380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 159, Alfa Brera, Alfa Spider (939)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.05.2018, 12:31
Flokiste Flokiste ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: May 2018 - Wohnort: 83022 Rosenheim
Alfa Romeo: Brera 2.2 JTS 16V
Felgen für Brera 2.2 JTS 16V Baujahr 2006

Hallo liebe Brera Fahrer da draußen!

Ich möchte mir neue Felgen mit entsprechender Bereifung anschaffen. Aktuell habe ich 18'' Felgen mit 225er Reifen drauf, welche mir zu mickrig wirken. Ich war jetzt schon bei x Reifenhändler, die so gut wie gar keine Auswahl haben. Wenn man auf bestimmte Felgenseiten im Internet schaut gibt es da schon mehr, aber ich bin mir nicht sicher ob die dann wirklich passen, ohne Fahrzeugumbau etc..
Ich hätte gerne 19 Zoll mit mind. 235er, besser aber 245er, dazu wird aber meistens darauf hingewiesen, dass dafür dann Umbaumaßnahmen nötig wären (sogar für die hier angebotenen Novitec N10 sagt dies squadra sportiva).

Meine Fragen:
1. Was muss beim Umbau gemacht werden, wie aufwendig ist das und wieviel kostet das?
2. Habt ihr Alernativen bzw. Tips, wie man ohne Umbau, extra TÜV an schöne Felgen mit Reifen rankommt, die breiter wirken als die Standartbereifung?

Ciao
Flo


p. s. ich bin absoluter Leihe, kein Schrauber...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.05.2018, 13:00
ChrisB82 ChrisB82 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2011 - Wohnort: 46 n/a
Alfa Romeo: Alfa Brera 2.2JTS
AW: Felgen für Brera 2.2 JTS 16V Baujahr 2006

Auf den OEM Brera 18" und 19" Felgen sind immer 235er Reifen montiert. Für 245er einfach passende Felgen in 8.5x19 suchen die zugelassen sind und fertig. Dein Brera hat vorne nur die 305mm Scheiben mit Schwimmsättel, insofern hast du keine Einschränkungen bei der Felgenauswahl. Für die 330mm Scheiben mit Brembo Sättel wäre es schwieriger passende Felgen zu finden.

P.S. Umbauen musst du gar nichts für zugelassene 8.5x19 Felgen.

LG

Geändert von ChrisB82 (27.05.2018 um 13:06 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei ChrisB82 für den hilfreichen Beitrag:
  #3  
Alt 27.05.2018, 13:13
Flokiste Flokiste ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: May 2018 - Wohnort: 83022 Rosenheim
Alfa Romeo: Brera 2.2 JTS 16V
AW: Felgen für Brera 2.2 JTS 16V Baujahr 2006

@ChrisB82
Danke für die schnelle Antwort!

dann wundere ich mich aber über die Aussagen der Händer, zitiere:

...die N10 sind in 19" lieferbar. Wir versenden grundsätzlich im Vorfeld keine Gutachten unserer Felgen. Welche Infos benötigt denn dein Reifenhändler genau? Ich habe mal einen Auszug bzgl. der Reifengrößen aus dem Gutachten kopiert und als Foto dieser Mail angehängt.
Wichtig!!! Wie bereits geschrieben, sind nur die 225 Reifen geeignet wenn man keine Karosseriearbeiten durchführen möchte.


oder

...anbei übersende ich Ihnen wie telefonisch besprochen, das gewünschte Angebot für Sommerkompletträder zu. Mir ist es doch gelungen eine Bezugsquelle für Ihre gewünschte Barracuda-Felgen zu finden, somit habe ich diese auch im Angebot aufgenommen.
Die TÜV-Gebühren zur Eintragung betragen ca. € 50,-. Diese sind im Angebot nicht einbegriffe.
Wie besprochen möchte ich Ihnen nochmals drauf hinweisen das laut Gutachten der Felgen, Karosserie-Arbeiten am Fahrzeug vor zu nehmen sind. Die Radkasten müssen entsprechend ausgestellt werden um die Freigang der Räder zu gewähren.
Natürlich können wir Ihren Angebot mit jeder andere Reifen kombinieren wie heute Vorort besprochen. Sollten Sie das wünschen, melden Sie sich gerne nochmal, ein angepasstes Angebot schicke ich Ihnen dann gerne nochmal zu.

Geändert von Flokiste (27.05.2018 um 13:21 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.05.2018, 13:54
ChrisB82 ChrisB82 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2011 - Wohnort: 46 n/a
Alfa Romeo: Alfa Brera 2.2JTS
AW: Felgen für Brera 2.2 JTS 16V Baujahr 2006

Hallo Flo,

die N10 hat eine ET30, steht also relativ weit heraus im Radhaus. Ev. liegt es daran? 225er Reifen auf einer 8.5x19 Felge muss einem halt gefallen. Hier zieht es die Reifenflanken schon etwas. Die original ti Felgen z.B. für Brera/Spider und 159 hat 8x19 mit 235/40 Reifen. ET weis ich gerade nicht genau, ET38/41, so um den Dreh herum.

Hast Du die Info bzgl. der N10 Felge hier aus dem Shop? Die werden Dir exakt sagen können was nötig ist um diese zu montieren.

Felgen mit 8.5x19 mit ET35/38/41 und 235/40 Reifen passen ohne Modifikationen im Radhaus. Für 245er Reifen müßte man halt mal messen...

LG Christian
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.05.2018, 14:17
Flokiste Flokiste ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: May 2018 - Wohnort: 83022 Rosenheim
Alfa Romeo: Brera 2.2 JTS 16V
AW: Felgen für Brera 2.2 JTS 16V Baujahr 2006

Zitat:
Zitat von ChrisB82 Beitrag anzeigen
Hallo Flo,

die N10 hat eine ET30, steht also relativ weit heraus im Radhaus. Ev. liegt es daran? 225er Reifen auf einer 8.5x19 Felge muss einem halt gefallen. Hier zieht es die Reifenflanken schon etwas. Die original ti Felgen z.B. für Brera/Spider und 159 hat 8x19 mit 235/40 Reifen. ET weis ich gerade nicht genau, ET38/41, so um den Dreh herum.

Hast Du die Info bzgl. der N10 Felge hier aus dem Shop? Die werden Dir exakt sagen können was nötig ist um diese zu montieren.

Felgen mit 8.5x19 mit ET35/38/41 und 235/40 Reifen passen ohne Modifikationen im Radhaus. Für 245er Reifen müßte man halt mal messen...

LG Christian
Ja, die Infos über die N10 Felge hab ich hier aus dem Shop. Ich wird mir einfach andere Felgen suchen müssen, wo die Kombi stimmt und ich nix umbauen muss...
Aber vielen Dank für die Infos!

LG
Flo
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.06.2018, 00:18
michi97freeride michi97freeride ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2016 - Wohnort: 92364 n/a
Alfa Romeo: Brera 2.2 JTS
AW: Felgen für Brera 2.2 JTS 16V Baujahr 2006

Fahre auf meinen Brera die Team Dynamics Jade R in 8,5 x 19, die es auch hier im Shop gibt mit 255 35 r19er Bereifung. Die Felgen sehen in meinen Augen einfach Hammer aus auf dem Auto und die 255er Reifen fügen sich proportional zumindest ansatzweise in den dicken Po an. Auf den Bildern sind jedoch noch 225er Reifen drauf, die mir auch viel zu schmächtig aussahen v.A. von hinten. Die 255er machen den Wagen zwar doch etwas träger im Durchzug, aber die Optik wiegt das für mich als ohnehin gemütlichen Fahrer wieder auf. Das Lenkgefühl erscheint mir aber nicht mehr ganz so direkt wie vorher, an den Reifen selbst (Michelin Pilot Super Sport) dürfte es jedoch nicht liegen, eher daran, dass das Auto eher weniger für diese Reifenbreite konstruiert wurde.

Musste dazu nichts umbauen und die Räder lassen sich ohne jegliche Einschränkung fahren
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Felgen für Brera 2.2 JTS 16V Baujahr 2006-imag3364.jpg   Felgen für Brera 2.2 JTS 16V Baujahr 2006-imag3363.jpg   Felgen für Brera 2.2 JTS 16V Baujahr 2006-imag3362.jpg  

Geändert von michi97freeride (05.06.2018 um 00:24 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.06.2018, 14:12
Benutzerbild/Avatar von Martin
Martin Martin ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 22926 Ahrensburg; D
Alfa Romeo: Jepp
AW: Felgen für Brera 2.2 JTS 16V Baujahr 2006

Es kommt natürlich auf die Einpresstiefe an Bei der Novitec N10 in 8,5" x 19" passt "nur" ein 225 Reifen sofern man nichts an der Karosserie machen möchte.
Es kann natürlich durchaus sein, dass der ein oder andere 235 Reifen dennoch passt. Reifen haben eine Toleranz von bis zu 10 mm. Heißt, der eine passt vielleicht, der andere halt nicht
Des Weiteren hängt auch viel vom Prüfer ab. Es ist und bleibt eine Ermessenssache was eingetragen wird. Eine Garantie gibt es auch nicht mit Gutachten. Bei der N10 stehen zum Beispiel auch 255 Reifen im Gutachten. Passen aber nicht

Grüße
Martin
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.06.2018, 14:24
tommyh tommyh ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2011 - Wohnort: 8054 Graz
Alfa Romeo: Alfa Romeo von tommyh 4c | A500 | 106
AW: Felgen für Brera 2.2 JTS 16V Baujahr 2006

Zitat:
Zitat von Martin Beitrag anzeigen
Es kommt natürlich auf die Einpresstiefe an Bei der Novitec N10 in 8,5" x 19" passt "nur" ein 225 Reifen sofern man nichts an der Karosserie machen möchte.
Es kann natürlich durchaus sein, dass der ein oder andere 235 Reifen dennoch passt. Reifen haben eine Toleranz von bis zu 10 mm. Heißt, der eine passt vielleicht, der andere halt nicht
Des Weiteren hängt auch viel vom Prüfer ab. Es ist und bleibt eine Ermessenssache was eingetragen wird. Eine Garantie gibt es auch nicht mit Gutachten. Bei der N10 stehen zum Beispiel auch 255 Reifen im Gutachten. Passen aber nicht
Also ich hatte bei meinem Brera die N10 (bei euch aus dem Shop) mit dem Conti Sportcontact 3 in 235/40 und zusätzlich pro Seite noch 5mm Spurverbreiterung plus Gewindefahrwerk und hatte da kein Problem. Mitfahren durfte da aber keiner hinten, das ist richtig.

Lg Tommy
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.06.2018, 12:46
Benutzerbild/Avatar von Martin
Martin Martin ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 22926 Ahrensburg; D
Alfa Romeo: Jepp
AW: Felgen für Brera 2.2 JTS 16V Baujahr 2006

Zitat:
Zitat von tommyh Beitrag anzeigen
Also ich hatte bei meinem Brera die N10 (bei euch aus dem Shop) mit dem Conti Sportcontact 3 in 235/40 und zusätzlich pro Seite noch 5mm Spurverbreiterung plus Gewindefahrwerk und hatte da kein Problem. Mitfahren durfte da aber keiner hinten, das ist richtig.
Lg Tommy
Irgendwie ist deine Aussage widersprüchlich!? Hinten darf keiner mitfahren aber eine Eintragung war problemlos? Der Prüfer beim TÜV muss das Fahrzeug verschränken um zu prüfen ob der Reifen irgendwo Kontakt hat (das simuliert auch den Mitfahrer hinten).
Ist die Kombination denn eingetragen worden? Und wenn ja wo? Fahrzeuge ab Baujahr 2005 verfügen über eine EG-BE Nummer. In vielen Bundesländern wird dann auch nach EG-BE geprüft. In dem Fall muss das ganze Rad abgedeckt sein und nicht mehr nur die Radlauffläche. Das ist bei der N10 mit einer 5 mm Distanzscheibe und 235 Reifen nicht mehr gegeben

Grüße
Martin
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.06.2018, 14:27
tommyh tommyh ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2011 - Wohnort: 8054 Graz
Alfa Romeo: Alfa Romeo von tommyh 4c | A500 | 106
AW: Felgen für Brera 2.2 JTS 16V Baujahr 2006

Ich komm aus Österreich
Da wurden die N10 mit 5mm pro Seite und dem Eibach Gewindefahrwerk eingetragen mit Radlaufleisten hinten.

Nachdem Eintragen kommen die Radlaufleisten aber wieder runter (sind nur für das Foto). Wird bei uns so gelebt. Die man die einfach mitführt und wenn man von 100 vielleicht einen "netten" Polizisten erwischt klebt man die eben wieder ran für den Augenblick

Lg Tommy
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 08.06.2018, 13:31
Benutzerbild/Avatar von Martin
Martin Martin ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 22926 Ahrensburg; D
Alfa Romeo: Jepp
AW: Felgen für Brera 2.2 JTS 16V Baujahr 2006

Zitat:
Zitat von tommyh Beitrag anzeigen
Ich komm aus Österreich
Da wurden die N10 mit 5mm pro Seite und dem Eibach Gewindefahrwerk eingetragen mit Radlaufleisten hinten.

Nachdem Eintragen kommen die Radlaufleisten aber wieder runter (sind nur für das Foto). Wird bei uns so gelebt. Die man die einfach mitführt und wenn man von 100 vielleicht einen "netten" Polizisten erwischt klebt man die eben wieder ran für den Augenblick

Lg Tommy
Und diese Info hast du bisher für nicht wichtig erachtet? Dann ist es auch kein Wunder das eine Eintragung bzgl. Radabdeckung möglich war

Bleibt aber weiter das Problem, dass es beim einfedern an der HA schleift. Das trägt nicht mal ein Blinder ein. Ggf. kann man das noch durch ein Gewindefahrwerk einschränken. Aus Erfahrung bringt das aber beim 939 nicht viel...

Grüße
Martin
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.06.2018, 10:24
tommyh tommyh ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2011 - Wohnort: 8054 Graz
Alfa Romeo: Alfa Romeo von tommyh 4c | A500 | 106
AW: Felgen für Brera 2.2 JTS 16V Baujahr 2006

Hi Martin,

naja in meiner Galerie siehst du noch Fotos von meinem Brera, wie ich mit ihm unterwegs war (nicht Alltagsbetrieb allerdings )
Da hat nichts geschliffen. Zum Schluss war ich sogar mit Z-Performance Felgen in 19x.9,5 ET30 mit 235 Bereifung unterwegs auf der Hinterachse. Das Gewindefahrwerk auf 7cm Bodenfreiheit eingestellt. Natürlich war da eine Beladung über den Beifahrersitz hinaus nicht zu denken. Aber es ging so ohne jeglichens Schleifen

Lg Tommy
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.03.2020, 12:34
dressmaster dressmaster ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2015 - Wohnort: 71364 n/a
Alfa Romeo: Spider 939 2.2JTS
AW: Felgen für Brera 2.2 JTS 16V Baujahr 2006

Zitat:
Zitat von michi97freeride Beitrag anzeigen
Fahre auf meinen Brera die Team Dynamics Jade R in 8,5 x 19, die es auch hier im Shop gibt mit 255 35 r19er Bereifung. Die Felgen sehen in meinen Augen einfach Hammer aus auf dem Auto und die 255er Reifen fügen sich proportional zumindest ansatzweise in den dicken Po an. Auf den Bildern sind jedoch noch 225er Reifen drauf, die mir auch viel zu schmächtig aussahen v.A. von hinten. Die 255er machen den Wagen zwar doch etwas träger im Durchzug, aber die Optik wiegt das für mich als ohnehin gemütlichen Fahrer wieder auf. Das Lenkgefühl erscheint mir aber nicht mehr ganz so direkt wie vorher, an den Reifen selbst (Michelin Pilot Super Sport) dürfte es jedoch nicht liegen, eher daran, dass das Auto eher weniger für diese Reifenbreite konstruiert wurde.

Musste dazu nichts umbauen und die Räder lassen sich ohne jegliche Einschränkung fahren
Hallo, kurze Frage, welche ET haben deine Jade R? Vorab vielen Dank.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.03.2020, 00:09
michi97freeride michi97freeride ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2016 - Wohnort: 92364 n/a
Alfa Romeo: Brera 2.2 JTS
AW: Felgen für Brera 2.2 JTS 16V Baujahr 2006

Die Felgen haben eine ET von 35. Passen aber bei der Brembo Bremse nur mit Distanzscheiben
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:40 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.