380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 145, 146, 147, 155, 156, 166, GT, GTV & Spider (916)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 04.12.2017, 17:48
sirmike sirmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 95 Wil
Alfa Romeo: 164 Q4 ● 156 3.0 V6 ● 156 2.5 V6
AW: Zahnriemen Spannen beim 156 V6 ohne Spezialwerkzeug

Zitat:
Zitat von pedi Beitrag anzeigen
der Spanner gibt mechanisch nicht mehr her, auch ohne Riemen?
Korrekt.
Habe nun den originalen Spanner da. Also gleiches Fabrikat nur mit Werksprägung....
Und siehe da, der lässt sich normal spannen. Lade am Abend noch das eine oder andere Bild dazu hoch.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 07.12.2017, 11:48
sirmike sirmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 95 Wil
Alfa Romeo: 164 Q4 ● 156 3.0 V6 ● 156 2.5 V6
AW: Zahnriemen Spannen beim 156 V6 ohne Spezialwerkzeug

So, wie versprochen noch die Bilder. Wie schon erwähnt, die obere Rolle lässt sich nicht weiter spannen, da der Federmechanismus bereits am Anschlag ist.
Beim unteren Bild, der original gekauften Rolle ist es wie es sein sollte, kann man zum durchdrehen schön aufspannen und danach einstellen.

Zahnriemen Spannen beim 156 V6 ohne Spezialwerkzeug-rolle1.jpg

Zahnriemen Spannen beim 156 V6 ohne Spezialwerkzeug-rolle2.jpg

Pragmatisch gesehen hätte man nun die obere gezeigte Rolle einfach manuell einstellen können und letztendlich auf die Markierung verzichten. Ist aber Murks, da wahrscheinlich die Feder schlicht zu kurz geraten ist. Geht nun zurück an den Lieferanten.

Edit:
Mechanisch wäre grundsätzlich noch mehr gegangen, wenn der Federmechanismus nicht am Anschlag gewesen wäre.

Zahnriemen Spannen beim 156 V6 ohne Spezialwerkzeug-rolle3.jpg

Geändert von sirmike (07.12.2017 um 11:53 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 07.12.2017, 12:25
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Zahnriemen Spannen beim 156 V6 ohne Spezialwerkzeug

da hat offensichtlich der kopierende Chinese nicht richtig nachgedacht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 07.12.2017, 12:45
sirmike sirmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 95 Wil
Alfa Romeo: 164 Q4 ● 156 3.0 V6 ● 156 2.5 V6
AW: Zahnriemen Spannen beim 156 V6 ohne Spezialwerkzeug

Zitat:
Zitat von pedi Beitrag anzeigen
da hat offensichtlich der kopierende Chinese nicht richtig nachgedacht.
Im SKF Satz?

Sind ja die Litens-spanner wie auch im Conti- oder Gates-Satz. Original sind es ja auch Litens. Und den Satz habe ich nicht aus der Bucht.

Geändert von sirmike (07.12.2017 um 12:49 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 07.12.2017, 16:21
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Zahnriemen Spannen beim 156 V6 ohne Spezialwerkzeug

Zitat:
Zitat von sirmike Beitrag anzeigen
Im SKF Satz?
warum nicht? SKF kauft diese ja auch irgendwo ein.

Unwahrscheinlich, aber wer weiss.

Geändert von pedi (07.12.2017 um 16:25 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:03 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.