wo das ganze noch hinführt, vielleicht ist es ja wirklich nur die Dieselpumpe. Könnte man ja eventuell mal austauschen.

Bzw der Kraftstofffilter
Nach oben Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 14.08.2019, 13:52
Benutzerbild/Avatar von johann
johann johann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Oct 2016 - Wohnort: 4866 Unterach
Alfa Romeo: 159 SW ti , 156 1.9 jtd 16v ,147 1.6 TS Eco
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Nur Mut, nicht aufgegeben, wenn der Dieselfiter noch nie getauscht wurde, Wechselinterwall glaube ich 60.000/80.000 km. Ansonsten Parameter der Einspritzung und eventuell Turbo auswählen und beobachten ob sich beim Ruckeln etwas zuordnen kann.

Gruß Johann
Nach oben Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 15.08.2019, 22:22
Steffen2106 Steffen2106 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2018 - Wohnort: 37269 Eschwege
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI 1.9 JTDM
Hallo AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Kann das eventuell auch mit den Glühkerzen zutun haben? Aber wenn da eine defekt wäre, würde das doch angezeigt werden oder?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 16.08.2019, 18:58
Benutzerbild/Avatar von johann
johann johann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Oct 2016 - Wohnort: 4866 Unterach
Alfa Romeo: 159 SW ti , 156 1.9 jtd 16v ,147 1.6 TS Eco
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Kann ich mir nicht vorstellen.Ich glaube da steht dann im Display (Vorglühanlage nicht vorhanden) oder aber es müsste der Tester einen Fehler abgelegt haben.Ob das allerdings schon bei einer Glühkerze ist ?

Gruß Johann
Nach oben Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 18.08.2019, 02:18
Steffen2106 Steffen2106 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2018 - Wohnort: 37269 Eschwege
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI 1.9 JTDM
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Also Kraftstofffilter habe ich getauscht, mal gucken was sich tut :-)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 23.08.2019, 20:15
Benutzerbild/Avatar von johann
johann johann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Oct 2016 - Wohnort: 4866 Unterach
Alfa Romeo: 159 SW ti , 156 1.9 jtd 16v ,147 1.6 TS Eco
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Hallo Steffen
Gibt es schon etwas neues zu berichten,bist du schon weiter gekommen.

Gruß Johann
Nach oben Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 24.08.2019, 12:29
faschter faschter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2006 - Wohnort: 92 Oberpfalz
Alfa Romeo: 159SW 1,9 JTDM
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Servus

Ich lese hier interessiert mit, mein 1.9 JTDM hat auch die Einbrüche des Ladedrucks beim Beschleunigen, von 1,4 bar runter auf 0,8 bar und dann zögerlich wieder hoch. Besonders bei hohen Außentemperaturen und jetzt auch zeitweise bei unter 20°C. Habe eben mal das AGR gereignet und geprüft und dann gesehen, dass die Stange der Swirlklappen von allen runtergegangen ist. Die Klappen stehen unterschiedlich, sind aber beweglich. Werd mal versuchen, das wieder irgendwie zusammenzukriegen.
Wie ist die Stellung der Swirlklappe in Bezug zum Antriebszapfen? Zapfen Richtung Spritzwand - Klappe offen?

Gruß, Josef
Nach oben Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 24.08.2019, 14:49
Benutzerbild/Avatar von johann
johann johann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Oct 2016 - Wohnort: 4866 Unterach
Alfa Romeo: 159 SW ti , 156 1.9 jtd 16v ,147 1.6 TS Eco
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Hallo Josef
Es hat schon jemand in diesem Forum geschrieben, wie die Drallklappen stehen müssen im offenen Zustand ( Suchfunktion im Forum bemühen).Aber du könntest auch eine zweite Person bitten, das Auto zu starten und einmal Gas zu geben, und du schaust bei den Drallklappen da müsste sich eine bewegen , die mit dem Drallklapenversteller verbunden ist. ( wenn du einen kurzen Gasstoß gibst geht sie auf) Dann brauchst du nur noch alle Klappen in dieser Position fixieren ( ohne Gestänge) oder du hängst sie wieder ein ( ohne Fixieren)

Gruß Johann
Nach oben Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 25.08.2019, 14:22
faschter faschter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2006 - Wohnort: 92 Oberpfalz
Alfa Romeo: 159SW 1,9 JTDM
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Servus

Hab's gecheckt, die Zapfen stehen bei Motor aus auf ca. 11 Uhr, analog der angetriebenen Klappe von Zylinder 3.
Die Kunststoffbuchsen an der Verbindungsstange sind ausgeleiert, ich werde Messing-Buchsen anbringen.
Die Klappen von Zylinder 1, 2, 4 habe ich solange auf 11 Uhr fixiert, die von Zylinder 3 ist aktiv. Das Auto fährt damit wie ein Benziner mit Turbo, kein Drehmoment unter ~2300 1/min aber dann geht's vorwärts. Keine Fehlermeldung aber bestimmt einigermaßen verwirrend für die Motorsteuerung, wenn sich die Zylinder unterschiedlich verhalten.

Gruß, Josef
Nach oben Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 29.08.2019, 22:02
Steffen2106 Steffen2106 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2018 - Wohnort: 37269 Eschwege
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI 1.9 JTDM
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Servus, also weder der Tausch des LMMs noch des Kraftstofffilters hat was bewirkt.
Habe noch ein Ladedrucksensor neu verpackt hier liegen, baue den morgen ein. Aber denke eher, dass das es auch nichts ändert..
Drallklappen wird wahrscheinlich das Problem sein.

Und das Problem mit dem Turbo kenne ich, der geht bis 1,5 bar hoch (warum nicht bis 1,6 weiß ich nicht ) dann fällt er ab auf 0,8 und baut neu auf. Ist quasi ein Druckabbau oder so, fühlt sich zumindest so an. Weiß nicht obs sowas gibt
Nach oben Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 30.08.2019, 18:17
Benutzerbild/Avatar von johann
johann johann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Oct 2016 - Wohnort: 4866 Unterach
Alfa Romeo: 159 SW ti , 156 1.9 jtd 16v ,147 1.6 TS Eco
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Hallo Steffen

Hast du schon versucht mit angeschlossenen Tester zu fahren, und die Parameter ausgewählt AGR Stellung, DPF Differenzdruck , Raildruck, Drehzahl, Turboladedruck,Saugrohrdruck ....... ob sich da was drastisch Enders beim Ruckeln.

Gruß Johann
Nach oben Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 05.09.2019, 21:40
Steffen2106 Steffen2106 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2018 - Wohnort: 37269 Eschwege
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI 1.9 JTDM
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Grüß dich Johann, also am Turboladerdruck hat sich nichts geändert, er war ab und zu mal größer als der sollwert. Sonst nichts Außergewöhnliches. DPF Druck hat sich auch nicht wirklich verändert beim ruckeln.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 05.09.2019, 21:42
Steffen2106 Steffen2106 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2018 - Wohnort: 37269 Eschwege
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI 1.9 JTDM
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Agr bzw egr Stellung war bei Gas geben mehr, beim Rollen bei 3,4. Denke ist auch ein Toleranzwert oder?
Raildruck habe ich noch nicht gefunden, habe den ladedrucksensor auch erneuert, kostet ja nicht die Welt.
Aber was ist nun?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 06.09.2019, 08:48
Benutzerbild/Avatar von johann
johann johann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Oct 2016 - Wohnort: 4866 Unterach
Alfa Romeo: 159 SW ti , 156 1.9 jtd 16v ,147 1.6 TS Eco
AW: Alfa Romeo 159 1.9 JTDM ruckelt

Hallo
Um das agr auszuschließen, könntest du es provisorisch mit einer Blechplatte an der Ansaugbrücke dicht machen ( es wurde auch eine bessere lochdichtung verbaut)

Gruß Johann
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:36 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.