380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 145, 146, 147, 155, 156, 166, GT, GTV & Spider (916)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.02.2020, 21:13
Wolfgang147 Wolfgang147 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2020 - Wohnort: 72 Reutlingen
Alfa Romeo: 147 1,6
147 Fernbedienung Schlüssel anlernen

Hallo an alle,

ich habe mich hierangemeldet, da ich seit kurzem einen Alfa 147, 1,6 Liter, Baujahr2006 habe.
Der Zustand ist sehr gut und ich bin wirklich zufrieden.

Ich selber habe mal vor ewigen ZEiten das Schrauben gelernt, und nie wirklich aufgegeben. Allerdings komme ich nun in BAujahre in denen fast nix mehr mit Schraubenziehern gelöst werden kann. Und da bin ich überfordert. Elektrik... kein Problem. Elektronik.....für mich die Hölle.

Nun zu dem Problem:

ich habe für das Fahrzeug nur einen Schlüssel. Transponder der Wegfahrsperre funktioniert. Fernbedienung nicht.
Nach Prüfung in einer Elektronikwerkstatt stellten die Jungs fest, daß auch die Fermebdienung im Schlüssel funktioniert. Sprich der Schlüssel sendet.
Die müsste wohl auf das Fahrzeug neu angelernt werden.

Hab mir nun ein Interface für Alfa besorgt und das Multiecuscan ( die 20 EUR) Version heruntergeladen. Damit soll das dann wohl funktionieren.

Die Frage wäre: Baue ich da nun gerade einen Riesenmist und lege den Wagen still, oder ist das ok?

Desweiteren habe ich einen Schlüssel ohne Gehäuse bekommen. Natülich damit auch ohne Transponder und ohne FB.

Gibts da Lösungen um einen Vollwertigen Schlüssel draus zu machen?

Ich danke schonmal für Eure Hilfe.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.02.2020, 08:45
Benutzerbild/Avatar von johann
johann johann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Oct 2016 - Wohnort: 4866 Unterach
Alfa Romeo: 159 SW ti , 156 1.9 jtd 16v ,147 1.6 TS Eco
AW: 147 Fernbedienung Schlüssel anlernen

Hallo Wolfgang

Du brauchst die vollversiion von Multiscan oder Alfa obd sonst geht da nichts.Oder ab zur Alfa Werkstatt.
In der Suchfunktion hab ich da mal was geschrieben, hatte das gleich Problem

Gruß Johann
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.02.2020, 20:18
DREIFACH-HELIX DREIFACH-HELIX ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2003 - Wohnort: 52355 Düren
Alfa Romeo: 147 1,9 JTD 8V
AW: 147 Fernbedienung Schlüssel anlernen

Hallo Wolfgang,

ich habe mal eben nachgesehen. Am 24.06.2002 habe ich für meinen damals nagelneuen 147 JTD einen dritten Schlüssel gekauft und anlernen lassen. Der Schlüssel kostete damals 62,58 €, das Anlernen in der Alfa Werkstatt 30 €. Inclusive Steuer (damals 16%) waren das dann 107,39 €.

Wichtig in dem Zusammenhang :

Beim Anlernen des dritten Schlüssels mußten die beiden anderen Schlüssel auch dabei sein. Alle drei Schlüssel wurden dann am Fahrzeug gleichberechtigt angemeldet. Wenn ich mich richtig erinnere, wurden die Daten damals online nach Mailand gesendet und dort registriert.
Mal eben nur einen neuen Schlüssel anmelden funktioniert nur bedingt, da dann nur der neue Schlüssel aktiviert wird. Also alle Schlüssel zum Anmelden mitnehmen.

Mein Alfa ist nun fast 18 Jahre alt und hat wird noch in diesem Monat die 340.000 km auf dem Tacho anzeigen.

Wünsche Dir viel Erfolg, Gruß Dreifach-Helix
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.02.2020, 21:46
Wolfgang147 Wolfgang147 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2020 - Wohnort: 72 Reutlingen
Alfa Romeo: 147 1,6
AW: 147 Fernbedienung Schlüssel anlernen

Ja, solche Preise hatte ich auch noch im Kopf. Damals.....
Der erste freundliche hier hatte das Kabel nicht um ihn anzuschließen, er ist ja auch erst seit einem Jahr mit Alfa verheiratet und der zweite erklärte mir folgendes:
Da brauchen wir einen Termin. Das dauert mindestens 1,5 Stunden. Das ist kompliziert wegen Transponder, Wegfahrsperre und weiteres dummes Zeugs. Das ist wohl so üblich, da der Kunde in der Regel keinen blassen Schimmer hat was da gemacht wird. Ich schuate aufs Preisschild der Monteustunde.....136,00 EUR/Stunde netto.
Rechnen konnte ich recht gut deswegen kam meine zweite Frage direkt nach einem Ersatzschlüssel. Großes suchen in Listen, dann : ja, so 300,00 EUR. Ich nehme an er meinte da auch netto.
Also, wie mein Leben lang... selber schrauben. Nur mit Elektronik hab ich es eben nicht so.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.02.2020, 23:42
DREIFACH-HELIX DREIFACH-HELIX ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2003 - Wohnort: 52355 Düren
Alfa Romeo: 147 1,9 JTD 8V
AW: 147 Fernbedienung Schlüssel anlernen

Das habe ich befürchtet. Bei meinem Alfa Händler war seinerzeit ein Mechaniker, der wohl bei den Schulungen aufgepasst hatte und wusste, wie es geht. Hat max. eine Stunde gedauert und auf Anhieb geklappt.

Da hilft nur nach einer Werkstatt zu suchen, in der der Alfa Spezialist noch nicht in Rente gegangen ist.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.02.2020, 21:32
oppa oppa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2012 - Wohnort: 85 Bayern
Alfa Romeo: Alfa 156 JTD 1.9 SW, Alfa 156 V6, Alfa Spider 916, Fiat Coupe,
AW: 147 Fernbedienung Schlüssel anlernen

Bitte hier nichts durcheinander bringen, der TE möchte nur die FB anmelden.
Der Rest inkl. WFS funktioniert ja, das anlernen der Fernbedienung funktioniert mit MES als Vollversion und einem ELM 327 in einer Minute.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.02.2020, 18:08
alfaeffect alfaeffect ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2007 - Wohnort: 06 n/a
Alfa Romeo: Non FL Alfa Romeo 156 Ti Sele für meine Seele ;)
AW: 147 Fernbedienung Schlüssel anlernen

Es wird dazu ein ELM327 benötigt und als Software AlfaOBD. Da man dazu in Bodycomputer muss ist zwingend der Elektronikcode von Nöten. Dieser steht auf einer Karte wo auch der Mechanische Code notiert ist.
Info zur Software: AlfaOBD hat eine Lebenslang Updategarantie,bei MES ist es nur ein Jahr. Wenn du noch weitere Diagnosearbeiten am Auto machen möchtest brauchst du noch den grünen Adapter für ABS, den roten Adapter für Airbag
Für Klima, Bodycomputer, Instrumententafel, Türsteuerung (vorn+hinten+Heckklappe) und NaviConnectRadio+Blue&ME(wenn vorhanden) wird zwingend das ELM327 benötigt. Bei Motor, ABS und Airbag ist ein KKL von Vorteil.
Alles zusammen und noch vieles mehr kannst du beim EletronicFuchs finden.
Es kostet zwar etwas mehr aber nach mehrfacher eigener Erfahrung ist dort der Support dort ist erstklassig.
Wenn du möchtest kannst du dort bei Gutscheincode mein Nick eingeben.
Wenn du dann alles hast kannst du die FB in ein paar Minuten selbst in das System wieder einprogrammieren.
Da dein Schlüssel und auch WFS moderner ist kannst du auch anschließend zu einen Schlüsseldienst gehen. Dort wird dein Schlüssel dann geklont.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.02.2020, 20:02
super5gtturbo super5gtturbo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Apr 2008 - Wohnort: 26197 Niedersachsen
Alfa Romeo: 166 3.2 24V (LPG), 156 SW 2.5 24V (LPG), Spider (916) 2.0 TS
AW: 147 Fernbedienung Schlüssel anlernen

Zitat:
Zitat von alfaeffect Beitrag anzeigen
ist zwingend der Elektronikcode von Nöten. Dieser steht auf einer Karte wo auch der Mechanische Code notiert ist.


Moin, moin.
Nach meiner erfolgreichen Erfahrung beim 156er ist ein weiterer "Fernbedienungs" Kode notwendig, der beim "Freundlichen" erworben werden muß. (Anfrage bei Alfa Italia, kostenpflichtig).
Der erwähnte Elektronikkode ist m.E. für die Wegfahrsperre notwendig.
Aber Versuch macht klug.
Wir bitten um Rückmeldung, was zum Erfolg führte.
Grüße, Klaus

P.S.: Gab es für den 147er nicht die Sache mit der Verriegelungstaste an der Mittelkonsole. (Suchfuktion)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.02.2020, 14:42
alfaeffect alfaeffect ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2007 - Wohnort: 06 n/a
Alfa Romeo: Non FL Alfa Romeo 156 Ti Sele für meine Seele ;)
AW: 147 Fernbedienung Schlüssel anlernen

Bei dem Alfa 147 ist die Funkabfrage und wie die WFS im Bodycomputer drin, also wird nur der der E-Code benötigt. Ein weiteren Zugang mit Pin gibt es da nicht.
Bei dem Alfa 156 ist das ein einzelnes Bauteil, deswegen gibt es den Zugang dort per Pin. Der E-Code ist da nur für die WFS.
Bitte nicht durcheinander bringen.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei alfaeffect für den hilfreichen Beitrag:
  #10  
Alt 12.02.2020, 19:30
Wolfgang147 Wolfgang147 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2020 - Wohnort: 72 Reutlingen
Alfa Romeo: 147 1,6
AW: 147 Fernbedienung Schlüssel anlernen

Hier mal der Zwischenstand:

Ich bin immer noch nicht weiter.
Das Programm, Multiecuscan, soll es können. Kann es auch in der Simulation. Interface habe ich. Steht auch ELM 327 drauf.
Interface an den Rechner angeschlossen. Stundenlang Treiber installiert. Rechner sagt nun "das Gerät arbeitet einwandfrei".
Gerade eben ans Fahrzeug gegangen, Kabel rein.
Dann habe ich auf den Button verbinden dedrückt ( am Rechner) und der sagte mir: connection failed" Ich bräuchte ein Elm 327.
Was läuft da falsch?? Ach so, einen grünen Adapter habe ich auch. Auch ausprobiert. Gleiches Ergebnis.

Elektronik ist nicht wirklich meins. Ich muss gestehen, daß ich um einen Drucker anzuschliessen schon mal einen ganzen Tag brauche.

Falls jemand ne Idee hat, bitte so, daß ich es begreifen kann.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 13.02.2020, 13:59
Wolfgang147 Wolfgang147 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2020 - Wohnort: 72 Reutlingen
Alfa Romeo: 147 1,6
AW: 147 Fernbedienung Schlüssel anlernen

So, erledigt.
Dem Programm muste man auch noch sagen, daß da ein Kabel dran ist.
Und dann funktionierte alles innerhalb von einer Minute.
Schon seltsam, daß unser großer freundliche dafür 1,5 Std brauchen und abrechnen will.
Da fühlt man sich von einer VErtragswerkstatt regelrecht betrogen.
Gut, mich sehen die nie wieder.
Die 50 EUR Version des Multicuscan hat prektisch keinerlei Einschränkungen. Auch an den Transponder kommt man drann und könnte programmieren.
Da trau ich mich aber wirklich nicht dran.
Hat einer eine Idee, wie ich an einen zweiten, voll funktionsfähigen Schlüssel komme?
Den BArt habe ich ja. Brauche nur den Kopf mit FB und Transponder. Und wie geht das mit dem Transponder? Die TEile kann man ja separat kaufen.
Meine Idee wäre, einen Funkschlüssel vom 147 vom Schrott. Damit habe ich ne Fernbedienung. Den Schlüsselbart an den Kopf schrauben und nen Transponder rein. Aber dann??
Wie geht das mit dem Klonen? Wer macht sowas?? Unser Schlüsseldienst kann eigentlich nur Schleifen und Schuhe besohlen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.02.2020, 13:23
alfaeffect alfaeffect ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2007 - Wohnort: 06 n/a
Alfa Romeo: Non FL Alfa Romeo 156 Ti Sele für meine Seele ;)
AW: 147 Fernbedienung Schlüssel anlernen

Als erstes musst du herausfinden was du für ein Transponder verwendest.
Diesen kann man für wenige cents im Weltnetz finden. Er muss "vorprogramiert" für Alfa Romeo sein.
Der E-Code wird dann auch noch benötigt.
Wichtig bei der Programmierung, der vorhandene Schlüssel muss die Prozedur mitmachen. Sonst wird er von der WFS für immer gesperrt.
Ist dir das alles zu umständlich kannst du dich auch beim schluessel-fluesterer (Hilfestellende Verweise sind leider nicht erlaubt) melden.
Dort wird von deinen vorhanden Schlüssel eine Kopie gemacht.
Das heißt deine WFS erkennt immer Schlüssel eins und gibt die Freigabe zum Starten des Motors.
Ist dir dieser Anbieter zu weit weg musst du ein Schlüsseldienst finden der ein Code 2 System kopieren kann.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.02.2020, 20:38
Wolfgang147 Wolfgang147 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2020 - Wohnort: 72 Reutlingen
Alfa Romeo: 147 1,6
AW: 147 Fernbedienung Schlüssel anlernen

OK, Transponder hab ich schon gefunden. Auch mit Vorprogrammierung Alfa Romeo.
Ich würde mich da schon rantrauen, wenn mir der Ablauf wirklich klar ist.
Ich würde nach meinem jetzigen Wissenstand einen Schlüssel mit FB beim Schrotti holen. Natürlich einen von einem 147.
Den darin "eingelegten" Transponder rausnehmen und gegen den neuen austauschen.
Dann die WFS Prozedur des Programmes mit beiden Schlüsseln durchführen. Der alte bleibt somit gültig und der neue wird ebenfalls akzeptiert. So stell ich es mit vor.
Dann würd ich nochmal beide Schlüssel nehmen und die FB bei beiden nochmal anlernen.
Den vorhandenen zusätzlichen Schlüsselbart würde ich natürlich vorher an den vom Schrotti bauen.
Oder mach ich hier einen Denkfehler??
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.02.2020, 01:49
alfaeffect alfaeffect ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2007 - Wohnort: 06 n/a
Alfa Romeo: Non FL Alfa Romeo 156 Ti Sele für meine Seele ;)
AW: 147 Fernbedienung Schlüssel anlernen

Alles richtig, bis auf eine Sache, der E-Code wird benötigt.

Sonst funktioniert da gar nichts mit Schlüssel einprogrammieren.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.02.2020, 09:07
Wolfgang147 Wolfgang147 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2020 - Wohnort: 72 Reutlingen
Alfa Romeo: 147 1,6
AW: 147 Fernbedienung Schlüssel anlernen

Jetzt bin ich beruhigt. Den hab ich.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:26 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.