380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 159, Alfa Brera, Alfa Spider (939)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.03.2019, 08:04
Volker Volker ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2003 - Wohnort: 64732 Bad König
Alfa Romeo: Alfa 159 1750, Alfa Spider 1.3
TBI riecht nach Benzin

Hi,
mein TBI riecht bevorzugt nach dem Kaltstart im Innenraum deutlich nach Sprit. Meist ist die Lüftung ja aktiv und ich vermute, dass der Geruch aus dem Motorraum angesaugt wird. Leckage kann ich keine entdecken. Vor etwa einem Jahr wurde eine Einspritzdüse erneuert, keine Ahnung, ob es damit etwas zu tun hat. Der Geruch ist aber erst seit diesem Winter erkennbar. Hat jemand eine Vermutung oder Erfahrung, woher das kommen könnte?
Vielen Dank und Grüße
Volker
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.03.2019, 10:21
vladalucard vladalucard ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 57413 Finnentrop
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 Ti 2.4 JTDm (210ps)
AW: TBI riecht nach Benzin

Komisch, dasselbe Problem habe ich seit einem Jahr an unserem Zweitwagen, einen Astra TwinTop 1.9cdti. Dort riecht es nach dem Starten immer nach Diesel.
Bin mal mal gespannt was hier für mögliche Lösungen erwehnt werden 😉
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.03.2019, 14:08
nofearmike nofearmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2004 - Wohnort: 10 n/a
Alfa Romeo: 156 sw 16v FL II, Alfa Spider Serie 4, 159 sw 2.4 und TBI
AW: TBI riecht nach Benzin

Hatte vor einem Jahr das Problem mein Aktivkohle Filter beim Treibstofftank ist defekt. Wurde getauscht - dachte auch der Geruch kommt von vorne.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.03.2019, 15:22
Moselaner Moselaner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 56 Mosel
Alfa Romeo: Alfa Spider 1.8 TBi, Alfa 159 SW 1.9 Jtdm 16V TI
AW: TBI riecht nach Benzin

Zitat:
Zitat von vladalucard Beitrag anzeigen
Komisch, dasselbe Problem habe ich seit einem Jahr an unserem Zweitwagen, einen Astra TwinTop 1.9cdti. Dort riecht es nach dem Starten immer nach Diesel.
Bin mal mal gespannt was hier für mögliche Lösungen erwehnt werden ��
Eventuell eine leichte Undichtigkeit bei einem oder mehreren Injektoren. Habe sowas zuletzt bei den Autodoktoren Auf YouTube gesehen.

Der Tbi hat ja auch Injektoren, wenn mich nicht alles täuscht, ist ja auch Direkteinspritzer
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.03.2019, 20:44
vladalucard vladalucard ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 57413 Finnentrop
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 Ti 2.4 JTDm (210ps)
AW: TBI riecht nach Benzin

Der Fehler wurde an meinem Astra mittlerweile gefunden, es lag an einem aufgeplatzten Schlauch des DPF - Differenzdrucksensors.
Anscheinend sind die Dämpfe in den Innenraum gelangt was nun aber nicht mehr der Fall ist.... Übrigens wurde der Fehler im Zusammenhang mit einer Getriebeschadenreparatur des auch im 159 1.9er eingebautem m32 Getriebe gefunden.
Gut das mein Dicker 2.4 das F40 Getriebe verbaut hat.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.03.2019, 06:28
Moselaner Moselaner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 56 Mosel
Alfa Romeo: Alfa Spider 1.8 TBi, Alfa 159 SW 1.9 Jtdm 16V TI
AW: TBI riecht nach Benzin

Zitat:
Zitat von vladalucard Beitrag anzeigen
Der Fehler wurde an meinem Astra mittlerweile gefunden, es lag an einem aufgeplatzten Schlauch des DPF - Differenzdrucksensors.
Anscheinend sind die Dämpfe in den Innenraum gelangt was nun aber nicht mehr der Fall ist.... Übrigens wurde der Fehler im Zusammenhang mit einer Getriebeschadenreparatur des auch im 159 1.9er eingebautem m32 Getriebe gefunden.
Gut das mein Dicker 2.4 das F40 Getriebe verbaut hat.

Das F40 (Opel Getriebe) soll laut meiner Alfa Werke auch Schrott sein. Und das M32 bei Alfa ist nicht bis in Detail baugleich mit den von Alfa. ...zumindest nicht im weiteren Entwicklungszeitraum. Genau wie der 1.9er CDTI nicht komplett identisch mit dem 1.9 jdtm ist

Und einen defekten Schlauch des Differenzdrucksensors merkt man spätestens dann, wenn der DPF zu ist. Dieser wird dann nicht regeneriert
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.03.2019, 09:44
vladalucard vladalucard ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 57413 Finnentrop
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 Ti 2.4 JTDm (210ps)
AW: TBI riecht nach Benzin

Zitat:
Zitat von Moselaner Beitrag anzeigen
Das F40 (Opel Getriebe) soll laut meiner Alfa Werke auch Schrott sein. Und das M32 bei Alfa ist nicht bis in Detail baugleich mit den von Alfa. ...zumindest nicht im weiteren Entwicklungszeitraum. Genau wie der 1.9er CDTI nicht komplett identisch mit dem 1.9 jdtm ist

Und einen defekten Schlauch des Differenzdrucksensors merkt man spätestens dann, wenn der DPF zu ist. Dieser wird dann nicht regeneriert
Die Regeneration ging tadellos, bin 26000km mit dem unaufinbaren Fehler gefahren.
Musste halt per App alle 3 mal neustarten des Autos den Fehlerspeicher löschen damit das Schlüsselsymbol aus ging.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.03.2019, 12:22
Moselaner Moselaner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 56 Mosel
Alfa Romeo: Alfa Spider 1.8 TBi, Alfa 159 SW 1.9 Jtdm 16V TI
AW: TBI riecht nach Benzin

Zitat:
Zitat von vladalucard Beitrag anzeigen
Die Regeneration ging tadellos, bin 26000km mit dem unaufinbaren Fehler gefahren.
Musste halt per App alle 3 mal neustarten des Autos den Fehlerspeicher löschen damit das Schlüsselsymbol aus ging.
Bei mir war der Schlauch durch. Da kam keine Fehlermeldung. Und ohne Differenzdruckmessung kann keine Dpf Regeneration stattfinden. Bei mir war der aber nur 2 oder 3 Wochen hinüber.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.03.2019, 11:10
vladalucard vladalucard ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 57413 Finnentrop
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 Ti 2.4 JTDm (210ps)
AW: TBI riecht nach Benzin

Zitat:
Zitat von Moselaner Beitrag anzeigen
Bei mir war der Schlauch durch. Da kam keine Fehlermeldung. Und ohne Differenzdruckmessung kann keine Dpf Regeneration stattfinden. Bei mir war der aber nur 2 oder 3 Wochen hinüber.
Der Astra ist gestern Abend mit fehlercode P2279 liegengeblieben, erst kam die Fehlermeldung, dann leistungsverlust bei unter 2000 Umdrehungen bis er dann nach ca. 50km an einem Berg überhaupt nicht mehr wollte und aus ging.
Jemand eine Vermutung was das sein kann.....wenn der Wagen mit aufgeplatzten Differenzdruckschlauch nicht mehr regeneriert hat dann könnte es ja sein das der DPF nun komplett zu ist... Aber warum erst jetzt nach dem Instandsetzen des Schlauchs?
Könnte es eventuell auch ein Agr - ventil Problem sein?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.03.2019, 11:51
dimi156 dimi156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2008 - Wohnort: 64 Südhessen
Alfa Romeo: Alfa 159 SW 1,8 tbi
AW: TBI riecht nach Benzin

Cool! Vom Benzingeruch bei einem TBI den Bogen gespannt zu einem liegengebliebenen Astra Diesel...
Ich glaube der TE erwartet sich auf seinen Thread wohl schon lange keine sinnvollen Tips mehr.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei dimi156 für den hilfreichen Beitrag:
  #11  
Alt 31.03.2019, 11:57
vladalucard vladalucard ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 57413 Finnentrop
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 Ti 2.4 JTDm (210ps)
AW: TBI riecht nach Benzin

Zitat:
Zitat von dimi156 Beitrag anzeigen
Cool! Vom Benzingeruch bei einem TBI den Bogen gespannt zu einem liegengebliebenen Astra Diesel...
Ich glaube der TE erwartet sich auf seinen Thread wohl schon lange keine sinnvollen Tips mehr.
Ja tut mir leid, wir driften hier vom Thema ab. Sorry
Aber i h bin ja hier angemeldet weil ich auch einen 159 ti fahre
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.03.2019, 12:06
Moselaner Moselaner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 56 Mosel
Alfa Romeo: Alfa Spider 1.8 TBi, Alfa 159 SW 1.9 Jtdm 16V TI
AW: TBI riecht nach Benzin

Zitat:
Zitat von dimi156 Beitrag anzeigen
Cool! Vom Benzingeruch bei einem TBI den Bogen gespannt zu einem liegengebliebenen Astra Diesel...
Ich glaube der TE erwartet sich auf seinen Thread wohl schon lange keine sinnvollen Tips mehr.
Da er seither anscheinend nicht mehr online war, ist es ihm eh gleich
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 31.03.2019, 23:24
jean jean ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 8105 CH-8105 Watt
Alfa Romeo: 159 SW 3.2 Q4 q-tronic / 2. 2007
AW: TBI riecht nach Benzin

Vielleicht ein Tipp, fahre einen 159 3.2, hatte Benzingeruch vor etwa einen Jahr. Grund war ein Haarriss längs auf einer Länge von ca. 2 cm. im weissen Plastikteil der Benzinpumpe. Von Auge kaum ersichtlich. Im warmen und ausgebautem Zustand deutlich zu lokalisieren.

Gruss
Jean
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.04.2019, 12:30
Volker Volker ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2003 - Wohnort: 64732 Bad König
Alfa Romeo: Alfa 159 1750, Alfa Spider 1.3
AW: TBI riecht nach Benzin

mein Benzingeruch ist leider immer noch da und ich werde mich allmählich selbst auf die Suche nach dem Fehler machen. Bei der Vielzahl der möglichen beschriebenen Quellen fang ich mal mit einer Sichtprüfung mit abgenommener Kopfabdeckung an. Ich melde mich wenn ich schlauer geworden bin.
Grüße
Volker
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.04.2019, 09:20
Snake147 Snake147 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2004 - Wohnort: 52 Aachen
Alfa Romeo: Alfa 159 SW TBI ti
AW: TBI riecht nach Benzin

Zitat:
Zitat von jean Beitrag anzeigen
Vielleicht ein Tipp, fahre einen 159 3.2, hatte Benzingeruch vor etwa einen Jahr. Grund war ein Haarriss längs auf einer Länge von ca. 2 cm. im weissen Plastikteil der Benzinpumpe. Von Auge kaum ersichtlich. Im warmen und ausgebautem Zustand deutlich zu lokalisieren.

Gruss
Jean
Hallo,

kann mich nur anschließen. Hatte beim TBI vor kurzem auch Benzingeruch. Grund war eine undichte Benzinpumpe.
Gruß
Alex
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:21 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.