380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 159, Alfa Brera, Alfa Spider (939)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.09.2016, 07:02
Volker Volker ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2003 - Wohnort: 64732 Bad König
Alfa Romeo: Alfa 159 1750, Alfa Spider 1.3
Öl im Kerzenschacht beim TBI

Hallo,
beim Kerzenwechsel an meinem TBI stellte ich bei Zylinder 3 und 4 etwa 5 cm hoch Öl im Kerzenschacht fest. Ansonsten ist der Ventildeckel nach außen hin total trocken. Hat der TBI eigentlich eine Dichtung in der Ventilhaube oder wird nur mit Flüssigdichtung abgedichtet? Da sich wohl das Öl nur ins Kerzenloch drückt meine nächste Frage: sind die Kerzenlöcher nochmal zusätzlich abgedichtet, wie es z.B. BMW macht? Wie öffnet man die Steckverbindungen der Kabelzuführung an den Zündspulen ? (Die muss ich ja wohl abklemmen, wenn ich die Zylhaube demontieren möchte).
Vielen Dank schonmal für eure Antworten und Grüße
Volker
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.09.2016, 21:16
51er 51er ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2013 - Wohnort: 8572 Austria
Alfa Romeo: 159 SW 1.8 TBi
AW: Öl im Kerzenschacht beim TBI

Hab gerade das selbe Problem gehabt.(bei einem Kerzenschacht) 1,5h Arbeitszeit in der Werkstatt incl. alle Kerzen gewechselt.
Ist nur eine kleine extra Dichtung, es müssen aber alle (Benzin)Leitungen demontiert werden, hat dann einen Tag nach Benzin gestunken. (Werkstatt hat mich aber diesbezüglich informiert)
Was konkret zu machen ist weiß ich leider nicht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.09.2016, 12:55
Volker Volker ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2003 - Wohnort: 64732 Bad König
Alfa Romeo: Alfa 159 1750, Alfa Spider 1.3
AW: Öl im Kerzenschacht beim TBI

Hi,
hat noch keiner den Ventildeckel vom TBi unten gehabt?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.10.2016, 15:25
joefahr joefahr ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Mar 2011 - Wohnort: 37081 Göttingen
Alfa Romeo: Alfa 159 SW TBI / Alfa Spider 2,0 Bj. 1980
AW: Öl im Kerzenschacht beim TBI

Hallo, ich hatte ähnliches Problem - die Alfawerkstatt tauscht dann normalerweise den kompletten Deckel aus, da dieser aus Kunststoff ist und verklebt ist - Begründung es könnte ein Verzug im Deckel sein und somit erneut eine Undichtigkeit auftreten.

Nun ist bei mir ein Ölaustritt am Ventildeckel aus dem Deckel der kleinen schwarzen Dose mit den 2 Schlauchanschlüssen
Kurbelgehäuseentlüftung ??
Wer kann da weiterhelfen ??
Eventuell Ersatteilnr. der Dichtung
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei joefahr für den hilfreichen Beitrag:
  #5  
Alt 06.10.2016, 10:20
sirmike sirmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 95 Wil
Alfa Romeo: 164 Q4 ● 156 3.0 V6 ● 156 2.5 V6
AW: Öl im Kerzenschacht beim TBI

Zitat:
Zitat von Volker Beitrag anzeigen
Hat der TBI eigentlich eine Dichtung in der Ventilhaube oder wird nur mit Flüssigdichtung abgedichtet?
Guckst du hier:

Zitat:
Zitat von Warmfahrer Beitrag anzeigen
Anstelle vom Loctite 5205 (mangels Verfügbarkeit) habe ich das Zeug von Würth verwendet. Hat sogar höhere Scherfestigkeit usw.... https://eshop.wuerth.de/Flaechendich...sku/de/DE/EUR/

Geändert von sirmike (06.10.2016 um 10:26 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.10.2016, 09:18
Volker Volker ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2003 - Wohnort: 64732 Bad König
Alfa Romeo: Alfa 159 1750, Alfa Spider 1.3
AW: Öl im Kerzenschacht beim TBI

Vielen Dank sirmike für deine Abbildung. Bedeutet also, dass um die Kerzenschächte auch keine separaten Dichtungen verbaut sind, also alles komplett mit Dichtmasse?
Viele Grüße
Volker
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.10.2016, 09:48
sirmike sirmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 95 Wil
Alfa Romeo: 164 Q4 ● 156 3.0 V6 ● 156 2.5 V6
AW: Öl im Kerzenschacht beim TBI

Zitat:
Zitat von Volker Beitrag anzeigen
Vielen Dank sirmike für deine Abbildung. Bedeutet also, dass um die Kerzenschächte auch keine separaten Dichtungen verbaut sind, also alles komplett mit Dichtmasse?
Viele Grüße
Volker
Abbildung ist von ursprünglich von Warmfahrer. Und ja das ist korrekt. Nur Dichtmasse.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.10.2016, 10:53
Volker Volker ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2003 - Wohnort: 64732 Bad König
Alfa Romeo: Alfa 159 1750, Alfa Spider 1.3
AW: Öl im Kerzenschacht beim TBI

Hi,
danke nochmal, die Abb. hat mich hat mich nur etwas verwundert u. stammt wohl nicht von einem TBI, dessen Zylinderhaube ist nicht so symmetrisch, eher zerklüftet.
Viele Grüße
Volker
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.10.2016, 11:26
sirmike sirmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 95 Wil
Alfa Romeo: 164 Q4 ● 156 3.0 V6 ● 156 2.5 V6
AW: Öl im Kerzenschacht beim TBI

Hmmm, dann habe ich wohl einen Turbo an einen jts gebaut.... Natürlich ist das von einem tbi!


Und falls du mit Zylinderhaube den Plastikteil oben meist, das hat eine Gummidichtung...

edit:

Anzugsreihenfolge Ventildeckel TBI

Öl im Kerzenschacht beim TBI-1.jpg

Anzugsreihenfolge Abdeckung TBI

Öl im Kerzenschacht beim TBI-2.jpg

Geändert von sirmike (09.10.2016 um 11:41 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.03.2018, 00:11
Salentino12 Salentino12 ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Apr 2013 - Wohnort: 32760 Detmold
Alfa Romeo: 156 1.8 TS, GT 2.0 JTS, 159 1.8 TBI
AW: Öl im Kerzenschacht beim TBI

Hallo,
Ich eröffne das Problem wieder
Habe das selbe mit meinem tbi. Sobald der Turbo ladedruck produziert entweicht Öl
aus der kleinen Dose am Ventildeckel. Habe da bisher auch noch keine Idee zu.
Mit freundlichen Grüßen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 12.03.2018, 14:11
nofearmike nofearmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2004 - Wohnort: 10 n/a
Alfa Romeo: 156 sw 16v FL II, Alfa Spider Serie 4, 159 sw 2.4 und TBI
AW: Öl im Kerzenschacht beim TBI

schau mal hier https://www.alfisti.net/alfa-forum/a...-dichtung.html
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.03.2018, 22:01
Warmfahrer Warmfahrer ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2010 - Wohnort: xxxxx x
Alfa Romeo: Giulietta QV
AW: Öl im Kerzenschacht beim TBI

Zitat:
Zitat von Salentino12 Beitrag anzeigen
Hallo,
Ich eröffne das Problem wieder
Habe das selbe mit meinem tbi. Sobald der Turbo ladedruck produziert entweicht Öl
aus der kleinen Dose am Ventildeckel. Habe da bisher auch noch keine Idee zu.
Mit freundlichen Grüßen
Falls du die kleine Kunststoffdose oben am Ventildeckel meinst (im Foto unten mittig, rechts vom gelben Öldeckel)? Dann wäre diese wohl undicht und der Deckel müsste ggf. neu/gutes Gebrauchtteil (findet man z.B. mit goggel: alfa tbi Ventildeckel oder in der eBucht Kleinanzeigen).
Neuteil kommt so um gut 300 Euro etwa plus Einbau.
Falls es für diese Undichtigkeit eine weitere Ursache gibt, diese vor Ersatz des Deckels beseitigen und schauen, ob es nicht nur von einem undichten/porösen Schlauch oder lockerer Schelle kommt...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Öl im Kerzenschacht beim TBI-dsc_2206.jpg  
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Warmfahrer für den hilfreichen Beitrag:
  #13  
Alt 15.03.2018, 18:12
Salentino12 Salentino12 ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Apr 2013 - Wohnort: 32760 Detmold
Alfa Romeo: 156 1.8 TS, GT 2.0 JTS, 159 1.8 TBI
AW: Öl im Kerzenschacht beim TBI

Also das Problem lag darin, dass die Druckregelmembran einen Riss hatte. Dadurch der Ölverlust. Neu bei Alfa Romeo ist es wirklich sehr teuer, da es die Membran nicht einzeln gibt sondern nur den ganzen Deckel. Habe im Netz mir ziehmlich viele ähnliche Membranen angeschaut und auch ein paar bestellt, leider ohne Erfolg.... Mein Gedanke war, da jemand diese Membrane ja nicht ausschliesslich für den TBi herstellt, eine baugleiche eines anderen Fahrzeugs zu besorgen weil es ja auch nicht sein kann wegen einer defekten Membrane einen neuen Deckel für 300€ zu kaufen.
Leider wurde daraus nichts und ich blieb erfolglos....
Also Deckel neu:(
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.07.2018, 22:38
laie24 laie24 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2008 - Wohnort: 8 n/a
Alfa Romeo: diverse Alfa
AW: Öl im Kerzenschacht beim TBI

Hallo alfisti,
ich glaube ich sterbe, meine Bella 159 1.8 tbi wollte ich heute die Zündkerzen wechseln und bei Zündkerze 3 u. 4 liegen diese im Öl. Was kann ich tun, habe ich einiges hierzu schon gelesen. Ist es wirklich die ZKD (sprich Dichtmasse?)? Kann ich das selber wechseln? Hat jemand evtl. eine Anleitung? Was darf sowas in der Werkstatt oder beim offiziellen Freundlichen kosten?
Sorry für die vielen Fragen, bin aber echt angesäuert bzw. enttäuscht. Sie hat gerade die 100tsd km erreicht.
Danke für alles Weitere bis Dato.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.07.2018, 13:21
nofearmike nofearmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2004 - Wohnort: 10 n/a
Alfa Romeo: 156 sw 16v FL II, Alfa Spider Serie 4, 159 sw 2.4 und TBI
AW: Öl im Kerzenschacht beim TBI

ja, war bei mir auch bei 100 k km - ich würde bei jedem Zahnriemenwechsel auch die Dichtung erneuern. Die Orginal-Dichtmasse ist Schrott.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:28 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.