380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 159, Alfa Brera, Alfa Spider (939)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 04.06.2019, 13:50
sirmike sirmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 95 Wil
Alfa Romeo: 164 Q4 ● 156 3.0 V6 ● 156 2.5 V6
AW: 159er, 2.0 JTDM, hoher Verbrauch, schlechte Leistung, keine Höchstgeschwindigkeit

Zitat:
Zitat von Understatement Beitrag anzeigen
Man kann für sowas nur die Verantwortung übernehme, wenn man den gesamten Diagnose und Reparatur(versuchs)vorgang selber gemacht hat!
Danke! Hier liegt der erste Hund begraben.


Zitat:
Zitat von Understatement Beitrag anzeigen
Was ist/war der Gedankengang der Werkstatt, das CHRA (central housing rotational assembly, oder auch "Rumpfgruppe") zu wechseln?
Schätze mal es war Garantie und die Werke versuchte ein paar Taler zu sparen. Grundlegend geht das auch, solange das VTG nicht beleidigt ist und korrekt eingestellt, übernommen wurde. Derjenige, der die Reparatur ausführte, also theoretisch Fachpersonal, sollte dies eigentlich geprüft habe. Eigentlich...


Zitat:
Zitat von Understatement Beitrag anzeigen
Inzwischen ist die Werke dabei, das Ganze kaputtt zu reparieren.
Naja, bei einer Diagnose sollte erst mal gar nix repariert werden. Ich kann deinem Gedankengang folgen und halte es nicht für ausgeschlossen, zumal während der Fahrt die Parameter nicht ausgelesen wurden. Ein hängendes VTG das nicht voll öffnet sollte man am Ladedruck Ist/Soll erkennen können. Auch hier, eigentlich. Denke es waren bisher zuviele Kurpfuscher am Werk. Hoffe mal für Emotioni, dass der Nächste am 6. Juni systematisch und umfänglich vorgeht.

Eins würde mich noch interessieren. Wie erklärst du den eklatanten Verbrauch bei zuwenig Luftmasse?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 04.06.2019, 14:34
Understatement Understatement ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2007 - Wohnort: 00 n/a
Alfa Romeo: 156 SW 2.4 JTD FL1
AW: 159er, 2.0 JTDM, hoher Verbrauch, schlechte Leistung, keine Höchstgeschwindigkeit

Zitat:
Zitat von Emotioni1 Beitrag anzeigen
Ich könnte aber einfach nen neuen Ladedrucksensor ordern, der kostet ja wirklich nicht die Welt.
Bevor du das machst, guck doch erstmal auf den verbauten Sensor drauf und schreib hier die Bosch NUMMER! Fang einfach an, weniger Text und mehr ZAHLEN zu schreiben! ZAHLEN!!!

Immer FehlerNUMMERN, immer TeileNUMMERN hier hinschreiben!

Gruß, Jörn
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Understatement für den hilfreichen Beitrag:
  #78  
Alt 11.06.2019, 20:12
sirmike sirmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 95 Wil
Alfa Romeo: 164 Q4 ● 156 3.0 V6 ● 156 2.5 V6
AW: 159er, 2.0 JTDM, hoher Verbrauch, schlechte Leistung, keine Höchstgeschwindigkeit

News? 6. Juni ist durch.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 11.06.2019, 22:11
Emotioni1 Emotioni1 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2019 - Wohnort: 4052 Basel
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 Sportwagon, 2.0 JTDM, 170 PS, BJ 07/2010
AW: 159er, 2.0 JTDM, hoher Verbrauch, schlechte Leistung, keine Höchstgeschwindigkeit

Zitat:
Zitat von sirmike Beitrag anzeigen
News? 6. Juni ist durch.
Ahoi, kleine News, in der Woche 1-4 Juli geht das Auto zum Durchmessen aller Parameter bei Fahrt in Behandlung. Testweise können wir dabei auch mal nur das AGR tauschen (ist noch was in der Garage). Die 2.0er haben eigentlich seit Bauzeitende 2011 keine bis kaum Probleme mit dem AGR gehabt. Es zeigen sich aber langsam vereinzelt Fälle, in denen es nun doch Probleme gibt, auch mit dem Kühlteil des AGR etc., ist beim 2.0er ja ne ziemlich komplexe Sache und es werden offenbar nicht immer Fehler dazu im Steuergerät abgelegt. Aber erst mal prinzipiell jetzt alles messen und live auslesen.

Ich berichte dann. Grazie a tutti.
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei Emotioni1 für den hilfreichen Beitrag
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:51 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.