380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 159, Alfa Brera, Alfa Spider (939)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.08.2018, 14:59
Olec-2 Olec-2 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: 21514 Wo es schön ist
Alfa Romeo: Alfa 159 2,2 JTS
Wieder mal Problem mit dem Geber für Öl

Hallo
Hier die Sache Alfa 159 2,2 JTS
Bin gestern ganz entspannt im Norden von Deutschland losgefahren.
Bei Leizig das erste mal getankt und dann piep Ölampe an!!!!
So weitergefahren.......
Nächster halt ca 1 Liter nachgefüllt ca 300 km
In der Schweiz 🇨🇭 nochmal einen halben Liter, piept einmal und Lampe brennt!
Damit bis Ligurien San Remo so ca immer 130-140 km/h , Lampe immer an
Meine Frage
Wo ist das Öl
Scheinbar ist welches drinnen Motor läuft wie geschmiert!
Warum zeigt dieser blöde Geber so einen scheiss an.
Übrigens das Ding ist schon einmal neu eingebaut worden! Vorher auch schon gesponnen!
Und ...... ist ja ein Alfa oder so kann ich nicht mehr hören , das ist ein tolles Auto und wir werden ja wohl 2018 so einen banalen Fehler in den Griff bekommen.
Was könnte der Fehler sein und was wären die Möglichkeiten ?
Der Motor Frist doch keine 5 Liter Öl !!!!! Wo ist es?
Danke euch für eine Antwort!!!
Gruß Olec-2
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.08.2018, 10:08
Olec-2 Olec-2 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: 21514 Wo es schön ist
Alfa Romeo: Alfa 159 2,2 JTS
Confused AW: Wieder mal Problem mit dem Geber für Öl

Hallo, ich nochmal
Ich benutze 5W 40 Öl also eigentlich das richtige, sollte ich mal 10W 40 benutzen, oder ist das egal?
Der Wagen steht jetzt seit Sonntag schaue gleich mal ob der Geber wieder Öl anzeigt bzw. der Peilstab.
Vielleicht ist ja auch ein Rücklauf irgendwie dicht.
Oder sollte ich mal so einen Motor Zusatz probieren( Reiniger)?
Das ein Alfa mal ein Liter auf 1000 km verbraucht ok aber mehr?
Gruß Olec-2
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.08.2018, 12:19
Micky Micky ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2012 - Wohnort: 34 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Micky 159SW 2.4JTDm Q4
AW: Wieder mal Problem mit dem Geber für Öl

Der Ölmessstab hast Du immer vorher rausgezogen? Ich frage ja nur... Öl ist auch nicht unter dem Wagen? Und Blau Qualmen tut er auch nicht?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.08.2018, 16:11
Olec-2 Olec-2 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: 21514 Wo es schön ist
Alfa Romeo: Alfa 159 2,2 JTS
AW: Wieder mal Problem mit dem Geber für Öl

Ja genau, nichts von dem!!
Ist doch merkwürdig!
Ich habe vorhin mal den Schlüssel reingesteckt und siehe da, immer noch Lampe an. Der Peilstab hat aber Öl, zeigt genau Mitte an.
Ist ja nicht wild kann ja auch Temp und kühler überwachen
Ist aber schrecklich man denkt immer man fährt ohne Öl. Wahrscheinlich nur irgendwo schräge stehen und alles wieder ok
Gruß Olec-2
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.08.2018, 20:25
Olec-2 Olec-2 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: 21514 Wo es schön ist
Alfa Romeo: Alfa 159 2,2 JTS
Confused AW: Wieder mal Problem mit dem Geber für Öl

Hat den irgendeiner eine 💡 Idee??
Was kann da bloß sein!?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.08.2018, 18:14
Olec-2 Olec-2 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: 21514 Wo es schön ist
Alfa Romeo: Alfa 159 2,2 JTS
AW: Wieder mal Problem mit dem Geber für Öl

So ich bin jetzt schon wieder gefahren und die Lampe ist immer noch an. Ich habe gesehen das Problem ist nicht neu, aber eher der Temperatur Geber, und nicht der Ölfüllstandgeber.
Na gut ich werde dieses mal weiter beobachten. Der Peilstab ist auf jeden Fall bis zur Hälfte mit Öl voll, nachdem das Auto längere Zeit steht.
Hoffe die Anzeige geht mal wieder aus, nervt langsam.
Gruß Olec
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.08.2018, 15:24
merlinzauberer6 merlinzauberer6 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2007 - Wohnort: 8 n/a
Alfa Romeo: Ex-Alfetta 2.0L;Ex-Montreal;90 QO;159 SW 3.2Q4;Giulia Veloce 2.2
AW: Wieder mal Problem mit dem Geber für Öl

NA ja, wenn du 1,5 Liter aufgefüllt hast, und der Peilstab zeigt ‚halb voll‘ dann war zu wenig drin— Was zeigt denn der elektr. Ölmesser an?
Öldruckleuchte leuchtet - zu wenig Öldruck...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.08.2018, 16:36
Olec-2 Olec-2 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: 21514 Wo es schön ist
Alfa Romeo: Alfa 159 2,2 JTS
Confused AW: Wieder mal Problem mit dem Geber für Öl

Hallo
Ist ein Benziner!!
Hat nur füllstandsanzeige für Öl.
Er hat vorher voll angezeigt, und nach ca. 500 km ist das Öl leer.
Das ist doch komisch.
Dann 1,5 im Laufe der Fahrt nachgekippt!
Jetzt nochmal 1 l und jetzt 2-3 Striche
Dolle Nummer ?
Gruß Olec
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.08.2018, 07:36
dimi156 dimi156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2008 - Wohnort: 64 Südhessen
Alfa Romeo: Alfa 159 SW 1,8 tbi
AW: Wieder mal Problem mit dem Geber für Öl

Naja, aber dann hast Du doch offensichtlich kein Problem mit irgendeinem Geber. sondern Du verlierst oder verbrennst massiv Öl!
Der 159 checkt doch normal beim Start/Schlüssel einstecken im Zentral-Display den Ölstand (das hat doch nix mit Benziner oder Diesel zu tun). Ich denke, das Ergebnis wollte der Kollege wissen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.08.2018, 16:56
Sunny611 Sunny611 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2012 - Wohnort: 44 Ruhrgebiet
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Sunny611 159 1,9 JTS Distinctive
Welche Öllampe meinst du denn Nicht die bei der Temperaturanzeige, oder?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 03.09.2018, 16:49
Olec-2 Olec-2 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: 21514 Wo es schön ist
Alfa Romeo: Alfa 159 2,2 JTS
AW: Wieder mal Problem mit dem Geber für Öl

Hallo, nein zum Glück �� nicht die Temperatur Anzeige!!
Ich meine die im Display wenn man startet!
Die zeigt an nichts obwohl der Motor Öl hat wenn man den Peilstab zieht.
Und der Geber wurde schon ersetzt!
Bin auf der Rücktour und jetzt zeigt er gerade wieder ziemlich voll an.
Die Frage ist doch was fehlt an Öl wenn der Geber anzeigt diese rote Öllampe links unten im Display.
Und Achtung der Peilstab sagt Öl vorhanden!
Und lese ganz oben, wenn wirklich kein Öl, dann doch Motor schon kaputt oder nicht?

Ich habe vorhin mal den Schlüssel reingesteckt und siehe da, immer noch Lampe an. Der Peilstab hat aber Öl, zeigt genau Mitte an!
Dann hat er doch genug Öl, nur der Geber nicht zum anzeigen, oder??

Geändert von Olec-2 (03.09.2018 um 17:03 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.08.2019, 19:44
Olec-2 Olec-2 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: 21514 Wo es schön ist
Alfa Romeo: Alfa 159 2,2 JTS
AW: Wieder mal Problem mit dem Geber für Öl

Hallo Leute
So jetzt ist es passiert. Auf der Fahrt in den Urlaub 20 Kilometer hinter Milano Klak Motorleuchte an!!!! Gleich auf einen Parkplatz und Karre aus.
Beim erneuten starten sehr unruhiger Lauf des Motors!!!
Zum Glück noch 320 km gefahren mit 90 km/h und angekommen.
Diagnose: dritter Zylinder keine Kompression mehr!!!
Zündkerze voll abgebrannt.
Ok hier in Italien nicht zu machen August Urlaub etc
Auto wird vom adac nachhause geholt!
Was soll ich machen
Motorinstandsetzung, oder Austausch Motor? Oder??
Der jetzige Motor hat 158000 km gelaufen. Auto ist top geflegt!!
Am Auto ist alles andere top!!! Hatte ja wie gesagt oben schon immer das Öl Verlust Problem !
Der dritte hatte schon seit Jahren dieses Problem. Haben wir mal gesehen mit Kamera.
Hat jemand einen Tipp oder ähnliche Erfahrung gemacht
Danke für eure Meinungen !
Gruß Olec
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.08.2019, 19:59
alfa164ts alfa164ts ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2009 - Wohnort: 57 n/a
Alfa Romeo: Alfa GT 1,8 TS/DB 200E von 1992/CLK 209 K/W116 von 73/Golf PLUS
AW: Wieder mal Problem mit dem Geber für Öl

Dein letzter Beitrag in diesem Thread war ja ziemlich genau vor einem Jahr.
Wieviel km bist Du im letzten Jahr gefahren und wieviel Öl hast Du nachgeschüttet ?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.08.2019, 15:35
Olec-2 Olec-2 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: 21514 Wo es schön ist
Alfa Romeo: Alfa 159 2,2 JTS
AW: Wieder mal Problem mit dem Geber für Öl

Hey ja also bestimmt ca 25000 km
Öl habe ich immer regelmäßig nachgefüllt. Natürlich auch Ölwechsel gemacht. Alles wie immer, diesmal haben wir das Öl gewechselt, statt 5 W 40 hab ich dann mobil 1 5W 50 reingetan. Was, finde ich besser, lief ruhiger!
Kann aber auch Einbildung sein. Ich muss aber sagen das Auto wird Kurzstrecke gefahren meistens.
Ich denke ein Austausch des Motors wird am besten sein!
Mal schauen 👀 ob es gute Motoren gibt!
Gruß Olec
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.08.2019, 18:58
Olec-2 Olec-2 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: 21514 Wo es schön ist
Alfa Romeo: Alfa 159 2,2 JTS
AW: Wieder mal Problem mit dem Geber für Öl

Aber das mit dem Geber für den Ölstand ist ja auch so geblieben!!! Das war oder ist doch auch nicht normal. Als ich in Milano auf den Peilstab geschaut habe nach ca 20 min stehen war der komplett trocken!!
Was ist das den?
Gruß Olec
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:15 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.