380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 159, Alfa Brera, Alfa Spider (939)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 17.02.2016, 10:45
Momo592 Momo592 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2016 - Wohnort: 31 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 Sportwagen 1.9 JTDM Q-Tronic
AW: Alfa 159 1.9 JTDM 150 PS TI , 2008

Sprich es gibt keine fest einprogrammierte km Zahl sondern die Beladung steigt bei Kurzstrecke schneller. Bei Langstrecke belädt er nicht so schnell, da eh die Hitze da ist?

Warum der Turbo bei der Regeneration direkt abfällt, wenn man Gas wegnimmt, habe ich jetzt noch nicht ganz verstanden.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 17.02.2016, 10:59
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: Alfa 159 1.9 JTDM 150 PS TI , 2008

Man kann die Lampe in allen MOTORVARIANTEN der 1,9 und 2,4 JTD aktivieren. Es gibt aber einige SOFTWAREVERSIONEN wo dies nicht möglich ist.

Es gibt zwei Möglichkeiten wie der DPF abgefackelt wird, einmal steif und fest bei 69,95%. Und einmal flexibel ab 69,95%. Beim flexiblen setzt die DPF Reg ein wenn man ca 2 minuten schneller als 125km/h fährt, ist dies nicht der Fall wird die Beladung weiter hochgezählt auch über 100% und dann wird irgendwann mal regeneriert.

Die Regeneration wird immer bei einem Gaswegnahme Befehl gestartet. Das heisst wenn man mit Tempomat dahingleitet, wird in beiden Softwareversionen die Beladung auch über 70% gezählt.

Die Dpf intervalle reichen im Kurzstrecken betrieb von 80km, bis 350km bei Langstrecke, in den neuen Softwareversionen der 2,4. 2,4 mit alter Software regenerieren ca alle 700-800km. Mit optimierter Software fährt man zwischen 1000-1700km von Reg zu Reg.

Die 1,9 Liter fahren ab werk wesentlich weiter von Dpf Reg zu Dpf Reg 1000-2000km.

Vom 2,0 Liter Jtd hab ich keinen Plan. Aber der wird nahe am 1,9 liegen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 17.02.2016, 13:19
Holgi71 Holgi71 ist derzeit abgemeldet
Banned
 
Dabei seit: Aug 2011 - Wohnort: 56332 Alken
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Holgi71 Alfa 159 SW 1.9 JTDm , 2x Calibra(2.0i&V6), Kadett GSI Cabrio
AW: Alfa 159 1.9 JTDM 150 PS TI , 2008

Mein 1.9er hat mit Original Software ein durchschnittliches Intervall von ca 600km. Jetzt mit Tomsa liegt es bei Langstrecke nei ungefähr 1200km und im "normal" Betrieb bei ca. 900km. Beim 2.4er meines Neffen verhält es sich nahezu identisch.

Da bei mir im den letzten knapp 5 Jahren und ca 50tkm nie ne Warnung des DPF kam, trotz wenig Autobahn, kann ich auf eine Hinweisleuchte für die Regeneration gut berzichten
Nach oben Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 17.02.2016, 13:33
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: Alfa 159 1.9 JTDM 150 PS TI , 2008

Es kommt darauf an ob Du flexiblen Intervall hast oder nicht. Wenn flexibel, ist die Lampe verzichtbar. Wenn fest, ist die Lampe sehr schön.

Aber auch bei flexibel ist die Lampe garnicht schlecht, meinen Zweitwagen habe ich mit brennender Lampe in Winterschlaf gestellt, weil der eben nicht Krampfhaft versucht den Filter abzufackeln.

Alles in allem ist der flexible Intervall die bessere Lösung. Je älter die Softwareversion um so besser.

So wie Du es schreibst sind wohl auch die 1,9er nicht verschont geblieben von Verschlimmbesserungen.

Nochmal, man kann den ganze Thema, Agr, Swirl, Dpf auch völlig ignorieren. Dann sollte man sich aber nicht wundern über "Liegenbleiber" im Notprogramm, über Rechnungen für neue Ansaugbrücke, über Rechnungen von neuen Motoren die Swilklappen gefressen haben und über Rechnungen zum Krümmerbolzen instandsetzen.

Von den ganzen anderen Wiedrigkeiten, die bei Werkstattaufenthalten auftreten und auftreten können Ganz Zu Schweigen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 17.02.2016, 16:10
Holgi71 Holgi71 ist derzeit abgemeldet
Banned
 
Dabei seit: Aug 2011 - Wohnort: 56332 Alken
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Holgi71 Alfa 159 SW 1.9 JTDm , 2x Calibra(2.0i&V6), Kadett GSI Cabrio
AW: Alfa 159 1.9 JTDM 150 PS TI , 2008

Ich habe das Tomsa drauf. Da ist alles ok. Und meiner hat in knapp 5 Jahren noch keine Werkstatt gesehen, außer Inspektion bei meinem freien Mechaniker des Vertrauens. Da gehen keine Warnlampen oder sonstwas an. Ausser bei der Verwendung einer Tuningbox bebor ich Tomsa drauf hatte, gab es jeden Tag neue Überraschungen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 17.02.2016, 16:22
Apo Apo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2008 - Wohnort: 49 Osnabrück
Alfa Romeo: 147 1.9 jtdm / 159 2.0
AW: Alfa 159 1.9 JTDM 150 PS TI , 2008

Beim 2.0 JTDm gibt es auch zwei Software Versionen (bzw. Motorsteuerungen von Bosch).
Ich habe noch die alte, bei der wird ca. alle 300km der Partikelfilter regeneriert. Wenn man die Regeneration nicht abschließt verkürzen sich die Intervalle bis irgendwann der Bordcomputer dazu auffordert einen Vollen Regenerationszyklus abzuschließen. Dann brennt auch die Lampe, bis die Beladung wieder unter den Schwellenwert sinkt.

Die neuere Steuerung konnte Tom vor 2 Jahren noch nicht programmieren, weiß nicht wie es mittlerweile ist.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 17.02.2016, 17:58
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: Alfa 159 1.9 JTDM 150 PS TI , 2008

Zitat:
Zitat von Holgi71 Beitrag anzeigen
Ich habe das Tomsa drauf. Da ist alles ok. Und meiner hat in knapp 5 Jahren noch keine Werkstatt gesehen, außer Inspektion bei meinem freien Mechaniker des Vertrauens. Da gehen keine Warnlampen oder sonstwas an. Ausser bei der Verwendung einer Tuningbox bebor ich Tomsa drauf hatte, gab es jeden Tag neue Überraschungen
Ob die Dpf Reg flexibel erfolgt oder nicht, das kann auch Tomsa nicht ändern. Nur die Hochzählung der Beladungsprozente kann verlangsamt werden.

Mein JTD hat auch seit 2007 auf 217kkm nicht ein Problem gehabt. Nur das Softwareupdate 2010 war komplett für die Tonne.

Tomsa bei ca 120kkm eingespielt, Swirl bei ca 90kkm eliminiert.

Man liest aber immer wieder, das es vielen eben nicht so erhgeht, mit Ihrem JTDM.

Geändert von Maiki (17.02.2016 um 18:02 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 17.02.2016, 23:23
Momo592 Momo592 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2016 - Wohnort: 31 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 Sportwagen 1.9 JTDM Q-Tronic
AW: Alfa 159 1.9 JTDM 150 PS TI , 2008

Also nach heute kann ich sagen, dass wieder alles gut ist. Werde morgen mal den Trip B zurücksetzen, um mal zu wissen wie nun der Verbrauch im Schnitt ist. Aber die Momentanverbräuche von heute sahen schon um einiges besser aus als vor dem neuen File.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 17.02.2016, 23:31
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: Alfa 159 1.9 JTDM 150 PS TI , 2008

Für die DPF Reg läuft bei mir der Tages km Zähler, daran kann man gut sehen wann ca die nächste Reg fällig ist.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 17.02.2016, 23:47
Holgi71 Holgi71 ist derzeit abgemeldet
Banned
 
Dabei seit: Aug 2011 - Wohnort: 56332 Alken
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Holgi71 Alfa 159 SW 1.9 JTDm , 2x Calibra(2.0i&V6), Kadett GSI Cabrio
AW: Alfa 159 1.9 JTDM 150 PS TI , 2008

Zitat:
Zitat von Momo592 Beitrag anzeigen
Also nach heute kann ich sagen, dass wieder alles gut ist. Werde morgen mal den Trip B zurücksetzen, um mal zu wissen wie nun der Verbrauch im Schnitt ist. Aber die Momentanverbräuche von heute sahen schon um einiges besser aus als vor dem neuen File.
Den Durchschnittsverbrauch kannst Du Dir doch auch auf Trip A anzeigen lassen. Bei mir ist Trip B so eingestellt dass alles nach jedem Zündung aus resettet ist.

Momentanverbrauch ist eigentlich nur bei Tempomat, gleicher Witterung und exakt identischer Geschwindigkeit vergleichbar
Nach oben Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 18.02.2016, 09:05
Momo592 Momo592 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2016 - Wohnort: 31 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 Sportwagen 1.9 JTDM Q-Tronic
AW: Alfa 159 1.9 JTDM 150 PS TI , 2008

Mein Trip A läuft bisher durchgehend. Trip B wird eigentlich beim Tanken zurück gesetzt. Wusste gar nicht, dass man den so einstellen kann, dass er sich immer zurücksetzt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 18.02.2016, 11:07
Momo592 Momo592 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2016 - Wohnort: 31 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 Sportwagen 1.9 JTDM Q-Tronic
AW: Alfa 159 1.9 JTDM 150 PS TI , 2008

Eines habe ich fast vergessen. Als ich die ECU aus- und eingelesen habe, ist mir unter dem Sicherungskasten ein loses Kabel aufgefallen, dass da rum hing. Weiß jemand wo das zu gehört?

Hier mein Dropbox Link zu dem Foto:
https://www.dropbox.com/s/qu31mgszgm..._0383.JPG?dl=0
Nach oben Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 19.02.2016, 08:55
jan78 jan78 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2009 - Wohnort: 96264 n/a
Alfa Romeo: 159 SW 1.9 JTDM 150 PS Q-Tronic
AW: Alfa 159 1.9 JTDM 150 PS TI , 2008

Na da hab ich ja offenbar Glück, daß mein Alfa nicht nach xx Kilometern regeneriert sondern nach Beladung. Alle 300 km ist wirklich eine Zumutung und treibt auch den Verbrauch in die Höhe. Außerdem 3 x Regenerieren bei einer Tankfüllung? Alle 1000 bis 1200 Kilometer, da liege ich ganz gut (ausgelesen mit MES).

Ich verwende den Tageskilometerzähler um den tatsächlichen Verbrauch zu ermitteln. Beim Tanken wird der auf 0 gesetzt und der vorher erreichte Wert auf der Tank-Quittung notiert. Liter, Kilometer, Datum und Preis werden dann in einer OpenOffice / LibreOffice-Tabelle aufgezeichnet. So kommt bei meinem Fahrprofil ein komplett gemittelter Verbrauch der etwa letzten 100.000 Kilometer bei 7,2 Liter raus.

Klar gibt es von Tankfüllung zu Tankfüllung da immer wieder Schwankungen. Mal ist der Kurzstreckenanteil höher, mal der Autobahn-Anteil. Mal drückt der Gasfuß mehr, mal weniger.

Warum der Turbo bei der Regeneration auf 0 fällt, wenn man Gas weg nimmt, habe ich im Forum hier irgendwo gelesen. Und zwar wird das AGR-Ventil dazu weiter geöffnet als sonst, so ist es auch im Schubbetrieb teilweise geöffnet. Der Turbodruck entweicht also über die AGR, wenn ich das richtig verstanden hab. Gerade deshalb ist die Angelegenheit mit der Abgasrückführung doof. Denn auch im normalen Zustand wird ja Abgas zurück geführt in den Ansaugtrakt und fehlt also am Turbolader. Zudem hat man dann zwei Drücke, die vereint werden, einmal den Abgasdruck, der über das AGR-Ventil zurück in den Ansaugtrakt gedrückt wird und dann noch die Frischluft, die via Turbo aufgeladen wird. Paßt jetzt ein Druck nicht ganz, z. B. der von der Frischluft, landet automatisch mehr Abgas im Ansaugtrakt. Ob die Regelung der AGR dann so effektiv ist, kann ich bei der Italo-Elektronik nicht ganz glauben. Gut, das meiste sind ja sowieso Bosch-Teile, Vauxhall oder sonstwas. Aber zusammen gebaut hat es Luigi. Und das hoffentlich nicht zwischen Pizza, Espresso und Vino.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 19.02.2016, 14:25
Momo592 Momo592 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2016 - Wohnort: 31 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 Sportwagen 1.9 JTDM Q-Tronic
AW: Alfa 159 1.9 JTDM 150 PS TI , 2008

Also der Bordcomputer scheint eh keine realistischen Werte anzuzeigen. Aber zum Glück deutlich zu hoch, als zu geringe Werte. ich lag vor dem Einspiel von TomSa's File bei 7.2L laut Boardcomputer. Nachgerechnet waren es dann 6.8L. Jetzt liege ich laut Boardcomputer bei 6.2L. Also eventuell sogar real bei unter 6L. Wenn man die Momentanverbrauchsanzeige mal beobachtet, dann ist auch klar warum. Tritt man mal kräftig auf's Gaspedal, dann schnellt die Anzeige auf z.B. 17L. Geht man dann ganz vom Gas, dann zählt er langsam runter (16.5, 15.8, 14.9, usw...), obwohl er in der Zeit schon "nichts" mehr verbraucht.

Weiß denn jemand was zu dem Kabel/Stecker auf meinem Bild im letzten Post?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 19.02.2016, 17:51
jan78 jan78 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2009 - Wohnort: 96264 n/a
Alfa Romeo: 159 SW 1.9 JTDM 150 PS Q-Tronic
AW: Alfa 159 1.9 JTDM 150 PS TI , 2008

Ja, das mit dem langsam Runterzählen hab ich auch schon bemerkt. Aber mit einem Trick bekommt man das weg. Ich beschleunige mit Vollgas (3. Gang) bis auf 110, nehm das Gas weg und der Automat schaltet bis in den 6. Gang. Ich lasse also etwas rollen, bis der Momentanverbrauch auf 2.0 Liter runter geht und dann gebe ich wieder Gas. Von den 17 Litern blieben dann oft nur noch 8 oder gar 7 übrig, die er dann sprunghaft weiter runter zählt, bis der reelle Verbrauch erreicht ist.

Ja, die Momentanverbrauchsanzeige ist etwas kurios und nützt eher was auf einer Strecke, wo man mit gleichbleibender Geschwindigkeit fahren kann. Trotzdem hab ich dieses Mäusekino immer an. Unten die Momentanverbrauchanzeige und oben die Reichweite. Ist eine gute Kombination. Denn wenn die DPF-Regeneration einsetzt, steigt der Wert unten sofort an und nach paar Kilometern bemerkt man, daß die Reichweite drastisch einbricht. Zur Kontrolle nehme ich dann mal den Fuß kurz vom Gas und hab bei Turbo auf 0 dann die Gewißheit, daß der DPF regeneriert wird.

Zwecks Stecker, da hab ich keinen blassen Schimmer, wozu der da ist. Hat dein Auto einen Tempomat? Wenn nicht, vielleicht wird er dort angeschlossen? Sonst sind alle Funktionen verfügbar und kein Fehler wird angezeigt? Dann muß das wohl so sein.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:59 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.