380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 159, Alfa Brera, Alfa Spider (939)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.09.2016, 11:49
Cencipena Cencipena ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2013 - Wohnort: 5450 Stadtbredimus
Alfa Romeo: 159 2.2
??? 1,8 Turbo oder 2,4 Diesel

Habe ja schon seit längerem einen 2,2 JTS, jetzt soll noch ein Sportswagon dazu kommen, was würdet Ihr empfehlen, 1,8 Turbo mit 200 oder der 2,4 Diesel mit 209 PS ?
Grazie !
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.09.2016, 12:15
André d. Zweite André d. Zweite ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 80 München
Alfa Romeo: 2004-2010 GT JTD, jetzt 939-Spider-TBI
AW: 1,8 Turbo oder 2,4 Diesel

Kommt darauf an … viel Super oder weniger Diesel, mehr Steuern oder weniger, allerlei dieseltypische Probleme oder nicht, hohes Gewicht auf der Vorderachse oder nicht, kaum nennenswertes Motorengeräusch oder 5-Zylinderbrummen, unter Umständen Automatik oder Handschalter und zuletzt der Kaufpreis. Neu war der 2,4er Diesel mit Handschalter rund 7.000 Euro teurer als der TBI, bei den Gebrauchtpreisen wird sich das möglicherweise relativiert haben.

Auch deshalb war der Diesel für mich beim Neukauf seinerzeit überhaupt kein Thema. Außerdem ist der TBI von seinem Wesen und seinem Fahrverhalten her der beste "Diesel" den man sich vorstellen kann.

Zähle für Dich Vor- und Nachteile zusammen. Alles andere ist subjektiv.


Viele Grüße

André d.2.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.09.2016, 12:29
Cencipena Cencipena ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2013 - Wohnort: 5450 Stadtbredimus
Alfa Romeo: 159 2.2
AW: 1,8 Turbo oder 2,4 Diesel

ok, unter 10000 sollte er zu haben sein, bin eher benzin fan, wobei die Spritpreise eher zweitrangig sind, anscheinend ist der 200 PS Benziner der bessere Motor, den Sound kann man ja immer noch später rausholen...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.09.2016, 12:36
André d. Zweite André d. Zweite ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 80 München
Alfa Romeo: 2004-2010 GT JTD, jetzt 939-Spider-TBI
AW: 1,8 Turbo oder 2,4 Diesel

Zitat:
Zitat von Cencipena Beitrag anzeigen
ok, unter 10000 sollte er zu haben sein, bin eher benzin fan, wobei die Spritpreise eher zweitrangig sind, anscheinend ist der 200 PS Benziner der bessere Motor, den Sound kann man ja immer noch später rausholen...
Keine Ahnung, ob des den TBI für unter 10.000 gibt. Er wurde ja nur 2009-2011 gebaut und ist der meist gesuchteste Motor in dieser Baureihe.

Der Sound ist im TBI schon vom Prinzip her nicht drin. Manchmal wünschte ich mir etwas mehr, als das leise schnorcheln bei Vollgas. Aber andererseits ist die Ruhe etwas derart Großartiges, das mir das fast immer mehr wert ist. Gut, eine Benz E-Klasse wird sicherlich auch ein geschlossener 939er nicht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.09.2016, 15:17
Grundausstattung Grundausstattung ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2016 - Wohnort: 06 Halle/S.
Alfa Romeo: Alfa 33 Boxer 16V, 155 1.7 TS, 156 1.9 JTD 8V, 159 1.8 MPI
AW: 1,8 Turbo oder 2,4 Diesel

Ich habe fast alle Motorisierungen im 159 Probe gefahren. Keine Frage, der 1.8 Tbi ist unterm Strich motortechnisch die eindeutig beste Wahl im 159. Der schwere 2.4 Diesel macht den 159 deutlich kopflastiger, worunter die Fahreigenschaften leiden. Die Benziner laufen zudem deutlich kultivierter. Da helfen auch die 5 Zylinder des Diesels nicht weiter.

Ich wollte eigentlich auch den 1.8 Tbi haben. Im Endeffekt ist es dann nur der 1.8 MPI geworden, weil der Gesamtzustand des Wagens einfach fast neuwertig war. Das war mir mehr wert wie der Motor. Zudem ist der 1.8 MPI ein echter Sparfuchs. Knapp 8 l je 100 km im Schnitt, da kommt der 1.8 Tbi natürlich nicht ran.

Geändert von Grundausstattung (07.09.2016 um 15:28 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.09.2016, 15:34
Cencipena Cencipena ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2013 - Wohnort: 5450 Stadtbredimus
Alfa Romeo: 159 2.2
AW: 1,8 Turbo oder 2,4 Diesel

was darf denn ein 1,8 TBI kosten, als Sportswagon ? Laufleistung um die 100K ist ok, was im Netz angeboten wird ist ja von den DAT Werten weit entfernt...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.09.2016, 15:47
Grundausstattung Grundausstattung ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2016 - Wohnort: 06 Halle/S.
Alfa Romeo: Alfa 33 Boxer 16V, 155 1.7 TS, 156 1.9 JTD 8V, 159 1.8 MPI
AW: 1,8 Turbo oder 2,4 Diesel

Zitat:
Zitat von Cencipena Beitrag anzeigen
was darf denn ein 1,8 TBI kosten, als Sportswagon ? Laufleistung um die 100K ist ok, was im Netz angeboten wird ist ja von den DAT Werten weit entfernt...
Kommt auf den Pflegezustand an. 10 - 15 k sind ein guter Richtwert. Also geflegter Zustand, Bj 2009 mit 100000 km auf der Uhr für 10 k. Jünger und mit weniger Kilometern drauf entsprechend mehr. Mehr als als 15 k wäre überteuert, es sei denn es ist ein neuwertiger Sammlerwagen mit kaum Kilometern drauf.

Gibt ja tatsächlich Träumer, die denken, daß man für nen gut abgenutzten 159er noch 20 k und mehr verlangen kann.

Geändert von Grundausstattung (07.09.2016 um 15:55 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.09.2016, 15:50
Cencipena Cencipena ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2013 - Wohnort: 5450 Stadtbredimus
Alfa Romeo: 159 2.2
AW: 1,8 Turbo oder 2,4 Diesel

Unser 2,2 JTS Limo hab ich für 6000 geschossen...mit 90K inzwischen 2000 investiert, gutes Auto...
daher denke ich darf der 1,8 auch nicht weit über 10K sein...

Geändert von Cencipena (07.09.2016 um 15:56 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.09.2016, 16:00
Grundausstattung Grundausstattung ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2016 - Wohnort: 06 Halle/S.
Alfa Romeo: Alfa 33 Boxer 16V, 155 1.7 TS, 156 1.9 JTD 8V, 159 1.8 MPI
AW: 1,8 Turbo oder 2,4 Diesel

Zitat:
Zitat von Cencipena Beitrag anzeigen
Unser 2,2 JTS Limo hab ich für 6000 geschossen...mit 90K inzwischen 2000 investiert, gutes Auto...
daher denke ich darf der 1,8 auch nicht weit über 10K sein...
Der 159 ist auch die mit Abstand beste Alfa-Limo die es je gab. Sehr steif, solide, hochwertig und langlebig.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.09.2016, 16:27
André d. Zweite André d. Zweite ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 80 München
Alfa Romeo: 2004-2010 GT JTD, jetzt 939-Spider-TBI
AW: 1,8 Turbo oder 2,4 Diesel

Zitat:
Zitat von Cencipena Beitrag anzeigen
Unser 2,2 JTS Limo hab ich für 6000 geschossen...mit 90K inzwischen 2000 investiert, gutes Auto...
daher denke ich darf der 1,8 auch nicht weit über 10K sein...
Nun ja - ein unbeliebter und schwächlicher Opel-Motor ist im 159er auch sowas wie eine Standuhr. Da verwundern billige Preise nicht zumal die Fahrzeuge fast immer deutlich älter sind, als die gesuchten TBI Versionen. Das Preisniveau bei den DAT-Preisen orientiert sich mehr nach den unbeliebten Modellen, welche deutlich in der Überzahl sind, während die TBI bei den Händlern preislich deutlich darüber liegen.

Check halt mal die einschlägigen Onlineportale über einen längeren Zeitraum. Dann bekommst Du ein besseres Gefühl für die Preise und Verweildauer der eingestellten Fahrzeuge.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 07.09.2016, 16:29
Cencipena Cencipena ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2013 - Wohnort: 5450 Stadtbredimus
Alfa Romeo: 159 2.2
AW: 1,8 Turbo oder 2,4 Diesel

ja, der vorherige 156 hatte nur 120 ps, war aber deutlich spritziger...dafür ist der OPPEL motor standfester... :-)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.09.2016, 16:52
nofearmike nofearmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2004 - Wohnort: 10 n/a
Alfa Romeo: 156 sw 16v FL II, Alfa Spider Serie 4, 159 sw 2.4 und TBI
AW: 1,8 Turbo oder 2,4 Diesel

hatte vorher den 2.4 - bis 150.000 km keine (großen) Macken, tolles Auto, dann die Dieselkrankheiten (Kurzstrecke). Wird zum Faß ohne Boden. MY0

Seit 1,2 Jahren den TBI SW als TI. Geht besser, ist lustiger / sportlicher zum Fahren - Qualität ist gestiegen. Verbrauch ist zwar nicht zeitgemäß aber die 2 l Unterschied ist mir der Spaß und weniger Defekte wert. Hoffe ich :-)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.09.2016, 17:03
Jens33 Jens33 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2003 - Wohnort: 14 n/a
Alfa Romeo: 159 SW 1.9JTS; Giulietta 1.4TB; Spider 2.2JTS
AW: 1,8 Turbo oder 2,4 Diesel

Zitat:
Zitat von Cencipena Beitrag anzeigen
ja, der vorherige 156 hatte nur 120 ps, war aber deutlich spritziger...dafür ist der OPPEL motor standfester... :-)
dann ist mit dem 2.2 JTS aber was nicht i.O.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.09.2016, 17:42
Grundausstattung Grundausstattung ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2016 - Wohnort: 06 Halle/S.
Alfa Romeo: Alfa 33 Boxer 16V, 155 1.7 TS, 156 1.9 JTD 8V, 159 1.8 MPI
AW: 1,8 Turbo oder 2,4 Diesel

Naja, mein 159 1.8 MPI mit 140 PS ist von der Sache her gut mit dem 156 1.6 TS mit 120 PS vergleichbar. Ich würde ihn einen Tick spritziger einschätzen, weil der 1.8er Opel-Motor schon unten raus mehr Drehmoment bringt, während der 1.6 TS da noch etwas schlaffer ist. Der braucht noch eher Drehzahl wie der Opel-Motor.
Leistung ist für meine Zwecke völlig ausreichend. Allerdings vermisse ich etwas den Turbo-Punch unten raus, weil 175 Nm sind nicht pralle. Aber er zieht ab 1500 U/min sauber durch, sehr schön gleichmäßige Drehmomentkurve. Kann man gut schaltfaul dahinbummeln. Laufruhe ist absolut top, geradezu turbinenartig ruhig, wie auch der 1.8 Tbi.

Von den Benzinern im 159er ist meiner Meinung nach der 1.9 JTS die eindeutig schlechteste Wahl, da kaum kräftiger wie der 1.8 MPI, dafür durstiger und problembehafteter. Der 2.2 JTS ist dann schon spürbar kräftiger, aber ebenfalls problembehafteter und deutlich durstiger wie der 1.8 MPI. Der 1.8 Tbi ist leistungstechnisch die eindeutig beste Wahl im 159, kommt aber nicht an die Sparsamkeit und nicht ganz an die Standfestigkeit des 1.8 MPI heran.

Somit kann ich eigentlich nur 2 Benziner im 159 wirklich uneingeschränkt empfehlen, den 1.8 Tbi sowie den 1.8 MPI.
Der 1.8 MPI ist die eindeutig wirtschaftlichste und kostengünstigste Wahl 159er zu fahren. Er ist sehr sparsam, sehr standfest, laufruhig, hat ne saubere Drehmomentkurve, ist aber eben nicht sonderlich spritzig.
Der 1.8 Tbi bietet wiederum ordentlich Power und Drehmoment, wie man es eben von einem Alfa erwartet. Das alles bei ebenfalls guter Standfestigkeit und Laufkultur. Dabei ist er weder sonderlich sparsam noch übermäßig durstig. Und er ist halt der einzige hauseigene Benziner im 159.
Den 2.2 JTS hätte ich zur Not auch noch gekauft. Gute Laufkultur, angemessene Leistung, Verbrauch halbwegs akzeptabel. Kommt aber eben nicht annähernd an den 1.8 Tbi heran. Wenn die teuren Kettenprobleme nicht wären, könnte man mit diesem Motor auch glücklich werden.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.09.2016, 18:22
André d. Zweite André d. Zweite ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 80 München
Alfa Romeo: 2004-2010 GT JTD, jetzt 939-Spider-TBI
AW: 1,8 Turbo oder 2,4 Diesel

Zitat:
Zitat von Grundausstattung Beitrag anzeigen
... Der 1.8 Tbi ist leistungstechnisch die eindeutig beste Wahl im 159, kommt aber nicht an die Sparsamkeit und nicht ganz an die Standfestigkeit des 1.8 MPI heran …
Ach - Du hast schon Erfahrungswerte gemacht hinsichtlich der Unterschiede in Sachen Standfestigkeit gemacht?

Erzähl mal.

Selbst das Thema Sparsamkeit würde ich anzweifeln wollen. Denn wenn ich fahre, wie ein 1.8Mpi kann, dann liege ich auch weit unter 10 Liter …
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:55 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.